Dein Honda Hornet Forum

powered by Hornet-Home.de

Aktuelle Zeit: Fr 18. Okt 2019, 18:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: [PC34] Welche BT 56
BeitragVerfasst: Sa 18. Jul 2009, 14:19 
Offline
Neue/r

Registriert: Sa 18. Jul 2009, 14:13
Beiträge: 5
Motorrad: Viele
Reifen: Rund
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Hallo zusammen

Für unsere Hornet 600, Bj. 2000 gibt es 2 verschiedene Reifen vom BT 56 ( 120/70-17 ), die zulässig sind und zwar in Spezifikation "N" und "M". Wo ist der Unterschied? Welcher ist "besser"? Vorteile und Nachteile der Spezifikationen.

Die Suche hat mich leider nicht viel weitergebracht. Und empfehlt mir keine anderen Reifen, der hintere ist noch fast neu nur der vordere hat es hinter sich und muß ersetzt werden.

Vielen Dank für Eure Tipps.

bikerking


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche BT 56
BeitragVerfasst: Sa 18. Jul 2009, 14:55 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Mär 2007, 23:05
Beiträge: 10665
Wohnort: Höchst i. Odw.
Motorrad: CB900F3/CX500/CB-1/CY50/F700
Reifen: Z8i M/O
Geschlecht: M
Danke gegeben: 37
Danke bekommen:
222 mal in 212 Posts
Haben beide Ausführungen ne Freigabe?

_________________
Das Leben ist kein Ponyschlecken.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche BT 56
BeitragVerfasst: Sa 18. Jul 2009, 16:03 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Okt 2004, 11:59
Beiträge: 18229
Wohnort: Bielefeld
Motorrad: Yamaha MT-09 Tracer + XTZ 750
Geschlecht: M
Danke gegeben: 488
Danke bekommen:
182 mal in 140 Posts
Also in "unserer" Freigabe hier steht nur etwas vom M-Typ.
Viel tun werden die sich auch wohl nicht und Infos zu solchen Sonderspezifikationen sind auch sehr rar, wenn's hoch kommt mal "an das Fahrzeuggewicht angepasst" oder so....

Zudem wird sich hier eigentlich keiner mehr so eine Frage stellen, weil die BT56 denke ich mal bei fast allen aussortiert sind. ;)

_________________
Bild - aktualisiert: 11.10.2019
IfHH #681 - Fragen gehören ins Forum und nicht in mein Postfach!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche BT 56
BeitragVerfasst: Sa 18. Jul 2009, 16:08 
Offline
Neue/r

Registriert: Sa 18. Jul 2009, 14:13
Beiträge: 5
Motorrad: Viele
Reifen: Rund
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Ja haben beide. Der eine ist Erstausrüster ( ich glaube der "M" ), der andere wohl zusätzlich freigegeben. Wobei der "M" lt. Bridgestone nicht mehr lieferbar ist ( wenn ich das richtig gelesen habe ) und der "N" nur noch in Restposten. Kann aber auch auf der Homepage des Reifenhändlers gestanden haben. :cry:

Wie schon gesagt, wir haben noch einen neuwertigen hinteren drauf und den will ich nicht unbedingt wegwerfen. Freigabe war glaub ich auf der Bridgestone-Seite, und auch in der Auflistung meines Händlers.

Danke für Eure Antworten.


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche BT 56
BeitragVerfasst: So 19. Jul 2009, 11:21 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Fr 1. Dez 2006, 21:01
Beiträge: 5817
Wohnort: Österreich
Motorrad: PC36 / BJ05 / schwarz
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
4 mal in 4 Posts
Ich freu mich ja schon auf die nächste Frage in ein paar Monaten, wenn der Vordere noch massig Profil hat und der Hintere 'ne Glatze hat. Es wird dir irgendwann sowieso nichts anderes ausbleiben, als den BT56 wegzuschmeißen oder kurz 'ne Mischbereifung zu fahren.

_________________
IfHH #730


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche BT 56
BeitragVerfasst: So 19. Jul 2009, 12:17 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Okt 2004, 11:59
Beiträge: 18229
Wohnort: Bielefeld
Motorrad: Yamaha MT-09 Tracer + XTZ 750
Geschlecht: M
Danke gegeben: 488
Danke bekommen:
182 mal in 140 Posts
Eine Alternative wäre vielleicht den fast neuen HR bei eBay zu verticken und dann direkt auf gescheite Reifen zu wechseln....

Ansonsten ist es sicher besser, noch einen halben VR wegzuwerfen, weil eh billiger. ;)

_________________
Bild - aktualisiert: 11.10.2019
IfHH #681 - Fragen gehören ins Forum und nicht in mein Postfach!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche BT 56
BeitragVerfasst: So 19. Jul 2009, 21:02 
Offline
Neue/r

Registriert: Sa 18. Jul 2009, 14:13
Beiträge: 5
Motorrad: Viele
Reifen: Rund
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Hallo Leute

Die Maschine wird von meiner Freundin gefahren eine erwachsene Frau mit einem eher ruhigen Fahrstil, die überlastet den BT 56 sicher nicht. Also braucht Sie vorläufig keine " gescheiten" Reifen. Ich selbst fuhr den 56er auf der Fireblade ( SC 28 mit Naked-Bike-Umbau ) und hatte nie Problem mit dem Reifen und daher auch nie das Bedürfnis einen anderen zu fahren. Allerdings sind die Tage im Jahr, wo meine Fußrasten aufsetzen, an einer Hand abzuzählen.

Aber der Tipp mit dem Hinterreifen ist auch nicht schlecht, vielleicht kauf ich da auch gleich einen dazu.

Erst mal vielen Dank und weiter so, hier werden Sie geholfen :D

bikerking


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de