Dein Honda Hornet Forum
https://forum.hornet-home.de/

Hornet-Treffen 2020 - aktuell
https://forum.hornet-home.de/viewtopic.php?f=2&t=31123
Seite 1 von 2

Autor:  thalys [ Do 23. Apr 2020, 15:03 ]
Betreff des Beitrags:  Hornet-Treffen 2020 - aktuell

So liebe Leute,
um das Thema war es nun etwas länger ruhig. Warum, kann sich wohl jede*r denken. :wink:

Die Corona-Situation ist nach wie vor komplett unklar, was konkret Richtung Sommer oder auch danach angeht.
Da aber ein Treffen eine gewisser Vorbereitung und auch Planung usw. benötigt, musste nun einmal langsam eine Entscheidung her.
Dazu hatten wir gestern mit Teilen vom Vereinsvorstand und Treffen-Orga einen Videochat, um das weitere Vorgehen durchzusprechen.

Kurzum: Das offizielle Hornet-Vereinstreffen wird für dieses Jahr abgesagt.

Aber.... Dazu gleich noch mehr.

Grund ist in erster Linie die aktuelle Unplanbarkeit.
Im Vorfeld müssen wir immer einige Wochen vorher (in der Regel im Mai) die Zimmer bei der Tonenburg fix buchen und dafür auch in Vorkasse gehen.
Daher gab es ja auch immer schon eine zeitige Anmeldung (meist Anfang April) zum Treffen mit entsprechender Vorauszahlung. Genau das ist aber gerade der Punkt.
Wir denken, dass sich in der aktuellen Situation wohl nicht sonderlich viele Leutchen verbindlich für ein (unsicheres) Treffen im August anmelden und dieses auch schon vorab bezahlen wollen.
Bei einer verbindlichen Vorab-Buchung der Zimmer ist es aktuell aber halt überhaupt nicht absehbar, ob es ein Treffen geben kann und falls doch, wie viele dann ggf. kommen werden. Entsprechend kann der Verein auch nicht ins Blaue hinein für Zimmeranzahl X in Vorkasse gehen.

Nun zum "Aber" von oben. 8)
Wir gehen aktuell nicht unbedingt davon aus, dass bei unsere Absage an die Tonenburg der Termin direkt anderweitig vergeben wird. Alle anderen, die Treffen ausrichten stehen ja vor dem gleichen Problem.
Daher sollten wir alle (bzw. die am Treffen Interessierten) uns den angedachten Termin (14.-16.08.) einfach im Hinterkopf behalten!

Sollte sich im Laufe der Zeit herausstellen, dass sich die Situation rund um Corona soweit ändert, dass ein Treffen wieder möglich wird (inkl. kompletter Öffnung der Location), so können wir uns ggf. "privat" an der Tonenburg treffen.
Dann müsste sich jede*r dort selber einbuchen und wir verbringen vielleicht doch noch ein schönes Wochenende zusammen.
Ohne Brimborium, Tombola und Preise. Aber im gewohnt schönen Kreis und eine Ausfahrt bekämen wir sicher trotzdem auf die Beine.

Das Ganze ist aktuell völlig offen und wird sich erst mit der Zeit klären, ob und wie was möglich ist.
Aber vielleicht sieht man sich dann doch noch in Höxter....

Ansonsten und im Zweifel: Auf ein Hornet-Treffen 2021.

Autor:  vertex [ Do 23. Apr 2020, 22:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hornet-Treffen 2020 - aktuell

thalys hat geschrieben:
Ohne Brimborium, Tombola und Preise.

Jaa, ich bin vielleicht seltsam, aber ich find das klingt voll super :razz:

Autor:  #nowhere [ Do 30. Apr 2020, 18:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hornet-Treffen 2020 - aktuell

Klingt gut

Autor:  SpeJo [ Sa 16. Mai 2020, 16:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hornet-Treffen 2020 - aktuell

@ thalys,
habt ihr Pete nochmal kontaktiert?

Die Situation bzgl. Corona hat sich ja aktuell etwas entschärft
und die Tonenburg hat bereits Terminreservierungen für das Wochenende davor (GS :-?)
und für das Wochenende danach (Weibsbilder...) :schlaumeier: .

Möchte gern wieder zum HHT/Tonenburg
und angedachten Termin (14.-16.08.) kommen,
von daher wäre eine Aktualisierung/Stand mal ganz o.K.
was die Zimmerreservierung betrifft oder ob man selbst aktiv reservieren soll.

LHzG Jochen

Autor:  u23 [ So 24. Mai 2020, 15:10 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hornet-Treffen 2020 - aktuell

Am besten selbst auf der Burg buchen und hoffen das trotz allem so viel wie möglich von uns kommen, werde mit großer Wahrscheinlichkeit auch wieder da sein und deshalb mal in den Tagen auf der Burg buchen.

Autor:  vertex [ So 24. Mai 2020, 16:17 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hornet-Treffen 2020 - aktuell

Da ich wieder zuhause im Leinetal bin hab ich nur noch 55km zum Treffen. Also wenn nichts blödes passiert bin ich diesmal auch dabei - und wenn's kein riesiger Zirkus wird, verträgt sich das hervorragend mit meiner Sozialphobie :D

Autor:  thalys [ Mi 27. Mai 2020, 09:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hornet-Treffen 2020 - aktuell

SpeJo hat geschrieben:
@ thalys, habt ihr Pete nochmal kontaktiert?
von daher wäre eine Aktualisierung/Stand mal ganz o.K. was die Zimmerreservierung betrifft oder ob man selbst aktiv reservieren soll.

Es gibt in der Sache nichts zu aktualisieren. Auch wenn sich die aktuelle Situation nun verändert/gebessert hat, die Sachlage zum Eingangsposting ist unverändert: Der Verein hat seine Reservierung von diversen Zimmern zurückgezogen.
Es bleibt das, was im ersten Posting schon steht:
thalys hat geschrieben:
Sollte sich im Laufe der Zeit herausstellen, dass sich die Situation rund um Corona soweit ändert, dass ein Treffen wieder möglich wird (inkl. kompletter Öffnung der Location), so können wir uns ggf. "privat" an der Tonenburg treffen.
Dann müsste sich jede*r dort selber einbuchen und wir verbringen vielleicht doch noch ein schönes Wochenende zusammen.

Aktuell sieht es ja ganz gut aus, so dass ein privates Treffen deutlich wahrscheinlicher geworden ist. 8)
Die offizielle Absage war kein Problem, Pete hat gleichzeitig darum gebeten, auch gerne noch hier zu erwähnen, dass sie sich über Urlauber freuen und gerade unter der Woche auch viel Kapazitäten da sind...
Fahrten ins Ausland sind ja aktuell immer noch etwas "wackeliger".

u23 hat geschrieben:
Am besten selbst auf der Burg buchen und hoffen das trotz allem so viel wie möglich von uns kommen, werde mit großer Wahrscheinlichkeit auch wieder da sein und deshalb mal in den Tagen auf der Burg buchen.

Genau so sieht es aus! Wer kommen möchte, muss sich selber einbuchen. Im idealfall machen das viele und wir bekommen wieder ein schönes Treffen. :ja:

Autor:  thalys [ Fr 29. Mai 2020, 09:21 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hornet-Treffen 2020 - aktuell

So, wir haben nun für das Wochenende (14.-16.08.) ein Doppelzimmer+HP gebucht. :ja: :bier:

BTW: Es gibt inzwischen dazu auch eine neue FB-Veranstaltung. Falls wer dort sein Feedback hinterlassen möchte....

Autor:  SpeJo [ Sa 6. Jun 2020, 08:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hornet-Treffen 2020 - aktuell

Hab vom 13.-16.08 gebucht,
da ich von der Gegend bisher zuwenig :moped: / gesehen habe,
da sollte der zus. Tag gut investiert sein.

FB kommt ohne mich aus, das darf auch ruhig so bleiben.

Autor:  u23 [ Do 2. Jul 2020, 07:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hornet-Treffen 2020 - aktuell

So, habe es jetzt auch endlich geschafft ein Zimmer vom 14.-16. zu unseren alljährlichen Treffen zu buchen. Auch wenn sich bis jetzt hier nur wenig dazu geäußert haben, hoffe ich doch das paar alte Bekannte an dem WE auftauchen werden.

Autor:  Schnitzel [ Mi 22. Jul 2020, 21:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hornet-Treffen 2020 - aktuell

u23 hat geschrieben:
So, habe es jetzt auch endlich geschafft ein Zimmer vom 14.-16. zu unseren alljährlichen Treffen zu buchen. Auch wenn sich bis jetzt hier nur wenig dazu geäußert haben, hoffe ich doch das paar alte Bekannte an dem WE auftauchen werden.


PAPA... Ich bin auch da.... zumindest, habe ich grade vor ein paar min gebucht... denke mal die haben nen Zimmer :D :clap: :bier:

Autor:  vertex [ Do 23. Jul 2020, 09:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hornet-Treffen 2020 - aktuell

Was mich irgendwie schon lange irritiert: Jedes Mal, wenn jemand einen Beitrag in diesem Thema verfasst, werden mir sämtliche Beiträge als "neu" gekennzeichnet und "zum ersten ungelesenen Beitrag springen" funktioniert nicht.

Wiesu denn blus? :gruebel:

Autor:  u23 [ Sa 1. Aug 2020, 14:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hornet-Treffen 2020 - aktuell

Schnitzel hat geschrieben:
u23 hat geschrieben:
So, habe es jetzt auch endlich geschafft ein Zimmer vom 14.-16. zu unseren alljährlichen Treffen zu buchen. Auch wenn sich bis jetzt hier nur wenig dazu geäußert haben, hoffe ich doch das paar alte Bekannte an dem WE auftauchen werden.


PAPA... Ich bin auch da.... zumindest, habe ich grade vor ein paar min gebucht... denke mal die haben nen Zimmer :D :clap: :bier:

Fein mein Junge :clap: , hoffen wir mal das nix mehr dazwischen kommt :dance: :bier:

Wenn alles dabei bleibt, werde ich ab Donnerstag nachmittag da sein, glaube SpeJo und Ralle auch, vielleicht gibt sich ja hier auch der eine oder andere von denen die auch am WE kommen mal zu erkennen, ansonsten wird sind wir wohl diese Jahr eine sehr kleine Gruppe

Autor:  Schnitzel [ So 2. Aug 2020, 17:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hornet-Treffen 2020 - aktuell

Die Burg ist Ausgebucht.... Kommen nur als Tagesgast am Samstag

Autor:  X11-35/2 [ So 2. Aug 2020, 17:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hornet-Treffen 2020 - aktuell

Moin,
Wenn es okay ist würde ich als tagesgast, leider noch nicht mit der hornet, am Samstag vorbeischauen, wie sieht’s bei euch mit Touren aus?
Ist sowas trotzdem schon geplant oder kann es sein, dass ich aufn Platz Rolle und keiner da ist?

Seite 1 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/