Dein Honda Hornet Forum

powered by Hornet-Home.de

Aktuelle Zeit: Di 7. Apr 2020, 12:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 4. Apr 2009, 23:33 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Jun 2008, 23:51
Beiträge: 1031
Wohnort: Iserlohn
Motorrad: Hornet 600 PC34 Bj.´01
Reifen: Michelin PiPo
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
"Leg um was geht"

Wie meinst du das? :nix:

_________________
Bild Seht selbst -> KLICK


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 4. Apr 2009, 23:37 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Feb 2008, 22:49
Beiträge: 1415
Wohnort: Bei Stuttgart
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Es :D meint, du sollst so tief in die Kurve gehen wie du kannst, bevor das aufsitzt, fliegst du.

_________________
not guilty
本田技研工業株式会社
viva la vida


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 5. Apr 2009, 02:26 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Jun 2008, 23:51
Beiträge: 1031
Wohnort: Iserlohn
Motorrad: Hornet 600 PC34 Bj.´01
Reifen: Michelin PiPo
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Naja, soweit will ich es nicht kommen lassen. Bei der alten Rastenanlage habe ich den Reifen auf Kante gefahren und die Rasten auf den Boden gebracht. Hier habe ich das Gefühl, dass die Rizomas einiges höher über dem Boden sind als die alten. Allerdings will ich es nicht so weit ausreizen, dass ich ggf. doch nen Abflug mache!


Wobei 60 Tacken für die klappbaren Rasten schon ganz schön happig sind. :o

_________________
Bild Seht selbst -> KLICK


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 5. Apr 2009, 09:51 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Fr 1. Dez 2006, 21:01
Beiträge: 5818
Wohnort: Österreich
Motorrad: PC36 / BJ05 / schwarz
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
4 mal in 4 Posts
Du kannst doch nicht die originale Fußrastenanlage mit ihren "Fühlern" mit der von Rizoma vergleichen. Du wirst mit dem Teil nicht aufsetzen. Selbst wenn du aufsetzen würdest, würde es dich nicht sofort aushebeln, da du dafür mit ordentlich Schmackes aufsetzen müsstest.

_________________
IfHH #730


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 5. Apr 2009, 11:15 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Jun 2008, 23:51
Beiträge: 1031
Wohnort: Iserlohn
Motorrad: Hornet 600 PC34 Bj.´01
Reifen: Michelin PiPo
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Dein Wort in Gottes Ohr!

Das Gefühl habe ich ja auch, dass da noch ne Menge Luft zwischen Raste und Asphalt ist. Aber .... naja, ich probiere es mal. Wenn ich doch nen Abflug machen sollte, stehe ich bei dir vor der Tür. Was dann passiert, kannst du dir denken. :sagrin: :D :bier:

_________________
Bild Seht selbst -> KLICK


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 5. Apr 2009, 11:19 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Mär 2007, 23:05
Beiträge: 10804
Wohnort: Höchst i. Odw.
Motorrad: CB900F3/CX500/CB-1/CY50/F700
Reifen: Z8i M/O
Geschlecht: M
Danke gegeben: 38
Danke bekommen:
239 mal in 228 Posts
Genau. Dann muß er Dir helfen, das ganze Geraffel in Nullkommanix wieder auf Vordermann zu bringen. :)

_________________
Das Leben ist kein Ponyschlecken.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 5. Apr 2009, 16:30 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: So 4. Mär 2007, 17:39
Beiträge: 7941
Wohnort: Anger/Bayern
Motorrad: GsxR 1000 K7
Reifen: PiPo 2CT
Geschlecht: M
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
ich fahre momentan noch den BT21, aber was ich hier jetz so raus lese wird PiPo wohl der nachfolger werden.

_________________
Bild Bild


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 5. Apr 2009, 16:32 
Offline
Aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Mai 2006, 14:42
Beiträge: 121
Wohnort: Lüneburg
Motorrad: CB600F2 PC 36 Bj.2002
Reifen: Michelin Pilot Power 2ct
Danke gegeben: 1
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Ich hatte zuerst den Pilot Road, dann den Pilot Power, und die Steigerung ist der Wahnsinn.
Nachdem der erste hinter runter war hab ich dann hinten den PiPo 2ct aufziehen lassen, und
hoffe nun dass der noch etwas haltbarer ist. Die Haftung ist jedenfalls genial m.M.n.

_________________
Bild --------> mein Umbau


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 5. Apr 2009, 16:45 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: So 4. Mär 2007, 17:39
Beiträge: 7941
Wohnort: Anger/Bayern
Motorrad: GsxR 1000 K7
Reifen: PiPo 2CT
Geschlecht: M
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
was ist der unterschied vom PiPo zum PiPo 2ct?

_________________
Bild Bild


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 5. Apr 2009, 17:14 
Nun ja, die 2 Komponenten halt. Aber ob der 2CT an den Seiten weicher oder in der Mitte härter als der normale PiPo ist, da streiten sich die Geister...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 5. Apr 2009, 17:32 
Offline
Super Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mo 28. Aug 2006, 18:05
Beiträge: 892
Wohnort: CH-Rheintal Bike: Hornet 900
Reifen: Pipo
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
pierre46 hat geschrieben:
Aber ob der 2CT an den Seiten weicher oder in der Mitte härter als der normale PiPo ist, da streiten sich die Geister...


Dachte das ist allgemein bekannt,
der PiPO 2Ct ist nur an den Flanken noch weicher, als der ältere PIPO.

Zitat von Michelin:
Hatte Sie bereits der Pilot Power überzeugt? Dann freuen Sie sich auf den Michelin Pilot Power 2CT mit der Zwei-Komponenten-Technologie aus dem MotoGP. Die noch weichere Gummimischung an den Seiten ist für jeden sportlich ambitionierten Fahrer unwiderstehlich. Sie fahren große Schräglagen auf der Straße? Sie perfektionieren gerne Ihr Fahrkönnen? Ihre Supersportmaschine hat Schwierigkeiten, die Beschleunigungskräfte am Kurvenausgang zu übertragen? Dann ist der Michelin Pilot Power 2CT genau der richtige Reifen für Sie!
Zitat ende.

wer beide schon gefahren ist, hat das sicher auch schon bemerkt, bei keinem sind mehr als ca. 4500Km zu machen

so, genug Werbung :)

greets

_________________
ifHHmeine

Bild


Zuletzt geändert von Halvar am So 5. Apr 2009, 17:34, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 5. Apr 2009, 17:34 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: So 4. Mär 2007, 17:39
Beiträge: 7941
Wohnort: Anger/Bayern
Motorrad: GsxR 1000 K7
Reifen: PiPo 2CT
Geschlecht: M
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
ok weiss bescheid. mal sehen wie lange der aktuelle noch hält.

_________________
Bild Bild


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 5. Apr 2009, 18:08 
Offline
Super Poster
Benutzeravatar

Registriert: So 19. Aug 2007, 11:46
Beiträge: 752
Wohnort: Denkendorf BW
Motorrad: PC 41, XT 600 3AJ
Reifen: Michelin Pilot Power
Danke gegeben: 3
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Wegen der mangelnden Haftung am Kurvenausgang, braucht man sich glaube ich bei der PC 41, zumindest bei den Modellen 07/08 keine Sorgen zu machen. Da spielt schon vorher die Vordergabel nicht mehr ganz so mit. Also kommt man mit dem Reifen wohl eher nicht an seine Haftungsgrenze.

_________________
Signatur gelöscht! LP


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 5. Apr 2009, 19:02 
Offline
Community-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Jun 2008, 19:18
Beiträge: 496
Wohnort: Forst in Mittelfranken
Motorrad: CB 600 FA Baujahr '08 weiß
Reifen: Pilot Road 2
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Ma so ne Frage am Rande:

Ich hab auf meiner nen Pilot Power E. Is des n andrer als n Pilot Power oder sin des die selben?

@Topic

Ich fahr zwar erst seit 7600km und mit 34PS, hab im Moment auch noch keinen Vergleich da der Reifen noch n bissl hält, aber ich find den Pilot Power auch gigantisch.
Ich fühl mich, und des als Anfänger, von meinem Reifen irgendwie nie im Stich gelassen.
Kurven seh ich kein Problem. Da hat ich mit der Fahrschul-Suzie doch n bissl komischeres Gefühl^^
Heut auch wider im Regen gefahrn aber des macht dem Reifen anscheinend auch net wirklich was aus.
Ich werd mir den wider kaufn, auch wenn ich eigentlich ma was andres ausprobiern könnt.

_________________
IfHH 1339
Bild


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 5. Apr 2009, 19:34 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Mär 2007, 23:05
Beiträge: 10804
Wohnort: Höchst i. Odw.
Motorrad: CB900F3/CX500/CB-1/CY50/F700
Reifen: Z8i M/O
Geschlecht: M
Danke gegeben: 38
Danke bekommen:
239 mal in 228 Posts
Der "E" is ne separate Ausführung, findet sich so auch in den Freigaben wieder. Wo da jetzt technisch der Unteschied liegt, hab ich mir noch nicht angelesen. :nix:

_________________
Das Leben ist kein Ponyschlecken.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de