Dein Honda Hornet Forum

powered by Hornet-Home.de

Aktuelle Zeit: Mi 15. Jul 2020, 04:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 121 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Scottoiler Anbauprobleme :(
BeitragVerfasst: Sa 12. Jun 2010, 18:01 
Offline
Mitglied

Registriert: Mo 1. Feb 2010, 14:03
Beiträge: 41
Motorrad: cb 600 hornet
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Hallo Leute, ich habe schon länger einen gebrauchten Scottoiler bei mir rumliegen, den ich nun endlich einbauen möchte.
Ich habe schon den Scotti selbst montiert (mit Kabelbinder). Auch den Förderschlauch habe ich schon dran, wenn auch nicht ganz optimal, aber vielleicht habt ihr da ja noch eine Idee (siehe Bilder).

Mein Problem ist, wie erwartet, der Unterdruckschlauch. Auf gut deutsch, ich habe keinen Plan, wo ich den anschließen muss :(
Ich habe die Anleitung wie auch einige Threads hier zur Hilfe genommen. Aber ich bin nicht wirklich schlauer geworden. Daher bitte ich euch, mir ein paar Anhaltspunkte zu geben und vor allem, mir bitte zu sagen, wo der "Anschluss" hin muss. Dafür habe ich extra ein paar Bilder gemacht :)

Hier mal meine Bilder vom bisherigen Einbau wie auch beide Seiten meiner Hornet 600 BJ 2005.

Scotti:
http://www.bilder-space.de/show_img.php?img=fc86ed-1276358392.jpg&size=original
http://www.bilder-space.de/show_img.php?img=0cfe40-1276358479.jpg&size=original

Förderschlauch:
http://www.bilder-space.de/show_img.php?img=4ca50b-1276358582.jpg&size=original
http://www.bilder-space.de/show_img.php?img=2d317b-1276358653.jpg&size=original
Ich wollte ihn eigentlich hinten zum Ritzel führen, habe aber bedenken, das mir der Schlauch an die Kette kommt. Habe momentan keine Idee, wie ich den da sauber und "unsichtbar" hin bekommen soll.

Mopedseiten:
links:
http://www.bilder-space.de/show_img.php?img=105cab-1276358705.jpg&size=original
rechts:
http://www.bilder-space.de/show_img.php?img=dc938e-1276358747.jpg&size=original
Wäre schön, wenn jemand den Bereich einfach iwie kennzeichen kann :)

Danke und noch ein schönes Wochenende wünsche ich :)

gruß
nibbel


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Scottoiler Anbauprobleme :(
BeitragVerfasst: Sa 12. Jun 2010, 20:23 
Offline
Aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Jun 2010, 18:05
Beiträge: 68
Wohnort: Konstanz (am Bodensee)
Motorrad: Honda Hornet (PC41) schwarz
Reifen: Metzeler Roadtec Z8
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
2 mal in 2 Posts
Hi nibbel,

http://www.bilder-space.de/show_img.php?img=234fd1-1276366842.jpg&size=original


http://www.img69.de/load.php?id=ee73dbe886b4415 (Bis Baujahr 2006)
Quelle: http://www.scottoiler.de/

Ich denke mal so ist das verständlich ! :-?

Was du noch bedenken solltest:

- Der Schlauch sollte wie beschieben zum Ritzel führen, da durch die Zentrifugalkraft das Oil bestens in die Kette gelangt.

Einbauanleitung:

-http://www.rockoil.de/res/German_vsystem_front.pdf

-http://www.rockoil.de/res/German_vSystem_reverse.pdf


Gruß Tobi

_________________
Signatur gelöscht! LP


Zuletzt geändert von chillerTP am Sa 12. Jun 2010, 21:11, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Scottoiler Anbauprobleme :(
BeitragVerfasst: Sa 12. Jun 2010, 20:26 
Offline
Community-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Jul 2008, 14:30
Beiträge: 259
Wohnort: München
Motorrad: VFR 1200 F
Reifen: Pilot Power 3
Geschlecht: M
Danke gegeben: 2
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Hi!

Ich hab einen Scotti, allerdings an der PC 41...

Aber vielleicht wird dir hier geholfen:

Scottoiler - HP

Unter dem Reiter "Service" und "SC Info zu Motorradhersteller" kannst du dir mal ansehen, wie das bei dir aussehen soll...

Die allgemeine Anleitung zum Einbau ist unter "SC Anleitung allg." zu sehen...

Viele Grüße vom Michael

_________________
Major e longinquo reverentia - Aus der Ferne besehn ist alles schön Bild


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Scottoiler Anbauprobleme :(
BeitragVerfasst: Sa 12. Jun 2010, 20:47 
Offline
Mitglied

Registriert: Mo 1. Feb 2010, 14:03
Beiträge: 41
Motorrad: cb 600 hornet
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Danke Jungs, den Tipp mit Louis hab ich noch nicht gekannt :)

Habe eben beim weiter googeln dieses Prachtstück von HowTo gefunden:

http://www.peir.com/scottoiler/

So weiß ich nun genau bescheid und kann mir super helfen, allerdings hab ich ein kleines Problem.
Wie schon geschrieben ist der Scotti gebraucht und natürlich fehlt mal wieder etwas :(

Was mir bisher aufgefallen ist:
Das Ding hier um den Unterdruckschlauch an zu schließen: Bild
Diese Halter, um das Endstück des Förderschlauchs gut anzubringen: Bild

Hat jemand eine Ahnung, wo ich so was her bekommen kann?

PS: @chillerTP Danke für die Erklärung mit der Förderschlauchposition. Dann weiß ich nun auch, warum ich mir die Mühe machen sollte :)

Ich wünsche noch einen schönen Samstag Abend.

gruß
nibbel


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Scottoiler Anbauprobleme :(
BeitragVerfasst: Sa 12. Jun 2010, 21:24 
Offline
Aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Jun 2010, 18:05
Beiträge: 68
Wohnort: Konstanz (am Bodensee)
Motorrad: Honda Hornet (PC41) schwarz
Reifen: Metzeler Roadtec Z8
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
2 mal in 2 Posts
http://www.scottoiler.de/webshop/product_info.php/info/p153_Unterdruckanschluss-Messinggewinde-M5.html

Schlauchinnendurchmesser?
Ich denke mal 3,1mm --> [url]http://www.scottoiler.de/webshop/product_info.php/info/p150_Unterdruckschlauch.html[/url]

_________________
Signatur gelöscht! LP


Zuletzt geändert von chillerTP am Sa 12. Jun 2010, 21:39, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Scottoiler Anbauprobleme :(
BeitragVerfasst: Sa 12. Jun 2010, 21:35 
Offline
Aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Jun 2010, 18:05
Beiträge: 68
Wohnort: Konstanz (am Bodensee)
Motorrad: Honda Hornet (PC41) schwarz
Reifen: Metzeler Roadtec Z8
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
2 mal in 2 Posts
http://www.scottoiler.de/webshop/product_info.php/info/p163_Omegahalter-fuer-Foerderschlauch.html
- Kleber nicht vergessen!

So ich glaub des wär´s !
Ansonsten einfach mal auf der Seite austoben.


Also ebenfalls schönen Abend noch.

Gruß Tobi

_________________
Signatur gelöscht! LP


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Scottoiler Anbauprobleme :(
BeitragVerfasst: So 13. Jun 2010, 14:14 
Offline
Mitglied

Registriert: Mo 1. Feb 2010, 14:03
Beiträge: 41
Motorrad: cb 600 hornet
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Danke für die super Hilfe :)
Ich schau gleich mal, ob ich M5 oder M6 brauche, sieht mir aber nach M5 aus.

Habe mir nun das in den Warenkorb gelegt:
- Unterdruckanschluss Messinggewinde M5
- Omegahalter für Förderschlauch
- Loctite (Sekundenkleber)
- Flaschenfülladapter

Was mich noch interessiert, kann ich mit den Omegahaltern den Förderschlauch gut verlegen? Dann würde ich mir gleich noch 2 mit bestellen, damit ich das ganze schön unsichtbar verlegen kann.

Als letztes würde ich gern noch wissen, wo für diese Dinge sind und ich die mit bestellen müsste.
- http://www.scottoiler.de/webshop/produc ... lauch.html
- http://www.scottoiler.de/webshop/produc ... enzer.html

Danke euch allen noch mal :)
Ich bin dann mal Schraube messen :)

*edit

Ärgerlich, nun hab ich die Schraube angeknackst, weil ich keinen perfekt passenden Schraubendreher hatte. Muss mir erstmal was passendes suchen.
Oder weiß zufällig wer auf Anhieb die Größe? Ist eine 2005er 600er Hornet :)


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Scottoiler Anbauprobleme :(
BeitragVerfasst: So 13. Jun 2010, 23:55 
Offline
Aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Jun 2010, 18:05
Beiträge: 68
Wohnort: Konstanz (am Bodensee)
Motorrad: Honda Hornet (PC41) schwarz
Reifen: Metzeler Roadtec Z8
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
2 mal in 2 Posts
Hi,

also es ist eine M5-Gewinde Schraube.

Zitat Anbauanleitung Scottoiler.de:
"Entfernen Sie die Schraube und ersetzen Sie diese durch das Messinggewinde M5 (Teil 5), welches im Kit enthalten ist. Geben Sie etwas Silikondichtmasse auf das Gewinde, um Dichtheit zu garantieren."

Die Anleitung findest du, wenn du auf die Seite gehst und dort die Fahrzeugspezifische Anleitung raussuchst.
http://installguides.ibooking.com/support_installation-guides-de.asp

Ob du noch weitere Omegahalter gebrauchen kannst, musst du selbst wissen, aber ich denke mit Kabelbindern kommst du besser zurecht, da die Omegahalter ja eher für glatte Flächen (Schwinge) gedacht sind.

Den Durchflussbegrenzer wirst du denke ich nicht gebrauchen, da dein Reservoir nicht so besonders hoch liegt (Höhenunterschied zum Ausfluss) und deshalb die Ausflussmenge nicht zu hoch sein wird.
Aber wenn du auf Nummer sicher gehen willst, 1,50€ ist nicht die Welt.


Gruß Tobi

_________________
Signatur gelöscht! LP


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Scottoiler Anbauprobleme :(
BeitragVerfasst: Do 13. Jan 2011, 20:22 
Offline
Aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Mo 28. Jun 2010, 22:45
Beiträge: 148
Wohnort: Bielefeld
Motorrad: Triumph Speed Triple
Geschlecht: M
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
2 mal in 2 Posts
Guten Abend,

ich möchte demnächst nen Scottoiler an meine Hornet anbauen und überlege den Förderschlauch mit der Spenderplatte zu montieren, wie hier auf Seite 1 (drittes Bild) zu sehen:

http://www.rockoil.de/help/anbauanleitungen/Foerderschlauch_Montage.pdf

Hierzu ist es anscheinend notwendig die Hinterradachse zu drehen. Ist dies an der Hornet einfach so möglich?

Vielen Dank für Eure Hilfe,
baesdhi


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Scottoiler Anbauprobleme :(
BeitragVerfasst: Do 13. Jan 2011, 21:08 
Offline
Community-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Dez 2010, 23:21
Beiträge: 442
Motorrad: SC48
Reifen: Zwei, schwarz, unten
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
baesdhi hat geschrieben:
Guten Abend,

ich möchte demnächst nen Scottoiler an meine Hornet anbauen und überlege den Förderschlauch mit der Spenderplatte zu montieren, wie hier auf Seite 1 (drittes Bild) zu sehen:

http://www.rockoil.de/help/anbauanleitungen/Foerderschlauch_Montage.pdf

Hierzu ist es anscheinend notwendig die Hinterradachse zu drehen. Ist dies an der Hornet einfach so möglich?

Vielen Dank für Eure Hilfe,
baesdhi

Meines Wissens ist das bei pc34 der überhaupt nicht nötig.

_________________
Sie wissen, was ich meine?


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Scottoiler Anbauprobleme :(
BeitragVerfasst: Do 13. Jan 2011, 21:10 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mo 21. Jan 2008, 00:54
Beiträge: 1876
Wohnort: Berlin P´Berg
Motorrad: 900er Hornet (SC48) Bj. 2004
Reifen: Metzeler Z8i
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
2 mal in 2 Posts
Ratzfatz hat geschrieben:
Meines Wissens ist das bei pc34 der überhaupt nicht nötig.

Und wie kommst du darauf?

_________________
"dass ich paranoid bin heißt nicht, dass ich nicht verfolgt werde…"
BildBild
Robmec's Sparbüchse


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Scottoiler Anbauprobleme :(
BeitragVerfasst: Do 13. Jan 2011, 21:13 
Offline
Community-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Dez 2010, 23:21
Beiträge: 442
Motorrad: SC48
Reifen: Zwei, schwarz, unten
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Habe ich nicht "meines Wissens" geschrieben?

_________________
Sie wissen, was ich meine?


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Scottoiler Anbauprobleme :(
BeitragVerfasst: Do 13. Jan 2011, 21:15 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mo 21. Jan 2008, 00:54
Beiträge: 1876
Wohnort: Berlin P´Berg
Motorrad: 900er Hornet (SC48) Bj. 2004
Reifen: Metzeler Z8i
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
2 mal in 2 Posts
Ups Lesefehler! Habe statt nötig möglich gelesen. :oops:

_________________
"dass ich paranoid bin heißt nicht, dass ich nicht verfolgt werde…"
BildBild
Robmec's Sparbüchse


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Scottoiler Anbauprobleme :(
BeitragVerfasst: Do 13. Jan 2011, 21:16 
Offline
Community-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Dez 2010, 23:21
Beiträge: 442
Motorrad: SC48
Reifen: Zwei, schwarz, unten
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Kann ja mal passieren.

_________________
Sie wissen, was ich meine?


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Scottoiler Anbauprobleme :(
BeitragVerfasst: Do 13. Jan 2011, 21:38 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: So 4. Mär 2007, 17:39
Beiträge: 7941
Wohnort: Anger/Bayern
Motorrad: GsxR 1000 K7
Reifen: PiPo 2CT
Geschlecht: M
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
warum sollte das nicht möglich sein die achse zu drehen?

_________________
Bild Bild


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 121 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de