Dein Honda Hornet Forum

powered by Hornet-Home.de

Aktuelle Zeit: Di 29. Sep 2020, 05:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sicherung neben Starterrelais
BeitragVerfasst: Sa 12. Sep 2020, 11:49 
Offline
Neue/r

Registriert: Mi 11. Jun 2014, 09:35
Beiträge: 2
Motorrad: Honda CB600FA PC41
Geschlecht: M
Danke gegeben: 1
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Hallo, mein Problem ist das meine Hornet Bj 07 nicht mehr an geht.
Das heißt, kein Tacho oder sonst was.
Ich dacht Hauptsicherung, aber die ist ok.

Was ist das für eine Sicherung neben dem Starterrelais? Und wie bekomme ich die Raus?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sicherung neben Starterrelais
BeitragVerfasst: Sa 12. Sep 2020, 16:42 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Jun 2013, 20:34
Beiträge: 1749
Wohnort: Northeim
Motorrad: SC48 + SC35
Reifen: Continental RA3
Geschlecht: M
Danke gegeben: 307
Danke bekommen:
200 mal in 186 Posts
Sicherungen -> Handbuch. Sonst keine Ahnung, sorry. Sicherungen ausbauen ist aber easy: Einfach dran ziehen..? :wink:

Geht nicht an -> Verschraubung der Batteriepole prüfen und Spannung der Batterie selbst testen. Erst mit ausgeschalteter, dann mit eingeschalteter Zündung und schauen, dass sofern die Spannung zuerst da ist, diese nicht beim Einschalten der Zündung zusammenbricht.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sicherung neben Starterrelais
BeitragVerfasst: Sa 12. Sep 2020, 17:17 
Offline
Neue/r

Registriert: Mi 11. Jun 2014, 09:35
Beiträge: 2
Motorrad: Honda CB600FA PC41
Geschlecht: M
Danke gegeben: 1
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Also Batterie geprüft habe ich ,ist ok.
Da beim Zündung einschalten nicht an geht, ist auch keine Last da. Dadurch kann sich auch die Spannung nicht ändern.

Und wegen der Sicherung, da sind an beiden seiten Nasen darüber.
Es ist auch eine 30A Sicherung und wenn man von oben drauf schaut, liegt sie tiefer als das Relais.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sicherung neben Starterrelais
BeitragVerfasst: Sa 12. Sep 2020, 18:10 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Mär 2013, 18:55
Beiträge: 1380
Motorrad: PC41 2010
Geschlecht: M
Danke gegeben: 74
Danke bekommen:
82 mal in 75 Posts
Die 30A-Sicherung neben dem Starterrelais ist die Hauptsicherung.
Die andere (ein Stück tiefer) ist die dazu passende Ersatzsicherung und demzufolge auch mit 30A beschriftet.

_________________
MfG Strulli


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
Es bedankte/n sich: martin_fn2
 Betreff des Beitrags: Re: Sicherung neben Starterrelais
BeitragVerfasst: So 13. Sep 2020, 01:24 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Jun 2013, 20:34
Beiträge: 1749
Wohnort: Northeim
Motorrad: SC48 + SC35
Reifen: Continental RA3
Geschlecht: M
Danke gegeben: 307
Danke bekommen:
200 mal in 186 Posts
martin_fn2 hat geschrieben:
Da beim Zündung einschalten nicht an geht, ist auch keine Last da. Dadurch kann sich auch die Spannung nicht ändern.

Also bei meiner SC48 gehen da das Licht, die Benzinpumpe und die Armaturen an. Deine PC41 scheint demnach Lichtschalter, Vergaser und keinen Tacho zu haben.. :gruebel: :wink:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de