Dein Honda Hornet Forum

powered by Hornet-Home.de

Aktuelle Zeit: Do 14. Nov 2019, 00:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Metzeler Roadtec 01
BeitragVerfasst: Sa 24. Jun 2017, 19:35 
Offline
Neue/r

Registriert: Sa 24. Jun 2017, 19:13
Beiträge: 9
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Hab mich gerade angemeldet und auch gleich eine Frage.
Habe den Roadtec 01 jetzt seit ca 3000 km drauf. Das Profil sieht immer noch klasse aus, also ist die Laufleistung wahrscheinlich bei meiner Fahrwweise vergleichbar wie beim Vorgänger Z8. Auch störende Laufgeräusche des Vorderreifens kann ich nicht feststellen.
Was mich kolossal nervt ist das seltsame Fahrverhalten.Bei höherem Tempo gut beherschbar das eigenständige Einklappen in tiefere Schräglagen. Habe dann immer das Gefühl zu langsam unterwegs zu sein. In der Stadt stört es mich mehr. Bsp: Fahre als Linksabbieger an eine Kreuzung ran. Schlage kurz vor dem Stillstand, um Gegenverkehr vorbei zu lassen, den Lenker etwas ein. Das Motorrad wollte direkt in maximale Schräglage! Konnte gerade so noch oben bleiben. Was ist das? Kennt das jemand? Luftdruck ist2.5 v und 2.9 h. Lenkkopflager ist ok.
Gruß


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Metzeler Roadtec 01
BeitragVerfasst: Mo 26. Jun 2017, 08:11 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Okt 2004, 11:59
Beiträge: 18232
Wohnort: Bielefeld
Motorrad: Yamaha MT-09 Tracer + XTZ 750
Geschlecht: M
Danke gegeben: 488
Danke bekommen:
184 mal in 141 Posts
Fahre den Roadtec 01 jetzt so etwa 5000km. So ein Verhalten ist mir bisher nicht aufgefallen. :gruebel:
Bin rundum zufrieden mit dem Gummi...

_________________
Bild - aktualisiert: 30.10.2019
IfHH #681 - Fragen gehören ins Forum und nicht in mein Postfach!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Metzeler Roadtec 01
BeitragVerfasst: Mo 26. Jun 2017, 19:23 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Mär 2007, 23:05
Beiträge: 10698
Wohnort: Höchst i. Odw.
Motorrad: CB900F3/CX500/CB-1/CY50/F700
Reifen: Z8i M/O
Geschlecht: M
Danke gegeben: 37
Danke bekommen:
223 mal in 213 Posts
Ist der Reifen vielleicht ein bisschen spitzer von der Kontur her?

_________________
Das Leben ist kein Ponyschlecken.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Metzeler Roadtec 01
BeitragVerfasst: Mo 26. Jun 2017, 19:28 
Offline
Mitglied

Registriert: Mi 24. Mai 2017, 00:36
Beiträge: 32
Motorrad: Hornet 900, Katana 1100, Freew
Geschlecht: M
Danke gegeben: 12
Danke bekommen:
1 mal in 1 Post
... hat er dieses Verhalten von Anfang an?
Kenne dieses verhalten nur von ungleichmäßig abgefahrenen Reifen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Metzeler Roadtec 01
BeitragVerfasst: Mo 26. Jun 2017, 19:34 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Aug 2013, 01:10
Beiträge: 2613
Motorrad: Hornet 600 PC36 05
Reifen: Pilot Power
Geschlecht: M
Danke gegeben: 29
Danke bekommen:
148 mal in 139 Posts
Bist du vielleicht so langsam unterwegs beim Abbiegen, dass die Kreiselkräfte dich nicht stabilisieren und das Bike abklappt?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Metzeler Roadtec 01
BeitragVerfasst: Mo 26. Jun 2017, 20:08 
Offline
Neue/r

Registriert: Sa 24. Jun 2017, 19:13
Beiträge: 9
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Besten Dank für die Antworten!
@ derpinguin Ja, wahrscheinlich. Immer kurz vor dem Stillstand mit leicht eingeschlagenem Lenker. Hatte ich aber bisher mit keinem anderen Reifen.( Z8, Pilot Power, Angel GT )

@Katana1963 Der Reifen hat sich immer so komisch verhalten, von Anfang an.

@ Alrik Ich kann nicht beurteilen, ob mein Vorderreifen spitzer ist als andere Reifen. Den Gedankenansatz finde ich gut. Ich probier jetzt mal ob ich mit einem anderen Luftdruck was ändern kann.

Wahrscheinlich ist es so, dass der Roadtec 01 und ich einfach nicht zusammen passen. Werde als nächsten Reifen den Conti Road Attack 3 ausprobieren.

Gruß


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Metzeler Roadtec 01
BeitragVerfasst: Mo 26. Jun 2017, 21:06 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Aug 2013, 01:10
Beiträge: 2613
Motorrad: Hornet 600 PC36 05
Reifen: Pilot Power
Geschlecht: M
Danke gegeben: 29
Danke bekommen:
148 mal in 139 Posts
Dann klingt das tatsächlich nach fahrstilbedingtem Verhalten des Motorrads. Kannst du durch Verhaltensänderung kompensieren. Mehr Tempo (braucht nicht viel) in Kurven und nicht mit eingeschlagenem Lenker zum Stillstand bremsen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Metzeler Roadtec 01
BeitragVerfasst: Fr 30. Jun 2017, 10:58 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Jan 2008, 13:50
Beiträge: 2779
Wohnort: hammurch - zornig919LKM
Motorrad: cb250g z50a xv1900 zxr400race
Reifen: R10, z8i
Geschlecht: M
Danke gegeben: 29
Danke bekommen:
83 mal in 67 Posts
Und dich mal selbst beobachten...ob nich evtl ein gaswegnehmen in der kurve dsbei ist..

Denn...bremsen . Abwinkeln und immer nur das gas lngsam aufziehe. Immer nur auf.
Einmal innegehalte oder weniger gas, lassen die fuhre sofort kippen !
Lieber langsam rein in die kurve
Und auf zug durch..dann is es stabil
Mit dem gas lenken ;)
Doc

Ps vorne 2.3 hinten 2.7 auf der strasse ! Da sollte sxhluss sein..
Ausser auf der flucht evtl..

_________________
wenn ich weniger als 7liter auf 100km verbrauche, dann schäm ich mich ! Rekord z.Zt. bei 16liter super+ auf 100km in Oschersleben
Bild
Ps: am 8.4.16 verreckt und zurückgeholt worden. Stuss und Schreibfehler gehören seit dem dazu, ich bin froh, dass ich überhaupt wieder schreiben kann !


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Metzeler Roadtec 01
BeitragVerfasst: Fr 30. Jun 2017, 15:21 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Aug 2013, 01:10
Beiträge: 2613
Motorrad: Hornet 600 PC36 05
Reifen: Pilot Power
Geschlecht: M
Danke gegeben: 29
Danke bekommen:
148 mal in 139 Posts
DocP hat geschrieben:
Und dich mal selbst beobachten...ob nich evtl ein gaswegnehmen in der kurve dsbei ist..

Denn...bremsen . Abwinkeln und immer nur das gas lngsam aufziehe. Immer nur auf.
Einmal innegehalte oder weniger gas, lassen die fuhre sofort kippen !
Lieber langsam rein in die kurve
Und auf zug durch..dann is es stabil
.

Genau das ist was ich meinte. Es klingt nämlich einfach nach, ich sag mal, "Fahrfehler". Das ist bei jedem Motorrad so, die Fuhre wird dabei einfach instabil.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Metzeler Roadtec 01
BeitragVerfasst: Sa 1. Jul 2017, 16:36 
Offline
Neue/r

Registriert: Sa 24. Jun 2017, 19:13
Beiträge: 9
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
@ Docp
@derpinguin
danke für die guten Tipps!
Bei höherem Tempo ist alles gut beherrschbar. Auffällig nur, dass die Fuhre ab einer bestimmten Schräglage von selbst noch tiefer geht.
Heute morgen fahre ich von einem Parkplatz, will rechts abbiegen. Ich lasse den Querverkehr vorbei und fahre dann los. In Enduromanier rechtes Bein rausgestreckt, dann rechts rum und wieder will das Moped in die endgültige Schräglage. Je buckeliger der Untergrund desto schlimmer. Tippe mittlerweile auf einen Fabrikationsfehler. Schau mir den Reifen gleich in der Garage mal genauer an.

Gruß Markus


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Metzeler Roadtec 01
BeitragVerfasst: Sa 1. Jul 2017, 16:40 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Aug 2013, 01:10
Beiträge: 2613
Motorrad: Hornet 600 PC36 05
Reifen: Pilot Power
Geschlecht: M
Danke gegeben: 29
Danke bekommen:
148 mal in 139 Posts
Das Kippverhalten hat natürlich auch mit dem Reifen zu tun, klar. Je spitzer die Reifen sind, desto kippeliger. Dazu kommt natürlich noch unerwartetes abkippen, wenn man eine Kante drin hat.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de