Dein Honda Hornet Forum

powered by Hornet-Home.de

Aktuelle Zeit: Sa 11. Jul 2020, 09:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Healtech Quickshifter
BeitragVerfasst: Mi 24. Jun 2020, 22:53 
Offline
Neue/r

Registriert: Mo 16. Mär 2020, 16:18
Beiträge: 12
Wohnort: Bremerhaven
Motorrad: CB500 PC26, SC48
Reifen: Bridgestone BT45, Metzeler Z8
Geschlecht: M
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
3 mal in 2 Posts
Moin,
ich hab mir für meine Hornet einen Quickshifter von Healtech gekauft. Es ist die neue Version (Sensor sowie Box).
Ich hab den Schaltautomat auf der Renne beim Kumpel gesehen und getestet und war direkt begeistert, wie gut er für das Geld funktioniert.
Der Einbau gestaltet sich super simpel und war, mit Anleitung in Ruhe lesen, in 30 min. erledigt. Der mitgelieferte Kabelbaum wird einfach an die Zündspulen gesteckt. Ein Kabel soll man mit so einem Plastik Stromdieb anzapfen. Das fand ich nicht ganz so toll und hab es gecrimpt. Ein mal Masse muss man noch legen, das hab ich an den Fangdraht vom Tank mit dran geschraubt.
Mit dem Sensor muss man etwas vorsichtig sein, da man diesen auf keinen Fall zu fest anziehen darf. Dieser kommt einfach ins Schaltgestänge.
Die mitgelieferte Anleitung erklärt alles wirklich ausführlich und man kann eigentlich nichts falsch machen.
Zum Schluss muss man noch die Box unterbringen, die hab ich mit dem mitgelieferten Klettband ins Heck geklebt.
Dank der App fällt das Einstellen sehr leicht. Man folgt einfach dem 6 Schritte Setup in dem man zb. ein paar mal Schalten muss um die Auslöseempfindlichkeit einzustellen. Das Schöne ist, man kann sich jederzeit mit der Box per Bluetooth verbinden.
Danach war alles fertig und ich konnte direkt eine Probefahrt machen.
Ich hab den Automaten so eingestellt, dass er erst ab 3000 U/min aktiv ist. Ab dieser Drehzahl schaltet er in ((fast)) jeder Lebenslage sauber hoch.
Das einzige was ich dafür an den Einstellungen verändert hab war die Verzögerung der Zündunterbrechung. Diese hab ich von 20ms auf 5ms gestellt. Unterbrechungszeit macht der Sensor automatisch, kann man aber auch selbst einstellen.
Es passiert selten, dass es bei Teillast mal etwas unsanft zugeht, aber das ist wirklich marginal, nichts wo ich Angst um das Getriebe habe. Man merkt es ein bisschen im Schaltfuß.

Über den Nutzen kann man jetzt bestimmt streiten. Ich hab mir den Schaltautomaten einfach zum Spaß haben gekauft und bin super zufrieden.



Bild



Bild

_________________
Gruß,
Colin


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
Es bedankte/n sich: Baddek, BenutzerOz
 Betreff des Beitrags: Re: Healtech Quickshifter
BeitragVerfasst: Do 25. Jun 2020, 07:48 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Jul 2016, 17:23
Beiträge: 1943
Wohnort: Nähe Hannover
Motorrad: SC48 PC34 CB500 CRF250LA
Reifen: u.a.Bridgestone S20 Hypersport
Geschlecht: M
Danke gegeben: 343
Danke bekommen:
368 mal in 328 Posts
Ich bin mir nicht ganz sicher, Colin, aber ist der Bereich, in dem das Kabel des Quickshifters unter der Bank liegt, nicht der Einrastbereich der Bank? Dort, wo der gummiummantelte Haken ist?

_________________
Viele Grüße, Micha

ANTRIEBSART: OTTO
*** Meine Ur-Hornet ***
*** Meine Hornet 900 ***


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Healtech Quickshifter
BeitragVerfasst: Do 25. Jun 2020, 14:56 
Offline
Neue/r

Registriert: Mo 16. Mär 2020, 16:18
Beiträge: 12
Wohnort: Bremerhaven
Motorrad: CB500 PC26, SC48
Reifen: Bridgestone BT45, Metzeler Z8
Geschlecht: M
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
3 mal in 2 Posts
Moin, ja da hakt die Sitzbank ein. Allerdings in einer Höhe in der die Kabel nicht berührt werden.

_________________
Gruß,
Colin


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de