Dein Honda Hornet Forum

powered by Hornet-Home.de

Aktuelle Zeit: Di 1. Dez 2020, 23:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Windschild von Biondi für PC36
BeitragVerfasst: Fr 6. Nov 2020, 21:29 
Offline
Mitglied

Registriert: Fr 31. Jul 2020, 16:21
Beiträge: 29
Motorrad: Honda CB600 Hornet
Danke gegeben: 9
Danke bekommen:
1 mal in 1 Post
Hallo zusammen,

hat jemand von euch ggf. schon mal das Windschild von Biondi für die PC36 verbaut und kann mir was zur Qualität sagen? Da es keine E-Nummer besitzt müsste es ja eingetragen werden, oder? Hat jemand damit schon Erfahrung und kann mir hier weiterhelfen?

Dieses Windschild meine ich:

Bild

Gruß
Marcus

_________________
Habt Geduld mit mir - ich bin neu im Geschäft.... :wink:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windschild von Biondi für PC36
BeitragVerfasst: Sa 7. Nov 2020, 11:00 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Mär 2007, 23:05
Beiträge: 10951
Wohnort: Höchst i. Odw.
Motorrad: CB900F3/CX500/CB-1/CY50/F700
Reifen: Z8i M/O
Geschlecht: M
Danke gegeben: 40
Danke bekommen:
253 mal in 242 Posts
Gibt's da nix anderes?
Hat das Teil wenigstens ein Materialgutachten?

_________________
Das Leben ist kein Ponyschlecken.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windschild von Biondi für PC36
BeitragVerfasst: Sa 7. Nov 2020, 11:35 
Offline
Mitglied

Registriert: Fr 31. Jul 2020, 16:21
Beiträge: 29
Motorrad: Honda CB600 Hornet
Danke gegeben: 9
Danke bekommen:
1 mal in 1 Post
Alrik hat geschrieben:
Gibt's da nix anderes?
Hat das Teil wenigstens ein Materialgutachten?


Tja, nicht so einfach. Auf meine Nachfrage bei Biondi ist eine E-Nummer nicht vorhanden. Ein Tüv-Gutachten für das Material soll aber exisiteren. Nützt mich das was?

Marcus

_________________
Habt Geduld mit mir - ich bin neu im Geschäft.... :wink:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windschild von Biondi für PC36
BeitragVerfasst: Sa 7. Nov 2020, 12:04 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Mär 2007, 23:05
Beiträge: 10951
Wohnort: Höchst i. Odw.
Motorrad: CB900F3/CX500/CB-1/CY50/F700
Reifen: Z8i M/O
Geschlecht: M
Danke gegeben: 40
Danke bekommen:
253 mal in 242 Posts
Ja, ist ein Anfang. Aber es muss schon eine eindeutige Zuordnung vom Material zum Bauteil möglich sein (Kennzeichnung, o.ä.).
Aber willst du wirklich ne Einzelabnahme machen lassen wegen so nem winzigen Teil?

_________________
Das Leben ist kein Ponyschlecken.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windschild von Biondi für PC36
BeitragVerfasst: Sa 7. Nov 2020, 12:38 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Aug 2013, 01:10
Beiträge: 2855
Motorrad: MV Agusta Brutale 1090 RR
Reifen: M7RR
Geschlecht: M
Danke gegeben: 31
Danke bekommen:
183 mal in 170 Posts
Ich würde da tatsächlich einfach nichts machen. Die Wahrscheinlichkeit, dass das beanstandet wird ist nahe null, im Zweifel schraubt man es vor dem tüv Termin ab und danach wieder dran, ist ja schnell gemacht.


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windschild von Biondi für PC36
BeitragVerfasst: So 8. Nov 2020, 11:13 
Offline
Mitglied

Registriert: Fr 31. Jul 2020, 16:21
Beiträge: 29
Motorrad: Honda CB600 Hornet
Danke gegeben: 9
Danke bekommen:
1 mal in 1 Post
derpinguin hat geschrieben:
Ich würde da tatsächlich einfach nichts machen. Die Wahrscheinlichkeit, dass das beanstandet wird ist nahe null, im Zweifel schraubt man es vor dem tüv Termin ab und danach wieder dran, ist ja schnell gemacht.


Ich denke das der TÜV da noch nicht mal das Problem ist. Meine Gedanken gehen da eher in Richtung Fahrzeugkontrolle mit versierten Beamten. Da kann ich nicht mal eben abbauen... :(
Mal schauen ob ich das Materialgutachten von BIONDI erhalten kann.

_________________
Habt Geduld mit mir - ich bin neu im Geschäft.... :wink:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windschild von Biondi für PC36
BeitragVerfasst: So 8. Nov 2020, 14:19 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Aug 2013, 01:10
Beiträge: 2855
Motorrad: MV Agusta Brutale 1090 RR
Reifen: M7RR
Geschlecht: M
Danke gegeben: 31
Danke bekommen:
183 mal in 170 Posts
Da musst du schon sehr viel Pech haben dass das bei einer Kontrolle bemängelt wird.


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windschild von Biondi für PC36
BeitragVerfasst: So 8. Nov 2020, 15:13 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Mär 2007, 23:05
Beiträge: 10951
Wohnort: Höchst i. Odw.
Motorrad: CB900F3/CX500/CB-1/CY50/F700
Reifen: Z8i M/O
Geschlecht: M
Danke gegeben: 40
Danke bekommen:
253 mal in 242 Posts
Kommt halt ganz stark drauf an, an wen man gerät. Ne Feld-, Wald- und Wiesen-Streife ist da eher harmlos, aber wenn da ne richtige Kontrolle aufgezogen wird (bei uns z.B. KART), dann fällt fast alles auf. Die Jungs wissen richtig gut Bescheid.

_________________
Das Leben ist kein Ponyschlecken.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de