Dein Honda Hornet Forum

powered by Hornet-Home.de

Aktuelle Zeit: Do 1. Okt 2020, 13:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Meldung: Geflügelunfall
BeitragVerfasst: Di 1. Mai 2012, 11:44 
Offline
Community-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Nov 2011, 19:41
Beiträge: 159
Wohnort: Heinsberg, NRW
Motorrad: Hornet PC 34
Reifen: Metzeler MEZ 3
Geschlecht: M
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Belgien/ Spa:
Getsern gegen 14.30 ereignete sich auf einer Landstraße zwischen Franchorchamps und Spa ein tragischer Unfall.
Dabei kam ein schätzungsweise sehr junger Vogel ums Leben.
Er wurde von einem Hornet Fahrer mit etwa 130 km/h erwischt.
Schlug brutal gegen den am lenker befindlichen Bremsflüssigkeitshalter.
Der Fahrer bemerkte wenig später das dieser kleine Vogel noch zwischen seinen Armaturen und dem Lenker lag.
Er verstarb noch an der Unfallstelle
seht selbst

Das ganze Spiel ist mir wirklich gestern selbst passiert. Ich hab gedacht ich seh nicht richtig :eek:

Bild

_________________
IFHH 1036


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meldung: Geflügelunfall
BeitragVerfasst: Di 1. Mai 2012, 12:13 
Offline
Super Poster
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Feb 2011, 19:58
Beiträge: 782
Wohnort: VIE
Motorrad: KTM Super Duke 990
Reifen: Conti Sport Attack 2
Geschlecht: M
Danke gegeben: 3
Danke bekommen:
4 mal in 4 Posts
Mir ist gestern auf dem Beschleunigungsstreifen auf der Autobahn ein Vogel vor dem Helm gedonnert....das hat ganz schön geknallt ...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meldung: Geflügelunfall
BeitragVerfasst: Di 1. Mai 2012, 12:22 
MÖRDER :D Aber sag mal wofür ist der Pfeil auf deiner Lenkerbrücke? Vergisst du ab und an wo der Zündschlüssel rein gehört :D


Zuletzt geändert von madmac am Di 1. Mai 2012, 16:15, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meldung: Geflügelunfall
BeitragVerfasst: Di 1. Mai 2012, 12:32 
Offline
Super Poster
Benutzeravatar

Registriert: So 19. Sep 2010, 22:54
Beiträge: 690
Wohnort: Münsterland
Motorrad: Hornet CB 600 F PC 34
Reifen: Metzeler Sportec M3
Geschlecht: W
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Sei froh, das das nur so´n kleiner Piepmatz war... mir ist das Ganze mit ´ner Taube passiert.

_________________
Lg, Lil


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meldung: Geflügelunfall
BeitragVerfasst: Di 1. Mai 2012, 15:46 
Ne Taube? :eek: Die holt dich doch glatt vom Töff :eek:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meldung: Geflügelunfall
BeitragVerfasst: Di 1. Mai 2012, 16:04 
Offline
Super Poster
Benutzeravatar

Registriert: So 19. Sep 2010, 22:54
Beiträge: 690
Wohnort: Münsterland
Motorrad: Hornet CB 600 F PC 34
Reifen: Metzeler Sportec M3
Geschlecht: W
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
War gottseidank "nur" bei 70km/h, die Schulter war aber gut blau.

_________________
Lg, Lil


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meldung: Geflügelunfall
BeitragVerfasst: Di 1. Mai 2012, 18:02 
Offline
Master Poster

Registriert: Di 15. Dez 2009, 15:52
Beiträge: 4265
Motorrad: Honda Hornet PC41
Geschlecht: M
Danke gegeben: 11
Danke bekommen:
3 mal in 3 Posts
Mir ist heut morgen auch gleich auf den ersten km n Vogel gegens Knie geflogen :( son kleiner Spatz.

Und 20 km später kam mir ne Krähe relativ nahe :D die sind allesamt Suizidgefährdet!!


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meldung: Geflügelunfall
BeitragVerfasst: Di 1. Mai 2012, 20:04 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Mär 2008, 23:07
Beiträge: 4892
Wohnort: Erzgebirge/SN - on top
Motorrad: Triumph TE + PC 34
Reifen: ja, 4 Stück
Geschlecht: M
Danke gegeben: 39
Danke bekommen:
50 mal in 42 Posts
Kann man noch froh sein, wenn die Teile nicht den Bremshebel treffen. Ich kenne einen, den hat es infolge dessen gemault.
Trotzdem ...
RIP Vögelchen :razz:

_________________
Ironie definiert man am Besten mit 15-jährigen Müttern, die eine Schutzhülle fürs Smartphone haben.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meldung: Geflügelunfall
BeitragVerfasst: Di 1. Mai 2012, 20:11 
Jetzt musst du aber dein Motorrad ihm zu Ehren "Spatz" taufen!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meldung: Geflügelunfall
BeitragVerfasst: Di 1. Mai 2012, 20:14 
Chris91 hat geschrieben:
Mir ist heut morgen auch gleich auf den ersten km n Vogel gegens Knie geflogen :( son kleiner Spatz.

Und 20 km später kam mir ne Krähe relativ nahe :D die sind allesamt Suizidgefährdet!!

frei nach Knäckebröd: Fliegst du noch, oder fährst du schon? :D


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meldung: Geflügelunfall
BeitragVerfasst: Di 1. Mai 2012, 20:31 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Mai 2011, 17:34
Beiträge: 1492
Motorrad: Honda Hornet 900
Reifen: Bridgestone BT016 Pro
Geschlecht: M
Danke gegeben: 9
Danke bekommen:
13 mal in 13 Posts
Die Erfahrung hab ich auch schon gemacht...
noch mit der 125er, aber so nen kleiner Vogel mit 120 gegen den Helm ist nicht ohne.
das Kracht gewaltig, und sorgt für kopfschmerzen, trotz Helm.

Bild

war auch nicht viel größer wie deiner.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meldung: Geflügelunfall
BeitragVerfasst: Di 1. Mai 2012, 20:41 
Lilith hat geschrieben:
Sei froh, das das nur so´n kleiner Piepmatz war... mir ist das Ganze mit ´ner Taube passiert.


So ein Viech hab ich auch schon erwischt ... das wollte sich aber mit dem Kopf an meine Gabel lehnen ... *POCK* und im Rückspiegel gabs ne Federwolke, als sei das Teil explodiert. Die kam ganz entspannt von links über die Straße gelaufen, guckte doof in meine Richtung, ich dachte noch: "Na die wird doch wohl gleich wegfliegen" und da war es auch schon passiert. Habe dann nochmal gewendet und nachgeschaut, ob das ganze final war - zum Glück war es das. Da nochmal mit dem Stiefel "nachhelfen" zu müssen wäre jetzt auch nicht so Meins gewesen ...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meldung: Geflügelunfall
BeitragVerfasst: Di 1. Mai 2012, 20:45 
Offline
Super Poster

Registriert: Fr 17. Aug 2007, 16:58
Beiträge: 746
Wohnort: Dortmund
Motorrad: CB1000R
Reifen: Ohne die fährt sie nicht.
Danke gegeben: 4
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
manchmal endet so ein "Treffen" tödlich http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/motorradfahrer-auf-der-a-44-toedlich-verunglueckt-id6554551.html. :o


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meldung: Geflügelunfall
BeitragVerfasst: Di 1. Mai 2012, 21:04 
Offline
Community-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Nov 2011, 19:41
Beiträge: 159
Wohnort: Heinsberg, NRW
Motorrad: Hornet PC 34
Reifen: Metzeler MEZ 3
Geschlecht: M
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
madmac hat geschrieben:
MÖRDER :D Aber sag mal wofür ist der Pfeil auf deiner Lenkerbrücke? Vergisst du ab und an wo der Zündschlüssel rein gehört :D

der pfeil war schon beim kauf drauf .wahrscheinlich beim umbau auf superbikelenker gemacht wurden. muss ich mal mit verdünnung weg machen

_________________
IFHH 1036


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meldung: Geflügelunfall
BeitragVerfasst: Fr 4. Mai 2012, 20:30 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Mär 2008, 23:07
Beiträge: 4892
Wohnort: Erzgebirge/SN - on top
Motorrad: Triumph TE + PC 34
Reifen: ja, 4 Stück
Geschlecht: M
Danke gegeben: 39
Danke bekommen:
50 mal in 42 Posts
Ach je ... und heute musste auch ich einen Piepmatz zu Grabe tragen.
Kam von links und wollte in meine Gegenrichtung einbiegen - hat aber die Kurve nicht bekommen und ist auf meiner Kombi links am Bauch auf Nabelhöhe eingeschlagen. So wie der Kopf gewackelt hat, tippe ich auf Genickbruch... :(
Weiß nicht mal genau, was das für ein Vogel war. Tippe auf Sumpfmeise, weiß es aber nicht genau :nix:

Bild

Hab ihn dann am Straßenrand an einem Baum zur letzten Ruhe gebettet

_________________
Ironie definiert man am Besten mit 15-jährigen Müttern, die eine Schutzhülle fürs Smartphone haben.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de