Dein Honda Hornet Forum

powered by Hornet-Home.de

Aktuelle Zeit: Mi 3. Mär 2021, 10:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 4. Nov 2020, 08:17 
Offline
Aktives Mitglied

Registriert: Di 13. Okt 2020, 14:09
Beiträge: 92
Motorrad: Hornet
Geschlecht: M
Danke gegeben: 5
Danke bekommen:
8 mal in 7 Posts
Hi,
ich habe mir als 2. Mopped eine Hornet 600 zugelegt. Modell 2002 mit EZ in 2004.
Sie fährt sich schön, die Vergaser machen einen guten Job und springt immer locker und lässig an und hängt schön am Gas.
Hatte zuvor eine Bandit 1200 als Zweitmopped.... die war dagegen leider zum ::- und hat 0,000 Spaß gemacht. So ein träger Haufen Stahl und Aluminium. War in meinen Augen das schlechteste Mopped welches ich je hatte. :nix:

Drehmomenttechnisch ist die 600er natürlich eine ganz andere Liga als ich gewohnt bin. :D

Die Hornet habe ich ganzjährig zugelassen um damit auch bei schönem Winterwetter mal ne Runde fahren zu können, da unsere Hauptmoppeds Saisonkennzeichen haben.

Die Hornet hat jetzt 42tkm runter.
Diesen Winter werden die Ventile geprüft und ggf. eingestellt, neue Zündkerzen, Bremsflüssigkeit und Ölwechsel ohne Filter, da das aktuelle Öl erst 1 Jahr alt ist, satte 300km gefahren wurde und am Ölmessstab aussieht wie gerade eingefüllt. Der Ölfilter glänzt im schönsten Neuzustand. Der Luftfilter ist beim letzten Ölwechsel auch neu gekommen, muss ich also auch nicht mehr machen. :)

Der Reifen hinten hat noch 60% Profil, vorn locker 90%...aber die Gummis sind 7 Jahre alt und haben über 20.000 km drauf. Wie schafft man das?

Die Bremsscheibe hinten ist fertig und mit 4,1mm dicke und fetten Riefen an der Verscheißgrenze (habe schon eine neue Gebrauchte mit 4,9mm), vorne die Bremsscheiben sind im absoluten Neuzustand.


Zuletzt geändert von Horrnet am Di 2. Mär 2021, 13:03, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 5. Nov 2020, 17:19 
Offline
Community-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Jan 2014, 17:47
Beiträge: 414
Wohnort: Geylnhusen
Motorrad: PC36S / SC48
Reifen: Angel GT / BT023
Geschlecht: M
Danke gegeben: 24
Danke bekommen:
59 mal in 56 Posts
Dann willkommen im Forum.

Bzgl Gymkana kannst du dich mal mit dem User
ThoreSievers
austauschen.

Fahre die "S" gern, ist zwar durch die 9er etwas weniger geworden,
aber nach der Fahrt hab ich immer gute Laune.... :D

Einzig die Verwirbelungen von der Frontscheibe nerven,
ohne Stöpsel im Ohr ertrage ich das nicht.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 6. Nov 2020, 08:09 
Offline
Aktives Mitglied

Registriert: Di 13. Okt 2020, 14:09
Beiträge: 92
Motorrad: Hornet
Geschlecht: M
Danke gegeben: 5
Danke bekommen:
8 mal in 7 Posts
Danke für die Info.

Mit Thore habe ich mich bereits ziemlich intensiv ausgetauscht. Bin bei denen in der Facebook Gruppe, ist ein echt netter Haufen!

Zum Thema Verkleidungen stehe ich auch eher auf Kriegsfuß, ich sage immer, die leiseste und beste Verkleidung ist keine Verkleidung. :lol:

Aber bei meiner Größe und Sitzposition geht es recht gut, hatte vorher eine schreckliche 1200er Bandit mit hoher Scheibe,m da waren die Verwirbelungen kaum auszuhalten.


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 25. Jan 2021, 11:10 
Offline
Aktives Mitglied

Registriert: Di 13. Okt 2020, 14:09
Beiträge: 92
Motorrad: Hornet
Geschlecht: M
Danke gegeben: 5
Danke bekommen:
8 mal in 7 Posts
Ein Winter mit trockenen Straßen ist immer ein guter Winter!

So bekommt die Hornet auch den Auslauf den wir uns gewünscht haben. :moped:


Zuletzt geändert von Horrnet am Di 2. Mär 2021, 13:03, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 26. Jan 2021, 17:06 
Offline
Community-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Jan 2014, 17:47
Beiträge: 414
Wohnort: Geylnhusen
Motorrad: PC36S / SC48
Reifen: Angel GT / BT023
Geschlecht: M
Danke gegeben: 24
Danke bekommen:
59 mal in 56 Posts
Bin mit der 6er einmal im Winter gefahren,
zwar trockene Straße, aber mit Salzschleier.

Die Alugussgehäuse der Vergaser sahen nach 1 Woche derart scheiße aus,
das ich ihr das nicht mehr angetan habe.

Denke das geht nur, wenn die Abtrocknen kann,
sobald da Staunässe oder Kondenswasser ins Spiel kommt,
mag sie das nicht :(


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 26. Jan 2021, 18:14 
Offline
Aktives Mitglied

Registriert: Di 13. Okt 2020, 14:09
Beiträge: 92
Motorrad: Hornet
Geschlecht: M
Danke gegeben: 5
Danke bekommen:
8 mal in 7 Posts
Da war weder Salz noch Wasser und Pupstrocken steht die Hornet auch. :zustimm:


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 24. Feb 2021, 10:39 
Offline
Aktives Mitglied

Registriert: Di 13. Okt 2020, 14:09
Beiträge: 92
Motorrad: Hornet
Geschlecht: M
Danke gegeben: 5
Danke bekommen:
8 mal in 7 Posts
Die Hornets und Kraniche fliegen tief!

Gestern war es so richtig angenehm warm... heute ebenso, gleich gehts ne Stunde laufen und dann aufs Mopped. :D

Am Montag wird dann gegen das richtige Mopped getauscht, dann ist Saisonstart! :moped:


Bild


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de