Dein Honda Hornet Forum

powered by Hornet-Home.de

Aktuelle Zeit: Fr 29. Mai 2020, 06:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Anleitung Speedohealer v4
BeitragVerfasst: So 12. Jul 2015, 22:54 
Offline
Community-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Di 16. Sep 2014, 21:10
Beiträge: 328
Wohnort: LEJ
Motorrad: Honda Hornet 900 SC48 BJ03
Reifen: Metzeler M3
Geschlecht: M
Danke gegeben: 17
Danke bekommen:
13 mal in 11 Posts
Hallo liebe Forums-mitglieder,

ich möchte gerne eine Anleitung zum Anbau und Konfiguration des Speedohealers v4 erstellen und hoffe damit einigen ggf zu helfen, da ich anfangs auch sehr verwirrt war. Ich versuche es gut und Strukturiert aufzubauen. Alles am Beispiel der Honda Hornet 900 (SC48). Sollte auch zu anderen Hornets kompatibel sein.

#######################################################

Was ist ein Speedohealer?

Ein Speedohealer ist ein Geschwindigkeitskonverter, der die tatsächliche Geschwindigkeit auf dem Tacho wiedergibt genauso wie die Drehzahl.

Details zum Produkt: Speedohealer v4

Lieferumfang:
1x Healer-Modul (eine kleine Kiste mit Knöpfen und LED anzeige)
1x Kabel mit Druckknopf (kann optional verbaut werden, sobald man den Knopf drückt, wird die letzte Höchstgeschw. angezeigt)
1x Kabel für das Geschwindigkeits-Geber-Kabel (Primär)

Wofür benötigt man so etwas?

Solch ein Konverter "wird" benötigt sobald man die Übersetzung des Motorrads ändert und somit die native Geschwindigkeits und Drehzahlanzeige prozentual abweicht.

Woher bekommt man dieses Produkt?

Persönlich würde ich empfehlen bei Ebay entsprechend nach dem Produktnamen zu suchen. Man kann es aber auch normal bei Google suchen und auch auf anderen Seiten fündig werden.

Was ist der Preis?

Der durchschnittliche Preis beläuft sich in Deutschland auf ca 79€. Ich habe es bei Ebay gefunden, für einen unterdurchschnittlichen Preis von ca 70€ aus Griechenland ergattert.

#######################################################


Zur Installation

#######################################################
Verkabelung
#######################################################

#1 Anhand einer Technischen Zeichnung habe ich ausfindig machen können wo nun eigentlich das Kabel für den Geschw.-Geber ist

Bild


#2 Bockt das Hinterrad zunächst auf, sodass das Rad freilaufen kann. Wird für später benötigt.


#3 Ich habe nun folgende Anbauten demontiert:

- Sitz
- Seitencover (links)
- Vordere Ritzelabdeckung
- Abdeckung zum Luftfilter


#4 Lokalisiert vorerst den Geschw.-Geber und verfolgt das Kabel.

Bild


#5 Findet einen geeigneten Platz für den Healer und legt das Kabel an die dedizierte Position.

Bild


#6 Zieht das Verhüterli hoch sodass die Kabelanschlüsse die ihr benötigt einigermaßen freiliegen.

Bild


#7 Zieht nun den Stecker vom Geschw.-Geber

Bild

Ihr habt nun 2x Männliche Stecker und 2x Weibliche Stecker. Ab hier kann man nichts verkehrt machen. Männlich in Weiblich und das 2x.

Bild

#######################################################
Testmodus
#######################################################

#1 Nehmt nun eure Healerbox in die Hand und haltet den "SEL" Knopf gedrückt und schaltet simultan die Zündung an.

Bild


#2 Wenn alles richtig verkabelt ist fängt die Box an zu leuchten (Dargestellt wird ein "t" - wie Test)

Bild


#3 Lasst nun den "SEL" Knopf los und der Tacho (Geschw.) sollte >0Kmh anzeigen. Wohlgemerkt bei ausgeschalteten Motor.

Bild


#4 Legt euch den Healer so hin, dass ihr, wenn ihr nun das Hinterrad dreht, die LED anzeige blinken seht. Wenn das passiert, ist alles bestens!

Bild


#5 Um aus dem Testmodus wieder herauszukommen drückt nochmalig den "SEL" Knopf und der Tacho sollte wieder 0Kmh anzeigen

BildBild

#######################################################
Konfiguration
#######################################################

Vorab, Ich habe die originale Übersetzung von 16/43 auf 15/43 geändert und somit zeigt der Tacho ca 6,7% mehr an. Nach diversen Recherchieren und etwas logischen denken muss man die Negativ-Komponente beim SpeedoHealer einstellen. D.h. man kann Positiv und Negativ einstellen. Da wir einen Überschuss haben müssen wir diesen Überschuss kompensieren.

Mögliche Einstellung am Healer:

+0000.0
- 00.0

Also stellen wir demnach -06.7 ein.

###########
Empfehlung von dem Hersteller:

Fahrt eine Strecke, versucht mittels eines Navigationsgeräts (Smartphone etc) und dem Tacho den Unterschied festzustellen. Fahrt nach Navi konstant 100kmh und merkt euch was auf dem Tacho dargestellt wird. Macht dies 1 - 3x um sicher zu sein, dass immer das gleiche angezeigt wird.

Geht dann auf diese SEITE und wählt "percise". Im nächsten Fenster tragt ihr im obigen Feld den angezeigten Tacho-Wert ein und im unteren die GPS-Geschw. danach auf "generate". Es wird unten links angezeigt, welche Prozente ihr einstellen müsst (Positiv / negativ)

Ein großes Plus, es wird im rechten Fenster dargestellt wie ihr es programmieren müsst.

BildBild
###########

#1 Wenn ihr nun euren Wert habt (bei mir -06,7%) dann schaltet eure Zündung ein und haltet "SEL" und "SET" gleichzeitig gedrückt bis ein "L" im Display erscheint (erkennt man ein wenig schlecht)

Bild


#2 Nach Anleitung müsst ihr nun "SET" solange drücken bis ihr das passende Vorzeichen habt (bei mir war es sofort "-" - Minus). Um es auszuwählen drück "SEL" um zur ersten der insgesamt 3 Zahlen zu gelangen. Nativ sollte hier schon die "0"-Null eingestellt sein

Bild


#3 Drückt "SEL" wenn ihr hier keine Einstellungen vornehmen müsst ansonsten "SET" solange bis ihr eure Zahl habt

Bild


#4 Jetzt kommt stelle Nummer zwei (-0X.X), hier ist auch nativ "0" eingestellt, also "SET" drücken bis ihr eure Zahl habt und danach "SEL" um diese Zahl zu bestätigen.

BildBild


#5 Nun noch die letzte Stelle (-06.X), Verfahrensweise die gleiche wie bei den anderen.

Bild


#6 Ein letztes mal "SEL" drücken um die Konfiguration abzuschließen

Bild


#7 Wenn alles eingestellt ist, dann sollte die getätigte Einstellung einmal durchlaufen, wenn ihr es aber manuell überprüfen wollte habe ich zumindest immer Zündung AUS und AN gemacht.

Hierzu ein kleines Video:


Direktlink


#######################################################

Das wars! Ihr habt es geschafft. Baut die Box wieder an die Position, die ihr vorher ausgesucht habt oder positioniert diese um.

PS.: meine Konfiguration mit -6,7% hat gepasst wie Arsch auf Eimer!

#######################################################
OPTIONAL
#######################################################

Ihr könnt den "Zeige mir die letzte Höchstgeschwindigkeits Knopf" relativ Easy montieren. Schließt dazu das mitgelieferte zweipolige Kabel an die Box und legt das Kabelende an eine gewünschte Position (vorzugsweise an den Lenker). Befestigen nicht vergesse. Mit einem langen drücken auf den Knopf setz ihr die letzte Höchstgeschwindigkeit zurück.

Ich seh folgende Vorzüge:

1. Gut zum angeben (Hier schau ich bin letztens 500kmh gefahren, aber Kurven kann ich keine fahren).
2. Wenn es rechtlich was ausrichten kann und die Rennleitung einen anarschen möchte, kann man so nachweisen, dass man nur "so und so viel gefahren ist" // aber da es einfach zu gut manipulierbar ist, sehe ich keinen rechtlichen Vorteil.


#######################################################
SCHLUSSWORT
#######################################################

Wenn Fragen oder Anregungen sind, gerne per PN, möchte eher, dass dieser Thread als Anleitung und nicht als Diskussion-Thread vergewaltigt wird. Wenn es sinnvolle und häufige Fragen gibt, mache ich als Zusatz noch ein FAQ unten dran.

_________________
___________________________________________________
FHRITP!

My Hornet


Zuletzt geändert von Franzthetank am Di 14. Jul 2015, 10:25, insgesamt 13-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
Es bedankte/n sich: Chris076, rotzlefl
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de