Dein Honda Hornet Forum

powered by Hornet-Home.de

Aktuelle Zeit: Mo 27. Mai 2019, 15:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 132 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Motorrad und geblitzt werden....
BeitragVerfasst: Fr 9. Aug 2013, 16:15 
Offline
Aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: So 4. Mär 2012, 19:50
Beiträge: 67
Wohnort: Erlangen
Motorrad: Honda Hornet PC36
Reifen: Pilot Road 3
Geschlecht: M
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
1 mal in 1 Post
Nochmal zurück zum Thema,
ich habe schon Praktika bei Gerichten gemacht, und auch ein Verfahren erlebt bei dem es darum ging.
Wenn der Fahrer einen Helm aufhat, wird die Identität für gewöhnlich nicht festgestellt.
Es gibt erstmal einen Bußgeldbescheid mit Aufforderung zur Stellungnahme.
Wenn der Halter "nicht gefahren ist"/"sich nicht erinnern kann gefahren zu sein", wird in der Regel
ein Fahrtenbuch angeordnet. Das geht ein halbes Jahr, dürfte ja jedem bekannt sein.
Ich hatte jetzt 3 Blitzer in 2 Jahren und habe nie etwas bekommen (waren alle von vorne und ich habe ein klares Visier).
Bevor die Moralpolizei einmarschiert: Zwei Blitzer davon waren auf Alleenstraßen im Osten (auf der selben Tour (~1200km)).
Die Straßen sind nahezu gerade und 70km/h bei einer Sichtweite von 500+m halte ich für vollkommen überzogen.
Selbstredend wird nicht schneller gefahren wenn andere gefährdet werden können.
Ich denke man ist auf der sicheren Seite wenn man sich in Städten mit Passantenverkehr IMMER an die Geschwindigkeitsbeschränkungen hält,
und auch sonst angepasst fährt.
Die Sache mit den Hausdurchsuchungen ist, soweit ich weiß, ein regionaler Einzelfall, der rechtlich sehr fragwürdig ist.

MfG Randell


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Motorrad und geblitzt werden....
BeitragVerfasst: Di 27. Aug 2013, 23:09 
Offline
Aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Sep 2012, 15:10
Beiträge: 103
Wohnort: Eschweiler
Motorrad: PC 36 ´06
ifHH: 1463
Reifen: PiPo 2CT
Geschlecht: M
Danke gegeben: 2
Danke bekommen:
1 mal in 1 Post
Bärkelenz hat geschrieben:
Oh prima, heute kam Post...

Mein Moped war erstmals überhaupt 35 km/h innerorts (Zweispurige Abzockstrecke) zu schnell...
Trotzdem natürlich unnötig und ärgerlich. Wären insgesamt ca. 200,- €, drei Punkte und 1 Monat Fahrverbot.
Geblitzt wurde mobil von vorne und hinten mittels Einseitensensor.

https://www.google.de/search?q=einseite ... 24&bih=672

Die Zeiten auf dem Moped halbwegs sicher zu sein, weil nur von vorn geblitzt wird usw. sind zumindest hier im Aachen und Umgebung definitiv vorbei. Auch habe ich letztens gelesen, dass hier in der Ecke das Innenleben eines bestimmten Starenkastens extra für die Sommermonate entnommen wird um einen zweiten, von hinten blitzenden in der Eifel in der Nähe der beliebten Biker Ranch zu füllen. Da stehen also die ersten festen Kästen, die zwei Fotos machen. Im Winter geht's dann Retour... Verrückt.

Ereignis liegt allerdings schon fast zwei Monate zurück. Normalerweise zahle ich brav, aber ich kann bei solchen Umständen unmöglich selbst gefahren sein. Mal sehen ob es das Fahrtenbuch gibt und was am Montag der Anwalt bei Uhu und dunklem Visier, welchen sowohl ich, als auch alle anderen möglichen Fahrer selbstverständlich jederzeit tragen, machen kann.

Leider habe ich schon mit dem Auto mehr Erfahrung damit als mir lieb ist und ich habe gerade überhaupt keine Lust auf Strafe, Punkte und vor allem Fahrverbot...

:-(


Heute Anruf vom Anwalt:

Verfahren eingestellt.

_________________
http://www.facebook.com/Koroded

http://www.Korodedofficial.com


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 28. Aug 2013, 07:37 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Mär 2008, 23:07
Beiträge: 4892
Wohnort: Erzgebirge/SN - on top
Motorrad: Triumph TE + PC 34
Reifen: ja, 4 Stück
Geschlecht: M
Danke gegeben: 39
Danke bekommen:
48 mal in 41 Posts
Darauf ein :prost: ;)

_________________
Ironie definiert man am Besten mit 15-jährigen Müttern, die eine Schutzhülle fürs Smartphone haben.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 28. Aug 2013, 10:42 
Offline
Aktives Mitglied

Registriert: Di 16. Apr 2013, 09:32
Beiträge: 102
Motorrad: Honda CB600 Hornet
Geschlecht: M
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
3 mal in 3 Posts
Warum wurde es eingestellt?

Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
Es bedankte/n sich: AC-Hornet
BeitragVerfasst: Mi 28. Aug 2013, 18:57 
Offline
Aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Sep 2012, 15:10
Beiträge: 103
Wohnort: Eschweiler
Motorrad: PC 36 ´06
ifHH: 1463
Reifen: PiPo 2CT
Geschlecht: M
Danke gegeben: 2
Danke bekommen:
1 mal in 1 Post
Gigaset hat geschrieben:
Warum wurde es eingestellt?

Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2


Einfach nur die letzten Seiten lesen. Da findest du die ganze Geschichte ;-)...

lumpi hat geschrieben:
Darauf ein :prost: ;)


Danke! Muss hoffentlich nicht bis nächstes Jahr warten. Falls doch, mach ichmmir schon mal Eins auf. :-)
:dance:

_________________
http://www.facebook.com/Koroded

http://www.Korodedofficial.com


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Motorrad und geblitzt werden....
BeitragVerfasst: Do 13. Feb 2014, 14:00 
Offline
Aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Feb 2013, 18:21
Beiträge: 102
Motorrad: PC34
Geschlecht: M
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
1 mal in 1 Post
Habe gerade bei SPON was gefunden, was ich fast nicht glauben kann:

Zitat:
Die Ermittler überprüften anhand des Motorradtyps Yamaha R-1 alle in der Nähe der Blitzanlage wohnenden Fahrer - und fanden schließlich den Verkehrsrowdy. Der 32-jährige Biker musste 175 Euro Strafe zahlen, erhielt drei Punkte in Flensburg und durfte zwei Monate nicht fahren.


http://einestages.spiegel.de/external/ShowTopicAlbumBackground/a29952/l17/l0/F.html

_________________
"I've done stuff I aint proud of, and the stuff I am proud of is disgusting."

- Moe Szyslak


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Motorrad und geblitzt werden....
BeitragVerfasst: Do 13. Feb 2014, 14:07 
115 km/h innerorts? Viel zu milde die Strafe und in diesem Fall meiner Meiung nach völlig richtig was die Polizei da gemacht hat.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Motorrad und geblitzt werden....
BeitragVerfasst: Do 13. Feb 2014, 14:07 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Apr 2010, 20:18
Beiträge: 1665
Wohnort: Hude
Motorrad: XR600R,SuperDruck
Reifen: Sportsmart - Voll Racing, alla
Danke gegeben: 4
Danke bekommen:
22 mal in 20 Posts
Gibt/gab es schon öfter. Lohnt halt nur bei besonders schwerwiegenden Verstößen. Krass finde ich das die das bei ner R1 herausgefunden haben. Ist ja so nen Brot&Butter-Mopped. Also lieber keine Benelli oder MV kaufen.. :sagrin:

_________________
Zitat:
, das Visier schwarz wie ihre Seele
:D
Aufrecht sitzen die Könige.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Motorrad und geblitzt werden....
BeitragVerfasst: Do 13. Feb 2014, 15:18 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Mär 2012, 23:16
Beiträge: 1408
Reifen: 2
Geschlecht: M
Danke gegeben: 29
Danke bekommen:
44 mal in 40 Posts
madmac hat geschrieben:
115 km/h innerorts? Viel zu milde die Strafe und in diesem Fall meiner Meiung nach völlig richtig was die Polizei da gemacht hat.


Würde ich, ohne die genauen örtlichen Gegebenheiten zu kennen, mir nicht anmaßen das zu bewerten.
Kenne Strecken die zwar "innerorts" sind, aber kaum als solche zu erkennen, mit null Bebauung und wo auch 400km/h praktisch kein Problem darstellen würden. Rechtlich schon.

_________________
Fährt jetzt ´ne entkorkte GSX 1250 FA


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Motorrad und geblitzt werden....
BeitragVerfasst: Do 13. Feb 2014, 15:28 
Offline
Super Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mi 18. Jul 2012, 12:48
Beiträge: 576
Wohnort: Würzburg
Motorrad: 2012er Hornet, Mattschwarz
Reifen: Pirelli Angel GT
Geschlecht: M
Danke gegeben: 7
Danke bekommen:
17 mal in 17 Posts
Die innerorts Strecke möchte ich sehen wo 400 km/h kein Problem sind.
Sorry aber das ist fernab jeder Realität.

Dem gehört der Führerschein ganz abgenommen. Selber schuld.


Sent from my iPhone using Tapatalk

_________________
Ich schlafe wie meine Hornet... Seitlich aufm Ständer :cool:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Motorrad und geblitzt werden....
BeitragVerfasst: Do 13. Feb 2014, 15:54 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Mär 2012, 23:16
Beiträge: 1408
Reifen: 2
Geschlecht: M
Danke gegeben: 29
Danke bekommen:
44 mal in 40 Posts
Komm vorbei, hab nur leider kein Fahrzeug das entsprechend schnell ist. Abgesehen davon, dass die Aussage leicht überspitzt ist (ich dachte das verstand man, ob der abstrus hohen Geschwindigkeit), ginge das hier wohl wirklich. Rund 3km topfeben geradeaus, zweispurig, über lange Bereiche keinerlei Bebauung. Trotzdem zählt es zum Ort.

Wollte auch nur verdeutlichen, dass ich Pauschalverurteilungen nicht gutheiße. Der Typ da hat´s klar provoziert. Wenn das aber in einem Industriegebiet war oder so, interessiert das normalerweise keine Sau, weil er maximal sich selbst zerlegt. Ist es wirklich in bewohntem Gebiet, stimme ich Madmac zu. Da ich die Umstände aber nicht kenne, bleibe ich bei meiner oben getätigten Aussage.

_________________
Fährt jetzt ´ne entkorkte GSX 1250 FA


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Motorrad und geblitzt werden....
BeitragVerfasst: Do 13. Feb 2014, 16:14 
Offline
Community-Fan

Registriert: Di 14. Aug 2012, 15:23
Beiträge: 464
Motorrad: Ducati Multistrada 1200S
Geschlecht: M
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
17 mal in 14 Posts
Diese Diskussion könnte man bestimmt endlos führen und zum Glück kann nicht jeder für sich selbst bestimmen, wie schnell er auf welcher Strecke fahren darf.
Es gibt keinen einzigen Meter Staße in Deutschland, auf dem man nur sich selbst zerlegt und gefährdet.
Ich bin gewiss nicht derjenige, der sich an alle Begrenzungen hält und ich will auch nicht mit erhobenem Zeigefinger durch die Gegend laufen, aber die Einstellung, dass ich auf der Straße an bestimmten Stellen tun kann, was ich will ist einfach verkehrt.
Wer mehr als doppelt so schnell fährt vervierfacht seinen Bremsweg, so etwas ist völlig unverantwortlich. Man muss sich nur mal die Konsequenzen vor Auge führen, wenn man auf einen Spießer trifft, der sich an die Geschwindigkeitsbeschränkung hält.
Schon wenn du nur 70 anstatt 50 fährst, schlägt dein Fahrzeug dort, wo eines aus 50 schon steht mit eben genau diesen 50 in ein eventuelles Hindernis ein. Von daher finde ich es gut, dass jemand der so rast mal ein paar Wochen zu Fuß geht. Ich fand meine 4 Wochen als Fußgänger auf alle Fälle sehr entspannend.


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Motorrad und geblitzt werden....
BeitragVerfasst: Do 13. Feb 2014, 16:31 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Mär 2012, 23:16
Beiträge: 1408
Reifen: 2
Geschlecht: M
Danke gegeben: 29
Danke bekommen:
44 mal in 40 Posts
Darfst doch weiter laufen, der Gesetzgeber zwingt niemanden zum Fahren :P

_________________
Fährt jetzt ´ne entkorkte GSX 1250 FA


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Motorrad und geblitzt werden....
BeitragVerfasst: Do 13. Feb 2014, 17:37 
Ich fand meine 4 Wochen als Fußgänger wegen einer roten Ampel richtig scheisse und ich sehe den Blitzer an dieser Stelle immer noch als reine Abzocke. Aber ich war so blöd ihn zu übersehen, hab versucht die Ampel bei Dunkelgelb zu schaffen und musste mit den Folgen leben. Fusgänger zu sein mit nem Auto-/Motorradschlüssel in der Tasche ist SCHEISSE.
Aber sind wir mal ehrlich, ich hab mir den Stadteil in Hamburg mal auf Google angeschaut und so wie es aussieht ist es kein unbewohntes Industriegebiet. Wenn es nach mir gegangen wäre hätte ich dem Typen den Schein für ein komplettes Jahr entzogen mit anschließenden MPU wegen gefährlicher Fahrweise. Nicht wegen dem Weehlie, das ist Spaß den sich jeder gönnen sollte der es kann, sondern wegen den 115 km/h innerorts. Solche Vollpfoten bringen uns alle in Verruf und von solchen Leuten werde ich mich auch in Zukunft immer abgrenzen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Motorrad und geblitzt werden....
BeitragVerfasst: Do 13. Feb 2014, 18:32 
Offline
Aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Feb 2013, 18:21
Beiträge: 102
Motorrad: PC34
Geschlecht: M
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
1 mal in 1 Post
madmac hat geschrieben:
ich hab mir den Stadteil in Hamburg mal auf Google angeschaut und so wie es aussieht ist es kein unbewohntes Industriegebiet.


Kann ich bestätigen, ist einer der wenigen Blitzer in Hamburg, der Sinn macht. Der steht an einer 4spurigen Straße mit Einfamilienhäusern.
Es wunderte mich nur dass sie ihn so drangekriegt haben. Immerhin könnte ja auch ein Freund in seinen Klamotten unterwegs gewesen sein...

Und sind Wheelies eigentlich illegal?

_________________
"I've done stuff I aint proud of, and the stuff I am proud of is disgusting."

- Moe Szyslak


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 132 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de