Dein Honda Hornet Forum

powered by Hornet-Home.de

Aktuelle Zeit: Di 2. Jun 2020, 17:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Diesen Mittwoch.........
BeitragVerfasst: Sa 18. Apr 2009, 00:10 
Offline
Neue/r
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Mai 2008, 16:46
Beiträge: 17
Wohnort: Bad Kissingen
Motorrad: PC 41
Geschlecht: M
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
wollt ich voller vorfreude auf `s Moped steigen und einen schönen Tag verbringen.Rucksack gepackt den Lederkombi drauf und los geht´s .
Denkste !!!!!!!
Der Schlüssel geht nicht mehr ins Zündschloss, kein Witz. Also gut erstmal ein Schmiermittel besorgt und gedacht wird schon.......es wurde nicht!!!!Abschleppdienst gerufen und das Gerät zum Nächsten HH bringen lassen... Hornet BJ 08. Beim HH angekommen dieser freundlich "des mach mer scho, kein Problem".
Zur vorab Erklärung fahre Deutsche Hornet, die aus beruflichen Gründen
aber sehr viel in Österreich fahre, so auch an diesem Mittwoch.

Donnerstag telefoniere mit Honda At wo das Moped steht und bekomme die Auskunft,das der Schaden zwar hier repariert werden könne, ein Garantiefall aber nur mit Honda Brd abgerechnet werden könne,ergo erstmal selber blechen!!! Ab da war ich skeptisch war da nicht mal irgendwas vonwegen europaweiter Hondagarantie ????
Rufe natürlich Honda D an um anzukündigen das ich bald Rechnung von Honad At einreichen werde, welche dann doch bitte ausgeglichen werden müsste. Denkste mal wieder !!!!!!!!

Eindeutiger Garantiefall, zahlen will ihn weder Honda D noch Honda At.
Alternative selberzahlen,immerhin über 300 Stutz.......denkste ????

Um zum Ende zu kommen ich musste meinem HH D den Fall ausführlich am Telefon schildern, woraufhin dieser bei der H-Zentrale in Wien angerufen hat, welche dann den HH-At derb zusammengeschissen hat. Plötzlich bekomme ich einen Anruf von der Hondafiliale At,vom Geschäftsführer höchstpersönlich, welcher von Ausagen wie "des mach mer net,geht net" usw. nichts mehr wissen will, anstattdessen geht der nun von einem Missverständniss aus. Mir ja Wurst da H-At den Schaden reguliert.

Soll Dienstag mein Moped wieder bekommen, und hoffe das alles was jetzt noch kommt unkomplizierter abläuft als das was bisher war.

Wenn irgendwer in von Euch mal in eine ähnliche Zwickmühle geraten ist würd ich mich über dessen Erfahrungsbericht echt freuen.
Ansonsten allzeit gute Fahrt
Gruß Mario


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Diesen Mittwoch.........
BeitragVerfasst: Sa 18. Apr 2009, 00:24 
Offline
Community-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Sep 2006, 19:28
Beiträge: 324
Wohnort: Ingolstadt/Regensburg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
also ich meide alle händler bzw vertretungen denn ich lass von keinen mehr an meinem bike schrauben ..... maximal teile bestellen... mir hat 500km nach dem service das hintere radlager gefressen und böse geworfen, das einzige was ich bekam nach nen halben jahr ein motorrad meiner wahl für eine woche kostenlos zum fahren aber eine woche hat nicht 7 tage sondern nur fünf bei honda :lol:

_________________
Einen schönen Gruß aus der Heimat des Automobilherstellers mit den 4 Ringen ...UNTERWEGS MIT NER 2003er HORNET 900 (getarnt als Streifenhörnchen)

Update: Das Streifenhörnchen würde übergetarnt und ist nurn Pearl-Weiß :-)


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de