Dein Honda Hornet Forum

powered by Hornet-Home.de

Aktuelle Zeit: Fr 19. Jul 2019, 05:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Road 4 oder 5
BeitragVerfasst: Sa 12. Mai 2018, 18:21 
Offline
Aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Sep 2016, 19:23
Beiträge: 69
Wohnort: St.Oswald
Motorrad: Hornet 600 PC34
Reifen: Michelin Road 5
Geschlecht: M
Danke gegeben: 1
Danke bekommen:
5 mal in 5 Posts
Nach nun 7km ist mein Michelin Road 4 hinten langsam am Ende und ich steh vor der Entscheidung ob ich bei dem bleibe, oder ob ich auf den Nachfolger wechsle.
Hat von euch jemand damit im Vergleich schon Erfahrungen sammeln können?

Bis auf das dass er bei Hitze schneller an die Haftungsgrenze kommt war bzw bin ich mit dem Road 4 zufrieden.

Die Testberichte zum Road 5 lesen sich aber dann doch so als ob er die ca. 30€ mehr wert ist.

Mfg
Christian



Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Road 4 oder 5
BeitragVerfasst: So 13. Mai 2018, 06:44 
Offline
Aktives Mitglied

Registriert: Di 29. Nov 2016, 10:59
Beiträge: 51
Wohnort: Neustadt am Rübenberge
Motorrad: CB 600 F Pc 36/5
Reifen: Bridgestone Battlaxe
Geschlecht: M
Danke gegeben: 12
Danke bekommen:
3 mal in 3 Posts
Moin!

Bei satten 7km würde definitiv den anderen testen, vielleicht schafft der ja zweistellig :lol: Sorry, konnte ich mir nicht verkneifen, bitte nicht falsch verstehen.

Ich sehe es so, wenn Du mit dem Road 4 zufrieden bist, warum dann wechseln?!

_________________
Viele Grüße, Jonas

- man bleibt Lehrling, ein Leben lang -


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Road 4 oder 5
BeitragVerfasst: So 13. Mai 2018, 11:42 
Offline
Aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Sep 2016, 19:23
Beiträge: 69
Wohnort: St.Oswald
Motorrad: Hornet 600 PC34
Reifen: Michelin Road 5
Geschlecht: M
Danke gegeben: 1
Danke bekommen:
5 mal in 5 Posts
Jonas Berger hat geschrieben:
Moin!

Bei satten 7km würde definitiv den anderen testen, vielleicht schafft der ja zweistellig :lol: Sorry, konnte ich mir nicht verkneifen, bitte nicht falsch verstehen.

Ich sehe es so, wenn Du mit dem Road 4 zufrieden bist, warum dann wechseln?!

An der Laufleistung hat sich laut Michelin nichts verändert. Diese ist jetzt auch nicht Ausschlaggebend.
Mich würde interessieren ob die äußere Mischung etwas sportlichere Fahrweise besser verträgt.
Ausserdem soll der neue über die komplette Laufleistung gleich gut bremsen.

Wenn ich nichts höre bleibt's beim alten.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Road 4 oder 5
BeitragVerfasst: So 13. Mai 2018, 11:48 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Jul 2016, 17:23
Beiträge: 1521
Wohnort: Nähe Hannover
Motorrad: SC48 PC34 CRF250LA Beta Rev
Reifen: u.a.Bridgestone S20 Hypersport
Geschlecht: M
Danke gegeben: 255
Danke bekommen:
268 mal in 239 Posts
Der ist so frisch auf dem Markt, dass wohl kein Privatfahrer in den Foren ihn schon runtergefahren hat. Da wirst Du Dich auf die (zahlreich vorhandenen) Testberichte verlassen müssen.

_________________
Viele Grüße, Micha

ANTRIEBSART: OTTO
*** Meine Ur-Hornet ***
*** Meine Hornet 900 ***


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Road 4 oder 5
BeitragVerfasst: Mo 14. Mai 2018, 08:21 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Okt 2004, 11:59
Beiträge: 18205
Wohnort: Bielefeld
Motorrad: Yamaha MT-09 Tracer + XTZ 750
Geschlecht: M
Danke gegeben: 477
Danke bekommen:
172 mal in 133 Posts
Jonas Berger hat geschrieben:
Ich sehe es so, wenn Du mit dem Road 4 zufrieden bist, warum dann wechseln?!

Nach der Theorie fährt man irgendwann mit 10 Jahre alten Reifen rum und staunt dann, wenn man doch mal wechselt, richtige Bauklötze.
Das Bessere ist des Guten Feind. ;)

Ich wüsste nicht, warum man nicht einen aktuellen Reifen nehmen sollte, der Road 5 scheint in allen Tests oder bisherigen Erfahrungen ein absoluter Klasse-Reifen zu sein.
Hätte ich auf meiner Tracy aktuell nicht den Bedarf eines "Enduro"-Reifens, hätte ich mich wohl auch für den 5er entschieden...

OK, wenn man eher der ruhigere Tourenfahrer ist und sehr aufs Geld achten muss.... aber sonst? :nix:

_________________
Bild - aktualisiert: 01.07.2019
IfHH #681 - Fragen gehören ins Forum und nicht in mein Postfach!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Road 4 oder 5
BeitragVerfasst: Mo 14. Mai 2018, 14:15 
Offline
Super Poster
Benutzeravatar

Registriert: Di 7. Aug 2007, 07:37
Beiträge: 750
Wohnort: Bodensee Westseite
Motorrad: Hornet 900 :-)
Geschlecht: M
Danke gegeben: 3
Danke bekommen:
15 mal in 15 Posts
ich hab mir auch den neuen T31 gekauft, obwohl kaum Forum Erfahrungen exitieren.
Schlechter wird er sicher nicht als mein PR4

_________________
AC/DC - LET THERE BE ROCK


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Road 4 oder 5
BeitragVerfasst: Di 15. Mai 2018, 10:14 
Offline
Aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Sep 2016, 19:23
Beiträge: 69
Wohnort: St.Oswald
Motorrad: Hornet 600 PC34
Reifen: Michelin Road 5
Geschlecht: M
Danke gegeben: 1
Danke bekommen:
5 mal in 5 Posts
Etwas Zeit hab ich ja noch. 500km schafft der noch ohne schlechtes Gewissen und Tüv ist im Juni. Größere Ausfahrten stehen nicht an.
Vielleicht findet sich in den nächsten Wochen noch ein Erfahrungsbericht.
Ich habe parallel dazu in Facebook die Frage gestellt.
Dort haben sich zwei gefunden, und die sind mit dem Reifen zufrieden.
Beide schreiben dass die Hornet damit leichter in die Kurven zu legen ist.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Road 4 oder 5
BeitragVerfasst: Di 15. Mai 2018, 11:33 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Jul 2016, 17:23
Beiträge: 1521
Wohnort: Nähe Hannover
Motorrad: SC48 PC34 CRF250LA Beta Rev
Reifen: u.a.Bridgestone S20 Hypersport
Geschlecht: M
Danke gegeben: 255
Danke bekommen:
268 mal in 239 Posts
Klar, ich bin auch immer wieder begeistert, wenn ich einen neuen Reifen montiere. Vermutlich aber eher deswegen, weil neu eben "unbenutzt mit voller Profiltiefe und weichem Gummi" bedeutet, weniger, weil irgend etwas total Innovatives in der Entwicklung passiert ist. Der alte Reifen ist eben oft eckig abgefahren, ausgehärtet und natürlich verschlissen. Meist finde ich den neuen Reifen dann enorm handlich...bis er eben wieder in besagtem Zustand ist.

_________________
Viele Grüße, Micha

ANTRIEBSART: OTTO
*** Meine Ur-Hornet ***
*** Meine Hornet 900 ***


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Road 4 oder 5
BeitragVerfasst: Di 15. Mai 2018, 12:21 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Aug 2013, 01:10
Beiträge: 2583
Motorrad: Hornet 600 PC36 05
Reifen: Pilot Power
Geschlecht: M
Danke gegeben: 28
Danke bekommen:
146 mal in 137 Posts
Ich kann mich über den relativ abgefahrenen M7RR nicht beklagen. Bei mir steht auch in den nächsten Monaten der Wechsel an, ich bin noch unschlüssig, ob es wieder der exzellente Metzeler wird oder ich den neuen Michelin Power RS aufziehe.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
Es bedankte/n sich: wiese78
 Betreff des Beitrags: Re: Road 4 oder 5
BeitragVerfasst: Mo 21. Mai 2018, 18:35 
Offline
Neue/r
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Mai 2018, 14:50
Beiträge: 7
Wohnort: Simbach am Inn
Motorrad: Hornet 600 PC36
Geschlecht: M
Danke gegeben: 2
Danke bekommen:
3 mal in 3 Posts
Hallo zusammen,

ich bin heute die ersten 250 km mit dem Road 5 im Bayerischen Wald gefahren.
Sind meine ersten Reifen von Michelin und ich bin sehr positiv überrascht. :clap:
Absolut neutrales und agiles Fahrverhalten. Kaum Aufstellneigung beim Bremsen in Schräglage. Toller Reifen der Vertrauen vermittelt.
Bin schon sehr gespannt auf die erste Regenfahrt. Das Profil ist heftig, erinnert fast schon an einen Enduro Reifen.
Mal schauen wie er sich weiter schlägt.
Reifendruck war vorne 2,5 und hinten 2,9 Bar.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
Es bedankte/n sich: Björn88
 Betreff des Beitrags: Re: Road 4 oder 5
BeitragVerfasst: Do 24. Mai 2018, 16:11 
Offline
Mitglied

Registriert: Do 25. Aug 2016, 08:35
Beiträge: 35
Wohnort: Erkelenz
Motorrad: SC48 2002
Reifen: Michelin Pilot Road 3
Geschlecht: M
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
3 mal in 3 Posts
Fahre den Road 5 auf meiner PC35 und bin sehr zufrieden mit dem Gesamtkonzept, fährt sich sehr gut.
Als Vergleich habe ich aber auch nur den Pilot Road 3. Da würde ich aber den Road 5 immer vorziehen, gibt mir viel besseres Feedback.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Road 4 oder 5
BeitragVerfasst: So 3. Jun 2018, 15:22 
Offline
Aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Sep 2016, 19:23
Beiträge: 69
Wohnort: St.Oswald
Motorrad: Hornet 600 PC34
Reifen: Michelin Road 5
Geschlecht: M
Danke gegeben: 1
Danke bekommen:
5 mal in 5 Posts
So ich habe mir jetzt den 5er bestellt. Nach ausgiebiger Probefahrt werde ich gerne berichten, wenn Interesse besteht.
Mfg
Christian


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Road 4 oder 5
BeitragVerfasst: Mi 27. Jun 2018, 13:26 
Offline
Aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Sep 2016, 19:23
Beiträge: 69
Wohnort: St.Oswald
Motorrad: Hornet 600 PC34
Reifen: Michelin Road 5
Geschlecht: M
Danke gegeben: 1
Danke bekommen:
5 mal in 5 Posts
So nach ca 300km kann ich mich den Tests soweit mit meiner derzeitigen Erfahrungen anschließen.
Was wirklich herausragend besser geworden ist, ist die Stabilität in großen Schräglagen.
Regenfahrten vermeide ich.
Bei richtiger Hitze kams mir vor als ob der Vorgänger etwas geschmiert hat, das konnte ich aufgrund des momentanen Wetters noch nicht vergleichen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Road 4 oder 5
BeitragVerfasst: Mi 2. Jan 2019, 15:00 
Offline
Aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Feb 2016, 09:05
Beiträge: 51
Motorrad: Hornet 900 sc48
Geschlecht: M
Danke gegeben: 5
Danke bekommen:
5 mal in 5 Posts
Ich bin 2018 knapp 2500km auf dem Road5 gefahren. Sowohl Regen als auch trocken und heiß. Also ich bin mega begeistert. Mein Fahrstil ist denke ich Durchschnitt für nen Hornettreiber. Bin allerdings mit ca. 108kg ohne Moppedklamotten auch kein Leichtgewicht. Damit kam er super zurecht. Auf dem Sicherheitszentrum konnte der Reifen auch zeigen was er kann. Beim Bremstest haben meine Blaue und ich den Bestwert gesetzt. Da hat auch der Fahrer der 1290 Adventure nichts dran ändern, so sehr er sich auch geärgert hat, dass sein teures Töff nen dreiviertel Meter mehr benötigte. Und das trotz das er voll im ABS-Regelbereich war. :)

Also ich kann den Road 5 für jemanden der nicht auf die Renne geht bedenkenlos voll empfehlen. Ich bin da schon nen bissel sehr hin und weg. ;)

_________________
:dance: die Linke zum Gruß :dance:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
Es bedankte/n sich: Flyingbrick
 Betreff des Beitrags: Re: Road 4 oder 5
BeitragVerfasst: Mo 7. Jan 2019, 20:52 
Offline
Aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Fr 20. Jul 2018, 21:04
Beiträge: 98
Wohnort: Wilder Süden
Motorrad: CB 600 S PC36
Reifen: Michelin Road 4
Geschlecht: M
Danke gegeben: 31
Danke bekommen:
5 mal in 5 Posts
Hallo habe die Road 4 ,bis jetzt 1000km gefahren und keine Mängel gefunden ,wobei ich eher der gemütliche Fahrer bin...

_________________
:zustimm:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de