Dein Honda Hornet Forum

powered by Hornet-Home.de

Aktuelle Zeit: So 20. Okt 2019, 18:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Reifenbindung
BeitragVerfasst: Do 20. Jan 2011, 20:05 
Offline
Aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Di 5. Sep 2006, 19:31
Beiträge: 119
Wohnort: Großensape
Motorrad: CB900
Reifen: Was grade so auffem Platz lieg
Geschlecht: M
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
1 mal in 1 Post
Moin Moin
@Thalys So ist es.... mein Feld 22 ist kommplet leer. :naughty:
Feld 15.1 und 15,2 sind nur die Größenangaben.

_________________
ICH bin fertig,Wir können los!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reifenbindung
BeitragVerfasst: Do 20. Jan 2011, 20:06 
Offline
Community-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Dez 2010, 23:21
Beiträge: 442
Motorrad: SC48
Reifen: Zwei, schwarz, unten
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Glück gehabt!

_________________
Sie wissen, was ich meine?


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reifenbindung
BeitragVerfasst: Do 20. Jan 2011, 22:02 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Okt 2004, 11:59
Beiträge: 18229
Wohnort: Bielefeld
Motorrad: Yamaha MT-09 Tracer + XTZ 750
Geschlecht: M
Danke gegeben: 488
Danke bekommen:
182 mal in 140 Posts
Howie hat geschrieben:
@Thalys So ist es.... mein Feld 22 ist kommplet leer

Dann biste wirklich fein raus. ;)
Aber wie kommt das, haben die das bei Dir einfach vergessen? :gruebel:

_________________
Bild - aktualisiert: 11.10.2019
IfHH #681 - Fragen gehören ins Forum und nicht in mein Postfach!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reifenbindung
BeitragVerfasst: Do 20. Jan 2011, 22:46 
Offline
Aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Di 5. Sep 2006, 19:31
Beiträge: 119
Wohnort: Großensape
Motorrad: CB900
Reifen: Was grade so auffem Platz lieg
Geschlecht: M
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
1 mal in 1 Post
Denke das ist ein versehn bei der zulassungsstelle gewesen

Werde ihn aber nicht ändern. :lol:

_________________
ICH bin fertig,Wir können los!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reifenbindung
BeitragVerfasst: Do 20. Jan 2011, 22:48 
Offline
Community-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Dez 2010, 23:21
Beiträge: 442
Motorrad: SC48
Reifen: Zwei, schwarz, unten
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Howie hat geschrieben:
Denke das ist ein versehn bei der zulassungsstelle gewesen

Werde ihn aber nicht ändern. :lol:

Am besten machst du gleich noch ne Kopie.
Wurde ja glaub ich von BMW vorgeschlagen für die Modelle vor Mai 2000.

_________________
Sie wissen, was ich meine?


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reifenbindung
BeitragVerfasst: Mi 4. Mai 2011, 21:48 
Offline
Community-Fan

Registriert: Mo 10. Mai 2010, 18:57
Beiträge: 299
Wohnort: Niederrhein, Am Kloster
Motorrad: SC 48 von 2003
Reifen: ME Z8
Danke gegeben: 7
Danke bekommen:
5 mal in 5 Posts
N' Abend zusammen!

Thema Reifenfreigaben.

Der momentane Stand der Dinge bei Reifenfreigaben wird in der "PS" Nr.5 aus 2011 auf Seit 68 wiedergegeben.
Mein Fazit daraus: Werde nun (Paarweise) die Reifen des Herstellers meiner Wahl aufziehen. Beachtet werden sollte das diese auch mit dem Motorrad harmonieren, bzw. eine Unbedenklichkeitsbescheinigung des Herstellers haben (sollten), letzteres ist aber nicht zwingend.

Vor 4 Wochen hab ich noch meine Wunsch-Metzeler bei einer speziellen TÜV-Stelle eintragen lassen.... da wurde vom TÜV im Vorfeld gaaanz wichtig getan....die oben erwähnte Regelung wollten die gar nich kennen....sondern nur Kohle machen...und hatten einen Dummen (da noch unwissenden) gefunden.

Gruß

senior


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reifenbindung
BeitragVerfasst: Mi 4. Mai 2011, 21:53 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mo 21. Jan 2008, 00:54
Beiträge: 1876
Wohnort: Berlin P´Berg
Motorrad: 900er Hornet (SC48) Bj. 2004
Reifen: Metzeler Z8i
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
2 mal in 2 Posts
senior hat geschrieben:
meine Wunsch-Metzeler bei einer speziellen TÜV-Stelle eintragen lassen

Welche sind denn das?

_________________
"dass ich paranoid bin heißt nicht, dass ich nicht verfolgt werde…"
BildBild
Robmec's Sparbüchse


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reifenbindung
BeitragVerfasst: Mi 4. Mai 2011, 21:58 
Offline
Master Poster

Registriert: Di 15. Dez 2009, 15:52
Beiträge: 4265
Motorrad: Honda Hornet PC41
Geschlecht: M
Danke gegeben: 11
Danke bekommen:
3 mal in 3 Posts
Und die Versicherung kann murksen wenn ich nen Reifen vorne/hinten gleich fahre aber keine Unbedenklichkeitsbescheinigung für mein Modell habe?? Oder nicht?

Weil ich hör immer fahren darf ich was ich will aber wenn ich nen Unfall habe könnten die mir was anhängen, da keine Unbedenklichkeitsbescheinigung...


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reifenbindung
BeitragVerfasst: Mi 4. Mai 2011, 22:03 
Offline
Community-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jun 2010, 21:51
Beiträge: 168
Wohnort: Chemnitz
Motorrad: Honda Hornet PC41+ABS Bj.2010
Reifen: hab ich auch
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Sehe ich genauso

_________________
Von meinem iPad gesendet
BildBild


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reifenbindung
BeitragVerfasst: Fr 6. Mai 2011, 17:46 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Jun 2010, 23:16
Beiträge: 1171
Wohnort: Pleiskirchen
Motorrad: Honda Hornet 600 PC41
Reifen: Road Attack 2 EVO
Geschlecht: M
Danke gegeben: 5
Danke bekommen:
12 mal in 10 Posts
Dann muss aber erst mal bewiesen werden, dass du genau wegen DIESEM Reifen den Unfall hattest! Und da glaube ich liegt dann das Problem. Wie willste sowas beweisen. Und bei den meisten Unfällen glaube ich - kommt es eh nicht auf die Reifen an!

_________________
Grüße Tom
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reifenbindung
BeitragVerfasst: Fr 6. Mai 2011, 18:29 
Offline
Master Poster

Registriert: Di 15. Dez 2009, 15:52
Beiträge: 4265
Motorrad: Honda Hornet PC41
Geschlecht: M
Danke gegeben: 11
Danke bekommen:
3 mal in 3 Posts
"Glaubst du"


;) :roll:

Naja ich fahr nen Reifen wo ich für vorne keine Bescheinung habe..läuft einwandfrei und von daher bau ich auch kein Unfall :dance:

Ach ich mach mir darüber nicht so die Gedanken ;)


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Reifenfreigaben nach neuem EU Recht
BeitragVerfasst: Mo 21. Jan 2013, 17:05 
Offline
Aktives Mitglied

Registriert: So 13. Jan 2013, 23:50
Beiträge: 126
Motorrad: PC36
Geschlecht: M
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Konnichiwa, ^_^

mal ne Frage...

Wo finde ich die Reifenbindung? In meinem Fahrzeugschein ist nur die Felgen- und Reifengrösse aufgeführt. Ein Verweis auf die Betriebserlaubnis ist auch aufgeführt. Jedoch hab ich keine "Betriebserlaubnis"...

Da ich ja erst letzte Woche meine ital. Papiere gegen deutsche eingetauscht habe, also neue EU Papiere bekommen habe, ist dank der in der restlichen EU-Welt nicht existenten Reifenbindung nur die Felgengrösse sowie Reifengrösse angegeben.

Was bedeutet das jetzt? Und, wie will die Polizei rausfinden welcher Reifentyp für die Maschine zugelassen ist?

Greetz




Bild

EDIT: Habe die Frage mal hier mit reingepackt....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 22. Jan 2013, 09:44 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Okt 2004, 11:59
Beiträge: 18229
Wohnort: Bielefeld
Motorrad: Yamaha MT-09 Tracer + XTZ 750
Geschlecht: M
Danke gegeben: 488
Danke bekommen:
182 mal in 140 Posts
ZeT hat geschrieben:
Ein Verweis auf die Betriebserlaubnis ist auch aufgeführt. Jedoch hab ich keine "Betriebserlaubnis"...

Deshalb ist sie trotzdem gültig.
Ich kann ja auch nicht mit 100 an einem 70er Schild vorbei fahren und zur anderen Seite schauen und dann behaupten, "Woher sollte ich es denn wissen....?" ;)

Wie gesagt, in der Betriebserlaubnis für Dein Modell wird ein/zwei Reifentyp(en) drin stehen. So wie es damals bei allen der Fall war.
Welche das genau sind ist heute eh wurscht, weil so alten Modellen will heute eh keiner mehr haben. 8)
Daher solltest Du auch besser Reifen mit Freigabe fahren, um im Falle auf der sicheren Seite zu sein.... :ja:

_________________
Bild - aktualisiert: 11.10.2019
IfHH #681 - Fragen gehören ins Forum und nicht in mein Postfach!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reifenbindung
BeitragVerfasst: Di 22. Jan 2013, 12:08 
Offline
Aktives Mitglied

Registriert: So 13. Jan 2013, 23:50
Beiträge: 126
Motorrad: PC36
Geschlecht: M
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Thx für die Info.

nur nervig das man so anscheinend noch mehr Zettel bei sich führen darf.

Wobei die Reifenfreigabe für die aktuellen ja reichen sollte.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reifenbindung
BeitragVerfasst: Di 22. Jan 2013, 13:44 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Mai 2011, 17:34
Beiträge: 1492
Motorrad: Honda Hornet 900
Reifen: Bridgestone BT016 Pro
Geschlecht: M
Danke gegeben: 9
Danke bekommen:
13 mal in 13 Posts
ZeT hat geschrieben:
Thx für die Info.

nur nervig das man so anscheinend noch mehr Zettel bei sich führen darf.

Wobei die Reifenfreigabe für die aktuellen ja reichen sollte.

naja, Reifenfreigaben sind ja nur von einem Hersteller für das Entsprechende Modell, aber brauchst ja immer nur 1 Freigabe für die Reifen die du drauf hast.


meine 9er hat unter der Sitzbank so ne Halterung fürs Handbuch, das Handbuch hab ich da raus geholt und zuhause liegen, und wenn man dann die Freigabe auf Din A6 Faltet, also 2 mal in der Mitte passt es genau da rein. genau so mit ABEs, alle in nen kleinen Plastikbeutel und da unter die Sitztbank.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de