Dein Honda Hornet Forum

powered by Hornet-Home.de

Aktuelle Zeit: Sa 4. Apr 2020, 20:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 26. Aug 2008, 21:37 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Sep 2001, 02:00
Beiträge: 2079
Wohnort: WW
Motorrad: gb500, streety
Danke gegeben: 1
Danke bekommen:
4 mal in 3 Posts
hi *all,

gibt es aktuelle erfahrungen, ob man in südtirol mehr kohle für einen reifen bezahlen muß oder gar günstiger wegkommt?

ist in italien auch 1,6mm pflicht? oder mehr? (oder was auch immer)

irgendwie befürchte ich, daß mir im urlaub der reifen ausgehen wird, aber für jetzt runter ist er noch zu schade.

was nun tun?

bonsai

_________________
ifhhl#42 - das bild
ifhhl#42 - die liste


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 26. Aug 2008, 22:24 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jul 2002, 23:25
Beiträge: 1116
Wohnort: Hamburg an der Elbe
Motorrad: Hornet 900, Fireblade SC59
Reifen: MPP2CT Metzeler K3 Inerteract
Geschlecht: M
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
1 mal in 1 Post
hon-hon hat geschrieben:
hi *all,

gibt es aktuelle erfahrungen, ob man in südtirol mehr kohle für einen reifen bezahlen muß oder gar günstiger wegkommt?

ist in italien auch 1,6mm pflicht? oder mehr? (oder was auch immer)

irgendwie befürchte ich, daß mir im urlaub der reifen ausgehen wird, aber für jetzt runter ist er noch zu schade.

was nun tun?

bonsai


Hi Karin,

da du in die Dolomiten fährst wird dein Reifen in der Mitte geschont und die Flanken werden meist beansprucht durch die vielen vielen Kurven.

Ich würde mir jetzt nicht die Gedanken machen und den Reifen erneuern, sie denn er ist wirklich schon fast am Ende.

Gruß
Dirk

_________________
Gib Gas alter, nur wer vorn ist hat freie Fahrt!!

Bild
Naked war ''gestern''


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 27. Aug 2008, 07:20 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Sep 2001, 02:00
Beiträge: 2079
Wohnort: WW
Motorrad: gb500, streety
Danke gegeben: 1
Danke bekommen:
4 mal in 3 Posts
hi dirk,

dein wort in gottes ohr... naja, mit dem verlagerten verschleiß könnte wohl sein. muß ich dann mal schauen! (und viele kurven fahren)

lg, karin

_________________
ifhhl#42 - das bild
ifhhl#42 - die liste


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 27. Aug 2008, 07:32 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Okt 2004, 11:59
Beiträge: 18245
Wohnort: Bielefeld
Motorrad: Yamaha MT-09 Tracer + XTZ 750
Geschlecht: M
Danke gegeben: 489
Danke bekommen:
185 mal in 141 Posts
Also da ich in den letzten beiden Urlauben jeweils (ungeplant und/oder dumm) einen neuen Reifen brauchte sagt meine Erfahrung: So günstig wie zuhause wird man in der Regel nicht drankommen!

Die aktuelle Erfahrung: Satte 250€ (im Angebot! ;)) für einen hinteren PiPo in Aosta.
Denke nicht, dass das unbedingt der Normalpreis ist, aber wenn die Pelle runter ist, hat man ja selten die Wahl. :-?
Da hat man dann auch wohl nicht die Zeit und Muße von Händler zu Händler zu fahren.

_________________
Bild - aktualisiert: 01.04.2020
IfHH #681 - Fragen gehören ins Forum und nicht in mein Postfach!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 27. Aug 2008, 11:23 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Jul 2003, 19:23
Beiträge: 1822
Wohnort: GG-Bembelland Moped: Speed Triple Farbe: white
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Ich hab in Aoste für 140€ einen neuen Z6 vorne bekommen. Wenn man annimmt, dass man den Reifen im Inet für 110.- bekommt und 20.-€ für Aus- und Einbau, Montage und Entsorgung veranschlagt, dann wars eigentlich nur 10€ teurer als bei uns...:moped:

_________________
Chrome sucks
Love Speed
Hate Poser!


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 27. Aug 2008, 11:41 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Okt 2004, 11:59
Beiträge: 18245
Wohnort: Bielefeld
Motorrad: Yamaha MT-09 Tracer + XTZ 750
Geschlecht: M
Danke gegeben: 489
Danke bekommen:
185 mal in 141 Posts
Zett hat geschrieben:
...dann wars eigentlich nur 10€ teurer als bei uns...

Das war dann ein Händler mit guten Preis.
Die Sache ist halt auch eifach die, dass man im Urlaub nicht unbedingt die Zeit/Lust hat, den ganzen Tag diverse Händler (die muss man auch erstmal finden) abzufahren um Preise zu erfragen.
Waren zuerst bei einem Yamaha/Suzuki-Händler, der anscheinend Urlaub hatte (kein Hinweis zu entdecken) und haben diesen Reifenhändler bei der Fahrt zufällig gefunden. War ein kleiner Mafiosi, erzählte erst etwas von einem Listenpreis von 333€ (nur der HR wohlgemerkt!), sein Spezialpreis von 268€ und dann der ausgehandelte von 250€.
Den hat der Vogel übrigens nicht da gehabt, sondern hat ihn auch schnell liefern lassen. ;)

_________________
Bild - aktualisiert: 01.04.2020
IfHH #681 - Fragen gehören ins Forum und nicht in mein Postfach!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 27. Aug 2008, 11:46 
Offline
Community-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Feb 2007, 19:32
Beiträge: 296
Wohnort: 87629 füssen
Motorrad: Hornet 919 bj: 2002 56Tkm
Reifen: roadsmart
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
hab für meinen hinteren pipo 2ct in südtirol 200euro bezahlt im juni
war zwischen bozen und adriana ein kawa triumph usw. händler

hier der link http://www.motosport-niedermayr.it/joom/index.php

mfg eno

_________________
http://eno83.kleine-stadt.com/
Bild Bild


Zuletzt geändert von ENO83 am Mi 27. Aug 2008, 12:14, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 27. Aug 2008, 12:08 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Jul 2003, 19:23
Beiträge: 1822
Wohnort: GG-Bembelland Moped: Speed Triple Farbe: white
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Bei mir war es ein riesiger Händler (Honda, Yam, Suzuki, Triumph, KTM, Piaggio, BMW, etc.) - Moto Americana in Aoste - mein Hotelier hat für mich angerufen und es gab sogar 2 Personen die gut Englisch konnten, einwandfrei... :moped:

_________________
Chrome sucks
Love Speed
Hate Poser!


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 27. Aug 2008, 12:15 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Okt 2004, 11:59
Beiträge: 18245
Wohnort: Bielefeld
Motorrad: Yamaha MT-09 Tracer + XTZ 750
Geschlecht: M
Danke gegeben: 489
Danke bekommen:
185 mal in 141 Posts
Zett hat geschrieben:
Bei mir war es ein riesiger Händler (Honda, Yam, Suzuki, Triumph, KTM, Piaggio, BMW, etc.) - Moto Americana in Aoste

Argh....! Das wäre der nächste gewesen, den ich angesteuert hätte! :o
Ist aber nicht mehr in Aosta, sondern schon in Quart.... egal!

Wie gesagt, wenn man an dem Tag noch ein ordentliche Strecke auf dem Programm hat, fährt man ja nicht alle möglichen Händler ab und fragt nach Preisen, bzw. wann die auch noch Zeit haben.

_________________
Bild - aktualisiert: 01.04.2020
IfHH #681 - Fragen gehören ins Forum und nicht in mein Postfach!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 27. Aug 2008, 12:30 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Jul 2007, 16:39
Beiträge: 35
Wohnort: Baden-Württemberg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Ein Bekannter, der in Südtirol wohnt, rät vom Reifenwechsel dort ab. Es ist einfach günstiger, hier ne neue Pelle draufzuziehen. Außerdem, wer will denn ständig den Reifen konrollieren.

Ich bin auf der Anreise in die Alpen vor 2 Jahren auf dem Hahntenjoch gestanden und es blitzte weiß durch...... :eek: ups. Lag natürlich daran, daß nicht mehr viel Gummi drauf war, aber ich bin bei über 30 Grad auch über die Autobahn "gerast" und hatte dann einen dementsprechenden Abrieb. Hab in Imst nur nen Hinterreifen montieren lassen und 250 Steine auf den Tresen legen müssen.

Seitdem achte ich immer auf genügend Gummi beim Ausritt in die Alpen, bzw. in´s Ausland.

Gruß, Claudia

_________________
Die zwei Grundwahrheiten:
1. Männer sind klüger als Frauen
2. Die Erde ist eine Scheibe

Foto von ifHH 1226, Claudia


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 27. Aug 2008, 12:37 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Okt 2004, 11:59
Beiträge: 18245
Wohnort: Bielefeld
Motorrad: Yamaha MT-09 Tracer + XTZ 750
Geschlecht: M
Danke gegeben: 489
Danke bekommen:
185 mal in 141 Posts
sumsum hat geschrieben:
Seitdem achte ich immer auf genügend Gummi beim Ausritt in die Alpen, bzw. in´s Ausland.

Tja... das dachte ich auch! ;)
Hatte mit meiner Tourenpelle (Diablo Strada) vor dem Urlaub extra nur etwa 2tkm abgefahren, um noch genug Reserve zu haben (der hielt vorher so um 6500km).
Dann kamen der franz. Asphalt und nach weiteren 2tkm war Ende mit Profil.

Habe mich dann noch 1tkm "durchgemogelt" und nach ca. 5tkm sah der Tourenreifen (!) so aus:
Bild

Übrigens waren zuerst der Bereich auf halber Fläche zu den Flanken glatt, halt der Bereich in dem hauptsächlich bei Kurvenausgängen gegast wurde....

_________________
Bild - aktualisiert: 01.04.2020
IfHH #681 - Fragen gehören ins Forum und nicht in mein Postfach!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 27. Aug 2008, 12:54 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Jul 2003, 19:23
Beiträge: 1822
Wohnort: GG-Bembelland Moped: Speed Triple Farbe: white
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Mein Reifen war vor dem Urlaub pfuschneu - erste Fahrt war zum Autoreisezug, hat halt leider nur 2750km (vorne) gehalten...

...was willste machen, hätt natürlich auch den Urlaub abbrechen können :moped:

_________________
Chrome sucks
Love Speed
Hate Poser!


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 27. Aug 2008, 12:56 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Okt 2004, 11:59
Beiträge: 18245
Wohnort: Bielefeld
Motorrad: Yamaha MT-09 Tracer + XTZ 750
Geschlecht: M
Danke gegeben: 489
Danke bekommen:
185 mal in 141 Posts
Zett hat geschrieben:
...was willste machen, hätt natürlich auch den Urlaub abbrechen können :moped:

Genauso siehts aus.... dann beisst man halt mal in den (mehr oder minder) sauren Apfel und weiter geht's. :)

_________________
Bild - aktualisiert: 01.04.2020
IfHH #681 - Fragen gehören ins Forum und nicht in mein Postfach!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 27. Aug 2008, 16:33 
Offline
Community-Fan
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Sep 2006, 14:54
Beiträge: 275
Wohnort: Solingen
Motorrad: Hornet 900/02
Reifen: PiPo 2CT
Danke gegeben: 1
Danke bekommen:
10 mal in 10 Posts
Zitat:
irgendwie befürchte ich, daß mir im urlaub der reifen ausgehen wird, aber für jetzt runter ist er noch zu schade.

Hi Karin,
genauso haben wir letzten Urlaub (Schwarzwald) auch gedacht.
Innerhalb von ca 400 km war der Vorderreifen Z6 bei VFR wie auch der Hornet runter :eek:, wobei die VFR gerade 2 Wochen vorher durch den TÜV ging.
Fazit:
1 x freundliche Ermahnung durch die Ordnungshüter
1 x Freitag 15 Uhr Suche bei 3 Reifenhändlern nach Z6 vorne, Trainingsbeginn Samstag 8 Uhr
Gruß
Krissi :wink:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 27. Aug 2008, 20:51 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Sep 2001, 02:00
Beiträge: 2079
Wohnort: WW
Motorrad: gb500, streety
Danke gegeben: 1
Danke bekommen:
4 mal in 3 Posts
hi krissi,

wenn's bei einer ermahnung bleibt... aber ich habe keine ahnung, wie human die italiener derzeit drauf sind.

habe mir eben folgendes gedacht: entweder kriege ich die reifen noch vor dem urlaub runtergenudelt , oder ich beiße vor ort in den sauren apfel. unser hotelmeister soll mir ggf. einen guten tipp geben (der typ kennt eh gott und die welt...).

wo holst du hier in der gegend deine reifen? solingen? hab' vom ruhrpott noch keinen (versorgungs)plan...

lg, karin

_________________
ifhhl#42 - das bild
ifhhl#42 - die liste


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de