Dein Honda Hornet Forum

powered by Hornet-Home.de

Aktuelle Zeit: Fr 7. Mai 2021, 16:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wenig Startprobleme heuer
BeitragVerfasst: So 9. Jun 2019, 09:34 
Online
Community-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Dez 2017, 13:05
Beiträge: 154
Wohnort: Wien
Motorrad: PC34
Reifen: Sport Attack 3
Geschlecht: M
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
33 mal in 32 Posts
Irgendwie habe ich das Gefühl, dass es heuer kaum Startprobleme nach dem Winter gegeben hat und ich frage mich, was die Gründe dafür sein könnten:

- Vielleicht sind die Suchmaschinen noch besser geworden und daher sind es weniger Fragen.
- kurzer Winter, zumindest in Wien
- Alle die noch Vergasermotorräder fahren kennen sich schon aus
- Es fährt keiner mehr oder noch nicht
- besserer Sprit?
- ....


Sommerliche Grüße aus Wien!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wenig Startprobleme heuer
BeitragVerfasst: So 9. Jun 2019, 11:19 
Offline
Mitglied

Registriert: Sa 10. Sep 2016, 13:12
Beiträge: 33
Wohnort: Großraum Stuttgart
Motorrad: Honda Hornet Pc34
Reifen: BT16
Geschlecht: M
Danke gegeben: 5
Danke bekommen:
2 mal in 2 Posts
Ich vermute hier ein Zusammenspiel zwischen dem ersten und dem 4ten Punkt! :D Habe selber an der Suzuki DR 650 den Vergaser reinigen müssen, weil sie nach dem Winter nicht mehr wollte... aber dafür muss ich euch ja nicht belästigen!

_________________
Bradneck

Schräger geht IMMER!


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wenig Startprobleme heuer
BeitragVerfasst: So 9. Jun 2019, 13:57 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Mär 2007, 23:05
Beiträge: 10959
Wohnort: Höchst i. Odw.
Motorrad: CB900F3/CX500/CB-1/CY50/F700
Reifen: Z8i M/O
Geschlecht: M
Danke gegeben: 40
Danke bekommen:
256 mal in 244 Posts
Kaum einer fährt noch Vergaser-Hornet und das Forum ist ziemlich tot.

_________________
Das Leben ist kein Ponyschlecken.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wenig Startprobleme heuer
BeitragVerfasst: So 9. Jun 2019, 22:54 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Jul 2016, 17:23
Beiträge: 2015
Wohnort: Nähe Hannover
Motorrad: SC48 PC34 CB500 CRF250LA
Reifen: u.a.Bridgestone S20 Hypersport
Geschlecht: M
Danke gegeben: 353
Danke bekommen:
390 mal in 344 Posts
Meine letzte Hornet-Vergaserreinigung ist zwei Wochen her :lol:
Übrigens: so im Vergleich mache ich das an der Hornet sogar halbwegs gerne.

Neulich war das an einer CBF500 fällig. Auch wenn das nur halb so viele Vergaser sind, ist der Ausbau davon richtig ekelig eng. Wo man bei der PC34 den Luftfilterkasten zur Seite rausnimmt und dann richtig Platz für den Vergaserausbau hat, lässt sich der Luftfilterkasten der kleinen CBF gerade ein paar Millimeter nach hinten ziehen. Dann muss man die Vergaser aus den Ansaugstutzen ziehen, die Ansaugstutzen zur Seite wegbauen und bekommt dann erst die Vergaser raus. Sind die Ansaugstutzen hart, quält man sich wie blöd. Das ist gegenüber der CB500 ein echter (durch den Rahmen bedingter) Rückschritt.

_________________
Viele Grüße, Micha

ANTRIEBSART: OTTO
*** Meine Ur-Hornet ***
*** Meine Hornet 900 ***


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wenig Startprobleme heuer
BeitragVerfasst: So 25. Okt 2020, 10:56 
Offline
Community-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Mär 2014, 11:31
Beiträge: 404
Motorrad: PC36 Facelift
Reifen: Angel ST
Geschlecht: M
Danke gegeben: 9
Danke bekommen:
38 mal in 34 Posts
Damit wir auch nächstes Jahr wieder wenig Startprobleme haben: Nicht vergessen das Benzin aus den Vergasern zu lassen! Und zwar mithilfe der Ablassschrauben und nicht per Benzinhahn + Ausgehenlassen. Da bleibt nämlich noch was drin.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wenig Startprobleme heuer
BeitragVerfasst: Mo 26. Okt 2020, 01:01 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Jun 2013, 20:34
Beiträge: 1857
Wohnort: Northeim
Motorrad: SC48 + SC35
Reifen: Continental RA3
Geschlecht: M
Danke gegeben: 341
Danke bekommen:
222 mal in 204 Posts
Mein Orkantacho für die nächsten Tage sagt 16, 12, 11, 14, 11, 14, 16, 16, 17 und 12 Grad. Alles über 13° ist ok, alles über 15° macht sogar Spaß. Einwintern? :gruebel:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wenig Startprobleme heuer
BeitragVerfasst: Mo 26. Okt 2020, 15:53 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Jul 2016, 17:23
Beiträge: 2015
Wohnort: Nähe Hannover
Motorrad: SC48 PC34 CB500 CRF250LA
Reifen: u.a.Bridgestone S20 Hypersport
Geschlecht: M
Danke gegeben: 353
Danke bekommen:
390 mal in 344 Posts
Meine Stiefel werden seit einer Woche nicht mehr trocken. Aber toll, wie warm das Regenwasser ist! Ab 30 Grad würden sogar die Strümpfe sauber statt dreckig, oder? :razz:

_________________
Viele Grüße, Micha

ANTRIEBSART: OTTO
*** Meine Ur-Hornet ***
*** Meine Hornet 900 ***


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wenig Startprobleme heuer
BeitragVerfasst: Mo 26. Okt 2020, 17:29 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Aug 2013, 01:10
Beiträge: 2889
Motorrad: MV Agusta Brutale 1090 RR
Reifen: M7RR
Geschlecht: M
Danke gegeben: 31
Danke bekommen:
188 mal in 175 Posts
Musst nur bisschen Waschmittel mit rein schütten

Und einwintern kann man sich sparen, wenn man einfach durch fährt. Für die paar Tage, in denen es mal glatt ist, lohnt es sich nicht. Klimaerwärmung hat auch Vorteile.


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wenig Startprobleme heuer
BeitragVerfasst: Di 27. Okt 2020, 17:24 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Jun 2013, 20:34
Beiträge: 1857
Wohnort: Northeim
Motorrad: SC48 + SC35
Reifen: Continental RA3
Geschlecht: M
Danke gegeben: 341
Danke bekommen:
222 mal in 204 Posts
Ajo, war schon ziemlich oft verregnazt in letzter Zeit, aber zumindest für die nächsten 6 Tage wird behauptet, dass wir ungeduscht bleiben :D


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wenig Startprobleme heuer
BeitragVerfasst: Di 27. Okt 2020, 19:10 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Jul 2016, 17:23
Beiträge: 2015
Wohnort: Nähe Hannover
Motorrad: SC48 PC34 CB500 CRF250LA
Reifen: u.a.Bridgestone S20 Hypersport
Geschlecht: M
Danke gegeben: 353
Danke bekommen:
390 mal in 344 Posts
Ich kann Wetteronline sehr empfehlen.

Vorhersage: Bild
Ich so: :moped:
Das Wetter: Bild
Ich, klatschnass mit dreckigem Moped: WTF?
Wetteronline, verlegen: "...gibt es einen Mix aus Wolken und Sonne, also glauben wir, wobei unser Hausmeister sich auch schon gewundert hat, aber wie sollen wir das auch wissen, im Homeoffice, weil wir wohnen ja ganz woanders und eben war es noch so schön draußen..."

:dev:

_________________
Viele Grüße, Micha

ANTRIEBSART: OTTO
*** Meine Ur-Hornet ***
*** Meine Hornet 900 ***


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de