Dein Honda Hornet Forum

powered by Hornet-Home.de

Aktuelle Zeit: Di 19. Nov 2019, 11:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 87 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 5. Aug 2009, 13:48 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Okt 2004, 11:59
Beiträge: 18232
Wohnort: Bielefeld
Motorrad: Yamaha MT-09 Tracer + XTZ 750
Geschlecht: M
Danke gegeben: 488
Danke bekommen:
184 mal in 141 Posts
erik_LE hat geschrieben:
ist euch was bekannt, wann die der Z6 interact oder der Road2 für die 9er freigeben wird?

Der PiRo2 wohl gar nicht (Aussage eines Michelin-Mitarbeiters auf der Dortmunder Messe vor 2 Jahren), bei dem Z6i sieht das wohl auch so aus (Einschätzung meinerseits).... :(
Beide Hersteller hatten mal Freigabeprobleme bei der 9er (Freigaben wurden dann nicht mehr ausgegeben)...

Also etwas anderes (-> aktuell wohl erste Wahl und legal: Dunlop RoadSmart) oder ohne Freigabe nutzen. :-?

_________________
Bild - aktualisiert: 30.10.2019
IfHH #681 - Fragen gehören ins Forum und nicht in mein Postfach!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 5. Aug 2009, 15:02 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Mär 2007, 23:05
Beiträge: 10699
Wohnort: Höchst i. Odw.
Motorrad: CB900F3/CX500/CB-1/CY50/F700
Reifen: Z8i M/O
Geschlecht: M
Danke gegeben: 37
Danke bekommen:
223 mal in 213 Posts
thalys hat geschrieben:
Beide Hersteller hatten mal Freigabeprobleme bei der 9er (Freigaben wurden dann nicht mehr ausgegeben)...

... was aber nicht an den Reifenherstellern lag, sondern an Honda (Aussage eines Metzeler-Mitarbeiters aus München).

_________________
Das Leben ist kein Ponyschlecken.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 5. Aug 2009, 20:55 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Apr 2002, 23:59
Beiträge: 2255
Wohnort: Ruhrgebiet
Motorrad: SC 48
Reifen: Metzeler Z8i
Danke gegeben: 3
Danke bekommen:
2 mal in 2 Posts
Z6i wär noch ne Alternative die mich interessiert. Aber mit dem Z6 Aktuell bin ich sehr zufrieden. :bier:

_________________
Wer braucht schon ne Sig.


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: 2 CT auf SC 48
BeitragVerfasst: So 23. Aug 2009, 09:35 
Offline
Neue/r
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Okt 2008, 18:57
Beiträge: 14
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Hallo,
habe mir nach dem normalen Pilot Power den 2 CT geholt und muß sagen das der Unterschied zu merken ist.
Man darf allerdings nie vergessen das sich ein neuer Reifensatz immer besser als der ältere Satz fährt.
Trotzdem ist sie jetzt etwas kippliger, was echt Gewohnheitssache war.
Die ersten Meter habe ich die Kurven im Stadtverkehr zu eng genommen, und bin innen fast auf den Bordstein gefahren.
War jetzt auch Lausitzring (1,9 vorne 2,0 hinten)wie auch mit den Pilot Power davor, und der Reifen gibt in Schräglage ein sehr gutes Gefühl.
Eine Freigabe habe ich mir selbst geb.... na ihr wisst schon.
Ich weiß nicht OK(Urkundenfälschung,erloschene Betriebserlaubniss,u.s.w.) aber wollte nicht ganz ohne was in der Tasche Fahren.
Ausserdem trägt mein Tüver mir das noch ein, wollte halt erstmal mit fahren.
So das warsGruß Tom


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 2 CT auf SC 48
BeitragVerfasst: So 23. Aug 2009, 10:13 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Okt 2004, 11:59
Beiträge: 18232
Wohnort: Bielefeld
Motorrad: Yamaha MT-09 Tracer + XTZ 750
Geschlecht: M
Danke gegeben: 488
Danke bekommen:
184 mal in 141 Posts
Tommes hat geschrieben:
Man darf allerdings nie vergessen das sich ein neuer Reifensatz immer besser als der ältere Satz fährt.
Trotzdem ist sie jetzt etwas kippliger, was echt Gewohnheitssache war.

Die Kontour der Reifen ist bei beiden Modellen soweit ich weiß vollkommen identisch. Somit dürfte das neue, kippeligere Gefühl genau durch Deinen ersten Satz begründet sein.... der alte war halt durch die Abnutzung runder geworden.

_________________
Bild - aktualisiert: 30.10.2019
IfHH #681 - Fragen gehören ins Forum und nicht in mein Postfach!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 2 CT auf SC 48
BeitragVerfasst: So 23. Aug 2009, 10:47 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Mär 2007, 23:05
Beiträge: 10699
Wohnort: Höchst i. Odw.
Motorrad: CB900F3/CX500/CB-1/CY50/F700
Reifen: Z8i M/O
Geschlecht: M
Danke gegeben: 37
Danke bekommen:
223 mal in 213 Posts
Tommes hat geschrieben:
Ausserdem trägt mein Tüver mir das noch ein, wollte halt erstmal mit fahren.
Im Leben nicht. :)

_________________
Das Leben ist kein Ponyschlecken.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 2 CT auf SC 48
BeitragVerfasst: So 23. Aug 2009, 11:03 
Alrik hat geschrieben:
Tommes hat geschrieben:
Ausserdem trägt mein Tüver mir das noch ein, wollte halt erstmal mit fahren.
Im Leben nicht. :)


Ich wusste, dass sowas gleich kommt.
:verweis:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 23. Aug 2009, 11:07 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Mär 2007, 23:05
Beiträge: 10699
Wohnort: Höchst i. Odw.
Motorrad: CB900F3/CX500/CB-1/CY50/F700
Reifen: Z8i M/O
Geschlecht: M
Danke gegeben: 37
Danke bekommen:
223 mal in 213 Posts
:D

_________________
Das Leben ist kein Ponyschlecken.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: PiPo 2CT
BeitragVerfasst: So 23. Aug 2009, 11:13 
Offline
Community-Fan
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Sep 2006, 14:54
Beiträge: 275
Wohnort: Solingen
Motorrad: Hornet 900/02
Reifen: PiPo 2CT
Danke gegeben: 1
Danke bekommen:
10 mal in 10 Posts
Alrik hat geschrieben:
Tommes hat geschrieben:
Ausserdem trägt mein Tüver mir das noch ein, wollte halt erstmal mit fahren.
Im Leben nicht. :)

Doch :), Stichwort: Einzelabnahme
Gruß Krissi :wink:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PiPo 2CT
BeitragVerfasst: So 23. Aug 2009, 11:22 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Okt 2004, 11:59
Beiträge: 18232
Wohnort: Bielefeld
Motorrad: Yamaha MT-09 Tracer + XTZ 750
Geschlecht: M
Danke gegeben: 488
Danke bekommen:
184 mal in 141 Posts
66-06 hat geschrieben:
Doch :), Stichwort: Einzelabnahme

Du hast sie ja anscheinend eingetragen.... wie geht sowas von Statten und was kostet der Spaß dann?

_________________
Bild - aktualisiert: 30.10.2019
IfHH #681 - Fragen gehören ins Forum und nicht in mein Postfach!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 23. Aug 2009, 11:39 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Mär 2007, 23:05
Beiträge: 10699
Wohnort: Höchst i. Odw.
Motorrad: CB900F3/CX500/CB-1/CY50/F700
Reifen: Z8i M/O
Geschlecht: M
Danke gegeben: 37
Danke bekommen:
223 mal in 213 Posts
Wie sowas vonstatten geht? Ganz einfach: Man findet jemanden, der schmerzfrei genug ist und der schreibt einem dann einfach was ohne Fahrversuch, ohne Herstellerfreigabem, ohne irgendwas für paar Euro fuffzich. :/
Und genau weil das so in der Praxis (unter vorgehaltener Hand) möglich ist/war, werden die Anforderungen an die Einzelabnahmen immer schärfer. Meine Einschätzung geht dahin, daß die Möglichkeiten für Einzelabnahmen in Zukunft extrem zusammengetrichen werden und dann bleibt einem nur noch, Zeug von der Stang mit Teilegutachten/ABE zu nehmen. Für die Sicherheit sicherlich ein Vorteil, für den Spieltrieb natürlich schade. Sieht man da derzeit in Hessen, da wird die Luft schon ganz schön dünn.
Von daher wär's auch mir eher recht, wenn die Kollegoiden, die für jeden Scheiß einfach irgendwas schreiben, mal bißchen mehr Augenmaß an den Tag legen würden.

_________________
Das Leben ist kein Ponyschlecken.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 9. Sep 2009, 09:13 
Offline
Aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Do 23. Jul 2009, 22:48
Beiträge: 62
Motorrad: Hornet 900
Reifen: Bridgestone
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Ist sicher ein kleine bisle gefärbt - arbeiten bei Bridgestone hier im Dänemark
In Dänemark gibt's nicht so viele bedenken von Herstellerfreigaben, Tüv etc., geht's an moped - dann geht's !
So meiner wahl hängt von Jahreszeiten an
Bei "nebensaison" fahre ich unbedingt BT021
Der BT021 braucht nicht "warm" zu sein bevor es gute grip bauen
Bei Hochsaison" fahre ich BT016 und wenn richtig schnell gehen muss, dann der BT003RS - beide bringt unmengen von grip mit sich, wenn sie warm gefahren ist, deswegen nicht der erste wahl wie hier in September.... Leider :nix:
Für alle gilt : nur in org. grösse - andere grösse ruiniert einfach das fahrbarkeit der SC48 !


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 87 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de