Dein Honda Hornet Forum

powered by Hornet-Home.de

Aktuelle Zeit: Fr 18. Okt 2019, 15:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1181 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 73, 74, 75, 76, 77, 78, 79  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 4. Jul 2016, 08:16 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Mai 2016, 12:43
Beiträge: 33
Wohnort: 65719 Hofheim
Motorrad: CB 600 Hornet BJ 2004
Reifen: Bridgestone
Geschlecht: M
Danke gegeben: 6
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Erstmal ein Hallo an alle Hornissenliebhaber da draussen,

mir stellt sich momentan die Qual der Wahl nach den richtigen Pneu´s für mein PC 36 Baujahr 2004. :nix:

ich bin kein Asphaltkratzer aber auch kein Tourer ... ich heize :sagrin: mal gerne fahr aber ab und an auch mal normal Strecke. :saint:

Ergo ich suche nen Satz Allrounder Pneu´s :gruebel:

was habt ihr da so für Errfahrungen ??? :clap:

Die Industrie verspricht ja da immer das Blaue vom Himmel :-?

Gruß@all
Volker




Bild

EDIT: Habe die Frage mal hier mit reingepackt....

_________________
:sagrin: Frei nach Yoda... Motorrad fahren du musst!!! :zustimm:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 4. Jul 2016, 08:40 
Offline
Aktives Mitglied

Registriert: Fr 1. Jul 2011, 07:51
Beiträge: 53
Danke gegeben: 4
Danke bekommen:
1 mal in 1 Post
Ich war mit dem Michelin Pilot Power 2ct immer recht zufrieden.

Bin jetzt auf den Bridgestone BT016 Pro umgestiegen. Der is vom Fahrgefühl auch Super.

Hab ein bisschen ein Fable für 2 Komponentenreifen :D

Beim Bridgestone hab ich ein leichtes Lenkradflattern. Ob das an den Reifen oder der Kettenflucht liegt, muss ich grad noch klären.

Auf alle Fälle kann ich beide wärmstens empfehlen. Sind sehr laufruhig und pappen wie Sau auf dem Asphalt...

Meine Fahrstrecken sind hauptsächlich Landstraßen wo so alle 8-10km mal ne Ortschaft kommt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
Es bedankte/n sich: Volker
BeitragVerfasst: Mo 4. Jul 2016, 10:49 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Okt 2004, 11:59
Beiträge: 18229
Wohnort: Bielefeld
Motorrad: Yamaha MT-09 Tracer + XTZ 750
Geschlecht: M
Danke gegeben: 488
Danke bekommen:
182 mal in 140 Posts
Ich werde später mal (wenn ich dran denke) die aktuellen Testergebnisse der MOTORRAD einstellen.

Bei den Touren- und Sportreifen stammen die Testsieger dieses Jahr beide aus dem Hause Metzeler.
Bei den Tourenpneus hat sich der nagelneue Roadtec 01 durchgesetzt, bei den Sportpellen war es der M7RR.
Die Ergebnisse liegen allerdings teilweise sehr dicht beisammen.

In der Regel passiert bei den Reifen relativ häufig ordentliche Schritte in der Entwicklung, daher würde ich pauschal auf ein aktuelles Modell setzen, soweit dies möglich ist (Ur-Hornet mit 16" VR hat es hier schwieriger)....

_________________
Bild - aktualisiert: 11.10.2019
IfHH #681 - Fragen gehören ins Forum und nicht in mein Postfach!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 4. Jul 2016, 12:50 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Mär 2007, 23:05
Beiträge: 10664
Wohnort: Höchst i. Odw.
Motorrad: CB900F3/CX500/CB-1/CY50/F700
Reifen: Z8i M/O
Geschlecht: M
Danke gegeben: 37
Danke bekommen:
222 mal in 212 Posts
thalys hat geschrieben:
M7RR.

Krieg ich die Tage montiert. Auch und vor allem wegen der Empfehlung vom Kollegen @pinguin.

_________________
Das Leben ist kein Ponyschlecken.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 4. Jul 2016, 14:07 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Aug 2013, 01:10
Beiträge: 2606
Motorrad: Hornet 600 PC36 05
Reifen: Pilot Power
Geschlecht: M
Danke gegeben: 29
Danke bekommen:
148 mal in 139 Posts
M7 RR ist ein großartiger Reifen, wenn man mit dem Preis und der für sportreifen typischen kürzeren Lebensdauer leben kann.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 4. Jul 2016, 16:10 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mi 6. Jun 2012, 13:51
Beiträge: 4694
Wohnort: Hölle
Motorrad: CB600F PC36 / Nuda900R
Reifen: PAGT
Danke gegeben: 66
Danke bekommen:
85 mal in 82 Posts
Und ich würde die Reifenwahl auch immer passend auf das Steckenprofil aussuchen.

Wenns häufig geradeaus geht, dann fährt man sich eine Sportpelle schnell eckig.

_________________
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Bild
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 4. Jul 2016, 20:42 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Apr 2010, 20:18
Beiträge: 1665
Wohnort: Hude
Motorrad: XR600R,SuperDruck
Reifen: Sportsmart - Voll Racing, alla
Danke gegeben: 4
Danke bekommen:
22 mal in 20 Posts
Sportpelle fürs gurken ist rausgeworfenes Geld. Tourenreifen können auch ne ganze Menge, halten länger, sind schneller warm und bei Regen meist besser ( falls man das als Hobbyfahrer überhaupt merkt).

Und wenn ein Reifen in einem Reifentest gewinnt, heißt das nicht das die anderen schlecht sind. Prinzipiell kann man alle Reifen aus dem Test aufziehen. Zusätzliches Problem bei Sportreifen ist auch, das man die Dinger warm bekommen und warm halten muss. Sonst ist das ganze auch kontraproduktiv und man hat evtl mehr Nachteile als Vorteile..

_________________
Zitat:
, das Visier schwarz wie ihre Seele
:D
Aufrecht sitzen die Könige.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 4. Jul 2016, 20:53 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Jun 2013, 20:34
Beiträge: 1311
Wohnort: ~Göttingen
Motorrad: SC48
Reifen: Continental RoadAttack 3
Geschlecht: M
Danke gegeben: 213
Danke bekommen:
138 mal in 126 Posts
HoLon hat geschrieben:
Zusätzliches Problem bei Sportreifen ist auch, das man die Dinger warm bekommen und warm halten muss. Sonst ist das ganze auch kontraproduktiv und man hat evtl mehr Nachteile als Vorteile..


Jo... das Problem hatte ich damals mit den Pirelli P-Zero an der Dose. Wurden groß als Testsieger gelobt, warn aber für die Straßendose völlig ungeeignet. Eine fürchterliche Rutschpartie war das - ausser bei 35°c im Schatten, da warn se ganz ok. Nicht dass ich Dosenbereifung mit Moppedpellen vergleichen will, aber da war genau das sehr deutlich.

Die Dicke hat bei mir schon den zweiten Satz Conti RA2EVO drauf. Bin nach wie vor höchst zufrieden und obendrein ist das Profilmuster noch äusserst hübsch :laugh:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 4. Jul 2016, 21:30 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Mär 2007, 23:05
Beiträge: 10664
Wohnort: Höchst i. Odw.
Motorrad: CB900F3/CX500/CB-1/CY50/F700
Reifen: Z8i M/O
Geschlecht: M
Danke gegeben: 37
Danke bekommen:
222 mal in 212 Posts
derpinguin hat geschrieben:
[...] kürzeren Lebensdauer leben kann.

Der zerfällt bei mir eher zu Staub als dass er sich abfährt. :)

_________________
Das Leben ist kein Ponyschlecken.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 4. Jul 2016, 22:23 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Aug 2013, 01:10
Beiträge: 2606
Motorrad: Hornet 600 PC36 05
Reifen: Pilot Power
Geschlecht: M
Danke gegeben: 29
Danke bekommen:
148 mal in 139 Posts
Der M7 ist schnell auf Temperatur. Ich kann mich da nicht beschweren. Bei Nässe sehr viel besser als der PiPo, den ich vorher hatte.
Immer eine Frage dessen, wo man fährt. Meine Hausstrecke hat recht zügiges und kurviges Geläuf, da fährt sich das mit Sportreifen ganz gut.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 5. Jul 2016, 07:14 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Okt 2004, 11:59
Beiträge: 18229
Wohnort: Bielefeld
Motorrad: Yamaha MT-09 Tracer + XTZ 750
Geschlecht: M
Danke gegeben: 488
Danke bekommen:
182 mal in 140 Posts
HoLon hat geschrieben:
Zusätzliches Problem bei Sportreifen ist auch, das man die Dinger warm bekommen und warm halten muss.

Das ist heute bei weitem nicht mehr so schlimm wie noch vor 10 oder 15 Jahren.
Die meisten (Nicht alle! Glaube Pirellis Rosso haben einen deutlich sportlicheren Schwerpunkt) aktuellen Sportreifen sind ja schon eher für die sportliche Landstraße entwickelt und nicht mehr in erster Linie für die Rennstrecke. War auch schon öfters mit Sportreifen bei deutlich unter 10° unterwegs, gab auch keine Probleme (bei den Temperaturen bretter ich aber auch nicht wie irre um die Ecken)....

Der eigentliche Hauptvorteil von Sportreifen ist die höhere Agilität durch die spitzere Kontur. Sie fahren sich in der Regel handlicher als Tourenreifen. Rein vom Grip tun es die auch ganz locker....

_________________
Bild - aktualisiert: 11.10.2019
IfHH #681 - Fragen gehören ins Forum und nicht in mein Postfach!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 6. Jul 2016, 12:58 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Mai 2016, 12:43
Beiträge: 33
Wohnort: 65719 Hofheim
Motorrad: CB 600 Hornet BJ 2004
Reifen: Bridgestone
Geschlecht: M
Danke gegeben: 6
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Ja da kann ich ja dann mit nem Satz Bridgestone BT016 Pro nix verkehrt machen :)

_________________
:sagrin: Frei nach Yoda... Motorrad fahren du musst!!! :zustimm:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 17. Aug 2016, 19:10 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Jul 2016, 17:23
Beiträge: 1685
Wohnort: Nähe Hannover
Motorrad: SC48 PC34 CB500 CRF250LA
Reifen: u.a.Bridgestone S20 Hypersport
Geschlecht: M
Danke gegeben: 290
Danke bekommen:
303 mal in 271 Posts
Was fährt man denn als Tourensportler am Sinnvollsten auf der ersten PC34 (mit 16"-Vorderrad)?
Bridgestone BT016, S20 oder Conti SportAttack?

Komischerweise hat der Conti zwar eine Freigabe, wird aber bei den Händlern nirgends als passend zur PC34/16" ausgespuckt.

_________________
Viele Grüße, Micha

ANTRIEBSART: OTTO
*** Meine Ur-Hornet ***
*** Meine Hornet 900 ***


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 18. Aug 2016, 06:45 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Okt 2004, 11:59
Beiträge: 18229
Wohnort: Bielefeld
Motorrad: Yamaha MT-09 Tracer + XTZ 750
Geschlecht: M
Danke gegeben: 488
Danke bekommen:
182 mal in 140 Posts
Flyingbrick hat geschrieben:
Was fährt man denn als Tourensportler am Sinnvollsten auf der ersten PC34 (mit 16"-Vorderrad)?
Bridgestone BT016, S20 oder Conti SportAttack?

Ich würde wohl die Bridgestone-Kombi vorne S20 (Sportreifen) und hinten T30 (Tourenreifen) nehmen...

NACHTRAG:
Gibt schon eine neuere Lösung! Und der S20 taucht für vorne nicht mehr auf. :gruebel:
Vorne den S21 und hinten den T30 Evo! *KLICK*

_________________
Bild - aktualisiert: 11.10.2019
IfHH #681 - Fragen gehören ins Forum und nicht in mein Postfach!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
Es bedankte/n sich: Flyingbrick
BeitragVerfasst: Do 18. Aug 2016, 09:48 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Jul 2016, 17:23
Beiträge: 1685
Wohnort: Nähe Hannover
Motorrad: SC48 PC34 CB500 CRF250LA
Reifen: u.a.Bridgestone S20 Hypersport
Geschlecht: M
Danke gegeben: 290
Danke bekommen:
303 mal in 271 Posts
Danke, dann frage ich heute mal den Händler nach den Preisen.
Mich wundert nur die Sache mit dem Conti. Ist der so schlecht, so teuer oder so schwer zu kriegen, dass den niemand erwähnt? :gruebel:

_________________
Viele Grüße, Micha

ANTRIEBSART: OTTO
*** Meine Ur-Hornet ***
*** Meine Hornet 900 ***


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1181 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 73, 74, 75, 76, 77, 78, 79  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de