Dein Honda Hornet Forum

powered by Hornet-Home.de

Aktuelle Zeit: Do 17. Jun 2021, 04:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 22. Mai 2021, 14:49 
Offline
Aktives Mitglied

Registriert: Mo 25. Nov 2019, 17:56
Beiträge: 130
Wohnort: Vorharz
Motorrad: Mini X (JC34 Custom Facelift)
Reifen: Bridgestone
Geschlecht: M
Danke gegeben: 3
Danke bekommen:
12 mal in 11 Posts
Moin,
ich war mit meiner Hornet beim TÜV& packe aktuell mal wieder eine Tüte mit allem was ich so brauche.
Nun hab ich ein paar Sachen bei denen ich mir nicht sicher bin& einige die klar sind.

Mein Federbein zb ist eingetragen, somit brauch ich die ABE nicht.
Die ABE vom Lenker war nich für mein Modell also wurde er eingetragen, folglich auch nicht von Nöten.
Das selbe bei den Hebeln mit ABE.
Die Dinge mit Materialgutachten sind eingetragen (Maske, Stahlflex) somit entfällt das ja auch.

Meine Hinterradabdeckung ist ja offiziell ein Kettenschutz, folglich nix in den Papieren.
Brauch ich dann das Materialgutachten dazu oder is das egal?
Drossel is eingetragen, also brauch ich auch kein TÜV Gutachten, oder?
Mein Bremsflüßigkeitsbehälter hat eine KBA Nummer, ich hab aber keine Papiere dazu und er is nich eingetragen, brauch ich da was für oder is das wie ne E Nummer so i.O?
Letzte Frage dreht sich um Reifen: org. Format jedoch nich in den Papieren genannt, folglich muss dann die Freigabe an Board sein, richtig?

Selbst der Tacho mit E-Nr und KBA wurde eingetragen?! Da die Nummer nich zu erkennen is brauch dann aber n Bild von der Unterseite, oder?


Vielen Dank im Voraus :zustimm:

_________________
Weniger ist mehr: Weniger E-Nummern = Mehr Probleme
!!??


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 23. Mai 2021, 10:21 
Offline
Community-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Jan 2014, 17:47
Beiträge: 434
Wohnort: Geylnhusen
Motorrad: PC36S / SC48
Reifen: Angel GT / BT023
Geschlecht: M
Danke gegeben: 27
Danke bekommen:
67 mal in 63 Posts
Anderer Bremsflüssigkeitsbehälter :-?
--> bedeutet doch auch das du die Bremspumpe geändert hast?

Bei den Reifen musst du die Freigabe mitführen.

Da der Tacho eingetragen ist, sollte das reichen,
geht ja für dich um den Versicherungsschutz bzw. um die Betriebserlaubnis.
Denke nicht, das in dem Fall noch die Nr. erkennbar sein muss,
ein Bild von der Unterseite ist aber mit Sicherheit kein Nachteil.

Der Rest ist eingetragen und damit klar.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de