Dein Honda Hornet Forum

powered by Hornet-Home.de

Aktuelle Zeit: Do 12. Dez 2019, 21:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Pellen fürs 16er Vorderrad
BeitragVerfasst: Di 26. Nov 2019, 15:14 
Offline
Neue/r

Registriert: Mo 25. Nov 2019, 17:56
Beiträge: 4
Wohnort: Vorharz
Motorrad: Mini X (JC34 Custom Facelift)
Reifen: Bridgestone
Geschlecht: M
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Moin,
Ich stöbere schon etliche Wochen durch die Hornet Thematik.
Leider finde ich kaum noch 16er pellen womit man ne pc34 mit zb bj98 ausrüsten kann...

Auf meiner mini X fahre ich bridgestone sc44, wenn die warm sind kleben die ohne Ende :zustimm:
Und aus der Community der großen x heißt es immer nur: Pilot Power.

Es gab ja auch mal ein Satz legitimierte Michelin pellen für die 16zoll hornet nur finde ich diese nirgends mehr zu kaufen...

Was fahrt ihr denn so?
Gibt es noch wirklich gute 16er pellen? Oder lohnt es sich nach einer nach 2000er zu suchen oder das Vorderrad umzubauen?
Möglich ist das dank des Honda-Baukasten-Prinzip ja sicher

Schöne Grüße ausm Vorharz

_________________
Weniger ist mehr: Weniger E-Nummer = Mehr Probleme
!!??


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pellen fürs 16er Vorderrad
BeitragVerfasst: Di 26. Nov 2019, 15:36 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Okt 2004, 11:59
Beiträge: 18235
Wohnort: Bielefeld
Motorrad: Yamaha MT-09 Tracer + XTZ 750
Geschlecht: M
Danke gegeben: 488
Danke bekommen:
185 mal in 141 Posts
Ich denke die beste Lösung ist sicherlich, direkt eine PC34 ab 2000 zu suchen.
Preislich sollte der Unterschied überschaubar sein und die Reifenauswahl steigt gleich dramatisch.

Faktisch gibt es kaum noch moderne 16" Vorderräder, einzig Bridgestone bietet da noch Sportreifen an. Tourenreifen in 16" gibt es wohl schon ewig nicht mehr als neue Modelle.
Die Bridgestone-Modelle kann man aber kombinieren, vergl. die Freigabe hier.

_________________
Bild - aktualisiert: 30.10.2019
IfHH #681 - Fragen gehören ins Forum und nicht in mein Postfach!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pellen fürs 16er Vorderrad
BeitragVerfasst: Di 26. Nov 2019, 16:44 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Jun 2013, 20:34
Beiträge: 1342
Wohnort: Northeim
Motorrad: ẞ>ß? SC48!
Reifen: Continental RA3
Geschlecht: M
Danke gegeben: 223
Danke bekommen:
144 mal in 132 Posts
Ajo, also wenn du keine besondere Vorliebe für das kleine Vorderrad hegst - evtl wegen Streetfighter "Kopf runter, Arsch hoch" Mentalität - dann lass das links liegen und hol dir die Neuere. Das ist Reifenauswahltechnisch echt das schönere Leben ;)

Wenn dir die Pellen nicht so wichtig sind, dann go 16"! Aber dann würde dieser Thread ja nicht existieren... ergo: Finger weg vom 16er.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pellen fürs 16er Vorderrad
BeitragVerfasst: Mo 2. Dez 2019, 23:37 
Offline
Neue/r

Registriert: Fr 20. Sep 2019, 18:34
Beiträge: 3
Wohnort: Frankfurt
Motorrad: 2002 Hornet S
Reifen: Michelin PiPo
Geschlecht: M
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
1 mal in 1 Post
Mein Freund und Kompanion fährt auf seiner 1998er Nisse den Continental Sport Attack (1), also erste Generation.
Jedoch merkt man dem Reifen im Vergleich zu meinem Pilot Power schon an, dass er auf der sportlicheren Seite unterwegs ist, d.h. der Conti ist im kalten kaum zu gebrauchen, dafür klebt der im Sommer wie Uhu. Auch Nässeverhalten ist so ~ njääh, zudem ist der nach 3500 - 5000km je nach fahrweise unten (Hinten), vorne so 8-9tkm.

Wenn du noch keine Hornet hast schau wirklich nach einer mit 17", denn da steht dir die Welt offen.

:zustimm:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pellen fürs 16er Vorderrad
BeitragVerfasst: Do 5. Dez 2019, 16:15 
Offline
Super Poster
Benutzeravatar

Registriert: Di 7. Aug 2007, 07:37
Beiträge: 774
Wohnort: Bodensee Westseite
Motorrad: Hornet 900 :-)
Geschlecht: M
Danke gegeben: 3
Danke bekommen:
18 mal in 18 Posts
ich hatte auf meiner 9-er den BT016 pro.
den gibts auch für die 16-zoll Variante mit zb. dem Hinteren T31.
Der BT016 Pro fand ich hervorragend nur die Haltbarkeit mit 4000tkm nicht gerade viel.

_________________
AC/DC - LET THERE BE ROCK


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pellen fürs 16er Vorderrad
BeitragVerfasst: Do 5. Dez 2019, 17:17 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Jul 2016, 17:23
Beiträge: 1737
Wohnort: Nähe Hannover
Motorrad: SC48 PC34 CB500 CRF250LA
Reifen: u.a.Bridgestone S20 Hypersport
Geschlecht: M
Danke gegeben: 305
Danke bekommen:
313 mal in 281 Posts
Das Schöne ist, dass die Geschichte mit dem 16er Vorderrad so überdramatisiert wird von Leuten, die noch nicht einen Meter damit gefahren sind, dass man wunderschöne 1998er für sehr kleines Geld bekommt. Jeder kennt einen, der schon mal davon gehört hat, wie es sein könnte.

Der 16er Reifen hat einen richtigen Nachteil, nämlich sein Aufstellmoment beim Bremsen in Kurven. Wenn man damit klar kommt, kann man mit dem BT016 Pro oder dem S20/21 Evo sehr gut fahren. Der BT016 Pro (wichtig!) hat in einem ziemlich aktuellen Test bei PS sehr gut abgeschnitten, den Satz kriegst Du teils für 160 Euro.

Ansonsten ist eine 1998er Hornet ein 21 Jahre altes Tourensport-Motorrad und eine 2000er ein 19 Jahre altes. Das ist wie Inge Meysel und Miss Marple. Wer ein Sportmotorrad will, weil die Fahrkünste das brauchen, dem hilft ein Zoll mehr Raddurchmesser nix.

_________________
Viele Grüße, Micha

ANTRIEBSART: OTTO
*** Meine Ur-Hornet ***
*** Meine Hornet 900 ***


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
Es bedankte/n sich: Jochen w
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de