Dein Honda Hornet Forum

powered by Hornet-Home.de

Aktuelle Zeit: So 8. Dez 2019, 18:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zund cylinder 1 und 4
BeitragVerfasst: Di 12. Nov 2019, 15:32 
Offline
Neue/r

Registriert: Do 15. Aug 2019, 10:24
Beiträge: 11
Motorrad: 600 hornet 2003
Reifen: michelin pilot
Geschlecht: M
Danke gegeben: 1
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Hello,

Habe seit ein paar 1000 km ein Problem mit starten.
Es war so das manchmal ist nur gegangen mit schieben, dann habe ich batterie gewechselt und da gab es Problem nicht mehr. Dann war es zuruck.
Und jetzt startet nicht mehr :nix:

Ich habe die Zündkerzen so getestet: Zundkerzers aus, auf die masse -> Starten
- Beim Zylinder 2 und 3 gibt es ein kleines blitz
- Beim Zylinder 1 und 4 gibt es fast nie ein blitz
- Wenn motor start (so nicht offen) gibt es sehr schönes blaue blitz (1cm) bei jedes cylinder

Ich habe die Spüle gewechselt und jetzt:
- Beim cylinder 1 und 4 gibt es ein kleines blitz
- Beim cylinder 2 und 3 gibt es fast nie ein blitz

Also ich gehe davon es kommt von vor die Spüle. Wo ist das blitz generiert?
In bike-part gibt es ein Zundeinheit. Oder kommt von Zundunterbrecher? Ich kann es nicht finden.
https://www.bike-parts-honda.de/honda-m ... 802/2/1495

Hat jemand eine idee? :)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zund cylinder 1 und 4
BeitragVerfasst: Di 12. Nov 2019, 18:33 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Jul 2016, 17:23
Beiträge: 1737
Wohnort: Nähe Hannover
Motorrad: SC48 PC34 CB500 CRF250LA
Reifen: u.a.Bridgestone S20 Hypersport
Geschlecht: M
Danke gegeben: 305
Danke bekommen:
313 mal in 281 Posts
Ich habe schon extrem häufig gehört, dass ein Problem an Zündspulen lag. Und nicht ein einziges Mal waren wirklich Zündspulen kaputt. In mehr als zehn Jahren Schrauberei in der Werkstatt habe ich nicht einmal eine defekte Zündspule gesehen. Genauer gesagt, machen Zündungsprobleme an Motorräder dieses Baujahrs den unwahrscheinlichsten Teil der Probleme aus, Vergaser, Benzinhahn und Defekte an Regler und Batterie sind zusammen etwa 90 Prozent der Probleme. Wenn die Zündung Probleme macht, dann am Ehesten die Kerzen selbst.

Es wäre auch unwahrscheinlich, dass ein Motorrad mit defekten Zündspulen zwischendurch anspringt, wenn man es anschiebt oder die Batterie wechselt.

Die Frage ist erstmal, was das Motorrad macht, wenn Du starten willst. Dreht der Anlasser den Motor kräftig durch? Wenn nein, springt sie mit Starthilfe an?

_________________
Viele Grüße, Micha

ANTRIEBSART: OTTO
*** Meine Ur-Hornet ***
*** Meine Hornet 900 ***


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zund cylinder 1 und 4
BeitragVerfasst: Mi 13. Nov 2019, 09:06 
Offline
Neue/r

Registriert: Do 15. Aug 2019, 10:24
Beiträge: 11
Motorrad: 600 hornet 2003
Reifen: michelin pilot
Geschlecht: M
Danke gegeben: 1
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Anlasser dreht durch. Die hat nicht mehr gesprungen auch mit Starthilfe. Ich glaube auch nicht das es kommt von Zündspüle als ich habe getauscht und es hat nichts geändert.

Am Eingang von spüle gibt 12V. Woher geht das Ausgang? Hast du eventual das electroschéma?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zund cylinder 1 und 4
BeitragVerfasst: Mi 13. Nov 2019, 17:13 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Jun 2013, 20:34
Beiträge: 1341
Wohnort: Northeim
Motorrad: ẞ>ß? SC48!
Reifen: Continental RA3
Geschlecht: M
Danke gegeben: 223
Danke bekommen:
144 mal in 132 Posts
Zündspulen sind eigentlich ziemlich simpel aufgebaut und nicht sonderlich ausfallgefährdet. Wenn man da einen Defekt ausschließen will ist es wohl am einfachsten, erstmal die Primär- und Sekundärspulen auf ihren Widerstandswert zu messen.

Hier ist ein meiner Meinung nach interessanter und umfassender Artikel zum Thema: https://www.hella.com/techworld/de/Tech ... pule-2886/

Bin aber nicht vom Fach. Ich bin da so leicht zu beeindrucken, dass ich es schon immer faszinierend fand, dass der Funke erst beim Abschalten der Stromquelle entsteht und nur durch das "zusammenfallende" Magnetfeld induziert wird :roll: ...ist für dich evtl auch bezüglich der Frage interessant, "wo der Blitz generiert wird". Das wird da in dem Artikel gut beschrieben. Kurzform: Die Zündspule besteht aus der Primär- und der Sekundärspule. Gibt man 12V drauf, bildet sich ein Magnetfeld, welches gehalten wird, bis der Zündunterbrecher abschaltet. Dadurch wird eine hohe Spannung induziert, die dann über das Zündkabel abgeleitet wird und an der Zündkerze als Funke überspringt. "Der Blitz" entsteht also an der Zündkerze und die Spannung dafür wird in der Zündspule transformiert.

Ich würde mich Flyingbrick anschließen und die Zündkerzen prüfen, bzw einfach neue verwenden - eventuell war's das dann schon. Wie sehen die Kerzen denn aus? Sind die abgebrannt, verbogen, neu, alt?

Ich hab aber auch den Eindruck, dass die Zündkabel öfter kaputt sind, als die Zündspule. Da könntest du zum Test mal Kerze 1 mit Kabel 2 und Kerze 3 mit Kabel 4 testen - aber merk dir gut, was ursprünglich wo hingehörte ;)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
Es bedankte/n sich: fmanuel
 Betreff des Beitrags: Re: Zund cylinder 1 und 4
BeitragVerfasst: Mo 18. Nov 2019, 11:41 
Offline
Neue/r

Registriert: Do 15. Aug 2019, 10:24
Beiträge: 11
Motorrad: 600 hornet 2003
Reifen: michelin pilot
Geschlecht: M
Danke gegeben: 1
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Also am ende habe ich die Motorrad am Werkstatt gebracht.

Der hat ein anderes CDI probiert (Schlüssel Schalter demontiert), nothalt Kontact gereinigt.
Signal von CDI Kontrolliert. Batterie geladen.

Und es hat alles wieder funktioniert(mit alter CDI)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de