Dein Honda Hornet Forum

powered by Hornet-Home.de

Aktuelle Zeit: Do 14. Nov 2019, 01:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Reifenfreigabe für Japanimport
BeitragVerfasst: Mi 22. Mär 2017, 15:24 
Offline
Neue/r
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Mär 2017, 22:33
Beiträge: 7
Motorrad: Hornet PC 34
Reifen: Metzler Sportec M3
Geschlecht: M
Danke gegeben: 2
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
also im Fahrzeugschein ist die Schlüsselnummer genullt... Was ja auch auf einen Import schließen lässt...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reifenfreigabe für Japanimport
BeitragVerfasst: Mi 22. Mär 2017, 21:30 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Jun 2013, 20:34
Beiträge: 1335
Wohnort: Northeim
Motorrad: ẞ>ß? SC48!
Reifen: Continental RA3
Geschlecht: M
Danke gegeben: 222
Danke bekommen:
143 mal in 131 Posts
Da man sogar hier Schwierigkeiten hat den Unterschied zu erkennen - wäre jemand so nett und kann was zur Wahrscheinlichkeit sagen, ob das jemals irgendwo irgendwer prüfen oder gar bemängeln würde? Also würde nicht sogar, selbst bei nem Unfall, im Bericht und Gutachten, nur nen relativ allgemeiner Fahrzeugtyp genannt werden? Selbst wenn die dann prüfen und in der Reifenfreigabe steht die europäische/deutsche PC34 - denkt ihr da fällt jemandem auf, dass da ja was komisch ist und die Reifen gar nicht freigegeben sind?

...und wenn es wirklich jemandem auffällt und es bemängelt wird - kann man nicht von praktisch baugleich ausgehen? Also besteht eine reale Wahrscheinlichkeit, dass es Konsequenzen haben könnte?

Will damit nix implizieren. Ich frag mich nur, ob es hier um ein echtes Problem geht, oder nur um semi-/professionelle Neugier? :gruebel:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
Es bedankte/n sich: Flyingbrick
 Betreff des Beitrags: Re: Reifenfreigabe für Japanimport
BeitragVerfasst: Mi 22. Mär 2017, 22:30 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Jul 2016, 17:23
Beiträge: 1727
Wohnort: Nähe Hannover
Motorrad: SC48 PC34 CB500 CRF250LA
Reifen: u.a.Bridgestone S20 Hypersport
Geschlecht: M
Danke gegeben: 300
Danke bekommen:
310 mal in 278 Posts
Der einzige Fehler, den ich erkenne. ist die falsche Angabe "Typ und Ausführung PC34A", wo "PC34" stehen müsste. Das "A" ist wie gesagt nur die Leistungskategorie "ungedrosselt", wie bei Honda üblich. Darüber mag mancher stolpern. Ausgenullte Typkennung ist bei Importen üblich, im Feld K steht nichts, was von der deutschen ABE K016 abweicht.
Noch immer denke ich, dass es sich hier zwar um ein importiertes, aber mit dem deutschen Modell identisches Motorrad handelt. Um die eingangs gestellte Frage noch zu beantworten: auch das deutsche Modell hat (neben anderen Zeichen) japanische Schriftzeichen auf dem Deckel des Handbremszylinders.

_________________
Viele Grüße, Micha

ANTRIEBSART: OTTO
*** Meine Ur-Hornet ***
*** Meine Hornet 900 ***


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reifenfreigabe für Japanimport
BeitragVerfasst: Mi 22. Mär 2017, 22:38 
Offline
Neue/r
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Mär 2017, 22:33
Beiträge: 7
Motorrad: Hornet PC 34
Reifen: Metzler Sportec M3
Geschlecht: M
Danke gegeben: 2
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Das mit den Schriftzeichen ist gut zu wissen !

Bezüglich der Daseinsberechtigung dieses Threads...

Ich war beim Reifenhändler und er hat mich darauf hingewiesen. Da er sich natürlich speziell mit Honda Hornets auskennt, habe ich die Frage mal hier gestellt und wie man sieht auch top antworten bekommen.

Mein Fazit ist auch, dass ich jetzt Reifen, welche für das europäische Modell freigegeben sind, draufziehen lasse.

Parallel ist eine Kopie meines Fahrzeugscheins mit der Reifenfreigabe bei meinem Nachbar der beim TÜV arbeitet.
Wenn ich von dort irgendwelche Infos habe lasse ich es euch wissen :)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reifenfreigabe für Japanimport
BeitragVerfasst: Do 23. Mär 2017, 00:43 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Jun 2013, 20:34
Beiträge: 1335
Wohnort: Northeim
Motorrad: ẞ>ß? SC48!
Reifen: Continental RA3
Geschlecht: M
Danke gegeben: 222
Danke bekommen:
143 mal in 131 Posts
bastihuschi hat geschrieben:
Bezüglich der Daseinsberechtigung dieses Threads...


Hauptsache meine Frage hat dich nicht verunsichert diesbezüglich. Wie gesagt wollt ich nix implizieren, sondern bin tatsächlich neugierig. War keine rhetorische Frage =)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reifenfreigabe für Japanimport
BeitragVerfasst: Sa 25. Mär 2017, 21:52 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Jul 2016, 17:23
Beiträge: 1727
Wohnort: Nähe Hannover
Motorrad: SC48 PC34 CB500 CRF250LA
Reifen: u.a.Bridgestone S20 Hypersport
Geschlecht: M
Danke gegeben: 300
Danke bekommen:
310 mal in 278 Posts
Auf dem Typenschild der (ungedrosselten) Hornet ist übrigens der Teil PC34A der Fahrgestellnummer fett gedruckt -auch beim deutschen Modell.

_________________
Viele Grüße, Micha

ANTRIEBSART: OTTO
*** Meine Ur-Hornet ***
*** Meine Hornet 900 ***


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reifenfreigabe für Japanimport
BeitragVerfasst: So 26. Mär 2017, 02:42 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Mär 2007, 23:05
Beiträge: 10698
Wohnort: Höchst i. Odw.
Motorrad: CB900F3/CX500/CB-1/CY50/F700
Reifen: Z8i M/O
Geschlecht: M
Danke gegeben: 37
Danke bekommen:
223 mal in 213 Posts
Blöd dabei ist, dass das nicht einheitlich ist. Das ist bei jedem Hersteller anders und wenn einer nicht weiß, dass es je nach bestellter Leistung ab Werk ne Ausführung A und B gibt, liest der da ne andere Typenbezeichnung.

_________________
Das Leben ist kein Ponyschlecken.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de