Dein Honda Hornet Forum

powered by Hornet-Home.de

Aktuelle Zeit: Fr 28. Feb 2020, 14:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 31. Jul 2018, 12:13 
Offline
Aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Feb 2018, 11:39
Beiträge: 87
Wohnort: Freiburg im Breisgau
Motorrad: Honda CB600f Hornet PC34
Reifen: Michelin Pilot Sport
Geschlecht: M
Danke gegeben: 38
Danke bekommen:
4 mal in 4 Posts
Hallo Leute,

ich habe letztens meine 3PPP Drossel in die Hornet eingebaut.. Folgendes Problem ist Zustande gekommen:
Wenn ich die "Box" in der die Drossel komplett zuschraube, so wie es sich eigentlich gehört, dreht sich der Gasgriff nur sehr schwer.
Lass ich die Box etwas lockerer ist alles perfekt, aber da heult der TÜV rum.

Ich habe schon in etlichen Formen und Varianten probiert die Drossel so rein zu legen, dass es perfekt am Gasgriff und in die Box passt.. tut es aber nicht :(

Mach ich da was falsch oder soll es so sein?

Danke schon mal im Vorraus!

_________________
Grüßle, Daniel :moped:
…………………………………………………………………………………………
Mein YouTube Channel: http://www.youtube.com/c/danima/
Mein Instagram: http://www.instagram.com/derdanima


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 31. Jul 2018, 13:50 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Jul 2016, 17:23
Beiträge: 1797
Wohnort: Nähe Hannover
Motorrad: SC48 PC34 CB500 CRF250LA
Reifen: u.a.Bridgestone S20 Hypersport
Geschlecht: M
Danke gegeben: 317
Danke bekommen:
326 mal in 291 Posts
Man sollte meinen, die Drossel wäre in zwei Minuten eingebaut, wenn man die Herstellerbeschreibung liest.

Der klitzekleine Zusatz, man solle die Gaszüge zum Einbau lockern, sorgt für ein unterhaltsames Extrastündchen und letztlich dafür, dass der Gasanschlag kaum schneller eingebaut ist als die Drosselblenden. Denn auch hier muss der Tank ab, der Öffnerzug muss auf maximales Spiel gestellt werden und erst dann kann man den Anschlag einfach einlegen. Danach ist das Spiel neu auf die nun geänderten Wege einzustellen und dabei darauf zu achten, dass der Gasgriff leicht durch die Federkraft zurück geht.

Vergiss den TÜV, Du selbst musst damit heile (und ohne in Vollgasstellung verklemmtem Griff!) nach Hause kommen. Dann kommt lange nix, und erst dann die Frage, ob auch der Mann im Kittel zufrieden ist. Denn der muss nur einmal über den Hof fahren damit ;)

_________________
Viele Grüße, Micha

ANTRIEBSART: OTTO
*** Meine Ur-Hornet ***
*** Meine Hornet 900 ***


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
Es bedankte/n sich: DaniMa
BeitragVerfasst: Mi 1. Aug 2018, 09:17 
Offline
Aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Feb 2018, 11:39
Beiträge: 87
Wohnort: Freiburg im Breisgau
Motorrad: Honda CB600f Hornet PC34
Reifen: Michelin Pilot Sport
Geschlecht: M
Danke gegeben: 38
Danke bekommen:
4 mal in 4 Posts
Flyingbrick hat geschrieben:
Man sollte meinen, die Drossel wäre in zwei Minuten eingebaut, wenn man die Herstellerbeschreibung liest.

Der klitzekleine Zusatz, man solle die Gaszüge zum Einbau lockern, sorgt für ein unterhaltsames Extrastündchen und letztlich dafür, dass der Gasanschlag kaum schneller eingebaut ist als die Drosselblenden. Denn auch hier muss der Tank ab, der Öffnerzug muss auf maximales Spiel gestellt werden und erst dann kann man den Anschlag einfach einlegen. Danach ist das Spiel neu auf die nun geänderten Wege einzustellen und dabei darauf zu achten, dass der Gasgriff leicht durch die Federkraft zurück geht.

Vergiss den TÜV, Du selbst musst damit heile (und ohne in Vollgasstellung verklemmtem Griff!) nach Hause kommen. Dann kommt lange nix, und erst dann die Frage, ob auch der Mann im Kittel zufrieden ist. Denn der muss nur einmal über den Hof fahren damit ;)


Komisch, ich habe mit den Jungs von 3PPP telefoniert, die meinten bei der Hornet müsste man nichts lockern "Plug & Play".... Naja, ob die Ahnung haben lasse ich jetzt mal so im Raum stehen ^^'

_________________
Grüßle, Daniel :moped:
…………………………………………………………………………………………
Mein YouTube Channel: http://www.youtube.com/c/danima/
Mein Instagram: http://www.instagram.com/derdanima


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 6. Aug 2018, 18:19 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Jul 2016, 17:23
Beiträge: 1797
Wohnort: Nähe Hannover
Motorrad: SC48 PC34 CB500 CRF250LA
Reifen: u.a.Bridgestone S20 Hypersport
Geschlecht: M
Danke gegeben: 317
Danke bekommen:
326 mal in 291 Posts
Und, Pasta? :naughty:

_________________
Viele Grüße, Micha

ANTRIEBSART: OTTO
*** Meine Ur-Hornet ***
*** Meine Hornet 900 ***


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 7. Aug 2018, 08:07 
Offline
Aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Feb 2018, 11:39
Beiträge: 87
Wohnort: Freiburg im Breisgau
Motorrad: Honda CB600f Hornet PC34
Reifen: Michelin Pilot Sport
Geschlecht: M
Danke gegeben: 38
Danke bekommen:
4 mal in 4 Posts
Flyingbrick hat geschrieben:
Und, Pasta? :naughty:


Absolut nicht :D

_________________
Grüßle, Daniel :moped:
…………………………………………………………………………………………
Mein YouTube Channel: http://www.youtube.com/c/danima/
Mein Instagram: http://www.instagram.com/derdanima


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 7. Aug 2018, 10:40 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Jul 2016, 17:23
Beiträge: 1797
Wohnort: Nähe Hannover
Motorrad: SC48 PC34 CB500 CRF250LA
Reifen: u.a.Bridgestone S20 Hypersport
Geschlecht: M
Danke gegeben: 317
Danke bekommen:
326 mal in 291 Posts
Du achtest aber sicher darauf, dass der Griff sich nur in der durch den Stift und die Lenkerbohrung fixierten Position zusammenschrauben lässt?

_________________
Viele Grüße, Micha

ANTRIEBSART: OTTO
*** Meine Ur-Hornet ***
*** Meine Hornet 900 ***


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 14. Aug 2018, 08:29 
Offline
Aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Feb 2018, 11:39
Beiträge: 87
Wohnort: Freiburg im Breisgau
Motorrad: Honda CB600f Hornet PC34
Reifen: Michelin Pilot Sport
Geschlecht: M
Danke gegeben: 38
Danke bekommen:
4 mal in 4 Posts
Flyingbrick hat geschrieben:
Du achtest aber sicher darauf, dass der Griff sich nur in der durch den Stift und die Lenkerbohrung fixierten Position zusammenschrauben lässt?


Durch die " Schrauben, so wie ich ihn halt aufgemacht habe, oder? :o

_________________
Grüßle, Daniel :moped:
…………………………………………………………………………………………
Mein YouTube Channel: http://www.youtube.com/c/danima/
Mein Instagram: http://www.instagram.com/derdanima


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 14. Aug 2018, 09:50 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Jul 2016, 17:23
Beiträge: 1797
Wohnort: Nähe Hannover
Motorrad: SC48 PC34 CB500 CRF250LA
Reifen: u.a.Bridgestone S20 Hypersport
Geschlecht: M
Danke gegeben: 317
Danke bekommen:
326 mal in 291 Posts
Nein, durch den Plastikstift in der unteren Schaltergehäusehälfte. Der Stift fasst in die Bohrung im Lenker.

_________________
Viele Grüße, Micha

ANTRIEBSART: OTTO
*** Meine Ur-Hornet ***
*** Meine Hornet 900 ***


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 14. Aug 2018, 14:09 
Offline
Aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Feb 2018, 11:39
Beiträge: 87
Wohnort: Freiburg im Breisgau
Motorrad: Honda CB600f Hornet PC34
Reifen: Michelin Pilot Sport
Geschlecht: M
Danke gegeben: 38
Danke bekommen:
4 mal in 4 Posts
Flyingbrick hat geschrieben:
Nein, durch den Plastikstift in der unteren Schaltergehäusehälfte. Der Stift fasst in die Bohrung im Lenker.


Gibt es Bilder oder so? :o

_________________
Grüßle, Daniel :moped:
…………………………………………………………………………………………
Mein YouTube Channel: http://www.youtube.com/c/danima/
Mein Instagram: http://www.instagram.com/derdanima


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 14. Aug 2018, 14:45 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Jul 2016, 17:23
Beiträge: 1797
Wohnort: Nähe Hannover
Motorrad: SC48 PC34 CB500 CRF250LA
Reifen: u.a.Bridgestone S20 Hypersport
Geschlecht: M
Danke gegeben: 317
Danke bekommen:
326 mal in 291 Posts
Schraub doch die Schaltereinheit mal ab, dann siehst Du das. Die 5mm-Bohrung ist senkrecht von unten im Lenker.

_________________
Viele Grüße, Micha

ANTRIEBSART: OTTO
*** Meine Ur-Hornet ***
*** Meine Hornet 900 ***


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de