Dein Honda Hornet Forum

powered by Hornet-Home.de

Aktuelle Zeit: Di 19. Nov 2019, 09:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1181 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 79  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 21. Mai 2008, 19:31 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Apr 2008, 18:57
Beiträge: 28
Wohnort: fulda
Motorrad: hornet600 pc34
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
hallo leute es ist mal wieder so weit ich brauch dringend neue reifen.....ich schwanke zwischen dem bridgestone BT014 ;oder dem BT020......ich fahr zwar mehr grade wie schräg aber will mich natürlich auch in der kurfe auf meinen reifen verlassen.......vllt hab ihr einige anregungen...... besten dank!!! :) :)

_________________
wer später bremst , fährt länger schnell!!^^
aber immer mit köpfchen heitzen....


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 21. Mai 2008, 19:32 
Offline
Community-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Apr 2005, 14:31
Beiträge: 346
Wohnort: Land der 1000 Berge
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Pilot Power

_________________
Ex-Hornet-Besitzer


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 21. Mai 2008, 19:35 
Offline
Aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Do 16. Aug 2007, 14:23
Beiträge: 102
Wohnort: West Germany
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Hi also ich brauche auch neue und werde mir auf jeden Fall den Metzler M3 holen - der im Test bei Motorrad am besten abgeschnitten hatte - außer bei Nässe - aber wer meidet die denn nicht ??? :wink:

_________________
Ich bin der Letzte meiner Art!


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 21. Mai 2008, 19:36 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Okt 2004, 11:59
Beiträge: 18232
Wohnort: Bielefeld
Motorrad: Yamaha MT-09 Tracer + XTZ 750
Geschlecht: M
Danke gegeben: 488
Danke bekommen:
184 mal in 141 Posts
Also erst einmal: Welcher Typ (vielleicht noch 16" VR)?

Also an Deiner Stelle würde ich weder BT014 noch BT020 nehmen, die sind beide veraltet und inzwischen gibts Nachfolger....

_________________
Bild - aktualisiert: 30.10.2019
IfHH #681 - Fragen gehören ins Forum und nicht in mein Postfach!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 21. Mai 2008, 19:38 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Mär 2008, 23:07
Beiträge: 4892
Wohnort: Erzgebirge/SN - on top
Motorrad: Triumph TE + PC 34
Reifen: ja, 4 Stück
Geschlecht: M
Danke gegeben: 39
Danke bekommen:
49 mal in 42 Posts
Also ich hab von meinem Vorgänger den Satz BT020 übernommen und muss sagen das ich den Reifen nicht vertrauenswürdig finde.
Bin vor kurzem in den Regen gekommen und wäre in der Kurve beinahe mit nem Lowsider abgeflogen!!! :o
Im trockenen hab ich keine Probleme. Würd ihn trotzdem nicht wieder drauf machen.
Hier im Forum sind viele vom Z6 bzw Diablo Strada ganz angetan. Auch der neue BT021 soll nicht schlecht sein.
Aber da werden sicherlich andere noch was zu sagen :)

Wenn du in der Forensuche mal bissl was eingibst wirst du sicherlich auch fündig werden ;)

:bier:

_________________
Ironie definiert man am Besten mit 15-jährigen Müttern, die eine Schutzhülle fürs Smartphone haben.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 21. Mai 2008, 20:00 
Offline
Neue/r

Registriert: So 11. Mai 2008, 22:40
Beiträge: 19
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Ich musste ebenfalls vor kurzen den Hi Reifen wechseln und habe mich für ein Michelin PILOT POWER 2CT entschieden und bin sehr zufrieden

Schau Hier


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 21. Mai 2008, 20:04 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Feb 2008, 22:49
Beiträge: 1415
Wohnort: Bei Stuttgart
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Wird zu 50% auch mein nächster. Oder der Diablo Rosso, wobei das halt echt mal ein Experiment wäre, da der wirklich total neu ist, und mit ziemlicher Sicherheit noch von niemand auf der Hornet gefahren wird.

_________________
not guilty
本田技研工業株式会社
viva la vida


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 21. Mai 2008, 20:28 
Offline
Community-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Aug 2004, 11:07
Beiträge: 373
Wohnort: Bochum
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Also ich fahre momentan noch den BT 20 und dachte er wäre gut.
Aber ich habe Blut geleckt, mein Freund fährt den Z 6
und ich bin das erste Mal eine längere Tour mit seiner Nisse gefahren und war total begeistert.
Mein nächster Reifen "Z 6"

Gruß
Petra

_________________
Bild
IFHH 1034


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 21. Mai 2008, 21:20 
Offline
Community-Fan

Registriert: Do 25. Okt 2007, 09:24
Beiträge: 246
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
fahr im moment noch den BT20 auf, der drauf war, aber werd als nächstes wohl den diablo strada nehmen....so wirklich viel vertrauen hab ich in den bt20 bisher nicht, liegt aber vielleicht auch dran dass ich die hornet noch nicht lange habe

_________________
600er Hornet, blau, PC36, 2002, 30 000km


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: neuer reifen nur welcher??
BeitragVerfasst: Mi 21. Mai 2008, 21:29 
Offline
Super Poster
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Jun 2003, 11:31
Beiträge: 624
Wohnort: LA / Ndby
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
rororider hat geschrieben:
ich fahr zwar mehr grade wie schräg aber will mich natürlich auch in der kurfe auf meinen reifen verlassen.......



Servus!

Also ich weiß ja nicht liebe Forumisten...

...jemandem, der seine Fahrweise selbst so einschätzt, einen Sportreifen empfehlen? Pilot Power 2 CT? M3?

Ich denke, dass hier einige unter grober "Wegrutschparanoia" leiden ... ;)

Z6 langt bei griffigem Asphalt zum Rastenkratzen selbst im Feuchten und verträgt doch einige km mehr...

Ciao!
KH


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 22. Mai 2008, 00:14 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Mai 2006, 18:52
Beiträge: 2236
Wohnort: Marienberg/Erzgeb.
Motorrad: KTM 1290 SDR
Reifen: Dunlop Sportmax II
Geschlecht: M
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
7eleven hat geschrieben:
Oder der Diablo Rosso, wobei das halt echt mal ein Experiment wäre, da der wirklich total neu ist, und mit ziemlicher Sicherheit noch von niemand auf der Hornet gefahren wird.


Gibts da schon ne Freigabe. Die wird wohl auf sich warten lassen. Pech gehabt :D

K.H. hat geschrieben:
...jemandem, der seine Fahrweise selbst so einschätzt, einen Sportreifen empfehlen? Pilot Power 2 CT? M3?
Ich denke, dass hier einige unter grober "Wegrutschparanoia" leiden ... ;)


Der M3 war mir persönlich zu kurzlebig :-? . Auf der Hornet hab ich mit dem auch nicht mehr rausgekitzelt als mit dem Z6. Ist zwar ein ansonsten klasse Reifen, aber bei meiner Fahrleistung pro Jahr mir zu teuer. Wobei ich den Diablo Strada als auch den Z6 wahrscheinlich auch nicht bis an die Grenze des machbaren gebracht habe :oops: Am WE kommt bei mir der BT21 drauf :razz:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Conti Road Attack
BeitragVerfasst: Do 22. Mai 2008, 07:13 
Offline
Mitglied

Registriert: Sa 17. Jun 2006, 09:39
Beiträge: 25
Wohnort: Plauen/ Vogtl.
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Servas, ich habe mich diesesJahr für den Conti Road Attack entschieden und bin hellauf begeistert. Astreine Lage, absolut empfehlenswerter Grip!
Kommt einfach darauf an, wie Du Deine Hornet bewegst! bist Du mehr so der Schleifer oder der Tourenfahrer, der es eher gemütlich angeht??

Bei mir war wichtig, den Grip bei extremen Schräglagen zu sichern und deshalb habe ich mich für den Continental Road Attack entschieden.

Profilansicht: http://www.conti-online.com/generator/w ... ck_de.html


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 22. Mai 2008, 09:28 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Feb 2008, 22:49
Beiträge: 1415
Wohnort: Bei Stuttgart
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
marc hat geschrieben:
7eleven hat geschrieben:
Oder der Diablo Rosso, wobei das halt echt mal ein Experiment wäre, da der wirklich total neu ist, und mit ziemlicher Sicherheit noch von niemand auf der Hornet gefahren wird.


Gibts da schon ne Freigabe. Die wird wohl auf sich warten lassen. Pech gehabt :D


Na ja, Pierre meint ja, dass man bei der 05er Hornet keine Freigabe mehr brauch. Insofern sollte das nicht das Problem sein.

_________________
not guilty
本田技研工業株式会社
viva la vida


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 22. Mai 2008, 10:44 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Mai 2006, 18:52
Beiträge: 2236
Wohnort: Marienberg/Erzgeb.
Motorrad: KTM 1290 SDR
Reifen: Dunlop Sportmax II
Geschlecht: M
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
7eleven hat geschrieben:
marc hat geschrieben:
7eleven hat geschrieben:
Oder der Diablo Rosso, wobei das halt echt mal ein Experiment wäre, da der wirklich total neu ist, und mit ziemlicher Sicherheit noch von niemand auf der Hornet gefahren wird.


Gibts da schon ne Freigabe. Die wird wohl auf sich warten lassen. Pech gehabt :D


Na ja, Pierre meint ja, dass man bei der 05er Hornet keine Freigabe mehr brauch. Insofern sollte das nicht das Problem sein.


Ich hab aber wegen eben Pierres Aussage mal bei meinem HH nachgefragt und da war auch der Dekra-Mann mit anwesend, und die haben gesagt, dass nach wie vor eine Freigabe vorhanden sein muss :roll:
Deshalb hab ich jetzt mal den BT021 gekauft


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Conti Road Attack
BeitragVerfasst: Do 22. Mai 2008, 12:35 
Offline
Super Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:13
Beiträge: 505
Wohnort: a.d. Obermosel
Motorrad: PC41 2010 in GELB
Reifen: Pirelli Angel ST
Geschlecht: M
Danke gegeben: 1
Danke bekommen:
5 mal in 4 Posts
noah900 hat geschrieben:
Servas, ich habe mich diesesJahr für den Conti Road Attack entschieden und bin hellauf begeistert. Astreine Lage, absolut empfehlenswerter Grip!
Kommt einfach darauf an, wie Du Deine Hornet bewegst! bist Du mehr so der Schleifer oder der Tourenfahrer, der es eher gemütlich angeht??

Bei mir war wichtig, den Grip bei extremen Schräglagen zu sichern und deshalb habe ich mich für den Continental Road Attack entschieden.

Profilansicht: http://www.conti-online.com/generator/w ... ck_de.html


Hi
den hatte ich auch drauf (PC34)
nach 6 tkm runtergeworfen
also hätte noch locker 2 tkm gehalten vom Profil her
aber war die letzten 1,5 schon nicht mehr so vertrauenerweckend
Vorderreifen war sehr "giftig" abgefahren
eckig, kippelig

naja, hab jetzt mal den pilot Sport getestet (lag halt schon nen Jahr beim Händler da ich letztes Jahr doch kaum mehr gefahren bin

mfg
Stefan

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1181 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 79  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de