Dein Honda Hornet Forum

powered by Hornet-Home.de

Aktuelle Zeit: So 21. Jul 2019, 02:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hat die Versicherung mich besch....?
BeitragVerfasst: Mo 31. Okt 2005, 00:11 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Jul 2004, 18:23
Beiträge: 1695
Wohnort: Bochum
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Durch W.Stecher bin ich drauf gekommen, mal meine Beiträge in der Versicherung nach zu rechnen und zu Vergleichen. Ganz davon ab, dass ich durch einen Wechsel der Versicherung zur AXA tatsächlich 120€ im Jahr sparen kann, habe ich in meinen Unterlagen folgendes Gefunden:
Ich hatte vor der Nisse einen Roller (Klasse 1 oder wie das jetzt auch immer heißt), Schadensfreiheitsklasse SF 11, 45%. Als ich die Hornet angemeldet habe hab ich mir den Beitrag ausrechnen lassen und er erschien mir ganz ok. Die Prozente sollten übernommen werden. Ich habe die Rechnung bekommen, der Betrag stimmte, also abgeheftet und vergessen. Aber jetzt, wo ich nachsehe, steht da nur noch SF2, 45%. Die Prozente stimmen, aber die SF nicht. Was nun, hat mich die Versicherung beschissen. Wenn ich jetzt wechsle, macht sich das deutlich bemerkbar, immerhin noch mal 120 € im Jahr! Und ich fahre ja nachweislich nicht erst seit 2 Jahren, sondern seit 11 Jahren unfallfrei mit dem Moped.

_________________
Bild Erster


Bild


Schade, das war mal... :-(


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 31. Okt 2005, 01:12 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Apr 2003, 21:23
Beiträge: 7126
Wohnort: Karlsruhe
Motorrad: Yamaha FZ1-N
Reifen: Michelin Pilot Road 2 CT
Geschlecht: M
Danke gegeben: 7
Danke bekommen:
12 mal in 12 Posts
Warum, hast du erwartet das ein Roller die gleiche Schadensfreiheitsklasse hat wie ein über 100 PS Motorrad?

_________________
Farbe is egal, Hauptsach SCHWARZ [Stolzer Ex-Hornet 600 + 900 Fahrer]
http://s1.directupload.net/images/140115/lxw8jv22.jpg ==== http://s14.directupload.net/images/140413/mxe6mfse.jpg


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 31. Okt 2005, 06:15 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15. Jun 2005, 21:12
Beiträge: 2594
Wohnort: Düren
Motorrad: Hornet 900, blau
Reifen: Bridgestone T30
Geschlecht: M
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Also für Motorrad und Auto gelten definitiv die gleichen SF-Klassen, da wird also ein SF-Rabatt gegenseitig angerechnet.
Wir das bei Rollern ist, weiß ich allerdings nicht.

Grundsätzlich berechnet sich Dein Rabatt aber auf jeden Fall in SF-Klassen und nicht in Prozenten !!!
Jede Versicherung hat nämlich andere Prozentzahlen für die SF-Klassen.
Da aber auch jede Versicherung andere Berechnungsmodelle hat, kann es sein, das bei einer Versicherung 125% günstiger sind als bei einer anderen 100%.

Als Beispiel fahre ich dieses Jahr SF1. Da ich keinen Unfall hatte, gehe ich am 01.01.06 auf die SF2. Bei Axa wäre die SF2 glaube ich 55%, bei den meisten anderen wäre die SF2 85% oder 90%.

Also Versicherungen zu vergleichen ist in den letzten Jahren immer komplizierter geworden.

Aber was mich ein wenig wundert: Dein Roller war Klasse 1 ???
Bist Du sicher, dass er nicht Klasse 4 war?

Also wenn Du einen Roller in Klasse 1 hattest und Dir damit SF 11 erarbeitet hast, dann kann ich mir nur schwer vorstellen, das beim Umstieg auf ein Motorrad daraus SF 2 werden kann.

_________________
Life is what happens,
while you are busy making other plans


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 31. Okt 2005, 06:33 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15. Jun 2005, 21:12
Beiträge: 2594
Wohnort: Düren
Motorrad: Hornet 900, blau
Reifen: Bridgestone T30
Geschlecht: M
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Hier steht noch recht viel zu Haftpflichtversicherungen und SF-Klassen:
http://www.fwdienste.de/versicherungen/kfz_tarifsysteme/kfz_tarifsysteme.htm

_________________
Life is what happens,
while you are busy making other plans


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 31. Okt 2005, 07:35 
Offline
Super Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Apr 2005, 20:57
Beiträge: 972
Wohnort: Röttenbach Motorrad: Hornet 900 Reifen: BT 021
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
hochinteressant!

Kann mir irgendjemand sagen, welche Versicherung im Kombi Auto / Motorrad blind zu empfehlen ist, ohne dass man eine selbstschulung zum versicherungskaufmann machen muss??? :lol:

_________________
Besser fünf vor zwölf als keins nach eins!


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 31. Okt 2005, 09:29 
Offline
Super Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:13
Beiträge: 505
Wohnort: a.d. Obermosel
Motorrad: PC41 2010 in GELB
Reifen: Pirelli Angel ST
Geschlecht: M
Danke gegeben: 1
Danke bekommen:
5 mal in 4 Posts
servus
also ich hatte die 2 jahre kreidler fahren (50 ccm) voll angerechnet bekommen auf´s möppi
bin mit 80 oder 60 % gestartet (weiss net mehr genau)
damals bei der hanse merkur
mittlerweile bei der HDI, mit auto und mopped
da spar ich einiges und der vers.mensch hat´s drauf und ist sehr serviceorientiert .. und erreichbar im falle ..

mfg
stefan

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 31. Okt 2005, 09:36 
Offline
Super Poster
Benutzeravatar

Registriert: Do 21. Apr 2005, 23:12
Beiträge: 809
Motorrad: Hornet 600
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Nach ausgiebigem online-Vergleich bin ich damals mit meinem Auto bei der DEVK gelandet, weil die super-günstig waren.

Somit ist das Mopped dann auch dahin gekommen.
Habe mal nen Vergleich in der ADAC gelesen, da kamen die auch ganz gut weg.

Denke, der Vergleich lohnt sich. (Vielleicht gibts den Vergleich noch beim ADAC online???)

_________________
M.f.G.
Frank

Bild


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 31. Okt 2005, 09:40 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Jul 2004, 18:23
Beiträge: 1695
Wohnort: Bochum
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
W.Stecher hat geschrieben:
...
Aber was mich ein wenig wundert: Dein Roller war Klasse 1 ???
Bist Du sicher, dass er nicht Klasse 4 war?

...


Ganz sicher Klasse 1. Er hatte 125 cm3, über 80 km/h schnell.

Was mich ärgert ist, dass ich momentan SF3 bin, also 3 Jahre unfallfrei. Und ich hatte schon SF11, also 11 Jahre unfallfrei.

_________________
Bild Erster


Bild


Schade, das war mal... :-(


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 31. Okt 2005, 11:24 
Offline
Aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Okt 2004, 11:36
Beiträge: 90
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
macht doch mal einen vergleich bei dieser

http://www.bgv.de

also bei mir wars extrem günstiger

_________________
Oliver IfHH Nr. 783

www.honda-hornet.de.tf
www.oliswelt.com


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 31. Okt 2005, 11:37 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Jul 2004, 18:23
Beiträge: 1695
Wohnort: Bochum
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Oliver|900 hat geschrieben:
macht doch mal einen vergleich bei dieser

http://www.bgv.de

also bei mir wars extrem günstiger


Danke für den Tip, aber 120 € im Jahr teurer als die AXA

Sind schon klasse, diese Online-Rechner

_________________
Bild Erster


Bild


Schade, das war mal... :-(


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 31. Okt 2005, 18:01 
Offline
Community-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Jan 2005, 15:06
Beiträge: 330
Wohnort: Bonn
Reifen: Metzeler Sportec M3
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Hallo, als ich im letzten Jahr mit neuen FS meine Nisse anmelden wollte, hat meine alte KFZ-Versicherung mir nur einen Vertrag angeboten, bei dem ich das Mopped mit 125 % anmelden konnte. :wein:

Hab dann alles verglichen was ging. Die ganzen online-Versicherungen haben kein Interesse an Motorrädern. Da bin ich überall als Fahranfänger mit 200% :dev: :dev: :dev: gewesen. Alle anderen "niedergelassenen" Versicherungen haben mir dann auch die 125 % angeboten. Selbst wenn ich mit dem Auto auch kommen.

Danach bin ich wieder zu meiner vorletzten Versicherung gegangen. Die haben mir dann ein Angebot gemacht, dass ich das Motorrad für 75% :love: versichern kann, wenn ich auch das Auto mitbringe.

Tja, also sind wir jetzt wieder bei der HUK. Beide Verträge gleichzeitig unterschrieben und es lief. :bier:

Alles Verhandlungssache.

Viel Glück

Marcus


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 31. Okt 2005, 21:52 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15. Jun 2005, 21:12
Beiträge: 2594
Wohnort: Düren
Motorrad: Hornet 900, blau
Reifen: Bridgestone T30
Geschlecht: M
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Zitat:
Die haben mir dann ein Angebot gemacht, dass ich das Motorrad für 75% versichern kann, wenn ich auch das Auto mitbringe

Da hat die Versicherung aber auch einen gutes Schnäppchen gemacht.
Bei der sogenannten Zweitregelung kannst Du teilweise schon mit 30% starten für das Zweitfahrzeug. Ganz nach dem Motto: Er kann ja je nur eins gleichzeitig zu Schrott fahren...

Zitat:
Kann mir irgendjemand sagen, welche Versicherung im Kombi Auto / Motorrad blind zu empfehlen ist, ohne dass man eine selbstschulung zum versicherungskaufmann machen muss???


Leider nein, vor einigen Jahren hätte ich jedoch noch ja gesagt.
Nachdem jede Versicherung ihr eigens Süppchen kochen darf, sind die Policen so unterschiedlich, dass Du fast keinen Tarif haargenauso bei einer anderen bekommst.

- Direktversicherer haben in der Regel etwas gegen junge Fahrer (< 27 Jahre)
- einige geben Dir Rabatte für Garage, bei anderen kannst Du das Motorrad auch auf der Autobahn abstellen, dass interessiert die nicht.
- bei einigen mindert sich nach Vporlage eines Fahrischerheitstrainings die Prämie
- einige verringern die Prämie, wenn Du nur 9.000 km pro Jahr fährst
- einige räumen Knüllerpreise ein, wenn Du einen Zweitwagen anmeldest
- manche gewähren Nachlässe für Beschäftige im öffentlichen Dienst
- einige gestalten die Prämie danach, wie viele Personen mit dem Gefährt fahren
- und, und, und

Die Versicherungsvergleiche im Internet sind leider nicht objektiv, da sie nicht alle Anbieter vergleichen sondern nur die "Partnerunternehmen".
Der WDR (ja der Fernsehsender) hatte früher mal eine CD, da waren die Tarife aller Versicherungsgesellschaften in Deutschland drauf, die gibt es aber wohl nicht mehr, zumindest habe ich sie gerade nirgends im Netz gefunden.

Für Auto alleine ist die KRAVAG sehr günstig, da die normalerweise nur LKWs versichern, und PKWs für die Kleinkram sind. Versichern aber keine Motorräder.

Alle die älter sind als 27 sollten die Direktversicherer einmal ausrechnen (haben meistens alle einen Onlinerechner).
Wobei Cosmos könnt ihr Euch schon sparen, die versichern nämlich auch keine Motorräder.
Wichtig ist das ihr bei der Berechnung eine Option zur Auswahl "Zweitfahrzeug" habt, weil dies am meisten Beiträge spart.

Noch ein kleiner Tip zum Beiträge sparen:
Wer nicht mehr als 9.000 km fährt, spart bei den meisten Versicherungen bares Geld. Also beim Antrag angeben, das ihr nicht mehr fahrt.
Sobald ihr dann in den Bereich der 9.000 km kommt, Versicherung anrufen und sagen, das ihr das leider falsch kalkuliert habt , wäre wohl doch mehr geworden und man möge die Police bitte umstellen.
Ihr zahlt dann den wesentlich höheren Betrag nur anteilig, nämlich erst ab dem Tag des Anrufes bis zum Jahresende. Lohnt sich wirklich !

_________________
Life is what happens,
while you are busy making other plans


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 30. Nov 2005, 21:21 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Jul 2004, 18:23
Beiträge: 1695
Wohnort: Bochum
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Dank an W.Stecher! Durch ihn spare ich jetzt 280 Euros im Jahr. Nicht direkt durch ihn, mehr durch den Tipp, doch mal die Versicherungen zu vergleichen. 190 Euro durchs Auto und 90 Euro bei der Nisse.
Stecher, wenn wir uns mal sehen gebe ich einen aus (oder zwei oder drei...)!
:bier: :bier: :bier: :bier: :bier: :bier: :bier: :bier: :bier: :bier: :bier:

_________________
Bild Erster


Bild


Schade, das war mal... :-(


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 30. Nov 2005, 21:38 
Offline
Super Poster
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Okt 2003, 06:47
Beiträge: 608
Wohnort: Röthenbach
Geschlecht: M
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
:o Guckst du mal Huk und huk24 die sollen auch sehr billig sein, huk 24 versichert sogar Motorräder im Gegensatz zu anderen Direktversicherungen
ich zahl SF 8 35% 60,54 Euronen Haftpflicht für die Hornet. Muß fairer Weise noch erwähnen das das der Beamtentarif is , also kommen für ottonormalo nochmal 10%drauf auf die 60,64. Bin bei der Huk !

_________________
EIN SAARLÄNDER IN FRANKEN!?
IfHH 590

Bild


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 30. Nov 2005, 21:46 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mi 29. Jan 2003, 22:13
Beiträge: 1247
Wohnort: Markkleeberg
Motorrad: CB 600
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
die huk24 ist auch top, auch die schadensabwicklung geht innerhalb weniger tage.
aber ne vers. die meinen autorabatt aufs bike rechnet hab ich noch nicht gefunden, leider

_________________
Bild

man darf nicht immer nur nehmen!...man muss sich auch schonmal geben lassen können!


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de