Dein Honda Hornet Forum

powered by Hornet-Home.de

Aktuelle Zeit: Do 21. Feb 2019, 06:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 23. Aug 2016, 12:49 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Jul 2016, 16:23
Beiträge: 1322
Wohnort: Nähe Hannover
Motorrad: SC48 PC34 CB500S CRF250LA
Reifen: u.a.Bridgestone S20 Hypersport
Geschlecht: M
Danke gegeben: 219
Danke bekommen:
223 mal in 201 Posts
Die Zündung bekommt entweder über den Seitenständerschalter oder die Leerlaufkontrolle Masse.
Da Du vermutlich, wie gesagt, auf dem Seitenständer prüfst, muss die Zündung wegen des aktivierten Sicherungskreises zwingend Masse über die Leerlaufkontrolle bekommen.

Deswegen mein Tipp: klapp mal den Ständer hoch und teste dann. Springt sie an, ist der Leerlaufkreis das Problem.

_________________
Viele Grüße, Micha

ANTRIEBSART: OTTO
*** Meine Ur-Hornet ***
*** Meine Hornet 900 ***


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 23. Aug 2016, 13:55 
Offline
Aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2009, 16:48
Beiträge: 122
Motorrad: Hornet 600 PC36 Baujahr 02
Reifen: T30 EVO
Danke gegeben: 2
Danke bekommen:
1 mal in 1 Post
Überprüf mal den Killschalter. Also aufschrauben und richtig durchmessen.
Ist die LIMA OK?
Gruß

_________________
Rechtschreibfehler sind nur Special Effects meiner Tastertur!!!


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 29. Aug 2016, 11:46 
Offline
Neue/r

Registriert: Mo 14. Mär 2016, 12:08
Beiträge: 17
Motorrad: PC34
ifHH: 357
Geschlecht: M
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Ich habe die Tipps befolgt und immer noch keinen Funken.

Es machte keinen Unterschied, ob der Seitenständer unten oder oben war.

Den Schalter habe ich auch durchgemessen. 13,6 Volt = gleich der Batteriespannung. Schalte ich um, kein Strom mehr drauf. So sollte es doch sein, oder?

Was hat die Lima mit dem Anlassen zu tun?

Brauche nach wie vor Hilfe.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 30. Aug 2016, 11:39 
Offline
Aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2009, 16:48
Beiträge: 122
Motorrad: Hornet 600 PC36 Baujahr 02
Reifen: T30 EVO
Danke gegeben: 2
Danke bekommen:
1 mal in 1 Post
Ja Schalter sollte I.O sein.

Wenn ich mich nicht irre treibst du den Anlasser mit deiner Batterie an.
Der Anlasser treibt den Motor an. Am Motor sitzt die Lichtmaschine die dann eine Spannung
für die Zündspulen erzeugt.

Korrigiert mich wenn ich falsch liege.

_________________
Rechtschreibfehler sind nur Special Effects meiner Tastertur!!!


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 30. Aug 2016, 12:28 
Offline
Community-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Mär 2014, 10:31
Beiträge: 337
Motorrad: PC36 Facelift
Reifen: Angel ST
Geschlecht: M
Danke gegeben: 6
Danke bekommen:
20 mal in 19 Posts
Dachte da hängt noch die Batterie zwischen Lima und Zündspule, immerhin laufen Moppeds mit voller Batterie und kaputtem Limaregler noch bis die Batterie aufgibt. Bin mir aber nicht sicher...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 30. Aug 2016, 16:50 
Offline
Community-Fan
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Aug 2014, 21:59
Beiträge: 263
Motorrad: PC 36
Reifen: Metzeler Z8 interact
Geschlecht: M
Danke gegeben: 11
Danke bekommen:
13 mal in 13 Posts
Da seine Batterie aber 13,6 Volt hat, ist sie eher nicht kaputt und auch nicht leer


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

_________________
bevor ich mich aufrege, is es mir lieber egal!

Baumwolle rostet nicht, und doch gibt's manchmal braune Spuren in der Unterhose :D

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 30. Aug 2016, 16:52 
Offline
Community-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Mär 2014, 10:31
Beiträge: 337
Motorrad: PC36 Facelift
Reifen: Angel ST
Geschlecht: M
Danke gegeben: 6
Danke bekommen:
20 mal in 19 Posts
Tiefton hat geschrieben:
Da seine Batterie aber 13,6 Volt hat, ist sie eher nicht kaputt und auch nicht leer


Gesendet von iPhone mit Tapatalk



Mein Kommentar war nur auf den Beitrag zuvor bezogen, dass die Lima direkt zu den Zündspulen geht.

Grüßle :bier:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 1. Sep 2016, 10:44 
Offline
Neue/r

Registriert: Mo 14. Mär 2016, 12:08
Beiträge: 17
Motorrad: PC34
ifHH: 357
Geschlecht: M
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Wie kann ich denn die Lichtmaschine prüfen?

Trotzdem leuchtet mir das irgendwie nicht ein. Zum Zünden brauche ich Spannung, die über die Batterie an die Spulen gegeben wird. Erst wenn der Motor läuft, wird auch die Lichtmaschine angetrieben und bringt den Saft - statt aus der Batterie.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Hornet 600 (PC34) - kein Zündfunke
BeitragVerfasst: Do 1. Sep 2016, 11:16 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Sep 2011, 16:23
Beiträge: 2476
Wohnort: St. Eiermark
Motorrad: PC41 FA Mod.08; XRV 750
Reifen: Z8
Geschlecht: M
Danke gegeben: 27
Danke bekommen:
141 mal in 130 Posts
Stimmt schon...
Wenn die Batterie ausreichend Saft hat/liefert, ist das Ladesystem für den Betrieb erst mal unerheblich.

_________________
Was kratzt es die Eiche, wenn sich die Sau an ihr reibt?


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 2. Sep 2016, 09:06 
Offline
Neue/r

Registriert: Mo 14. Mär 2016, 12:08
Beiträge: 17
Motorrad: PC34
ifHH: 357
Geschlecht: M
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Weitere Tips?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 16. Sep 2016, 00:11 
Offline
Neue/r

Registriert: So 3. Apr 2016, 08:18
Beiträge: 12
Motorrad: SC48
Geschlecht: M
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
1 mal in 1 Post
Da bleibt dir wohl nur alles von Ende her zu prüfen.
1. Kerze ok?
2. Kerze + 1. Kabel ok?
etc.
Irgendwann solltest du den Fehler finden, oder bis zur Batterie kommen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 27. Dez 2018, 17:39 
Offline
Neue/r

Registriert: Mo 14. Mär 2016, 12:08
Beiträge: 17
Motorrad: PC34
ifHH: 357
Geschlecht: M
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Ich möchte das Thema hier noch einmal aufgreifen und hoffe, den Fehler nun mit weiterer Hilfe finden zu können.

Habe mir extra einen Zündfunkenprüfer gekauft, da ich irgendwo hier las, dass der Funke an der freien Luft sehr schwach sein kann. Aber auch der Prüfer zeigt keinen Funken an.

Mal hier eine kleine Auflistung der bereits getauschten Sachen an der Hornet:

Kabelbaum, CDI, Pick-Up, Seitenständerschalter, Zündspulen, Kerzen, Anlasserrelais, Strator, kleiner Kabelbaum, neue Sicherungen.

Was habe ich übersehen - warum kommt kein Funke. Übrigens an allen Kerzen geprüft.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de