Dein Honda Hornet Forum
https://forum.hornet-home.de/

Winter - Reifen ? !
https://forum.hornet-home.de/viewtopic.php?f=6&t=16045
Seite 1 von 6

Autor:  DocP [ Sa 25. Okt 2008, 20:56 ]
Betreff des Beitrags:  Winter - Reifen ? !

tach werte gemeinde !

ich hab da ma ne frage:

was fahrt ihr im winter ??
denn: warme reifen ham wir ja ausgiebig getestet und gerne auch bis auf die letzte rille blankgemacht.

ABER WAS IST MIT KALTEN REIFEN ?
denn mein schnuckeliger bt016 is am ende ( ich weiss auch nicht, wie das passieren konnte :D ) und nu frag ich mich was als nächste draufkommt.
hintergrund:
ist der bt016 kalt, is das alles andere als lustig (ohne abs-weil 9er ! ) mit blockierendem voderrad auf der bremse zu stehen...

ich freu mich auf eure meinungen, aber bitte bitte unter dem aspekt KALT !!

merzi und gruss
docp

Autor:  mecki61 [ Sa 25. Okt 2008, 21:37 ]
Betreff des Beitrags: 

Ich fahre jetzt den 3. Satz Pipos. Bin damit sehr zufrieden. Haben ab dem 1. Meter guten Gripp und sind auch auf Nasser Fahrbahn klasse.

LG Mecki

Autor:  marc [ Sa 25. Okt 2008, 22:05 ]
Betreff des Beitrags: 

Im Winter fahr ich Auto, weil ich im Schnee nicht mit der Kleinen rumgondeln will :wink:
Ansonsten scheint wohl der Pipo die eierlegende Wollmilchsau zu sein :D

Autor:  thalys [ Sa 25. Okt 2008, 23:04 ]
Betreff des Beitrags: 

Also "früher" galten Tourenreifen generell als gutmütiger bei kalten Temperaturen, eben weil sie schon bei niedrigeren Betriebtemperaturen funktionieren.
Gab da auch mal vor einigen Jahren einen Test der MOTORRAD mit einer R1, die bei Temperaturen unter 10° über den Pacour gescheucht. Das funktionierte mit der Tourenpelle deutlich besser als mit dem Sportreifen (damals glaube ich mit den metzeler ME Z4 und M1, wenn ich mich nicht irre).

Ob die Aussage natürlich heute noch gültig ist.... :nix:
Hatte die letzten Winter immer Tourenreifen (Strada, Z6) drauf, diesen Winter werde ich mit PiPo unterwegs sein. Mal schauen, wie die sich machen.... 8)

Autor:  DocP [ So 26. Okt 2008, 00:03 ]
Betreff des Beitrags: 

thalys hat geschrieben:
Also "früher" galten Tourenreifen generell als gutmütiger bei kalten Temperaturen, eben weil sie schon bei niedrigeren Betriebtemperaturen funktionieren.
Hatte die letzten Winter immer Tourenreifen (Strada, Z6) drauf, diesen Winter werde ich mit PiPo unterwegs sein. Mal schauen, wie die sich machen.... 8)

hi thalys...
...das ist genau was ich meinte, nur feiner formuliert ! hate auch den z6 oder so im sinn. der bt016f geht gar nicht bei kalt ( und feucht ) hinten is "so lala ok"..

is hier einer der da ein urteil abgeben kann ?? ist echt dringend, da ich hinten schon bei -2mm profil bin :o

merzi nochmal
docp

Autor:  MoniK [ So 26. Okt 2008, 16:06 ]
Betreff des Beitrags: 

Heya Patrick,

mir fehlt zwar der Vergleich, kann aber vom Metzeler Z6 nur das Beste erzählen, gerade bei niedrigen Temperaturen! *sagtdieganzjahresallwetterfahrerin* Der ist dafür bekannt, dass er auch bei niedrigeren Temperaturen einen prima Gripp aufbaut. Nimm auf Vorder- und Hinterreifen noch 0,2 bar Druck raus, dann erwärmen sich die Reifen schneller. :)

Sieh zu, dass Du Dir die Reifenfreigabe besorgst (falls Du sie noch nicht hast). Metzeler hat die Freigabe ja mal zurück gezogen - aus "firmenpolitschen Gründen", wie mein Reifenhändler von Metzeler erfahren hat. Was auch immer das heissen soll.

Der Z6-Nachfolger "Interact" wird zurzeit noch getestet, aber laut einem Gespräch mit Metzeler auf der Intermot ist die grosse Hornisse im Kreis der getesteten Motorräder mit dabei.

LG,
Moni

Autor:  Blackhorn [ So 26. Okt 2008, 17:45 ]
Betreff des Beitrags: 

Hallo Patrick,
ich habe auch die Erfahrung gemacht. Am 2.10. beim Kurventraining in Embsen ist mir min. 4x das Vorderrad affglitscht, also kalt und nass geht gar nicht. Ich fahre die Dinger jetzt runter und dann Pipo. :D

Autor:  nakedbiker [ So 26. Okt 2008, 18:01 ]
Betreff des Beitrags: 

Blackhorn hat geschrieben:
Hallo Patrick,
ich habe auch die Erfahrung gemacht. Am 2.10. beim Kurventraining in Embsen ist mir min. 4x das Vorderrad affglitscht, also kalt und nass geht gar nicht. Ich fahre die Dinger jetzt runter und dann Pipo. :D



Moin Norbert,

den PIPO kann ich nur empfehlen, fahre ihn jetzt die dritte Saison und er ist bei jeder Wetterlage sehr gut zu fahren egal ob kalt nass oder heiß.
Grip hat er immer, außer auf machen Straßen in den Alpen :dev: :wink:

Natürlich kann ich meine Erfahrungen nur ab einem Temperaturbereich
ab 10°C mitteilen da ich im Winter nicht fahre. :x

Gruß
Dirk

Autor:  marc [ So 26. Okt 2008, 18:06 ]
Betreff des Beitrags: 

nakedbiker hat geschrieben:
Grip hat er immer, außer auf machen Straßen in den Alpen :dev: :wink:


Auf diesen Strassen nützt auch der beste Reifen nichts. Habs dieses Jahr am eigenen Körper und Motorrad gemerkt. Zu hoher steinanteil im Asphalt macht die Strasse arschglatt :dev:

Den Pipo werd ich nächstes Jahr auch mal probieren, falls Michelin endlich mal die Freigabe bringt :evil:

Gruß Marc

Autor:  thalys [ So 26. Okt 2008, 18:44 ]
Betreff des Beitrags: 

nakedbiker hat geschrieben:
...und er ist bei jeder Wetterlage sehr gut zu fahren egal ob kalt [...] meine Erfahrungen nur ab einem Temperaturbereich
ab 10°C mitteilen

Naja.... somit hat die Aussage kaum einen wert. ;)
"Ab 10°C" kann man wohlk kaum als kalt bezeichnen. :D

Autor:  Blackhorn [ So 26. Okt 2008, 18:53 ]
Betreff des Beitrags: 

doch für Dirk ist das kalt :lol:

Autor:  mecki61 [ So 26. Okt 2008, 21:41 ]
Betreff des Beitrags: 

Also, wenn du einen empfehlenswerten Tourer suchst, dann kann ich mich nur MoniK anschließen und dir den Z 6 empfehlen.

Denn bin ich schon ausgiebig im Winter gefahren, allerdings auf ner CBF 600.

Da ist nichts gerutscht. Bei der PC 41 hast du leider keine große Wahl, entweder Bt 012 oder den Pipo. Da war die Entscheidung einfach.

LG
Mecki

Autor:  DocP [ Mo 27. Okt 2008, 08:03 ]
Betreff des Beitrags: 

na das ist doch mal ne hausnummer, -


ich hatte mir auch den z6 rausgesucht, bis wir wieder april haben, dann kommt der lecker bt016 wieder druff - ich find den ja nach wie vor klasse !

ich dank euch und wünsch den hartgesottetenen einen schönen spätherbst !

kawrömm und gruss
docp

Autor:  mecki61 [ Mo 27. Okt 2008, 19:34 ]
Betreff des Beitrags: 

Danke für die Wünsche.

Man hoffentlich irren die sich mit dem Wetterbericht. Ich will noch kein Feuchtsalz auf den Strassen. Das klebt dann wieder ewig auf den Straßen und dann natürlich auf meiner Kleinen.

Dann heißt es wieder eine Stunde fahren, zwei Stunden putzen.

LG Mecki

Autor:  thalys [ Mo 27. Okt 2008, 20:21 ]
Betreff des Beitrags: 

mecki61 hat geschrieben:
Man hoffentlich irren die sich mit dem Wetterbericht. Ich will noch kein Feuchtsalz auf den Strassen.

Also mein Wetterbereicht sieht weit und breit kein Salz... :gruebel:

Seite 1 von 6 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/