Dein Honda Hornet Forum

powered by Hornet-Home.de

Aktuelle Zeit: Fr 26. Feb 2021, 04:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 27. Jun 2008, 08:44 
Offline
Aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Mai 2005, 20:13
Beiträge: 110
Wohnort: Biberach an der Riss
Motorrad: KTM 990 SuMo
Reifen: BT 016
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
thalys hat geschrieben:
Intubator hat geschrieben:
@Thalys: hast du den Artikel auch beobachtet oder woher weisst du, dass es so ein "derbes Schnäppchen" war?

Nein, warum sollte ich den beobachten? Ich hätte damit doch nichts anfangen können....
Außerdem haste den Kaufpreis doch hier bekannt gegeben... daher "derbes Schnäppchen"!

Zitat:
Die Vermutung, dass er ihn gar nicht abgeschickt hat, hatte ich auch schon. Er sagt, dass er ihn abgeschickt hat, hat aber keinen Paketschein (mehr?).
Was empfehlt ihr mir, jetzt zu tun?
Kann man den Träger von ihm einfordern oder nur das bezahlte Geld?

Mehr als Geld zurück geht wohl kaum.... wie soll er Dir auch den Träger geben, wenn der auf "dem Postwege verschwunden ist".
Ist halt ärgerlich, aber ihm geschäftliche Gerissenheit zu unterstellen wenn er auf Dummheit plädiert ist schwer... ;)


So, mal zurück zu meiner Kofferbaustelle!
Gestern habe ich mich als erstes dann an die Blinker gemacht, die ja ein wenig zu lang waren und leicht an das Trägersystem stoßen.
Also habe ich die "Arme" einfach ein wenig "gestutzt". ;)
Dann passte es besser. Danach noch die Zuleitung (die jetzt zu kurz waren) verlängert und fertig war die Sache:

Bild

Dann kam eigentlich nur noch (!) der GIVI-Adapter für das Trägersystem.
Meine betagten Monokey-Modelle (für schmales Geld von eBay) habe allerdings auf der Rückseite auf beiden Seiten kleine "Beulen", so dass die unteren Aufnehmer nicht direkt an die Platte des Trägers können.
Alles kein Problem... aber trotzdem wollten die Koffer nicht wirklich gerne einrasten. Zum einen war viel Kraft nötig und zum anderen bekam man sie nach dem Einrasten fast gar nicht mehr ab! :o
Ich hatte den Eindruck, dass der Schlossriegel oben nicht so 100% passt (in meinem Fall einfach etwa 2mm zu tief sitzt). Also habe ich auch einer Seite die Bohrungen etwas "erweitert".
Dummerwiese brachte das auch nicht den erwünschten Erfolg! :aerger:

Danach habe ich das Schloss an einem Koffer mal auseinander genommen (mit diversen Feder usw., zerspringt einem noch in der Hand!) ob da noch was zu drehen ist. War natürlich nichts zu machen und bis ich den Scheiß wieder zusammengedrechselt hatte wusste auch die ganze Nachbarschaft, dass ich inzwischen auf 180 war! :wall:

Doch dann kam nach kurzer Beruhigung die Erkenntnis: Der obere Haltehaken war von den Ausmaßen einfach etwas sehr großzügig ausgelegt! Selbst als "Trockenübung" (also demontiert) bekam man das Teil nicht sauber senkrecht aus dem Kofferschloss, nur mit etwas spitzeren Winkel.
Da ich ja eh schon extrem entspannt war (Motto: Jetzt isses mir Scheißegal!) habe ich dann diese Nase mal flux etwas "abgeraspelt" (mit der Bohrmaschine, die war gerade noch in Griffweite :bgdev:) und siehe da.... schon gingen die Koffer dran und wieder ab, ohne jedesmal Angst zu haben, man zerreist den ganzen Anbau! ;)
OK, von Nahe betrachten (also von unten hinein) sieht der obere Halter etwas mitgenommen aus (was er ja auch ist), aber dafür funktioniert der Kacke jetzt. :D

Bild

Keine Ahnung, ob das Teil von sich aus am oberen Toleranzbereich gebaut ist oder aber meine etwas älteren Koffer etwas "besonders" sind....

Jedenfalls sieht der Bock in "Reiseverkleidung" jetzt so aus.
Schön isses ja nicht... aber das habe ich auch nicht wirklich erwartet! 8)
Zumindest kann ich das Gestell selbst im Urlaub auf den Tagestouren abbauen, geht wirklich in weniger als 1min. :)

BildBild

Ach so: Alles Fotos vom Umbau habe ich in meinem Fotoalbum.


Ich hab meine gestern auch angebaut, ging ohne probleme.
aber sieht echt bescheiden aus, wenn die fuhre jetzt so breit ist wie ein LKW! :o


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 27. Jun 2008, 09:11 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Okt 2004, 11:59
Beiträge: 18289
Wohnort: Bielefeld
Motorrad: Yamaha MT-09 Tracer + XTZ 750
Geschlecht: M
Danke gegeben: 503
Danke bekommen:
191 mal in 147 Posts
häsche hat geschrieben:
aber sieht echt bescheiden aus, wenn die fuhre jetzt so breit ist wie ein LKW! :o

Hehe... schau Dir doch mal das an! :o

Bild

Mal was anderes: Musst Du unbedingt den ganzen vorherigen Beitrag mitsamt aller Bilder zitieren? Da kann man sich auch die Passage herausnehem, um die es geht... :roll:

_________________
Bild

-> zuletzt aktualisiert am: 08.01.2021


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 27. Jun 2008, 11:11 
Offline
Aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Mär 2008, 10:11
Beiträge: 86
Wohnort: HH
Motorrad: Hornet 900
Reifen: Dunlop Sportmax Roadsmart
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
thalys hat geschrieben:
(...)Keine Ahnung, ob das Teil von sich aus am oberen Toleranzbereich gebaut ist oder aber meine etwas älteren Koffer etwas "besonders" sind....

vll sind deine Koffer wirklich was "besonderes" (z.B. aus der E/K-Reihe: 28/34/38 ) und du hättest nur 10€ bei Tante Louis oder Onkel Polo ausgeben müssen:

guckst du mal hier:
http://www.mo-tech.de/produkt/?produkt_id=1819


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 27. Jun 2008, 11:43 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Okt 2004, 11:59
Beiträge: 18289
Wohnort: Bielefeld
Motorrad: Yamaha MT-09 Tracer + XTZ 750
Geschlecht: M
Danke gegeben: 503
Danke bekommen:
191 mal in 147 Posts
oldHero hat geschrieben:
vll sind deine Koffer wirklich was "besonderes" (z.B. aus der E/K-Reihe: 28/34/38 ) und du hättest nur 10€ bei Tante Louis oder Onkel Polo ausgeben müssen:
guckst du mal hier:
http://www.mo-tech.de/produkt/?produkt_id=1819

Oh... sieh mal an!
Ja, das betrifft die wohl! Egal... jetzt gehts auch. ;)

_________________
Bild

-> zuletzt aktualisiert am: 08.01.2021


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 27. Jun 2008, 16:00 
Offline
Super Poster
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Mai 2007, 23:16
Beiträge: 967
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
3 mal in 3 Posts
thalys hat geschrieben:

BildBild

.


ich weiß nich, aber irgend wie sieht das aus als hättest du jetzt stützräder drann :D :wink:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 27. Jun 2008, 17:29 
Offline
Aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Mo 5. Feb 2007, 03:22
Beiträge: 126
Wohnort: Tuttlingen
Motorrad: Hornet 600 (BJ 2003)
Reifen: Metzeler Roadtec Z6
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
thalys hat geschrieben:
Intubator hat geschrieben:
@Thalys: hast du den Artikel auch beobachtet oder woher weisst du, dass es so ein "derbes Schnäppchen" war?

Nein, warum sollte ich den beobachten? Ich hätte damit doch nichts anfangen können....
Außerdem haste den Kaufpreis doch hier bekannt gegeben... daher "derbes Schnäppchen"!

:gruebel: ich glaub, ich werde alt...

thalys hat geschrieben:
Intubator hat geschrieben:
Die Vermutung, dass er ihn gar nicht abgeschickt hat, hatte ich auch schon. Er sagt, dass er ihn abgeschickt hat, hat aber keinen Paketschein (mehr?).
Was empfehlt ihr mir, jetzt zu tun?
Kann man den Träger von ihm einfordern oder nur das bezahlte Geld?

Mehr als Geld zurück geht wohl kaum.... wie soll er Dir auch den Träger geben, wenn der auf "dem Postwege verschwunden ist".
Ist halt ärgerlich, aber ihm geschäftliche Gerissenheit zu unterstellen wenn er auf Dummheit plädiert ist schwer... ;)

Mist, ich will meinen Träger! :aerger:
So ein :stumm: , verd :stumm: noch mal!
Kann man da gar nichts mehr machen?

:mecry: Gruß

Intubator

_________________
POWER IS NOTHING WITHOUT CONTROL


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 27. Jun 2008, 18:11 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Do 16. Sep 2004, 13:09
Beiträge: 2653
Wohnort: Bochum
Motorrad: Speedy 2011,Honda hornet PC 34
Reifen: Sportec M3, Übersetzung 14/45
Geschlecht: M
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Ach herrjemineeeeeeee... Und sowas muss ich dann hinterherfahren im Urlaub... Ich glaub, ich koof mir auch nen Navi und fahr einfach vor :D :lol:

Dann wissen wir ja jetzt, wo wir das ganze Bier unterbringen können ;)

_________________
Signatur gelöscht! LP


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 27. Jun 2008, 18:12 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Okt 2004, 11:59
Beiträge: 18289
Wohnort: Bielefeld
Motorrad: Yamaha MT-09 Tracer + XTZ 750
Geschlecht: M
Danke gegeben: 503
Danke bekommen:
191 mal in 147 Posts
DerDaniel hat geschrieben:
Dann wissen wir ja jetzt, wo wir das ganze Bier unterbringen können ;)

Ich sach' et Dir... Du wirst die Köfferkes lieben! :D

_________________
Bild

-> zuletzt aktualisiert am: 08.01.2021


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SW-Motech Quick-Lock
BeitragVerfasst: Di 27. Apr 2010, 21:59 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Mär 2008, 23:07
Beiträge: 4892
Wohnort: Erzgebirge/SN - on top
Motorrad: Triumph TE + PC 34
Reifen: ja, 4 Stück
Geschlecht: M
Danke gegeben: 39
Danke bekommen:
50 mal in 42 Posts
So, hier kurz die Bilder vom Italien-Bomber mit den Koffern

Bild Bild

_________________
Ironie definiert man am Besten mit 15-jährigen Müttern, die eine Schutzhülle fürs Smartphone haben.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SW-Motech Quick-Lock
BeitragVerfasst: Di 27. Apr 2010, 22:39 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Dez 2008, 16:28
Beiträge: 3438
Wohnort: Naumburg, Auto: Accord CU2 + Jimny
Motorrad: Tuono V4R; good old Molotov
Reifen: Angel GT in 190^^
Geschlecht: M
Danke gegeben: 6
Danke bekommen:
24 mal in 24 Posts
lumpi hat geschrieben:
So, hier kurz die Bilder vom Italien-Bomber mit den Koffern

Bild Bild

i könnt sofort wieder dahin :dance: frag mich wer die buchstaben auf de kennzeichen geklaut hat... schlimm die ösis :sagrin:

_________________
V4 !!??


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SW-Motech Quick-Lock
BeitragVerfasst: Di 27. Apr 2010, 22:52 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Mär 2008, 23:07
Beiträge: 4892
Wohnort: Erzgebirge/SN - on top
Motorrad: Triumph TE + PC 34
Reifen: ja, 4 Stück
Geschlecht: M
Danke gegeben: 39
Danke bekommen:
50 mal in 42 Posts
fiji-blue hat geschrieben:
i könnt sofort wieder dahin :dance: frag mich wer die buchstaben auf de kennzeichen geklaut hat... schlimm die ösis :sagrin:

Hm .. jetz wo du es sagst?! Oder die Tante an der Maut-Station vorm Großglockner? :gruebel:

_________________
Ironie definiert man am Besten mit 15-jährigen Müttern, die eine Schutzhülle fürs Smartphone haben.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SW-Motech Quick-Lock
BeitragVerfasst: Di 27. Apr 2010, 22:55 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Dez 2008, 16:28
Beiträge: 3438
Wohnort: Naumburg, Auto: Accord CU2 + Jimny
Motorrad: Tuono V4R; good old Molotov
Reifen: Angel GT in 190^^
Geschlecht: M
Danke gegeben: 6
Danke bekommen:
24 mal in 24 Posts
lumpi hat geschrieben:
fiji-blue hat geschrieben:
i könnt sofort wieder dahin :dance: frag mich wer die buchstaben auf de kennzeichen geklaut hat... schlimm die ösis :sagrin:

Hm .. jetz wo du es sagst?! Oder die Tante an der Maut-Station vorm Großglockner? :gruebel:

deswegen stand das kennzeichen auf der karte :think:
aber die kreisbuchstaben nicht... die muss vorher schon ein anderer ösi geklaut haben... bestimmt der kerl der die wüstchen mit "käse" verkauft hat :lol: :D

_________________
V4 !!??


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SW-Motech Quick-Lock
BeitragVerfasst: Fr 17. Jun 2011, 13:24 
Offline
Aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Fr 10. Jun 2005, 10:15
Beiträge: 54
Wohnort: Landkreis Karlsruhe
Motorrad: 9er (SC048)
Geschlecht: W
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Hab da mal ne allgemeine Frage zu den SW-Motec Quick-Lock Kofferträgern:

Ich habe die ja nun schon eine ganze Weile.
Hab mir neulich aber erst nen neuen Kennzeichenhalter, kleines Nummernschild, MiniBlinker usw. angebaut. Der Bügel für die hiteren Haltepunkte, der ursprünglich beim Original-Kennzeichenhalter direkt hinterm Nummernschild mit dem Kennzeichenhalter verschraubt war, ist nun leider nicht mehr am neuen Kennzeichenhalter fest. Geht leider mit dem Neuen nicht (da schräger nach hinten...).

Den Bügel raste ich nun (schwebend) zwischen die beiden Träger ein, wenn ich die Träger montiere. Der Bügel liegt also etwa 5cm vor dem Kennzeichenhalter frei in der Luft, wenn die beiden Träger montiert sind und hat keine Verbindung zum Motorrad.

Ich bin der Meinung, die Hauptlast tragen die Haltepunkte oben am Griff und die an den hinteren Fußrasten. Ich glaub kaum, dass auch Last (Koffergewicht) auf dem hinteren Bügel liegt, denn der Original-Kennzeichenhalter machte mir dafür nicht so den stabilen Eindruck. Wenn ich nun die beiden Kofferträger mit dem Bügel frei schwebend verbinde, sitzen sie trotzdem Bombenfest und es wackelt nicht mal nen Milimeter.
Ich denke dieser Bügel dient nur dazu, dass die Träger rechts und links sich zusätzlich gegenseitige Stabilität nach innen geben.

Oder liege ich falsch und sollte mir Gedanken machen, wie ich den Bügel wieder an den Kennzeichenhalter bekomme?

Bei meinem vorherigen Motorrad hatte ich feste Kofferträger und die waren auch nur oben und vorne an den Rasten fest. Hinten hatten diese keinen Verbindungs-Bügel, wie es bei vielen anderen Systemen der Fall ist. Auch diese Träger mit nur 2 Halterungen waren total stabil und haben Null gewackelt.


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SW-Motech Quick-Lock
BeitragVerfasst: Mi 30. Jan 2013, 22:06 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Sep 2011, 17:23
Beiträge: 2490
Wohnort: St. Eiermark
Motorrad: PC41 FA Mod.08; XRV 750
Reifen: Z8
Geschlecht: M
Danke gegeben: 27
Danke bekommen:
147 mal in 134 Posts
Liebe Gemeinde,

überleg mir das Quick-Lock Haltersystem für die 08er PC41 zuzulegen.

Hat das jemand verbaut und vielleicht Fotos davon?
Kommt man um das Versetzen der Blinker rum?

Greetz

_________________
Was kratzt es die Eiche, wenn sich die Sau an ihr reibt?


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SW-Motech Quick-Lock
BeitragVerfasst: Sa 20. Apr 2013, 21:23 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Sep 2011, 17:23
Beiträge: 2490
Wohnort: St. Eiermark
Motorrad: PC41 FA Mod.08; XRV 750
Reifen: Z8
Geschlecht: M
Danke gegeben: 27
Danke bekommen:
147 mal in 134 Posts
mosaic700 hat geschrieben:
Liebe Gemeinde,

überleg mir das Quick-Lock Haltersystem für die 08er PC41 zuzulegen.

Hat das jemand verbaut und vielleicht Fotos davon?
Kommt man um das Versetzen der Blinker rum?

Lieber mosaic700,

ich hab mir heute das Quick-Lock Haltersystem drangebastelt und weiss nun, dass LED-Blinker mit den üblichen (Aus-)Maßen nicht versetzt werden müssen.
Die passen gut unter die Träger rein. Die Halter machen einen stabilen Eindruck und mussten nur etwas nachgebogen werden. Ein, zwei Mal etwas andrücken im Schraubstock und schon hat alles gepasst.
Hoffe, ich konnte helfen.

:clowm: :grinsevil:

_________________
Was kratzt es die Eiche, wenn sich die Sau an ihr reibt?


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de