Dein Honda Hornet Forum

powered by Hornet-Home.de

Aktuelle Zeit: Sa 4. Apr 2020, 20:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Reifen kommt nicht auf Temp.
BeitragVerfasst: Di 26. Aug 2008, 19:32 
Offline
Aktives Mitglied

Registriert: Sa 9. Aug 2008, 18:59
Beiträge: 133
Motorrad: SC 48
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Hallo wiedermal!

Wie der Titel andeutet kommt mein vorderreifen leider nicht auf Temperatur.

Montiert sind derzeit Pirelli Diabolo auf einer 900er Hornet

Nach 2maligen abfahren meines Hausberges (ca 7km) stellte ich fest, dass mein VR leider nie mehr als Handwarm wird (wenn überhaupt).
Die Temp lag heute bei ca 22 Grad!

Der HR wurde schön warm, ohne Probleme aber vorn hatte ich einen kleinen Rutscher in einer Spitzkehre!

Ach ja, die Reifen haben am seitlichen Rand einen "blauen Streifen" (Streifen mit blauem schimmer). Vielleicht hilft dass ja für eine Ferndiagnose?

Vielleicht hat ja einer ähnliche Probleme

Schönen Abend noch


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reifen kommt nicht auf Temp.
BeitragVerfasst: Di 26. Aug 2008, 19:38 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Fr 1. Dez 2006, 21:01
Beiträge: 5818
Wohnort: Österreich
Motorrad: PC36 / BJ05 / schwarz
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
4 mal in 4 Posts
919er_Ösi hat geschrieben:
Ach ja, die Reifen haben am seitlichen Rand einen "blauen Streifen" (Streifen mit blauem schimmer).

Hört sich nach überhitzten Reifen an.

_________________
IfHH #730


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 26. Aug 2008, 19:43 
Offline
Aktives Mitglied

Registriert: Sa 9. Aug 2008, 18:59
Beiträge: 133
Motorrad: SC 48
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Überhitzt?
Ich checke meine Reifen Temp. eigentlich bei jeder Pause und muss sagen, dass der HR meistens so ca 45 Grad hat (etwas über handwarm).

Und wieso der Streifen nur in "Schräglage"? Geb ich auf der geraden zu wenig Gas :oops:


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 26. Aug 2008, 19:49 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Fr 1. Dez 2006, 21:01
Beiträge: 5818
Wohnort: Österreich
Motorrad: PC36 / BJ05 / schwarz
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
4 mal in 4 Posts
Eine blaue Färbung bedeutet eine Überhitzung des Reifens. Der Reifen verfärbt sich auch nur an der Flanke.

Bild

Passiert eigentlich aber nur auf der Rennstrecke. War der Reifen mal auf 'ner Rennstrecke oder täuscht dich vielleicht der Lichteinfall.

_________________
IfHH #730


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 26. Aug 2008, 20:13 
Offline
Aktives Mitglied

Registriert: Sa 9. Aug 2008, 18:59
Beiträge: 133
Motorrad: SC 48
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Mein Reifen hat GENAU diese Färbung nur ist er noch "glatt"!

Nein der Reifen war noch nicht am Track und ist erst seit dieser Ausfahrt so.

Dass weiss ich, weil ich mein Bike gestern geputzt habe und natürlich auch die Reifen Begutachtet habe...
Am Licht liegt es nicht. Ich habe extra noch mal nachgeschaut

Wie gesagt der VR ist leider auch nicht warm geworden und deshalb gerutscht, wass mich ziemlich verunsichert hat :roll:


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 26. Aug 2008, 20:29 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Fr 1. Dez 2006, 21:01
Beiträge: 5818
Wohnort: Österreich
Motorrad: PC36 / BJ05 / schwarz
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
4 mal in 4 Posts
Wenn ein Reifen so verfärbt ist, bittet er auch nicht mehr den vollen Grip.
Im Endeffekt bleibt dir nichts anderes übrig als den Reifen zu wechseln. Wenn du ein schlechtes Gefühl beim Fahren hast, wirst du sowieso nicht glücklich damit.

_________________
IfHH #730


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 26. Aug 2008, 20:30 
Offline
Super Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Jan 2004, 18:27
Beiträge: 826
Wohnort: 72631
Motorrad: PC 34
Reifen: Metzler M3
Geschlecht: M
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Mal ne andere Frage wie schafft man es auf normaler Straße einen Reifen zu überhitzen.

_________________
IfHH Nr. 758


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 26. Aug 2008, 20:38 
Offline
Aktives Mitglied

Registriert: Sa 9. Aug 2008, 18:59
Beiträge: 133
Motorrad: SC 48
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Das merkwürdige ist, dass der überhitzte HR den vollen Grip bietet!

Mein Problem ist das der VR keine Temp. bekommt und somit nicht "pickt" wies bei uns so schön heisst :cry:

Wie ich den HR auf der Strasse überhitzen konnte ist mir selbst ein Rätsel...

Wieso ließt man hier keine Erfahrungen zu dem Pirelli Diabolo (nicht Strada)?
Hat den echt sonst keiner montiert?


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 26. Aug 2008, 20:58 
Offline
Super Poster
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Jun 2003, 11:31
Beiträge: 624
Wohnort: LA / Ndby
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Servus!

Ich hatte mal Avon AV 49/50 auf meiner 6er Hornet.

Eine Nacht im Freien genügte um die Reifen blau zu färben, d.h. Weichmacher aus dem Gummi austreten zu lassen (auch ohne vorangehende Überhitzung... ;) ). Ähnliches passiert wenn der Reifens sehr heiß wird.

Mit der blauen Schicht auf den Reifen wars in Kurven eher ungemütlich. Im Endeffekt musste man sie immer vorsichtig wegfahren und dann wars wieder gut.

Diesen Effekt hab ich bislang noch bei sonst keinen Reifen gehabt, einen Pirelli Diablo bin ich allerdings nich nicht gefahren.

Meine Vorderreifen werden normalerweise übrigens auch nicht so warm, wie meine hinteren, ist ja irgendwie auch logisch...

Evtl. hast auch zu viel Luftdruck in den Reifen, je weniger Walkarbeit, desto kühler.

Ciao!
KH


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 26. Aug 2008, 21:03 
Offline
Aktives Mitglied

Registriert: Sa 9. Aug 2008, 18:59
Beiträge: 133
Motorrad: SC 48
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Das habe ich ja komplett vergessen anzugeben :oops:

Ich fahre vo 2,5 hi2,9 (den empfohlenen LD)
hatte vorher 2,3/2,5 und das war irgendwie schwammig?

Der HR ist eh fast fertig und muss gewechselt werden.


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 26. Aug 2008, 21:46 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jul 2002, 23:25
Beiträge: 1116
Wohnort: Hamburg an der Elbe
Motorrad: Hornet 900, Fireblade SC59
Reifen: MPP2CT Metzeler K3 Inerteract
Geschlecht: M
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
1 mal in 1 Post
919er_Ösi hat geschrieben:
Mein Reifen hat GENAU diese Färbung nur ist er noch "glatt"!

Nein der Reifen war noch nicht am Track und ist erst seit dieser Ausfahrt so.

Dass weiss ich, weil ich mein Bike gestern geputzt habe und natürlich auch die Reifen Begutachtet habe...
Am Licht liegt es nicht. Ich habe extra noch mal nachgeschaut

Wie gesagt der VR ist leider auch nicht warm geworden und deshalb gerutscht, wass mich ziemlich verunsichert hat :roll:


Moin zusammen

bin im Urlaub im Ösiland gewesen und muß sagen das ich auch ab und an gerutscht bin mit meinem PIPO.
Der Reifen ist nur sehr schwer auf Temperatur gekommen, Ok das Wetter war nicht immer Optimal aber auch bei Sonne und 25°C bin ich und auch mein Kumpel Thorsten das ein oder andere mal gerutscht.
Dann habe ich ein Einheimischen gefragt ob das normal ist hier und er sagte, ja das kennt er. :(
Der Alsphalt ist Schuld an der Misere da er teilweise einfach zu glatt ist und zu viel Granit enthalte, hinzu kommt noch das ein gewisser "Film" auf der Strasse liegt der das ganze noch begünstigt. Habe ich auch bemerkt da mein Reifen beim Stop meist leicht weiß war und nicht schwarz wie sonst.

Ich kann Euch sagen, als ich wieder hier zu Hause war muste ich erst mal das Vertrauen in meinem Reifen zurück bekommen. :moped: :bow:

Gruß
Dirk

_________________
Gib Gas alter, nur wer vorn ist hat freie Fahrt!!

Bild
Naked war ''gestern''


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 27. Aug 2008, 17:10 
Offline
Community-Fan

Registriert: Mo 7. Mai 2007, 16:30
Beiträge: 442
Wohnort: Aachen
Motorrad: Hornet 600 R PC34
Reifen: Battlax Slick und supercorsa
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Du kannst den reifen noch etwas besser auf temp. bringen in dem du mit dem luftdruck etwas runter gehst. Vorn so 2,1-2,0. Wie aber schon beschrieben worde ist der volle gripp nicht mehr vorhanden, weil der reifen wohl mal zu heiss geworden ist. Kann ich mir zwar beim diablo (wenns der diablo 3 ist) nicht wirklich vorstellen. Es sei den der wurde nicht artgerecht auf der renne gehalten :wink:

_________________
Geschwindigkeit kommt nicht vom grad des wahnsinns sondern vom können!


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 27. Aug 2008, 18:18 
Offline
Aktives Mitglied

Registriert: Sa 9. Aug 2008, 18:59
Beiträge: 133
Motorrad: SC 48
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Der VR war nicht überhitzt sondern zu "kalt" (konnte nicht auf Temp gebracht werden).

Der HR hatte einen blauen Streifen, den ich heute aber runterfahren konnte :D

Den Luftdruck vo auf 2-2,2 zu senken kommt für mich auf der Strasse nicht in Frage weil viel zu schwammig und unpräzise!

Werde mal vo 2,4/ hi 2,9 probieren, da der HR wirklich warm wird!


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 28. Aug 2008, 10:30 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Okt 2004, 11:08
Beiträge: 2182
Wohnort: Oggersheim(Helmut-Kohl-City)
Motorrad: Triumph Sprint ST1050 schwarz
Reifen: Pipo3
Danke gegeben: 1
Danke bekommen:
2 mal in 2 Posts
Fahre selbst seit ein paar Jahren den Pipo(vorne 2,3 und hinten. Also du kannst den Luftdruck vorne ohne Probleme bei 2,3 fahren. Auf der Renne wie Bikelive geschrieben hat natürlich auch weniger.
Das schwammige Gefühl verliert sich wenn der Reifen warm ist und
ist nach n bißchen Umgewöhnungszeit kein Problem mehr.

Mit dem glatten Asphalt in Ösiland muss ich den Einheimischen recht geben. Am Hahntennjoch fliegen auch oft reihenweise Moppeds wegen
dem rutschigem(wenig Grip bietenden) Asphalt ab. Der eine Wirt im
benachbarten Lechtal hat schon so ne Art Shuttle -Verkehr mit seinem Anhänger da laufen.

_________________
mittlerweile Triumphfahrer , aber die Hornet führt immer noch mit 49000 km, vor der Triumph mit 27000 km


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 28. Aug 2008, 11:31 
Offline
Super Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Jan 2006, 14:11
Beiträge: 639
Wohnort: Bergisches Land,NRW
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
also ich habe diesen Thread jetzt durchgelesen.

Kann es sein, dass der VR nicht so heiß wird, weil auf dem HR der Drehmoment liegt und somit es zu einer wärmeren Temperatur kommt?

Ich empfehle vorne 2,4 hinten 2,8 da biste gut mit unterwegs :wink:

_________________
~~*BASE*UP*TO*THE*TOP*~~

Meine Hornet

Biete für PC36 Hinterradabdeckung/Heckspritzschutz inkl. Blinker und Original Auspuff an.Einfach PN schicken!!!


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de