Dein Honda Hornet Forum
https://forum.hornet-home.de/

[PC36] Hauptständer nachrüsten.
https://forum.hornet-home.de/viewtopic.php?f=19&t=30560
Seite 2 von 2

Autor:  bodenseebiker [ Sa 25. Aug 2018, 12:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: [PC36] Hauptständer nachrüsten.

ich glaube bei dir ist der halter für den krümmer weiter in der mitte..
BildBildBild

Autor:  SpeJo [ Sa 25. Aug 2018, 20:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: [PC36] Hauptständer nachrüsten.

Meine ist auch eine PC36 Bj. 02
und da die baugleich mit der PC34 Version ist,
habe ich auch deren Hauptständer verbaut!

Das sollte auch dein Problem mit der Feder erklären,
da der Krümmer (siehe Mo-Tech Anbauanleitung)
ab '03 eindeutig mehr Abstand zur Feder aufweist.

Anbei der Ausschitt aus dem TÜV-Gutachten
Bild
Zur Erklärung:
Die Produktion der PC34 wurde Ende 2001 von Japan nach Italien verlagert,
dabei wurde die Bezeichnung auf PC36 geändert, die Konstruktion ist aber identisch
--> deswegen habe ich auch den SW43 verbaut.
im Anschluss kam dann zum Bj. 2003 das Update (bei dieser wird dann der SW248 verbaut!)

Autor:  Michi2 [ So 26. Aug 2018, 09:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: [PC36] Hauptständer nachrüsten.

Hallo,

hab mir gerade im SW Motech Onlineshop den Hauptständer angesehen. In der Beschreibung steht für Honda Hornet 2002-2006 und in der Montageanleitung ab 2003 :gruebel:

Muss mich meinem Vorredner anschließen, das passt so nicht.

VG Michael

Autor:  bodenseebiker [ Fr 2. Nov 2018, 22:29 ]
Betreff des Beitrags:  Re: [PC36] Hauptständer nachrüsten.

Meinst du da macht der TÜV probleme??

Autor:  SpeJo [ Mo 5. Nov 2018, 17:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: [PC36] Hauptständer nachrüsten.

Hast du Den gebraucht gekauft?

Bei Neukauf denke ich, wäre man mit Nachfragen und Hinweis
auf die Sachlage dir mit Sicherheit entgegengekommen,
Dass das nicht Kosteneutral gehen wird ist klar,
hast ja schließlich die Schraube abgeflext!

Zum TüV:
Als ich den Hauptständer eintragen hab lassen
(ist nicht nötig, hat ja ABE),
hat der Prüfer nur geprüft,
das die Kette nicht am Hauptständer anschlägt!

Unbelastet war dies der Fall,
nachdem ich draufgesessen habe, war das i.O.!

Der Prüfer wird max. nach der ABE fragen,
ob er dann den Unterschied erkennt und nachbohrt?

Kann ich mir aber ehrlich nicht vorstellen,
der Krümmer ist zwar relativ nah dran, aber solange da keine Anschlagspuren zu erkennen sind
wird er das nicht bemerken.

Alternativ kannst du den Hauptständer auch nur für die Kettenpflege
kurz einhängen und nimmst ihn danach wieder ab, (da benötigst du z.B. die Federn nicht).
--> die Variante wurde hier im Forum mal gepostet.

Autor:  bodenseebiker [ Mo 5. Nov 2018, 21:10 ]
Betreff des Beitrags:  Re: [PC36] Hauptständer nachrüsten.

Danke für Deien Antwort .
Der Ständer schleift nicht an der Kette bzw. umgekehrt...
Denek daher wird es auch kein Problem bei dem TÜV geben...falls doc hwerde ich den Ständer aushängen ud nur dann dran machen wenn ich Ihn brauche z.b. beim reifen wechsel etc..... :zustimm:

Autor:  bodenseebiker [ Fr 26. Apr 2019, 20:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: [PC36] Hauptständer nachrüsten.

So jetzt gibs ein Update....

Habe zuerst den falschen Ständer gehabt.... :cry:

Habe aber von SW Motech den richtigen zum Sonderpreis bekommen und den "falschen" für 20 euro weniger verkauft.....

Jetzt past alles ..aber läst sich schwer aufbocken.......trozdem für arbeiten am Bike super !!! :zustimm:
Meine ist eine PC36 Bj.2002 aus Italia.....drum der Fehler....

Autor:  Flyingbrick [ Fr 26. Apr 2019, 23:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: [PC36] Hauptständer nachrüsten.

Das kräftezehrende Aufbocken ist normal; für die CB600 ist (anders als bei der CB900) vom Werk kein Hauptständer vorgesehen. Darum auch die rustikale Befestigung mit Schellen am Rahmen. Es ergeben sich da einfach keine schönen Hebelverhältnisse.

Seite 2 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/