Dein Honda Hornet Forum

powered by Hornet-Home.de

Aktuelle Zeit: Fr 29. Mai 2020, 05:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 15. Jun 2015, 09:49 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mi 6. Jun 2012, 13:51
Beiträge: 4694
Wohnort: Hölle
Motorrad: CB600F PC36 / Nuda900R
Reifen: PAGT
Danke gegeben: 66
Danke bekommen:
85 mal in 82 Posts
In diesem Thema ist alles schon einmal erklärt, allerdings für Wirth Federn und inkl Simmerringtausch.

Tausch Wirth Gabelfedern + Simmerringe PC36 03


In dieser Anleitung geht es ausschließlich um den Tausch von progressiven Wilbers Federn und des Gabelöls (15er).
Deshalb werde ich auf die Aufzählung der benötigten Werkzeuge usw. verzichten und nur die einzelnen Schritte erläutern:

Motorrad aufbocken und Vorderrad anheben. Ich habe dazu einen Beckerständer verwendet.

1. Bremssättel, Fender und Vorderrad ausbauen

2. obere Gabelbrücke (8er Imbus) nur LÖSEN, nicht abschrauben!

3. obere Verschlussschraube der Gabelholme ebenfalls nur LÖSEN (17er Nuss), nicht abschrauben.
Abgeschaubt werden die später.

4. untere Gabelbrücke ebenfalls nur LÖSEN. (14er Ring)

5. Gabelholme VORSICHTIG mit leichten Drehbewegungen (hin&her) nach unten rausziehen.
!! Den Stand der Gabelhome für den Wiedereinbau merken !!

6. einen Gabelholm beiseite legen, erst Einen komplett fertig bauen, dann den Anderen

7. Nun wird die obere Verschlussschraube am Gabelholm komplett entfernt.
!! Vorsicht, da ist Spannung durch die Gabelfeder drauf !! Also mit ein bissel Gegendruck abschrauben.

8. Nach der Verschlussschraube kommt eine Unterlegscheibe, dann die Distanzhülse, dann wieder eine Unterlegscheibe und dann die Feder.
Die Feder kann man einfach herausziehen.
Es sollte jetzt da liegen: Verschlussschraube-Unterlegscheibe-Distanzhülse-Unterlegscheibe-Feder
In der Gabel befindet sich noch ein Distanzstück, dies könnte beim Auskippen des Öls mit herausfallen.
Die kommt mit der aufgestanzten Beschriftung "Up" nach oben, wieder in die Gabel.

9. nun kann das Öl ausgekippt werden. Dabei die Gabel mehrmals "pumpen" bis kein Öl mehr kommt.

10. Optional Gabel spülen: Um Dreck aus der Gabel zu bekommen, kann man diese mit dünnen Gabelöl (5er) spülen.
Dazu dünnes Öl einfüllen, pumpen und wieder mit Pumpbewegungen auskippen.

11. Gabel vollständig zusammendrücken und das Gabelöl einfüllen.
Beim Einfüllen muss die Gabel mit Pumpbewegungen "entlüftet" werden. Dazu oben in den Gabelholm schauen.
Beim Pumpen dürfen keine Luftblasen mehr zu sehen sein.
Vom oberen Gabelrand bis zum Ölstand sollten es lt Wilbers bei 15er Öl GENAU! 130mm sein.
Bei beiden Gabeln auf den gleichen Stand achten!

12. Gabelfeder mit den engen Windungen nach oben in den Gabelholm einstecken.

13. dann Unterlegscheibe, Distanzhülse, Unterlegscheibe und Verschlussschraube
!! Bei Wilbers kommt die Distanzhülse wieder mit rein !!!

14. Verschlussschraube einsetzen, Dichtung mit frischen Öl einreiben, VORSICHTIG! eindrehen und leicht festziehen. Ist etwas fummelig, weil das ganze unter Spannung eingedreht werden muss.
Hier wirklich sehr vorsichtig Arbeiten da ansonsten das Alugewinde beschädigt wird!

15. Das Ganze auch mit dem zweiten Gabelholm wiederholen.

16. Gabelholme wieder einsetzen und in umgekehrter Reihenfolge alles zusammenbauen! Die Gabelverschlussschrauben nicht vergessen anzuziehen, wenn die Gabel fest ist!

17 Fertig! :zustimm:

Ich empfehle für alles einen Drehmomentschlüssel, da überall Aluminium vorhanden ist.


Bild
Hab das mal hier mit rein gepackt. Vielen Dank für die super Anleitung!

_________________
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Bild
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
Es bedankte/n sich: Tomu-san
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de