Dein Honda Hornet Forum

powered by Hornet-Home.de

Aktuelle Zeit: So 22. Sep 2019, 14:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neue Reifen in 2016 PC34
BeitragVerfasst: Mo 6. Jun 2016, 18:26 
Offline
Aktives Mitglied

Registriert: Di 14. Jun 2011, 16:25
Beiträge: 53
Wohnort: Breidenbach
Motorrad: PC 34 Bj 2000
Geschlecht: M
Danke gegeben: 5
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Hallo zusammen...

Muss mit meiner hornet 600 pc 34 zum tüv

Hinterreifen ist fertig, Vorderreifen vll 2mm

momentan habe ich den michelin pilot road 1 drauf...eben erst gesehen es für diesen keine Reifenfreigabe gibt. Beim TÜV etc nie aufgefallen. Anscheinend Freigabe nur für den pilot sport. könnte einen pilot road 1 Hinterreifen für 80€ bekommen, ist aber schon Herstellungsjahr 2007 und da der Vorderreifen auch nicht mehr so lang macht, ziehe ich lieber komplett neuen Satz auf.

Welche Reifen fahrt ihr denn auf der PC 34? Da es ja schon ein älteres Modell (BJ 98) ist, sind ja auch die freigegebenen Reifen schon alles ältere Modelle bei denen es schon etliche Nachfolger gibt.

Im Set gibt es Metzeler Sportec M3 für 168,70€
Pirelli Diablo 154,60€ leider sehe ich kein Herstellerjahr

würde mir gern pilot road 3 oder 4 aufziehen, aber keine Reifenfreigabe


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: neue Reifen in 2016 PC 34
BeitragVerfasst: Mo 6. Jun 2016, 19:41 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Mär 2012, 23:16
Beiträge: 1408
Reifen: 2
Geschlecht: M
Danke gegeben: 29
Danke bekommen:
44 mal in 40 Posts
Fahre vorn den Bridgestone S20 (Evo?) und hinten den T30 Evo. Der S20 hat schon ne sehr spitze Kontur, was ein wenig kippelig wirkt am Anfang, dafür ist die Kiste saumässig agil mit der Paarung.
Haltbarkeit kann ich nichts zu sagen, fahre die Hornet leider nur noch recht selten :oops:

_________________
Fährt jetzt ´ne entkorkte GSX 1250 FA


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: neue Reifen in 2016 PC 34
BeitragVerfasst: Mo 6. Jun 2016, 20:19 
Offline
Aktives Mitglied

Registriert: Di 14. Jun 2011, 16:25
Beiträge: 53
Wohnort: Breidenbach
Motorrad: PC 34 Bj 2000
Geschlecht: M
Danke gegeben: 5
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
hi, vielen Dank erstmal

aber freigegeben sind doch nur folgende Reifen für die PC 34 bzw was ich finden konnte

https://www.hornet-home.de/technik/reifenfreigaben.php

oder

viewtopic.php?f=6&t=20523

oder sind die nachfolger auch zugelassen

zb
Sportec M3 hat die Freigabe, also darf ich auch M5 und M7 fahren?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: neue Reifen in 2016 PC 34
BeitragVerfasst: Mo 6. Jun 2016, 20:26 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Mär 2012, 23:16
Beiträge: 1408
Reifen: 2
Geschlecht: M
Danke gegeben: 29
Danke bekommen:
44 mal in 40 Posts
Für die Bridgestone gibt's die Freigabe direkt auf der Homepage bzw hab ich sie von mopedreifen.de

_________________
Fährt jetzt ´ne entkorkte GSX 1250 FA


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: neue Reifen in 2016 PC 34
BeitragVerfasst: Mo 6. Jun 2016, 21:13 
Offline
Aktives Mitglied

Registriert: Di 14. Jun 2011, 16:25
Beiträge: 53
Wohnort: Breidenbach
Motorrad: PC 34 Bj 2000
Geschlecht: M
Danke gegeben: 5
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
ich bin grad so verwirrt...dachte immer ich hätte die pc34 bj 99...so stehts in den kaufunterlagen. die hatt einen 130er 16Zoll Vorderreifen

im Fahrzeugschein steht aber Erstzulassung 14.6.2000 mit 120er 17" VR

Die fahrzeug-ident.nr ist Jh2PC34A1YM und ne lange Zahl. Das Y steht wohl für BJ 2000

damit ergeben sich neue Reifenfreigaben u.a. den Pilot Road

edit: grad nachmal geschaut: Hab vorne J17 drauf und Fahreugident sagt ja auch BJ 2000

dadurch hab ich ja eine größere Auswahl


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: neue Reifen in 2016 PC 34
BeitragVerfasst: Di 7. Jun 2016, 01:58 
Offline
Aktives Mitglied

Registriert: Di 14. Jun 2011, 16:25
Beiträge: 53
Wohnort: Breidenbach
Motorrad: PC 34 Bj 2000
Geschlecht: M
Danke gegeben: 5
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Sooo, nachdem die Modellfrage geklärt ist, habe ich mich mal mit Herstellern und Preisen auseinander gesetzt, könnte vll für den nächsten Suchenden interessant sein

https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... edit#gid=0

Denke für meine Fahrweise und Motorrad reicht ein Tourenreifen völlig aus (Total zufrieden mit Pilot Road 1)

Hab das mal für mich in 3 Kategorien/Preisklassen eingeteilt:

1. Kategorie
Diablo/Diablo Strada Satz 150€

2. Kategorie
Roadtec Z6/Pilot Road/Angel ST Satz 165/180€/175€

3. Kategorie
Roadtec Z8/Road 3/Road 4 Satz 200/210/235€

Jetzt meine Frage/Überlegung:
Reichen die Diablo/Z6 völligst aus oder sollte ich lieber etwas mehr Richtung Z8/Road 4 investieren? Hinsichtlich der Entwicklung/Reifenmischung dürfte sich ja mit den Jahren einiges getan haben. ZB wirbt Michelin mit einer 20% höheren Laufleistung, was den Preis ja rechtfertigen würde. Leider konnte ich nicht viel über die Erscheinungsjahre der einzelnen modelle herausfinden


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: neue Reifen in 2016 PC 34
BeitragVerfasst: Di 7. Jun 2016, 10:19 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Aug 2013, 01:10
Beiträge: 2601
Motorrad: Hornet 600 PC36 05
Reifen: Pilot Power
Geschlecht: M
Danke gegeben: 29
Danke bekommen:
147 mal in 138 Posts
Für 99% der Fahrer reicht egal welcher Reifen aus, die können in der Regel mehr als du.
Du musst dir im Grunde nur überlegen ob du eher auf Laufleistung (-> Tourenreifen), maximale Klebrigkeit (->Supersport) oder einen brauchbaren Kompromiss draus möchtest.

Ich hatte bis letztes Jahr die Michelin PiPo drauf, die haben für Sportreifen eine ordentliche Haltbarkeit und kleben ganz ordentlich. Aktuell fahre ich die Metzeler M7RR, die kleben noch besser, über die Haltbarkeit kann ich allerdings keine Aussage treffen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: neue Reifen in 2016 PC 34
BeitragVerfasst: Di 7. Jun 2016, 12:16 
Offline
Aktives Mitglied

Registriert: Di 14. Jun 2011, 16:25
Beiträge: 53
Wohnort: Breidenbach
Motorrad: PC 34 Bj 2000
Geschlecht: M
Danke gegeben: 5
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Ja das denke ich eigtl auch, jeder der genannten Reifen würde mir total reichen.
Denke aber das von der Entwicklung her der ältesten Modelle Diablo/M3 um einiges hinter den neusten (PiRo4) liegen.

Habe meine Auswahl jetzt aus Strada/Z6/Angel ST getroffen.

Aufgrund der vielen positiven Erfahrungsberichten wirds der Angel ST. Nicht das neuste Modell, aber auch nich das älteste.

MfG und allzeit gute Fahrt


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: neue Reifen in 2016 PC 34
BeitragVerfasst: Di 7. Jun 2016, 12:42 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Okt 2004, 11:59
Beiträge: 18223
Wohnort: Bielefeld
Motorrad: Yamaha MT-09 Tracer + XTZ 750
Geschlecht: M
Danke gegeben: 485
Danke bekommen:
178 mal in 139 Posts
Ich würde an den 30 oder 40€ nicht sparen.
Die Reifen entwickeln sich so schnell weiter, da merkt man schon oft einen Sprung zwischen den Generationen.
Geht da nicht nur um die reinen Messwerte, gerade in Sachen "Popometer" tut sich da oft einiges.

_________________
Bild - aktualisiert: 01.08.2019
IfHH #681 - Fragen gehören ins Forum und nicht in mein Postfach!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Reifen in 2016 PC34
BeitragVerfasst: Di 7. Jun 2016, 13:36 
Offline
Aktives Mitglied

Registriert: Di 14. Jun 2011, 16:25
Beiträge: 53
Wohnort: Breidenbach
Motorrad: PC 34 Bj 2000
Geschlecht: M
Danke gegeben: 5
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Ja da teile ich deine Ansicht, in der Entwicklung hat sich da sicher einiges getan in den letzten Jahren.

Daher kommen die "Billigmodelle" wie Diablo/M3 auch nicht in Frage. Mit dem Angel ST triffts so die Mitte.

Da die Reifen sicher 2-3 Jahre bei mir halten überlege ich grad echt mir was besseres zu gönnen.

Z8 Interact M/O oder Angel GT. Werden sich beide wohl nicht viel nehmen Metzeler/Pirelli. Der neue Roadtec1 ist mir dann doch bissl zu teuer. Den PiRo4 nehm ich mal raus da seine Hauptstärke bei Nässe liegt.

Wie ist das eigtl bei Modellen "mischen". Vorne immer den weicheren und hinten den härteren? oder genau umgekehrt. Oder wird davon abgeraten die die Modelle aufeinander abgestimmt werden.

Grad gesehen das du den Z8 fährst. M steht für vorne, O für hinten? Wie sind so deine Bewertungen mit dem Reifen?

Falls jmd bissl was zu Reifen lesen möchte, hier paar Berichte. Leider anderes moped
http://www.1200bandit.de/reifenerfahrungen.htm


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de