Dein Honda Hornet Forum

powered by Hornet-Home.de

Aktuelle Zeit: Di 2. Mär 2021, 06:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Healtech Quickshifter
BeitragVerfasst: Do 14. Jan 2021, 19:12 
Offline
Mitglied

Registriert: Mo 4. Feb 2019, 21:37
Beiträge: 46
Motorrad: Honda Hornet 900 SC48
Reifen: Michelin Road 5
Geschlecht: M
Danke gegeben: 24
Danke bekommen:
5 mal in 5 Posts
Hey Colin,

ich habe den Quickshifter nun in die Schaltstange mit rein gebaut
Die 6mm laut Handbuch sollte die Stange gerade so ein gedreht sein, hab noch loctite auf die vordere Windung gemacht. Vielleicht sollte man wie auf der anderen Seite eine dünnere Mutter einbauen?
Groß Schalthebel verstellen ist mit dem Sensor da dann nicht mehr :p aber sollte so passen.
Hab noch keine Testfahrt gemacht, aber schon die Neuausführung des Setups hat den Schwellenwert auf 20% herabgesetzt. Bin zuversichtlich :D


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Healtech Quickshifter
BeitragVerfasst: Do 14. Jan 2021, 23:00 
Offline
Neue/r

Registriert: Mo 16. Mär 2020, 16:18
Beiträge: 19
Wohnort: Bremerhaven
Motorrad: CB500 PC26, SC48
Reifen: Bridgestone BT45, Road5
Geschlecht: M
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
7 mal in 6 Posts
Ich bin zuversichtlich, dass es jetzt besser funktioniert. Den Schalthebel kannst du grob doch noch über die Verzahnung an der Schaltwelle einstellen.

_________________
Gruß,
Colin


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
Es bedankte/n sich: Firnson
 Betreff des Beitrags: Re: Healtech Quickshifter
BeitragVerfasst: Do 21. Jan 2021, 23:12 
Offline
Mitglied

Registriert: Mo 4. Feb 2019, 21:37
Beiträge: 46
Motorrad: Honda Hornet 900 SC48
Reifen: Michelin Road 5
Geschlecht: M
Danke gegeben: 24
Danke bekommen:
5 mal in 5 Posts
Hey Colin,

bitte poste mir jeden deiner Werte, also auch die manuellen Unterbrechungszeiten.

Ich bin nicht weitergekommen, bin vorhin gefahren und hab alle möglichen Einstellungen probiert.
Bin normal ziemlich fit mit sowas, aber das fordert mich ganz schön heraus.

Ab wieviel Umdrehungen lässt du deinen Quickshifter starten, bzw. benutzt du ihn?

Danke vorab!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Healtech Quickshifter
BeitragVerfasst: Fr 22. Jan 2021, 16:26 
Offline
Neue/r

Registriert: Mo 16. Mär 2020, 16:18
Beiträge: 19
Wohnort: Bremerhaven
Motorrad: CB500 PC26, SC48
Reifen: Bridgestone BT45, Road5
Geschlecht: M
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
7 mal in 6 Posts
4000: 85ms
4900: 85ms
5800: 70ms
6700: 65ms
7500: 65ms
8400: 65ms
9300: 60ms
10200: 60ms
11000: 60ms

_________________
Gruß,
Colin


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
Es bedankte/n sich: Firnson
 Betreff des Beitrags: Re: Healtech Quickshifter
BeitragVerfasst: Do 4. Feb 2021, 20:09 
Offline
Mitglied

Registriert: Mo 4. Feb 2019, 21:37
Beiträge: 46
Motorrad: Honda Hornet 900 SC48
Reifen: Michelin Road 5
Geschlecht: M
Danke gegeben: 24
Danke bekommen:
5 mal in 5 Posts
Also mit dem Quickshifter ist alles in Ordnung, ich habe nochmal ein paar Sachen mit healtech direkt abgeklappert.

Ich denke ich bin nicht Quickshifter kompatibel und deshalb stelle ich ihn zum Verkauf.

Wer möchte kann ihn hier günstig erwerben: viewtopic.php?f=80&t=31351


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Healtech Quickshifter
BeitragVerfasst: Fr 5. Feb 2021, 14:53 
Offline
Aktives Mitglied

Registriert: Di 13. Okt 2020, 14:09
Beiträge: 90
Motorrad: Hornet 600 S
Geschlecht: M
Danke gegeben: 5
Danke bekommen:
8 mal in 7 Posts
Ja sehr geil! Find ich ja klasse das du das so sagst. :zustimm:

Das ist auch mein "Problem" denn es gibt viel zu viele Betriebszustände in denen man eben nicht im programmierten QS Modus ist, wenn man dann doch mit QS unterwegs ist, passen die Schaltpausen nicht mit dem Fuß überein und das ergibt ein Problem.

Auf der Renne bin ich im Attacke Modus unterwegs, Schaltung wird immer voll durchgezogen etc. Auf der Landstraße auch nicht gerade selten...aber eben längst nicht immer!!

Aus genau dem Grund will ich keinen QS mehr haben.
Hatte bereits einen an meiner S1000XR, nett, brauch ich nicht mehr, will ich nicht mehr, hat Späne an der Ölablassschraube gegeben. :eek:

Wobei es einen QS gibt der doppelt nachfragt. Der macht die Schaltpause erst dann zu Ende, wenn der 2. Sensor sagt "Gang ist sicher drin"
Das ist der QS von Tellert.

Will trotzdem keinen haben, bin mir auch so schnell genug. :saint:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Healtech Quickshifter
BeitragVerfasst: Fr 5. Feb 2021, 22:43 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Jun 2013, 20:34
Beiträge: 1829
Wohnort: Northeim
Motorrad: SC48 + SC35
Reifen: Continental RA3
Geschlecht: M
Danke gegeben: 332
Danke bekommen:
218 mal in 200 Posts
I hob mei Gwiggschiftrr ih moi rechte Hond, gey :nix: :D


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de