Dein Honda Hornet Forum

powered by Hornet-Home.de

Aktuelle Zeit: Do 17. Okt 2019, 21:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: [b]Teilkasko sinnvoll[/b]
BeitragVerfasst: Fr 19. Nov 2004, 12:52 
Offline
Community-Fan

Registriert: Do 21. Okt 2004, 09:23
Beiträge: 294
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
´Hallo Leute,

ich habe mir gerade mal Eure Beiträge zur Versicherung angeschaut! Und habe festgestellt, dass zumindest die meisten Biker, die hierzu Ihren "Senf" abgegeben haben eine Haftpflicht zuzügl. Teilkasko abgeschlossen haben.

Bei mir trifft dies ebenso zu. Dennoch frage ich mich ob dies wirklich notwendig ist. Da meine Hornet bei Nichtgebrauch in einer Garage steht und auf Touren ist man ja auch meistens in der Nähe des Bikes. Also kann Diebstahl zumindest fast ausgeschlossen werden.

Wie sind Eure Meinungen denn zur Teilkasko? Notwendig oder nicht???

Gruß Marcus

:dance: :dance: :dance: [/b]


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 19. Nov 2004, 13:11 
Offline
Master Poster

Registriert: Mi 26. Mär 2003, 19:51
Beiträge: 1364
Wohnort: München Motorrad: VFR800ABS
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
unter umständen bei einem wildunfall


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 19. Nov 2004, 14:20 
Offline
Community-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Mi 19. Mär 2003, 17:45
Beiträge: 251
Wohnort: Köln (NRW) Bike: Honda Hornet 900 Farbe: Schwarz
Geschlecht: M
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Ich finde man kann einen Diebstahl niemals richtig ausschließen und wenn dies passieren sollte, ist der Ärger riesen groß, nur weil man ein paar Euro im Jahr an Versicherung gespart hat.

_________________
*** IfHH #705 ***


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 19. Nov 2004, 14:39 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Jul 2002, 22:01
Beiträge: 2378
Wohnort: Bergstrasse
Motorrad: Stürmchen
Reifen: Sportec M3
Geschlecht: M
Danke gegeben: 1
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
denk auch Diebstahl ist mit der einzige Grund für Haftpflicht!

Fährt hier eigentlich jemand mit Vollkasko rum? :wink:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 19. Nov 2004, 14:52 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Feb 2004, 00:54
Beiträge: 1463
Wohnort: Dresden Motorrad: Hornet 900 Umbauten: REMUS Endtöpfe, HESA Typ IV, Bugspoiler, Wave-Scheiben, ...
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Sehe ich nicht so. Mein Moped steht auch immer in der Garage. Und bei ner Ausfahrt bin ich nie weiter weg als 20m. Und der Unterschied zwischen Teilkasko und Haftpflicht ist schon ganz schön. Ich spar mir das Geld lieber und jag es durch die Vergaser :dance:


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 19. Nov 2004, 14:56 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mi 8. Aug 2001, 02:00
Beiträge: 6620
Wohnort: Würzburg
Motorrad: Daytona 675R
Reifen: Michelin Pilot Power
Danke gegeben: 1
Danke bekommen:
1 mal in 1 Post
Kann ma einer sagen was die teilkasko aufpreis kostet?
Ich weiss ich hab auch teilkasko und zwar bei allen fahrzeugen. Find den Mehrbeitrag isses wert. Meist kann man durch versicherungswechsel weil seine eigene zu teuer is mehr sparen,.. :wink:

_________________
zensiert weil nackt


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 19. Nov 2004, 15:07 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Jul 2002, 22:01
Beiträge: 2378
Wohnort: Bergstrasse
Motorrad: Stürmchen
Reifen: Sportec M3
Geschlecht: M
Danke gegeben: 1
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Ich bezahl glaub ich etwa 50¤ mehr im Jahr... insgesamt dann ~170¤ für die VTR fürs ganze Jahr... Da kann man nicht meckern...

Auto hab ich keine Teilkasko... Das hab ich nicht so lieb... :wink:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 19. Nov 2004, 15:12 
Offline
Super Poster

Registriert: Do 14. Aug 2003, 01:41
Beiträge: 532
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Zahl TeilKasko nicht auch bei Vantalismus? also wenn z.B. einer aus Mut/ Leichtsinn mein Bike von Ständer haut, wärend ich 20m weiter Kaffee trinke bei einer Ausfahrt?!

Vollkasko ist unbezahlbar (finde ich).

Haftpflicht = 84,22 (jährlich bei SF2-65%)
Teilkasko = 88,28 (jährlich)


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 19. Nov 2004, 15:34 
Offline
Community-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Mi 19. Jun 2002, 11:23
Beiträge: 355
Wohnort: Bremen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Moin,
ich habe auch eine TK, sind ca 80 Euros mehr im Jahr. Für die paar Euro gehe ich das Risiko nicht ein, auf dem Schaden sitzenzubleiben, wennn ich durch ein Reh mein Motorrad zerbröselt habe. Aber mal zur groben Übersicht, wer wann was zahlt (abzüglich der Eigenbeteiligung):

Teilkasko zahlt Schäden am eigenen Fahrzeug bei Wildunfällen, Glasbruch und Diebstahl. (Auto auch Einbruchschäden)

Vollkasko zahlt eigene Schäden durch Vandalismus oder bei Eigenverschulden solange nicht grob fahrlässig (z.B. Sturzbesoffen gefahren)

Haftpflicht zahlt sämtliche Fremd-Schäden die durch dein Fahrzeug verursacht wurden.

Gruß
Ulrike

_________________
Das Leben ist zu kurz, um ein schlechtes Motorrad zu fahren

IfHH Nr. 475 Bild


Zuletzt geändert von centro1104 am Fr 19. Nov 2004, 17:19, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 19. Nov 2004, 15:52 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Aug 2002, 18:05
Beiträge: 1246
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis
Motorrad: 600er Hornet - CB 550 F1
Reifen: Pilot Road
Danke gegeben: 6
Danke bekommen:
2 mal in 2 Posts
Vollkasko beim Motorrad ist unbezahlbar....
Da kannste Dir nach paar Jahren Vollkasko ein neues Motorrad für kaufen! :wein:

Hornet11 - hat Teilkasko

_________________
IfHH 403 - Hornet mit über 100.000 km

Warum ich Motorrad fahre??
Weil ich nicht einparken kann!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 20. Nov 2004, 00:05 
Offline
Super Poster

Registriert: Do 14. Aug 2003, 01:41
Beiträge: 532
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
centro1104 hat geschrieben:
...Teilkasko zahlt Schäden am eigenen Fahrzeug bei Wildunfällen, Glasbruch und Diebstahl. (Auto auch Einbruchschäden)

Vollkasko zahlt eigene Schäden durch Vandalismus oder bei Eigenverschulden solange nicht grob fahrlässig (z.B. Sturzbesoffen gefahren)
...


Okay, dann war das die VK mit Vandalismus! Hab das wohl mit Einbruch in der TK verwechselt.

Jedenfalls finde ich TK besser. Ist nun mal ne Risikoversicherung. Wenn ich meine kein Risiko zu haben, dann brauch ich keine. Aber wer will es 100% ausschließen?!


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 20. Nov 2004, 00:19 
Offline
Community-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Mär 2004, 22:25
Beiträge: 395
Wohnort: niederrhein
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
da mein maschinchen noch recht neu, ist hab ich ne diebstahlversicherung abgeschlossen - ca. 30 euro im jahar

hinterher ist man immer schlauer . . .


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 20. Nov 2004, 11:02 
Offline
Aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Okt 2004, 11:36
Beiträge: 90
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Also ich hab für meine 900er eine Vollkasko abgeschlossen.

Zahle hierfür 460,-- Euro im Jahr (Saison 03-11).

Ist zwar ein haufen Geld nur denke ich das bei einem Motorrad für 10000,-- Euro eine Wiederbeschaffung im Falle eines Totalschadens nicht finanzierbar ist, jedenfalls nicht so schnell.

Warum schliesst man beim Auto viel "leichtfertiger" eine Vollkaskoversicherung ab? Bis man beim Auto einen Schaden von 10000,-- Euro hat muß es schon ein heftiger Einschlag sein. Mit dem Motorrad ist es meiner Ansicht nach wahrscheinlicher das man mal wegruscht und gleich einen großen Schaden hat weil ein Kanaldeckel, Bordstein oder ähnliches im Weg war, der großen Schaden anrichtet.

_________________
Oliver IfHH Nr. 783

www.honda-hornet.de.tf
www.oliswelt.com


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 20. Nov 2004, 11:53 
Offline
Community-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Apr 2004, 15:19
Beiträge: 450
Wohnort: Bielefeld Motorrad: Hornet 600 f3 Farbe: schwarz
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
curry hat geschrieben:
da mein maschinchen noch recht neu, ist hab ich ne diebstahlversicherung abgeschlossen - ca. 30 euro im jahar

hinterher ist man immer schlauer . . .


naja, in holland... :wink:

_________________
Gruß,
BEN
Mein Bock (hier klicken) => Bild


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 20. Nov 2004, 11:58 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Apr 2003, 21:23
Beiträge: 7126
Wohnort: Karlsruhe
Motorrad: Yamaha FZ1-N
Reifen: Michelin Pilot Road 2 CT
Geschlecht: M
Danke gegeben: 7
Danke bekommen:
12 mal in 12 Posts
Oliver|900 hat geschrieben:
Also ich hab für meine 900er eine Vollkasko abgeschlossen.

Zahle hierfür 460,-- Euro im Jahr (Saison 03-11).

Ist zwar ein haufen Geld nur denke ich das bei einem Motorrad für 10000,-- Euro eine Wiederbeschaffung im Falle eines Totalschadens nicht finanzierbar ist, jedenfalls nicht so schnell.

Warum schliesst man beim Auto viel "leichtfertiger" eine Vollkaskoversicherung ab? Bis man beim Auto einen Schaden von 10000,-- Euro hat muß es schon ein heftiger Einschlag sein. Mit dem Motorrad ist es meiner Ansicht nach wahrscheinlicher das man mal wegruscht und gleich einen großen Schaden hat weil ein Kanaldeckel, Bordstein oder ähnliches im Weg war, der großen Schaden anrichtet.


460¤ im Jahr Vollkasko? Bei welcher Versicherung denn bitte,also ich weiss nicht mehr was Die HUK24 dafür wollte aber es war unbezahlbar.Eine Vollkasko für ein Neues oder neuwertiges Motorrad sollte eigentlich selbsverständlich sein,aber die wenigsten habe eine denkichmal wegen den Preisen.

_________________
Farbe is egal, Hauptsach SCHWARZ [Stolzer Ex-Hornet 600 + 900 Fahrer]
http://s1.directupload.net/images/140115/lxw8jv22.jpg ==== http://s14.directupload.net/images/140413/mxe6mfse.jpg


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de