Dein Honda Hornet Forum

powered by Hornet-Home.de

Aktuelle Zeit: Di 14. Jul 2020, 02:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Meine PC36 Hornet S
BeitragVerfasst: So 26. Mai 2019, 09:11 
Offline
Neue/r
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15. Mai 2019, 10:02
Beiträge: 10
Motorrad: Honda Hornet S PC36
Reifen: Pirelli Angel GT II
Geschlecht: M
Danke gegeben: 2
Danke bekommen:
1 mal in 1 Post
Servus,

da ich das so von anderen Foren kenne, mache ich hier mal so eine Art Doku über die Arbeiten an meiner Hornet:

Bild
Bild

Todo:

Stahlflex Bremsleitungen
Kühlflüssigkeit wechseln


Bereits erledigt:

Neue Batterie
Blinker
Leerlaufschalter
Nebenluftfilter
Zündkerzen wechseln
Drosselung auf 35 kW einbauen (Alphatechnik)
Ansaugstutzen tauschen
Bremsflüssigkeit wechseln
Vergaser synchronisieren (lassen)
Ventile einstellen (lassen)
Luftfilter
Neue Reifen


Zuletzt geändert von Krokette_36 am Di 28. Apr 2020, 09:56, insgesamt 4-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine PC36 Hornet S
BeitragVerfasst: So 26. Mai 2019, 09:20 
Offline
Neue/r
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15. Mai 2019, 10:02
Beiträge: 10
Motorrad: Honda Hornet S PC36
Reifen: Pirelli Angel GT II
Geschlecht: M
Danke gegeben: 2
Danke bekommen:
1 mal in 1 Post
Habe gestern mal angefangen alles abzubauen, um die Drossel einzubauen:

Bild
Bild

Sieht schon echt seltsam aus :naughty:

Dann hab ich gleich noch den Leerlaufschalter repariert. Da war das Kabel einfach abgerissen :nix:
Keine Ahnung wie der Vorbesitzer das hinbekommen hat.

Bild

Bild

Und dann noch schnell den Nebenluftfilter getauscht.
Den hab ich einfach mitbestellt, weil er so billig war und wie man sieht tuts nicht weh, den auch mal gewechselt zu haben :lol:

Und heute gehts dann weiter mit
- Vergaser ausbauen
- Drossel einbauen
- Ansaugstutzen tauschen
- Zündkerzen wechseln


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine PC36 Hornet S
BeitragVerfasst: So 26. Mai 2019, 15:24 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Jul 2016, 17:23
Beiträge: 1946
Wohnort: Nähe Hannover
Motorrad: SC48 PC34 CB500 CRF250LA
Reifen: u.a.Bridgestone S20 Hypersport
Geschlecht: M
Danke gegeben: 344
Danke bekommen:
369 mal in 329 Posts
Für den gewechselten 17254KAZ000 ein Extraherzchen von mir. :clap: Den ignorieren einfach zu viele :wink:

_________________
Viele Grüße, Micha

ANTRIEBSART: OTTO
*** Meine Ur-Hornet ***
*** Meine Hornet 900 ***


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine PC36 Hornet S
BeitragVerfasst: So 26. Mai 2019, 17:15 
Offline
Mitglied

Registriert: Sa 10. Sep 2016, 13:12
Beiträge: 33
Wohnort: Großraum Stuttgart
Motorrad: Honda Hornet Pc34
Reifen: BT16
Geschlecht: M
Danke gegeben: 5
Danke bekommen:
2 mal in 2 Posts
Deine Arbeiten sehen sehr solide aus! :D Bin gespannt, was dein Motor nach dem Einbau der Drossel bezüglich der Gemischaufbereitung sagt, ich hatte damals Probleme...
Das Luftfilterelement ist mir damals eingerissen und ich hatte keinen direkten Ersatz zur Hand...
Da habe ich dann einen herkömmlichen Küchenschwamm genommen und ein entsprechend dünnes Stück rausgeschnitten! :naughty:

Seitdem ist die Küche auch immer sauber :laugh:

_________________
Bradneck

Schräger geht IMMER!


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine PC36 Hornet S
BeitragVerfasst: So 26. Mai 2019, 18:07 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Jul 2016, 17:23
Beiträge: 1946
Wohnort: Nähe Hannover
Motorrad: SC48 PC34 CB500 CRF250LA
Reifen: u.a.Bridgestone S20 Hypersport
Geschlecht: M
Danke gegeben: 344
Danke bekommen:
369 mal in 329 Posts
Dann hast Du vermutlich die Vergaser schief angesetzt, denn die Drossel wirkt sich in keiner Weise auf die Gemischaufbereitung aus. Solche Probleme entstehen gern durch Falschluft.

_________________
Viele Grüße, Micha

ANTRIEBSART: OTTO
*** Meine Ur-Hornet ***
*** Meine Hornet 900 ***


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine PC36 Hornet S
BeitragVerfasst: So 26. Mai 2019, 22:00 
Offline
Neue/r

Registriert: Di 7. Mai 2019, 08:14
Beiträge: 9
Motorrad: Hornet 600 S
Geschlecht: M
Danke gegeben: 1
Danke bekommen:
1 mal in 1 Post
Ha, den kleinen Filter habe ich auch gerade bestellt.
Der ist bei meiner schon beim bloßen berühren zerbrösselt
:laugh: :laugh: :laugh:
Ich habe noch einen Bugspolier von meiner S liegen,
falls du so etwas brauchst.


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine PC36 Hornet S
BeitragVerfasst: Mo 27. Mai 2019, 06:40 
Offline
Aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Fr 20. Jul 2018, 21:04
Beiträge: 140
Wohnort: Wilder Süden
Motorrad: CB 600 S PC36
Reifen: Michelin Road 4
Geschlecht: M
Danke gegeben: 44
Danke bekommen:
9 mal in 9 Posts
Den Sekundärluftfilter vergessen viele...bei mir war er 17 !!!Jahre alt...war nicht mehr viel übrig davon..


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine PC36 Hornet S
BeitragVerfasst: Mo 27. Mai 2019, 11:49 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Mär 2007, 23:05
Beiträge: 10870
Wohnort: Höchst i. Odw.
Motorrad: CB900F3/CX500/CB-1/CY50/F700
Reifen: Z8i M/O
Geschlecht: M
Danke gegeben: 39
Danke bekommen:
246 mal in 235 Posts
Kann mir grad mal jemand ein Foto machen, wie das Ding befestigt ist?

_________________
Das Leben ist kein Ponyschlecken.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine PC36 Hornet S
BeitragVerfasst: Mo 27. Mai 2019, 12:23 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Jul 2016, 17:23
Beiträge: 1946
Wohnort: Nähe Hannover
Motorrad: SC48 PC34 CB500 CRF250LA
Reifen: u.a.Bridgestone S20 Hypersport
Geschlecht: M
Danke gegeben: 344
Danke bekommen:
369 mal in 329 Posts
Ja!

Aber die Erfolglosigkeit Deiner Suche könnte an Deiner Einspritz-900er liegen, das Teil gibt es nur bei Hondas mit Gleichdruckvergasern :moped:

_________________
Viele Grüße, Micha

ANTRIEBSART: OTTO
*** Meine Ur-Hornet ***
*** Meine Hornet 900 ***


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine PC36 Hornet S
BeitragVerfasst: Mo 27. Mai 2019, 15:31 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Mär 2007, 23:05
Beiträge: 10870
Wohnort: Höchst i. Odw.
Motorrad: CB900F3/CX500/CB-1/CY50/F700
Reifen: Z8i M/O
Geschlecht: M
Danke gegeben: 39
Danke bekommen:
246 mal in 235 Posts
Witzbold. Es ist ne 02er S. ;)
Und an das Bild konnte ich mich trotz fortgeschrittenen Alters sogar noch erinnern. Ich such aber eher ein Foto. Und wenn hier gerade zerlegt wird, erschien mir die Gelegenheit günstig. :)

_________________
Das Leben ist kein Ponyschlecken.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine PC36 Hornet S
BeitragVerfasst: Di 28. Mai 2019, 13:55 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Jul 2016, 17:23
Beiträge: 1946
Wohnort: Nähe Hannover
Motorrad: SC48 PC34 CB500 CRF250LA
Reifen: u.a.Bridgestone S20 Hypersport
Geschlecht: M
Danke gegeben: 344
Danke bekommen:
369 mal in 329 Posts
Okidoki, dann gehe ich mal Foto machen... :wink2:

_________________
Viele Grüße, Micha

ANTRIEBSART: OTTO
*** Meine Ur-Hornet ***
*** Meine Hornet 900 ***


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine PC36 Hornet S
BeitragVerfasst: Mi 29. Mai 2019, 02:31 
Offline
Neue/r
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15. Mai 2019, 10:02
Beiträge: 10
Motorrad: Honda Hornet S PC36
Reifen: Pirelli Angel GT II
Geschlecht: M
Danke gegeben: 2
Danke bekommen:
1 mal in 1 Post
@Alrik
Hier sieht man den Nebenluftfilter ganz gut.
Befestigt ist das Ding mit so einer Metallklammer, die am Luftfilterkasten verschraubt ist.

Bild


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine PC36 Hornet S
BeitragVerfasst: Mi 29. Mai 2019, 03:00 
Offline
Neue/r
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15. Mai 2019, 10:02
Beiträge: 10
Motorrad: Honda Hornet S PC36
Reifen: Pirelli Angel GT II
Geschlecht: M
Danke gegeben: 2
Danke bekommen:
1 mal in 1 Post
Update:

Soooo, am Wochenende noch Zündkerzen gewechselt und die Drossel eingebaut:

Das ist jetzt schon alles, was die Drosselklappe noch kann :cry:

Bild

Und so sahen die alten Denso Kerzen aus:

Bild

Dann gings wieder ans Zusammenbauen.
Neue Ansaugstutzen drauf und dann den Vergaser wieder rein. Dank bisschen Silikonspray ging der Vergaser zu zweit eigentlich wieder ganz gut drauf.
Ich dachte eigentlich, dass der wieder fest sitzt, allerdings muss ich da glaub ich nochmal ran, da ich etwas Probleme mit dem Leerlauf habe.
Der pendelt ständig etwas hoch und runter.
Muss ich mal mit dem Bremsenreiniger prüfen :gruebel:

Auch nach ein paar Gasstößen geht die Drehzahl erstmal unter 1000 und geht dann erst wieder langsam nach oben.

Was meint ihr? Nebenluft oder Vergaser mal reinigen?
Vielleicht stell ich die Tage mal noch ein Video rein, damit man dass besser beurteilen kann.

Noch eine kleine Frage:
Dieser Schlauch gehört schon einfach offen, oder?
Das kam mir beim Zusammenbauen so komisch vor, dass da einfach ein offenes Schlauchende rumbaumelt :nix:
Da hätte ich beim Auseinanderbauen mal lieber mehr Fotos gemacht
Bild


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine PC36 Hornet S
BeitragVerfasst: Mi 29. Mai 2019, 08:01 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Jul 2016, 17:23
Beiträge: 1946
Wohnort: Nähe Hannover
Motorrad: SC48 PC34 CB500 CRF250LA
Reifen: u.a.Bridgestone S20 Hypersport
Geschlecht: M
Danke gegeben: 344
Danke bekommen:
369 mal in 329 Posts
Das ist die Schwimmerkammerbelüftung, die muss auf sein ;)

Bist Du sicher, dass die Drossel so richtig eingebaut ist? Ich habe schon viele Gasanschläge verbaut, aber 95 Prozent des Weges hat noch keiner beschränkt.

Wenn der Vergaser nicht fest sitzt, ist schlechter Leerlauf kein Wunder. Der muss schon komplett in den Stutzen stecken, und dann kannst Du das auch locker zusammenbauen. Bitte auch den Luftfilter nicht "mit zwei Mann" draufwürgen. Entweder er passt gut drauf, oder da ist etwas im Wege. Ich habe gerade wieder aus einer CBF völlig zerquetschte Gummis herausgeholt, weil jemand nicht die Geduld hatte, alles richtig zusammen zu bauen.

_________________
Viele Grüße, Micha

ANTRIEBSART: OTTO
*** Meine Ur-Hornet ***
*** Meine Hornet 900 ***


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
Es bedankte/n sich: Krokette_36
 Betreff des Beitrags: Re: Meine PC36 Hornet S
BeitragVerfasst: Mi 29. Mai 2019, 08:14 
Offline
Community-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Mär 2014, 11:31
Beiträge: 397
Motorrad: PC36 Facelift
Reifen: Angel ST
Geschlecht: M
Danke gegeben: 9
Danke bekommen:
37 mal in 33 Posts
Flyingbrick hat geschrieben:
Bist Du sicher, dass die Drossel so richtig eingebaut ist? Ich habe schon viele Gasanschläge verbaut, aber 95 Prozent des Weges hat noch keiner beschränkt.


Sah bei mir ähnlich aus und der Gasgriff ließ sich nur noch ca 20 % drehen. Persönlich hätte ich das Scheiblein von der Befestigungsschraube aber vor die Drossel gepackt um paar extra PS rauszuholen.

Andererseits ist das Teil, je nach Anleitung, dann nicht mehr rechtskonform. Also kann man das Teil auch gleich kürzen :sagrin:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de