Dein Honda Hornet Forum

powered by Hornet-Home.de

Aktuelle Zeit: Fr 28. Feb 2020, 15:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: SW-Motech Quick-Lock
BeitragVerfasst: Sa 16. Jul 2005, 20:31 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15. Jun 2005, 21:12
Beiträge: 2594
Wohnort: Düren
Motorrad: Hornet 900, blau
Reifen: Bridgestone T30
Geschlecht: M
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Wer mit seiner Hornet auf große Reisen geht, der ist mit einem Gepächträhgersystem wohl ganz gut bedient. Und da das an der Maschine ziemlich häßlich ist, wenn man keine Koffer dran hat, hat SW-Motech das Quick-Lock-System erfunden.

Idee: Drei dezente Halterung auf jeder Seite verbleiben am Motorrad, der Trägerring für den Koffer ist innerhalb von wenigen Sekunden montiert und auch wieder demontiert. Laut Herstellerangaben ohne Werkzeug und nur mit einer Münze. Wer das wirklich schaffen will, muß jedoch den Kraftkurs im Fitnesstudio gleich mitbuchen. Also zumindest bei mir ist ein großer Schraubendreher für die Montage unumgänglich. Für die Demontage reicht wirklich schon eine Münze und etwas Kraft.

Die Halterungen am Motorrad:
1.) Soziushaltegriff
2.) Soziusfußraste
3.) Kennzeichenhalterung

Bild

Bild

Die Montage ist jedoch teilweise hammer:

Die Montage der Griffe an Soziusgriff ist ein Kinderspiel, wenn man die Schrauben am Motorrad gelöst bekommt, was bei mir schon einmal den Einsatz des vollständigen Körpergewichtes bedurfte. War aber sonst wirklich einfach.

Die Montage der Griffe am Soziusfußraster war ebenfalls einfach, sobald man die Schrauben geklöst bekommen hat. Die Schrauben sind jedoch so weich, das man den Sechskantkopf selbst mit guten Werkzeug runddreht. Gleiches trifft auf die Mutter zu, wenn man es mit einem Schraubenschlüssel prübiert. Einzig mögliche Lösung:
Eine Nuss (so heißt das Ding glaube ich), die die Mutter vollständig umschließt. Damit ist es aber kein Problem. Der Rest der Monate super easy.

Bevor es an die Halterung hinter dem Kennzeichen geht, muß die neue Halterung für die Blinker montiert werden. Hierfür muß die Kennzeichenlampe ab, allerdings incl. Hinterteil, in dem die Lampe steckt. Und hier beginnt das erste dicke Problem, denn dieses kleine Hinterteil (aus Plastik !!!) ist mit selbstschenidenen Schrauebn festgedreht. Zugänglich sind diese nur von unten, über dem Reifenspritzschutz, jedoch so hoch angebracht, das man diese nicht sieht. Also blind rausschrauben. Weil es so schön ist, sind die Schrauben auch nur mit kleinem Schraubendreher erreichbar. Elektroschrauber scheidet damit aus !!!
Nur für das Rausdrehen und später wieder reindrehen ist eine vollständige Stunde beansprucht worden !
Am Ende der Montage steht das Versetzen der Blinker, was das Problem aufwirft, das das Kabel in den Blinkern selber gelöst werden muss, scheinbar jedoch nicht zugängich ist. Die Lösung habe ich einer Werkstatt überlassen, die dies für 13 Euro zzgl. Märchensteuer für mich gemacht hat.

Die letzte Stange ist dann die hinter dem Kennzeichen. Ebenfalls extrem easy.

Mit beiden Seitenträgern, die wirklich in maximal 30 Sekunden beidseitig montiert sind, sieht das ganze dann so aus:

Bild

Daran befestigt werden kann jeder Koffer, egal von welcher Firma, da es für jede Firma eigene Adapter von SW-Motech gibt.

Kosten für den Spaß:
Seitenträger zusammen: 169 Euro
Adapterkit für irgendeine Kofferfirma: 14,50 Euro
Schlosspaar: 30 Euro

Das Schlosspar ist zwar nicht erforderlich, aber -wie gesagt - die Demontage geht wirklich mit einer Münze innerhalb von Sekunden. Da ist ein Schloß an jeder Seite doch schon sinnvoll um dies für Fremde zu verhinern

_________________
Life is what happens,
while you are busy making other plans


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 17. Jul 2005, 18:41 
Offline
Super Poster
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Jun 2003, 11:31
Beiträge: 624
Wohnort: LA / Ndby
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Jetzt noch nen akzeptablen Blinkerhalter und das System ist perfekt ;-)

Gruß
KH


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 11. Jun 2008, 10:46 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Okt 2004, 11:59
Beiträge: 18244
Wohnort: Bielefeld
Motorrad: Yamaha MT-09 Tracer + XTZ 750
Geschlecht: M
Danke gegeben: 489
Danke bekommen:
185 mal in 141 Posts
*hust*staub*

Ich grabe das hier mal wieder aus....
Da ich für mein Pony inzwischen ein Kofferträgersystem habe und täglich auf das Eintreffen der ersteigerte Givi-Koffer warte steht es ja nahezu im Raum, diese Köfferchen evtl. bei Bedarf auch an die Hornisse zu schrauben! :oops:

Da ich an die schöne Hornet sicher nicht so ein permanenten Trägersystem verbastel (Bild), käme wohl das genannte hier in Frage! :P

Was mich noch etwas stutzig macht ist der hintere Halter am Kennzeichen:
Bild
Kann mir dazu noch jemand genauere Infos geben? Waran wird das befestigt, gibts da evtl etwas "Spielraum" für die Höhe (genau dort sitzen meine kleinen Blinker)...?
So ein "Blinkergeschwür" kommt definitiv auch nicht in Frage..! :roll:

_________________
Bild - aktualisiert: 23.01.2020
IfHH #681 - Fragen gehören ins Forum und nicht in mein Postfach!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 11. Jun 2008, 11:53 
Offline
Aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Mai 2005, 20:13
Beiträge: 110
Wohnort: Biberach an der Riss
Motorrad: KTM 990 SuMo
Reifen: BT 016
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
thalys hat geschrieben:
*hust*staub*

Ich grabe das hier mal wieder aus....
Da ich für mein Pony inzwischen ein Kofferträgersystem habe und täglich auf das Eintreffen der ersteigerte Givi-Koffer warte steht es ja nahezu im Raum, diese Köfferchen evtl. bei Bedarf auch an die Hornisse zu schrauben! :oops:

Da ich an die schöne Hornet sicher nicht so ein permanenten Trägersystem verbastel (Bild), käme wohl das genannte hier in Frage! :P

Was mich noch etwas stutzig macht ist der hintere Halter am Kennzeichen:
Bild
Kann mir dazu noch jemand genauere Infos geben? Waran wird das befestigt, gibts da evtl etwas "Spielraum" für die Höhe (genau dort sitzen meine kleinen Blinker)...?
So ein "Blinkergeschwür" kommt definitiv auch nicht in Frage..! :roll:


ich hab da ein Y-stück wo mit der rücklichthalterung angeschraubt wird.
hab mir am y stück und an dem teil wo hinterm nummernschild befestigt wird langlöcher eingefräst damit ich mehr spiel zum verstellen hab.


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 11. Jun 2008, 12:04 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Okt 2004, 11:59
Beiträge: 18244
Wohnort: Bielefeld
Motorrad: Yamaha MT-09 Tracer + XTZ 750
Geschlecht: M
Danke gegeben: 489
Danke bekommen:
185 mal in 141 Posts
häsche hat geschrieben:
ich hab da ein Y-stück wo mit der rücklichthalterung angeschraubt wird.

So wirklich verstanden habe ich das jetzt nicht.... Y-Stück an der Rücklichthalterung???

_________________
Bild - aktualisiert: 23.01.2020
IfHH #681 - Fragen gehören ins Forum und nicht in mein Postfach!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 11. Jun 2008, 13:35 
Offline
Aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Mär 2008, 10:11
Beiträge: 86
Wohnort: HH
Motorrad: Hornet 900
Reifen: Dunlop Sportmax Roadsmart
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
ja,.. orginal ist Y-Stück für Kennzeichenleute gedacht, wo man die Blinker verlegen kann.... sieht halt etwas "anders" aus...

Sieht man doch auf dem oberen Bild..
oder hier siehe anbauanleitung:
http://www.mo-tech.de/anbauanleitungen/kft_01_114_100.pdf

btw.: thalys, du hast mir die GIVI-Koffer, auf die du nun wartest, auf eBay weggeschnappt ;)

ich habe bei meiner ja auch quicklock dran, kann, wenn gewünscht noch mehr bilder davon machen:
<a href="http://www.bildupload.com/index.php?image=c2b10ff181ce131ed0fb224c4b97070e" target="_blank"><img src="http://thumbs1.bildupload.com/c2b10ff181ce131ed0fb224c4b97070e.jpg" border="0"></a>


ich habe das Y-Stück unter das "Unter-Kennzeichen-Teil" an den Spritzschutz geschraubt.
Somit sind meine Blinker zwar ziemlich tief, ABER besser als "Geschwür" und auch besser als permanenten Kofferträger

und Spielraum für das Teil unter dem Kennzeichen gibts eigentlich nur wenig, da ja an den drei Punkten (Sozi-Rasten, Haltegriff und eben Kennzeichen) der ganze Kofferhalter anliegt.
Wenn du da Spielraum möchtest, dann musst du auch den Kofferträger so ändern, dass der wieder ohne Spannung passt
Wär mir zu viel Risiko,... will net bei 140-160 plötzlich einen Koffer oder sonst was verlieren...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 11. Jun 2008, 14:06 
Offline
Aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Mai 2005, 20:13
Beiträge: 110
Wohnort: Biberach an der Riss
Motorrad: KTM 990 SuMo
Reifen: BT 016
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
thalys hat geschrieben:
häsche hat geschrieben:
ich hab da ein Y-stück wo mit der rücklichthalterung angeschraubt wird.

So wirklich verstanden habe ich das jetzt nicht.... Y-Stück an der Rücklichthalterung???


meinte natürlich die kennzeichenbeleuchtung :o


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 11. Jun 2008, 14:10 
Offline
Aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Mai 2005, 20:13
Beiträge: 110
Wohnort: Biberach an der Riss
Motorrad: KTM 990 SuMo
Reifen: BT 016
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Sieht man doch auf dem oberen Bild..
oder hier siehe anbauanleitung:
http://www.mo-tech.de/anbauanleitungen/kft_01_114_100.pdf


Wenn du dann zubehör auspuff montiert hast geht das nicht mit den original blinkern. mit leos gehts nicht.


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 11. Jun 2008, 14:45 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Okt 2004, 11:59
Beiträge: 18244
Wohnort: Bielefeld
Motorrad: Yamaha MT-09 Tracer + XTZ 750
Geschlecht: M
Danke gegeben: 489
Danke bekommen:
185 mal in 141 Posts
oldHero hat geschrieben:
Sieht man doch auf dem oberen Bild.. oder hier siehe anbauanleitung

Ah... jetzt in der Anleitung habe ich auch verstanden, was das für ein Y-Stück sein soll!
Und auch, wie der hintere Halter (nämlich ein durchgängiges Blech!) aussieht!

Zitat:
btw.: thalys, du hast mir die GIVI-Koffer, auf die du nun wartest, auf eBay weggeschnappt ;)

Habe ich?
Ich hatte so einige im Auge... Aber OK, kann man ja sehen, welche ich gekauft habe. ;)
Heute morgen ging übrigens ein Satz noch etwas günstiger weg, waren allerdings weiße! :D

Zitat:
ich habe das Y-Stück unter das "Unter-Kennzeichen-Teil" an den Spritzschutz geschraubt. Somit sind meine Blinker zwar ziemlich tief, ABER besser als "Geschwür"...

Ja... das sieht doch so schlimm nicht aus! Gefällt mir schonmal ganz gut. :)

Zitat:
....und Spielraum für das Teil unter dem Kennzeichen gibts eigentlich nur wenig, da ja an den drei Punkten (Sozi-Rasten, Haltegriff und eben Kennzeichen) der ganze Kofferhalter anliegt.

Wenn ich mit Hilfe des Y-Blechs die Blinker unterhalb vom Halter bekomme ist das ja wieder OK. Nur die müsste ich halt versetzen, weil die eben genau dort sind, wo der hintere Halter hinkommt...

Danke, jetzt hab ich's verstanden! 8)

_________________
Bild - aktualisiert: 23.01.2020
IfHH #681 - Fragen gehören ins Forum und nicht in mein Postfach!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 11. Jun 2008, 17:07 
Offline
Aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Mär 2008, 10:11
Beiträge: 86
Wohnort: HH
Motorrad: Hornet 900
Reifen: Dunlop Sportmax Roadsmart
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
also...
ich hab mitlerweile ein anderen Satz Givis ersteigert ;)
größere :)

Zitat:
Und auch, wie der hintere Halter (nämlich ein durchgängiges Blech!) aussieht!


das durchgängige "Blech" ist aber dick und schwer...
kam mir vor wie Blei das Teil... oder eben dicker Stahl.
das sollte man auch an einem stabilem Spritzschutz o.ä. anschrauben.
Und mit verbiegen ist da auch nichts.

und bei mir hatte das nur 6 Löcher - auf jeder Seite drei...
also etwas weiter an die Ränder versetzt, anstelle des durchgehenden "Hohlraum" für die Schrauben... (so wie auf der Anleitung);
daher habe ich sogar neue Löcher für den Halter bohren dürfen, da die vorhandenen um einen halben cm nicht gepasst hatten.


Zitat:
Zitat:
ich habe das Y-Stück unter das "Unter-Kennzeichen-Teil" an den Spritzschutz geschraubt. Somit sind meine Blinker zwar ziemlich tief, ABER besser als "Geschwür"...


Ja... das sieht doch so schlimm nicht aus! Gefällt mir schonmal ganz gut. :)


So... die Blinker bekommt man zwar drunter, ABER:

ich hab die nur drunter bekommen, da mein Kennzeichen sowieso "leicht" verbogen wurde.
Da ich das Y-Teil umdrehen musste, um die Blinker wieder nach hinten auszurichten, schauen die "Hörnchen" nach hinten.
Somit nach oben -> eben Richtung Kennzeichen
Und so liegt mein Kennzeichen nun auf den Hörnchen.

Sollte man vielleicht auf diesem Bild erkennen, was ich meine:
<a href="http://www.bildupload.com/index.php?image=ab4e19b6d2eb23da553d40a914dbb2d4" target="_blank"><img src="http://thumbs1.bildupload.com/ab4e19b6d2eb23da553d40a914dbb2d4.jpg" border="0"></a>


Wenn man das Kennzeichen nicht modifizieren (verbiegen) möchte, dann müsste man das Y-Teil wohl noch unter den Spritzschutz mit einem Abstandshalter montieren -> viel Bastelarbeit
und ich glaub auch nicht, dass es dann noch gut aussieht.

Und die Blinker bei mir sind ja noch die orginal-Riesen-Blinker...
<a href="http://www.bildupload.com/index.php?image=c9d00ab8bc5a43a4fe749d3ac3c08fb3" target="_blank"><img src="http://thumbs1.bildupload.com/c9d00ab8bc5a43a4fe749d3ac3c08fb3.jpg" border="0"></a>

wenn du das so montieren willst, dann sollten deine Blinker dann auch mindestens so lang sein, wie die orginalen...
oder du hast ein kleineres Kuchenblech..
ach.. du hast ja BI- irgendwas...8)
wird scho passe
:bier:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 11. Jun 2008, 17:19 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Okt 2004, 11:59
Beiträge: 18244
Wohnort: Bielefeld
Motorrad: Yamaha MT-09 Tracer + XTZ 750
Geschlecht: M
Danke gegeben: 489
Danke bekommen:
185 mal in 141 Posts
oldHero hat geschrieben:
ach.. du hast ja BI- irgendwas...8) wird scho
passe

Also das Nummernschild (22x20cm) ist sicher nicht das Problem.
Außerdem habe ich ja auch nicht den originalen Halter für das Kennzeichen und natürlich auch kleine Mini-Blinker.

Mal sehen, muss mir den Kram eh noch überlegen.
Erst mal sehen, wenn die Koffer da sind. ;)

_________________
Bild - aktualisiert: 23.01.2020
IfHH #681 - Fragen gehören ins Forum und nicht in mein Postfach!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 11. Jun 2008, 17:31 
Offline
Aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Mär 2008, 10:11
Beiträge: 86
Wohnort: HH
Motorrad: Hornet 900
Reifen: Dunlop Sportmax Roadsmart
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
joa.. dann guck du mal..

ich hab eben nur das orginal-Zeug so zusammengeschreddert, dass das irgendwie gepasst hat ;)

Und für Mini-Blinker hats Geld nicht gereicht, nach der ganzen Koffer-Kauf-Aktion 8)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 11. Jun 2008, 18:29 
Offline
Neue/r

Registriert: Mi 27. Jun 2007, 23:53
Beiträge: 5
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Also bei mir sieht´s so aus:

Bild

Bild

Bild

Hab einfach den Y-Halter nach unten gedreht und mit dem Halter für den Kofferträger verschraubt!

Die originalen Blinker sind nun zu lang und würden mit der Stange des Halters in Konflikt kommen. Deshalb hab ich mir ein Paar kurze LED-Blinker zugelegt. Nun passt´s und sieht zudem noch gut aus!


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 11. Jun 2008, 18:34 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Okt 2004, 11:59
Beiträge: 18244
Wohnort: Bielefeld
Motorrad: Yamaha MT-09 Tracer + XTZ 750
Geschlecht: M
Danke gegeben: 489
Danke bekommen:
185 mal in 141 Posts
Kolibri hat geschrieben:
Hab einfach den Y-Halter nach unten gedreht und mit dem Halter für den Kofferträger verschraubt! [...] Deshalb hab ich mir ein Paar kurze LED-Blinker zugelegt.

Auch sehr fein! Nicht schlecht die Idee! :)
Habe relativ ähnliche Blinker, deshalb finde ich die Info gerade interessant. Besten Dank! :thumbs:

_________________
Bild - aktualisiert: 23.01.2020
IfHH #681 - Fragen gehören ins Forum und nicht in mein Postfach!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 11. Jun 2008, 18:51 
Offline
Aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Mär 2008, 10:11
Beiträge: 86
Wohnort: HH
Motorrad: Hornet 900
Reifen: Dunlop Sportmax Roadsmart
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
und die orginalen Blinker würden jetzt auch nach vorne schauen...

die Mini-LEDs haben ja nur ein Gewinde und nicht so ein Doppelteil wie die Orginal-Honda-Blinker, daher kann man die auch dann nach hinten anbringen....
vll mache ich dass dann auch noch so, wenn ich mal kleinere Blinker habe ;)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de