Dein Honda Hornet Forum

powered by Hornet-Home.de

Aktuelle Zeit: So 20. Sep 2020, 05:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 15. Apr 2020, 21:27 
Offline
Neue/r

Registriert: Mo 16. Mär 2020, 16:18
Beiträge: 12
Wohnort: Bremerhaven
Motorrad: CB500 PC26, SC48
Reifen: Bridgestone BT45, Metzeler Z8
Geschlecht: M
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
3 mal in 2 Posts
Firnson hat geschrieben:

Ich hoffe noch auf einen Post, mein Pott xy brabbelt beim Runtertouren :wink:

Und ja, die Brülltüten à la x-cone gefallen mir auch nicht so, lieber mehr Volumen im Pott für dumpferen Klang.


Hmmm also mein X-Cone blubbert ziemlich doll beim Abtouren :laugh: :D
Aber ich merke schon, der Pott scheint nicht sehr beliebt. Wobei der Sound auch bei dem Topf nie "kreischig" hoch wird.
Ohne db-killer knallt sie beim Hochschalten oder Abtouren sogar. Ich kann dir wenn du möchtest ein Video vom Prüfstand schicken.

_________________
Gruß,
Colin


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
Es bedankte/n sich: Firnson
BeitragVerfasst: Fr 17. Apr 2020, 12:56 
Offline
Mitglied

Registriert: Mo 4. Feb 2019, 21:37
Beiträge: 38
Motorrad: Honda Hornet 900 SC48
Reifen: Michelin Road 5
Geschlecht: M
Danke gegeben: 19
Danke bekommen:
5 mal in 5 Posts
WobbleGod hat geschrieben:
Firnson hat geschrieben:

Ich hoffe noch auf einen Post, mein Pott xy brabbelt beim Runtertouren :wink:

Und ja, die Brülltüten à la x-cone gefallen mir auch nicht so, lieber mehr Volumen im Pott für dumpferen Klang.


Hmmm also mein X-Cone blubbert ziemlich doll beim Abtouren :laugh: :D
Aber ich merke schon, der Pott scheint nicht sehr beliebt. Wobei der Sound auch bei dem Topf nie "kreischig" hoch wird.
Ohne db-killer knallt sie beim Hochschalten oder Abtouren sogar. Ich kann dir wenn du möchtest ein Video vom Prüfstand schicken.


Hi,
danke dir bin bereits letzte Saison beim Mivv Oval gelandet. Hab noch die kleineren 25er DB Eater durch die gängigen 35er ersetzt.
Damit glaube ich die maximale Ausbeute im legalen Bereich herausgeholt zu haben.
Macht Spaß damit zu fahren.

Gruß
Firnson


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 19. Apr 2020, 21:30 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Feb 2020, 12:31
Beiträge: 34
Motorrad: SC48
Geschlecht: M
Danke gegeben: 11
Danke bekommen:
4 mal in 4 Posts
Die Jungs hier kriegen das auch ganz gut hin ;)
Bild
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 19. Apr 2020, 22:34 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Jun 2013, 20:34
Beiträge: 1739
Wohnort: Northeim
Motorrad: SC48 + SC35
Reifen: Continental RA3
Geschlecht: M
Danke gegeben: 306
Danke bekommen:
199 mal in 185 Posts
Ohne dagegenreden zu wollen, denn das ist ja eine reine Geschmacksfrage: Empfindet ihr das eigentlich so gar nicht als "Fehler"? Ich muss bei dem Gebrabbel und Krümmerzündungen ja auch grinsen, aber irgendwie kommt mir das immer so vor, als würde das Ding nicht richtig funktionieren. Ich mag den absolut geschmeidigen Klang der Originalen - ohne irgendwelche Überraschungen oder ungleichmäßiges Geräuschbild :oops: ... Original klingt wie ein Präzisionswerkzeug :D


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 19. Apr 2020, 22:49 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Feb 2020, 12:31
Beiträge: 34
Motorrad: SC48
Geschlecht: M
Danke gegeben: 11
Danke bekommen:
4 mal in 4 Posts
Honda-Moppeds wird ja oft nachgesagt, dass sie langweilig sind, WEIL sie sooo perfekt sind...
Ich finde das hat einfach Charakter, wenn der Motor im Stand mal etwas sägt und auch mal der eine oder andere Tropfen Sprit im Auspuff landet ;)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 19. Apr 2020, 22:54 
Offline
Mitglied

Registriert: Mo 4. Feb 2019, 21:37
Beiträge: 38
Motorrad: Honda Hornet 900 SC48
Reifen: Michelin Road 5
Geschlecht: M
Danke gegeben: 19
Danke bekommen:
5 mal in 5 Posts
Die normalen Pötte haben ja auch schon leicht gebrabbelt,
wenn man bei 6000 Umdrehungen das Gas weg genommen hat.
Ich wollte den schönen Druck den sie klanglich aus dem Drehzahlkeller mit den mivv aufbaut allerdings nicht mehr missen und wirklich mal knallen tut sie aufm ersten Kilometer mit halbem Choke, das wars.
Grüße


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 19. Apr 2020, 22:57 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Feb 2020, 12:31
Beiträge: 34
Motorrad: SC48
Geschlecht: M
Danke gegeben: 11
Danke bekommen:
4 mal in 4 Posts
vertex hat geschrieben:
Ohne dagegenreden zu wollen, denn das ist ja eine reine Geschmacksfrage: Empfindet ihr das eigentlich so gar nicht als "Fehler"? Ich muss bei dem Gebrabbel und Krümmerzündungen ja auch grinsen, aber irgendwie kommt mir das immer so vor, als würde das Ding nicht richtig funktionieren. Ich mag den absolut geschmeidigen Klang der Originalen - ohne irgendwelche Überraschungen oder ungleichmäßiges Geräuschbild :oops: ... Original klingt wie ein Präzisionswerkzeug :D


Und nein, defnitiv nein! Wenn man Gas gibt ist der Motor voll und ganz da, ohne Wenn und Aber und darauf kommt es an.
Alles andere ist halt Spielerei :) Im Autosektor wird noch viel krasser getrickst...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 21. Apr 2020, 13:52 
Offline
Neue/r

Registriert: Mo 16. Mär 2020, 16:18
Beiträge: 12
Wohnort: Bremerhaven
Motorrad: CB500 PC26, SC48
Reifen: Bridgestone BT45, Metzeler Z8
Geschlecht: M
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
3 mal in 2 Posts
vertex hat geschrieben:
Ohne dagegenreden zu wollen, denn das ist ja eine reine Geschmacksfrage: Empfindet ihr das eigentlich so gar nicht als "Fehler"? Ich muss bei dem Gebrabbel und Krümmerzündungen ja auch grinsen, aber irgendwie kommt mir das immer so vor, als würde das Ding nicht richtig funktionieren. Ich mag den absolut geschmeidigen Klang der Originalen - ohne irgendwelche Überraschungen oder ungleichmäßiges Geräuschbild :oops: ... Original klingt wie ein Präzisionswerkzeug :D


Ich weiß gar nicht ob das Gebrabbel ein "Fehler" ist. Soweit stecke ich in der Technik nicht drin. Ich würde behaupten das gehört zu jedem Ottomotor dazu nur bei Auto und Co hört man das nicht wegen der ganzen Abgasanlage. Ob es bei perfektem Gemisch gar nicht blubbert weiß ich aber auch nicht.
Jedenfalls finde ich das gehört irgendwie mit dazu zum Fahren. Ich bin tatsächlich jedes Mal ein bisschen enttäuscht wenn ich von meiner Vergaser CB, die in jeder Lebenslage knallt als würde sie wen erschießen wollen, auf die Hornet umsteige. Sie kommt mir dann so Charakterlos vor. Umso runder und entspannter läuft sie aber. Hat wohl alles Vor und Nachteile :laugh:

_________________
Gruß,
Colin


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 21. Apr 2020, 22:59 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Jun 2013, 20:34
Beiträge: 1739
Wohnort: Northeim
Motorrad: SC48 + SC35
Reifen: Continental RA3
Geschlecht: M
Danke gegeben: 306
Danke bekommen:
199 mal in 185 Posts
Naja, ein "Fehler" in dem Sinne ist das wohl nicht - da war meine Wortwahl evtl nicht ganz präzise, aber dafür hab ich's ja auch in "Pommesgabeln" gesetzt ;)

Soweit ich informiert bin kommt das Knallen (also nicht unbedingt das Brabbeln/Blubbern) von unverbranntem Sprit, der in der Abgasführung zündet. Kein Fehler, aber halt ökonomisch gesehen eher suboptimal, da der Sprit ja eigentlich für die Vorwärtsbewegung gedacht ist - nicht für das Krachbild :laugh:

Das meint Baddek evtl auch mit der "Trickserei im Autosektor"? Ich hab da irgendwann mal nen Video gesehen, wo die tatsächlich Sprit ins Endrohr injezieren und dort entzünden, damit's Flammen spuckt :stupid:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
Es bedankte/n sich: Baddek
BeitragVerfasst: Di 21. Apr 2020, 23:48 
Offline
Neue/r

Registriert: Mo 16. Mär 2020, 16:18
Beiträge: 12
Wohnort: Bremerhaven
Motorrad: CB500 PC26, SC48
Reifen: Bridgestone BT45, Metzeler Z8
Geschlecht: M
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
3 mal in 2 Posts
Also ich weiß, dass Seat beim Leon Cupra und Ateca Cupra sowie Hyundai beim i30n irgendwie das Auspuffknallen (nach Kat) bewusst herbeiführen. Zwecks Sounddesign im Sportmodus.
Glaube das ist auch nicht nur bei den Herstellern so.
Das Warum kann ich sehr gut verstehen, das Wie leider nicht.

_________________
Gruß,
Colin


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 22. Apr 2020, 00:19 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Jun 2013, 20:34
Beiträge: 1739
Wohnort: Northeim
Motorrad: SC48 + SC35
Reifen: Continental RA3
Geschlecht: M
Danke gegeben: 306
Danke bekommen:
199 mal in 185 Posts
Dann bitte hier entlang:
https://www.youtube.com/watch?v=x92Dzl0trhU

Oh man ... ich denk ja :stupid: ... aber jeder wie er mag. Hat man wenigstens was zu lachen :D


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de