Dein Honda Hornet Forum

powered by Hornet-Home.de

Aktuelle Zeit: Sa 6. Jun 2020, 07:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Heck neu lackieren
BeitragVerfasst: Mi 11. Feb 2015, 14:14 
Offline
Neue/r

Registriert: Mi 11. Feb 2015, 14:01
Beiträge: 7
Motorrad: Hornet PC34
Geschlecht: M
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Hallo zusammen,

bin neu hier und wollte erst mal meine Hornet Freunde grüßen! :moped:

Nun zu meiner Frage:
Ich hatte letztes Jahr einen kleinen Rutscher in der Tiefgarage!
Ergebnis war und ist eine dicke Schramme am Heck :(
Kann mir jemand einen Tip, bzw. eine kleine Anleitung geben, wie ich das Heck neu
lackieren kann ohne viel Aufwand?
Ich muss dazu sagen, dass die Farbe nicht Original ist, mein Möpi ist mit schwarzer
metallic Lackierung von BMW versehen :zustimm:
Farbcode habe ich, Sprühdose kostest ca. 15 Euro...

Schon mal Danke für eure Tipps!!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heck neu lackieren
BeitragVerfasst: Mi 11. Feb 2015, 14:36 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mi 6. Jun 2012, 13:51
Beiträge: 4694
Wohnort: Hölle
Motorrad: CB600F PC36 / Nuda900R
Reifen: PAGT
Danke gegeben: 66
Danke bekommen:
85 mal in 82 Posts
Monti1973 hat geschrieben:
Kann mir jemand einen Tip, bzw. eine kleine Anleitung geben, wie ich das Heck neu
lackieren kann ohne viel Aufwand?


:nix: Was erwartest du hier für eine Antwort? Lackieren ohne viel Aufwand...was versteht man darunter?

Wenns vernünftig werden soll, fahre zum Lackierer bei Dir um die Ecke. Wenns dir egal ist, schau bei Youtube nach ner Anleitung zum Lackieren mit Sprühdose.

_________________
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Bild
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heck neu lackieren
BeitragVerfasst: Mi 11. Feb 2015, 16:08 
Offline
Neue/r

Registriert: Mi 11. Feb 2015, 14:01
Beiträge: 7
Motorrad: Hornet PC34
Geschlecht: M
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Ich werde meine Frage mal konkretisieren, da sie ja anscheinend nicht oder falsch verstanden worden ist...

1. Viel Aufwand:
Abschleifen, spachteln, grundieren, lackieren...

2. Ohne viel Aufwand:
Kurz anschleifen, drüber lackieren, sprich "Smart-Repair"

Es könnte ja durchaus einer dabei sein, der so was "ohne viel Aufwand" schon mal gemacht hat und mir hilfreiche Tipps geben könnte...
Wenn nicht auch okay, dann gucke ich mir das bei youtube an, wie mir empfohlen worden ist...

...aber Danke für die "hilfreiche Antwort"...
:clap:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heck neu lackieren
BeitragVerfasst: Mi 11. Feb 2015, 17:03 
Offline
Community-Fan
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Aug 2014, 22:59
Beiträge: 263
Motorrad: PC 36
Reifen: Metzeler Z8 interact
Geschlecht: M
Danke gegeben: 11
Danke bekommen:
13 mal in 13 Posts
hi,

also ich würde sagen, es kommt auf die Schramme an, ob du 1. oder 2. machst.
Wenn die Schramme tiefer, aber dir das Ergebnis egal ist, kannst du natürlich trotzdem 2. anwenden.

Fühlt man ne deutliche Unebenheit, würde sich schon schleifen, füllen, lackieren anbieten. Wenn man es denn RICHTIG machen will.

Wenn es nur optisch ist aber nicht fühlbar, kannst beilackieren.
Dazu die Schadstelle (und nicht arg viel mehr) anschleifen und schwarz lackieren.
Der Klarlack wird dann etwas größer aufgetragen, idealerweise mit Beispritzverdünnung, so ergibt sich ein schöner Übergang zum angrenzenden Lack.

Und ein wichtiger Tipp: auf keinen Fall harte Kanten abkleben. Das wirst immer sehen!
Beim Abkleben das Klebeband an der zur Schadstelle zeigenden Seite nach oben schlagen, sodass dort quasi ne runde Kante entsteht. Da nebelt es dann so aus, dass man es beipolieren kann.

Am besten du schaust dir dazu wirklich ein Tutorial an, denn sehen und nachmachen ist was ganz anderes, als hier so paar Worte, die u.U. missverstanden werden können.

Gruß und gutes Gelingen

Sebastian

_________________
bevor ich mich aufrege, is es mir lieber egal!

Baumwolle rostet nicht, und doch gibt's manchmal braune Spuren in der Unterhose :D

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heck neu lackieren
BeitragVerfasst: Mi 11. Feb 2015, 17:56 
Offline
Neue/r

Registriert: Mi 11. Feb 2015, 14:01
Beiträge: 7
Motorrad: Hornet PC34
Geschlecht: M
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Vielen Danke für die hilfreiche Antwort!!! :zustimm:
Aber ich werden wohl einen Lackierer damit beauftragen, bin ich meiner Nisse schuldig
nachdem ich sie auf die Seite habe fallen lassen...
:mecry:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heck neu lackieren
BeitragVerfasst: Mi 11. Feb 2015, 22:17 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mi 6. Jun 2012, 13:51
Beiträge: 4694
Wohnort: Hölle
Motorrad: CB600F PC36 / Nuda900R
Reifen: PAGT
Danke gegeben: 66
Danke bekommen:
85 mal in 82 Posts
Jo, wenn du das gleich so formuliert hättest...:D

_________________
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Bild
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heck neu lackieren
BeitragVerfasst: Fr 11. Sep 2015, 00:02 
Offline
Neue/r
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 16:42
Beiträge: 17
Wohnort: Berlin
Motorrad: Hinda
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
besser ist es.
in einem anderen Thread habe ich gelesen, dass sich die Revell Modellbaufarbe Matt no. 09 sehr gut eignet, um kleine Kratzer zu entfernen.
falls es dir noch hilft

_________________
Gruß,
Stutzke


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de