Dein Honda Hornet Forum

powered by Hornet-Home.de

Aktuelle Zeit: So 27. Sep 2020, 05:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Von der Mt09 zurück zur Nisse
BeitragVerfasst: Do 7. Feb 2019, 01:58 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Jun 2013, 20:34
Beiträge: 1749
Wohnort: Northeim
Motorrad: SC48 + SC35
Reifen: Continental RA3
Geschlecht: M
Danke gegeben: 307
Danke bekommen:
200 mal in 186 Posts
NinaGahan hat geschrieben:
Anbei zum mit schmachten [emoji8]


Die Laterne der Vorgängerversionen der PC41 fand ich sogar noch weniger ansprechend, als die der MT09 - aber deine PC41 is genau jene, welche ich auch jeder MT09 vorziehen würde. Defününü. Sehr hübsch! :D :zustimm:

Haste die Yamaha schon irgendwo eingestellt?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Von der Mt09 zurück zur Nisse
BeitragVerfasst: Do 7. Feb 2019, 02:25 
Offline
Mitglied

Registriert: Di 29. Jan 2019, 19:16
Beiträge: 34
Motorrad: PC41
Danke gegeben: 3
Danke bekommen:
4 mal in 4 Posts
vertex hat geschrieben:
NinaGahan hat geschrieben:
Anbei zum mit schmachten [emoji8]


Die Laterne der Vorgängerversionen der PC41 fand ich sogar noch weniger ansprechend, als die der MT09 - aber deine PC41 is genau jene, welche ich auch jeder MT09 vorziehen würde. Defününü. Sehr hübsch! :D :zustimm:

Haste die Yamaha schon irgendwo eingestellt?
Bei der bildschönen Hornisse sieht man das ordentliche Designer und Italiener am Werk waren :). Danke für den Zuspruch. Kann kaum erwarten sie zu holen.

Ja, die Mt steht bei mobile und Ebay Kleinanzeigen.



Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Von der Mt09 zurück zur Nisse
BeitragVerfasst: Do 7. Feb 2019, 07:18 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Jul 2016, 17:23
Beiträge: 1982
Wohnort: Nähe Hannover
Motorrad: SC48 PC34 CB500 CRF250LA
Reifen: u.a.Bridgestone S20 Hypersport
Geschlecht: M
Danke gegeben: 349
Danke bekommen:
375 mal in 334 Posts
vertex hat geschrieben:

Die Laterne der Vorgängerversionen der PC41 fand ich sogar noch weniger ansprechend, als die der MT09

Schnüff... :mecry:
Ich mag Dich, PC34 :love:

_________________
Viele Grüße, Micha

ANTRIEBSART: OTTO
*** Meine Ur-Hornet ***
*** Meine Hornet 900 ***


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Von der Mt09 zurück zur Nisse
BeitragVerfasst: Do 7. Feb 2019, 10:18 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Jun 2013, 20:34
Beiträge: 1749
Wohnort: Northeim
Motorrad: SC48 + SC35
Reifen: Continental RA3
Geschlecht: M
Danke gegeben: 307
Danke bekommen:
200 mal in 186 Posts
Jub, PC34, PC36 und SC48 haben alle hübsche Laternen. Aber die ursprüngliche PC41 war mir echt zu insektoid - besonders in Gold/Gelb. Name hin oder her - da hätt nur noch gefehlt, dass sie Plastikflügel drankleben, 6 Ständer anschrauben, gelbe Ringel anpinseln und den Spiegelgehäusen nen Facettenschliff verpassen :laugh:

Wieso schnüff? Du hast doch nur ordentliche Laternen :D


NinaGahan hat geschrieben:
Ja, die Mt steht bei mobile und Ebay Kleinanzeigen.

Öööhm, Link? :gruebel:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Von der Mt09 zurück zur Nisse
BeitragVerfasst: Do 7. Feb 2019, 10:39 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Jul 2016, 17:23
Beiträge: 1982
Wohnort: Nähe Hannover
Motorrad: SC48 PC34 CB500 CRF250LA
Reifen: u.a.Bridgestone S20 Hypersport
Geschlecht: M
Danke gegeben: 349
Danke bekommen:
375 mal in 334 Posts
Ach so, ich dachte, Du meinst mit "Vorgängerversion der PC41" die PC34/36...

_________________
Viele Grüße, Micha

ANTRIEBSART: OTTO
*** Meine Ur-Hornet ***
*** Meine Hornet 900 ***


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Von der Mt09 zurück zur Nisse
BeitragVerfasst: Do 7. Feb 2019, 10:59 
Offline
Mitglied

Registriert: Di 29. Jan 2019, 19:16
Beiträge: 34
Motorrad: PC41
Danke gegeben: 3
Danke bekommen:
4 mal in 4 Posts
vertex hat geschrieben:
Jub, PC34, PC36 und SC48 haben alle hübsche Laternen. Aber die ursprüngliche PC41 war mir echt zu insektoid - besonders in Gold/Gelb. Name hin oder her - da hätt nur noch gefehlt, dass sie Plastikflügel drankleben, 6 Ständer anschrauben, gelbe Ringel anpinseln und den Spiegelgehäusen nen Facettenschliff verpassen [emoji23]

Wieso schnüff? Du hast doch nur ordentliche Laternen :D


NinaGahan hat geschrieben:
Ja, die Mt steht bei mobile und Ebay Kleinanzeigen.

Öööhm, Link? :gruebel:
https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=273226773&utm_source=sharedAd&utm_medium=android

Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden:

Yamaha MT09
Erstzulassung: 04/2014
Kilometerstand: 14.000 km
Kraftstoffart: Benzin
Leistung: 81 kW (110 PS)

Preis: 6.500 €

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Von der Mt09 zurück zur Nisse
BeitragVerfasst: Do 7. Feb 2019, 15:57 
Offline
Super Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:13
Beiträge: 505
Wohnort: a.d. Obermosel
Motorrad: PC41 2010 in GELB
Reifen: Pirelli Angel ST
Geschlecht: M
Danke gegeben: 1
Danke bekommen:
5 mal in 4 Posts
viel Fahrspass mit der Neuen :moped:

ich würde der Anzeige aber ein paar vernünftige (grosse) Bilder verpassen,
die Screenshot Bilder lassen ja kaum was erkennen :wink:
mfg Stefan

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Von der Mt09 zurück zur Nisse
BeitragVerfasst: Do 7. Feb 2019, 17:26 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Jun 2013, 20:34
Beiträge: 1749
Wohnort: Northeim
Motorrad: SC48 + SC35
Reifen: Continental RA3
Geschlecht: M
Danke gegeben: 307
Danke bekommen:
200 mal in 186 Posts
Flyingbrick hat geschrieben:
Ach so, ich dachte, Du meinst mit "Vorgängerversion der PC41" die PC34/36...


Neeeeeeeeee! Ich meinte natürlich "innerhalb der PC41 Baureihe" - die fand ich erst nach dem Facelift 2011 schnuggelisch :D

Mit der PC34 traf ich 1998 auf der Motorradmesse in der Lokhalle Göttingen meine erste große Liebe. Die ist der Grund dafür, dass ich heute hier bin, auch wenn ich nie eine hatte, sondern halt erst später die SC48 :love:


@NinaGahan
Danke für den Link - hab ich gleich mal an mögliche Interessenten weitergegeben :)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
Es bedankte/n sich: Flyingbrick
 Betreff des Beitrags: Re: Von der Mt09 zurück zur Nisse
BeitragVerfasst: Do 7. Feb 2019, 17:55 
Offline
Mitglied

Registriert: Di 29. Jan 2019, 19:16
Beiträge: 34
Motorrad: PC41
Danke gegeben: 3
Danke bekommen:
4 mal in 4 Posts
Tausend dank !!!!

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Von der Mt09 zurück zur Nisse
BeitragVerfasst: Do 7. Feb 2019, 18:55 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Jul 2016, 17:23
Beiträge: 1982
Wohnort: Nähe Hannover
Motorrad: SC48 PC34 CB500 CRF250LA
Reifen: u.a.Bridgestone S20 Hypersport
Geschlecht: M
Danke gegeben: 349
Danke bekommen:
375 mal in 334 Posts
vertex hat geschrieben:
Mit der PC34 traf ich 1998 auf der Motorradmesse in der Lokhalle Göttingen meine erste große Liebe. Die ist der Grund dafür, dass ich heute hier bin, auch wenn ich nie eine hatte, sondern halt erst später die SC48 :love:

So ähnlich ging mir das auch. Hat 18 Jahre gedauert, bis die ersten so billig wurden, dass ich zugegriffen habe :)

@Nina: euro hat Recht, das ist (gerade bei teureren Fahrzeugen) ein No-Go.
Bei mobile kannst Du die Bilder aller Fahrzeuge auf PC-Bildschirmgröße vergrößern. Wenn Du Dein Streichholzschachtelbild veröffentlichst, rutscht Du auf der Interesseskala der Käufer fünfzig Plätze nach hinten ;)

Auch Hochkantbilder solltest Du vermeiden. Auch Handys kann man quer halten und damit hochauflösende Bilder machen, die Du dann direkt (ohne Screenshot) hochlädst. Das Interesse der Leute steigt sprunghaft mit guten Fotos.

_________________
Viele Grüße, Micha

ANTRIEBSART: OTTO
*** Meine Ur-Hornet ***
*** Meine Hornet 900 ***


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Von der Mt09 zurück zur Nisse
BeitragVerfasst: Do 7. Feb 2019, 20:30 
Offline
Mitglied

Registriert: Di 29. Jan 2019, 19:16
Beiträge: 34
Motorrad: PC41
Danke gegeben: 3
Danke bekommen:
4 mal in 4 Posts
Da Ihr natürlich recht habt, habe ich die Anzeige entsprechend aufgehübscht.

Anbei :)

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... 525cbf983b


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Von der Mt09 zurück zur Nisse
BeitragVerfasst: Do 7. Feb 2019, 21:44 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Mär 2007, 23:05
Beiträge: 10920
Wohnort: Höchst i. Odw.
Motorrad: CB900F3/CX500/CB-1/CY50/F700
Reifen: Z8i M/O
Geschlecht: M
Danke gegeben: 39
Danke bekommen:
249 mal in 238 Posts
Von der PLZ her: Wenn du einen guten Mechaniker für Honda suchst, würde ich dir Peter Rink in Ehringshausen empfehlen. :zustimm:
Wobei für dich der Wagner in Buseck wahrscheinlich günstiger liegt. Und der hat ja auch immer viel Honda gemacht. Allein sich mal die NR 750 live anzuschauen ist den Besuch wert. :)

_________________
Das Leben ist kein Ponyschlecken.


Zuletzt geändert von Alrik am Do 7. Feb 2019, 21:46, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Von der Mt09 zurück zur Nisse
BeitragVerfasst: Do 7. Feb 2019, 21:46 
Offline
Mitglied

Registriert: Di 29. Jan 2019, 19:16
Beiträge: 34
Motorrad: PC41
Danke gegeben: 3
Danke bekommen:
4 mal in 4 Posts
Huhu alrik. Dann sagt dir rk racing in butzbach Griedel bestimmt auch was? Der in Ehringshausen wurde von der Kollegin hoch gelobt und wird auch mal angesehen. Ansonsten noch den semmler vielleicht

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Von der Mt09 zurück zur Nisse
BeitragVerfasst: Do 7. Feb 2019, 21:46 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Mär 2007, 23:05
Beiträge: 10920
Wohnort: Höchst i. Odw.
Motorrad: CB900F3/CX500/CB-1/CY50/F700
Reifen: Z8i M/O
Geschlecht: M
Danke gegeben: 39
Danke bekommen:
249 mal in 238 Posts
RK und Semmler sagt mir jetzt nix. Ist auch schon ein paar Jahre her, dass ich in der Ecke unterwegs war.

_________________
Das Leben ist kein Ponyschlecken.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Von der Mt09 zurück zur Nisse
BeitragVerfasst: Fr 8. Feb 2019, 07:05 
Offline
Mitglied

Registriert: Di 29. Jan 2019, 19:16
Beiträge: 34
Motorrad: PC41
Danke gegeben: 3
Danke bekommen:
4 mal in 4 Posts
Hab mich übrigens für gsg Sturzpads mit halteplatte entschieden

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de