Dein Honda Hornet Forum
https://forum.hornet-home.de/

Umfrage: Wie mit gelösten Fragen umgehen?
https://forum.hornet-home.de/viewtopic.php?f=20&t=17148
Seite 1 von 2

Autor:  thalys [ Mo 27. Apr 2009, 13:39 ]
Betreff des Beitrags:  Umfrage: Wie mit gelösten Fragen umgehen?

Mal eine kleine Umfrage, was mit alten, gelösten Freds passieren soll. :)
Die Frage ist, ob solche Themen geschlossen werden sollen oder lieber offen zu lassen sind.

Im 2. Fall könnte der Fred ja wieder benutzt werden, wenn jemand ein ähnliches Problem hat. Nur: Wird sowas auch getan?

Also, wie ist Eure Meinung?

Autor:  jonaslu [ Mo 27. Apr 2009, 13:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Umfrage: Wie mit gelösten Fragen umgehen?

Es beschweren sich doch immer alle, dass man gefälligst die Forensuche nutzen soll. Und wenn alles gleich gelöscht wird, müssen viele Themen bestimmt noch öfters behandelt werden...

Autor:  dmxforever [ Mo 27. Apr 2009, 13:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Umfrage: Wie mit gelösten Fragen umgehen?

Löschen steht auch nicht zur Diskussion. Nur die Sperrung des Threads für neue Posts. :wink:

Ich bin für offen lassen.

Autor:  lumpi [ Mo 27. Apr 2009, 14:00 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Umfrage: Wie mit gelösten Fragen umgehen?

Ich bin auch eher für offen lassen. Ich machs eigentlich meisten so, dass ich suche, wenn ich nix finde suche ich nen passenden Fred und wenn es da auch nix gibt kommt nen Neuer. Also lieber offen lassen (wobei es hier sicher auch Ausnahmen, je nach Inhalt gibt...)

Autor:  CB [ Mo 27. Apr 2009, 14:02 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Umfrage: Wie mit gelösten Fragen umgehen?

offen lassen! So kann man immer noch was posten, wenn zu dem Thema was ansteht.

Autor:  Alrik [ Mo 27. Apr 2009, 14:20 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Umfrage: Wie mit gelösten Fragen umgehen?

Offen lassen. Und vor allem mal bissl militanter auf die Forensuche pochen. Ich hab in manchen Ecken das Gefühl, daß die gleiche Frage 5mal pro Woche als neuer Thread aufgemacht wird.

Die Orientierung und die Qualität der Suchergebnisse wäre vielleicht mit einer Kennzeichnung der Threads bzgl. Modell zu verbessern.....

Am besten wär's so, wie's andernorts auch gemacht wird: Wenn offenkundig auf die SuFu geschissen wird -> auf SuFu verweisen und zumachen.

Autor:  fiji-blue [ Mo 27. Apr 2009, 15:00 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Umfrage: Wie mit gelösten Fragen umgehen?

offen lassen :think:

Autor:  willibrand [ Mo 27. Apr 2009, 16:21 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Umfrage: Wie mit gelösten Fragen umgehen?

Alrik hat geschrieben:
Offen lassen. Und vor allem mal bissl militanter auf die Forensuche pochen. Ich hab in manchen Ecken das Gefühl, daß die gleiche Frage 5mal pro Woche als neuer Thread aufgemacht wird.

Die Orientierung und die Qualität der Suchergebnisse wäre vielleicht mit einer Kennzeichnung der Threads bzgl. Modell zu verbessern.....

Am besten wär's so, wie's andernorts auch gemacht wird: Wenn offenkundig auf die SuFu geschissen wird -> auf SuFu verweisen und zumachen.



Sehe ich auch so
Offen lassen

Autor:  kevvvvvvv [ Mo 27. Apr 2009, 17:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Umfrage: Wie mit gelösten Fragen umgehen?

Klappt in anderen Foren super und macht auch Sinn:

"Threadname" umbenennen in "Threadname [gelöst]"

und natürlich offen lassen.

MfG

Autor:  antiflag666 [ Mo 27. Apr 2009, 17:29 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Umfrage: Wie mit gelösten Fragen umgehen?

Alrik hat geschrieben:
Offen lassen. Und vor allem mal bissl militanter auf die Forensuche pochen. Ich hab in manchen Ecken das Gefühl, daß die gleiche Frage 5mal pro Woche als neuer Thread aufgemacht wird.

Die Orientierung und die Qualität der Suchergebnisse wäre vielleicht mit einer Kennzeichnung der Threads bzgl. Modell zu verbessern.....

Am besten wär's so, wie's andernorts auch gemacht wird: Wenn offenkundig auf die SuFu geschissen wird -> auf SuFu verweisen und zumachen.


Noch militanter auf die Forensuche pochen?! :D
Wird schwierig! Aber sie lernen es ja auch nich!

Allerdings bin ich auch absolut fürs Offenlassen!
Sonst kommen entweder 5 neue Threats zu dem Thema "Rasseln des Motors im Leerlauf - Normal?!" bzw. "600er - Gedrosselter Motor aus der CBR?!" oder - mein absoluter Lieblingsthreat - "Geht eure 6er bei Vollgas vorne hoch?!" :smlove:

:D :D

Autor:  rallef45 [ Mo 27. Apr 2009, 17:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Umfrage: Wie mit gelösten Fragen umgehen?

Bin für zu!
Zweite Möglichkeit hat @kevvvvvvv benannt, nämlich umbenennen.

Schaut mal wieviele Blinker-, Reifen-, LED-Threads wir haben und keiner findet das Passende! :gruebel:

Autor:  antiflag666 [ Mo 27. Apr 2009, 17:44 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Umfrage: Wie mit gelösten Fragen umgehen?

Man sollte vielleicht auch mal schaun was sich zusammenlegen läßt...

ach ich seh grade dass hat der alrik schon in einem anderen threat vorgeschlagen...
Wobei wir dann wieder beim thema wären!

Autor:  Alrik [ Mo 27. Apr 2009, 17:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Umfrage: Wie mit gelösten Fragen umgehen?

Da könnte man aber so einiges zusammenlegen und teilweise auch umbenennen. Irgendwie is durch Zubehör, Umbau&Tuning, Auspuff, usw. alles doppelt und dreifach vorhanden und man weiß z.T. gar nicht, wo's das Thema am besten aufgehoben ist. Das führt dann z.B. dazu, daß Leute ein Thema "Kühleranzeige futsch?" in die Kategorie "Motor und Leistungssteigerung" packen.

Autor:  josie [ Mo 27. Apr 2009, 20:08 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Umfrage: Wie mit gelösten Fragen umgehen?

Bin auch fürs offen lassen!

Nur, man sollte halt nicht sooo streng mit neuen Forenmitgliedern umgehen! Meistens ist es halt so dass "Neulinge" halt ein Problem haben das schnell gelöst werden sollte :D

"soll ich PIPO nehmen......welches Öl soll ich reinschütten.....was kostet ein Service bei.....etc"

Und in diesem Forum wird einem ja geholfen :wink:

Also ich bin auch froh wenn ich in einem "fremden" Forum eine Frage stelle und sie auch beantwortet wird.

Mir kommt es oft vor dass wenn man in einem Forum neu ist man meistens sehr schlecht behandelt wird. "Forensuche, such mal das, haste keine Ahnung usw"
Passiert mir oft!
Wobei ich immer versuche die Frage so genau wie detailiert zu stellen, dem Beantworter kostet das villeicht 20 Sec. an Schreibarbeit. - kurz und bündig!

Schon klar, der 1.000.000 Beitrag zu "Welchen Reifen soll nun raufmachen" nervt dann wirklich.

Meine Meinung :wink:

Autor:  pierre46 [ Mo 27. Apr 2009, 20:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Umfrage: Wie mit gelösten Fragen umgehen?

off lassn

Seite 1 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/