Dein Honda Hornet Forum

powered by Hornet-Home.de

Aktuelle Zeit: Di 2. Jun 2020, 17:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: PC41 Tachoblende lackieren
BeitragVerfasst: Do 25. Mär 2010, 21:17 
Offline
Super Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Jun 2009, 08:51
Beiträge: 620
Wohnort: AB + WÜ
Motorrad: CB1000R
Reifen: 2 Stück!
Danke gegeben: 1
Danke bekommen:
2 mal in 2 Posts
Moin!

An meiner schwarzen PC41 ist die Tachoblende noch "grau", nicht wie bei den neuen Modellen bereits schwarz.

Zu kaufen habe ich das Teil nur hier gefunden, für knappe 60 Euro:
http://zsf-motorrad.de/de/Ersatzteile/CB600F8-ED/F-2-MESSGERAET

Meint ihr das bekäme man auch mit ner "normalen Spraydose" ausm Baumarkt hin? Gut reinigen, entfetten und vorsichtig ansprühen?
Nachdem es ja keine großen Flächen sind könnte ich mir vorstellen dass das schon klappen könnte.

Was meint ihr? Erfahrungen? Tipps?

Danke!


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PC41 Tachoblende lackieren
BeitragVerfasst: Do 25. Mär 2010, 21:19 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: So 4. Mär 2007, 17:39
Beiträge: 7941
Wohnort: Anger/Bayern
Motorrad: GsxR 1000 K7
Reifen: PiPo 2CT
Geschlecht: M
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
du hast anschleifen vergessen. könnte schon gehen. kommt halt auch immer auf das können von einem selbst her an.

_________________
Bild Bild


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PC41 Tachoblende lackieren
BeitragVerfasst: Do 9. Jun 2011, 10:28 
Offline
Aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Mo 11. Okt 2010, 22:08
Beiträge: 122
Wohnort: Berlin Reinickendorf
Motorrad: Honda Hornet (PC 41) '08
Reifen: Michelin Pilot Power 2ct
Geschlecht: M
Danke gegeben: 1
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Moin moin,

der Thread ist ja mittlerweile ein Jahr her, aber ich habe jetzt das gleiche Anliegen und wollte nicht was neues aufmachen.

Wie sieht's aus Bause? Hast du das hinbekommen zu lackieren? Wenn ja, wie hast du es gemacht und wie ist das Resultat diesbezüglich nach längerem Fahren? Ich könnte mir nämlich vorstellen, dass es mit ganz normalem Spray anfängt zu kleben oder zu zerlaufen im schlimmsten Fall.
Oder hast du dich dann doch für das Kaufen entschieden? Aber 60 Ökken sind mir zu viel für das kleine Stück Plastik :nix:

Wäre nett, wenn sich jemand diesbezüglich melden würde, weil ich das gleiche jetzt an meiner weißen PC41 machen will =)

Liebe Grüße :bier:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PC41 Tachoblende lackieren
BeitragVerfasst: Do 9. Jun 2011, 11:48 
Offline
Master Poster

Registriert: Mo 28. Feb 2011, 09:36
Beiträge: 2325
Motorrad: PC41
Geschlecht: M
Danke gegeben: 29
Danke bekommen:
56 mal in 55 Posts
er hats geschafft... siehe hier.
er hat die nisse aber nicht mehr.


ich habs auch selber lackiert.
zerlegen, fein anschleifen, honda logo abkleben, grundieren und schwarzer lack ausm baumarkt. fertig.
da zerläuft u klebt nix... so far! :wink:

_________________
Never go full retard!


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PC41 Tachoblende lackieren
BeitragVerfasst: Do 9. Jun 2011, 12:32 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Mai 2009, 12:07
Beiträge: 30
Wohnort: Wackersberg ( bei Bad Tölz )
Motorrad: Hornet 600 `08
Reifen: Michelin Pilot Power
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Servus,
ich habs auch selbst lackiert mit Matt-Schwarz ausm Baumarkt.
Es empfielt sich das ganze Teil schön sauber anzuschleifen und danach 2-3 dünne Schichten
vom Matt-Schwarz aufzutragen und danach nochmal 1-2 Schichten matten Klarlack dann biste selbst
gegen kleine Steine und co. auf der sicheren Seite. Habs bei mir jetzt ca. 1 Jahr so drauf und sieht noch aus wie "neu" 8)
Würde dir allerdings empfehlen alle andren Kuststoffteile in der Region die von Werk ab schon schwarz sind auch mitzulackieren da das selsbt
lackierte einen anderen Farbton hat und du so alles in der selben Farbe hast. Bilder hab ich leider grad keines parrat könnt ich dir
aber nächste Woche nachreichen wenn du eins brauchen solltest.

Gruß vom Doctor ausm Urlaub :bier: :dance: :ertrink:


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PC41 Tachoblende lackieren
BeitragVerfasst: Do 9. Jun 2011, 13:26 
Offline
Master Poster

Registriert: Mo 28. Feb 2011, 09:36
Beiträge: 2325
Motorrad: PC41
Geschlecht: M
Danke gegeben: 29
Danke bekommen:
56 mal in 55 Posts
Doctor87 hat geschrieben:
Würde dir allerdings empfehlen alle andren Kuststoffteile in der Region die von Werk ab schon schwarz sind auch mitzulackieren da das selbst lackierte einen anderen Farbton hat...


stimmt! das is das einzige was ich im nachhinein bereue.

_________________
Never go full retard!


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PC41 Tachoblende lackieren
BeitragVerfasst: Do 9. Jun 2011, 16:22 
Offline
Aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Mo 11. Okt 2010, 22:08
Beiträge: 122
Wohnort: Berlin Reinickendorf
Motorrad: Honda Hornet (PC 41) '08
Reifen: Michelin Pilot Power 2ct
Geschlecht: M
Danke gegeben: 1
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Ah cool, das ist doch schon mal toll zu hören! Somit hab ich erstmal 'ne kleine Anleitung dafür. Muss dann nur mal schauen welchen Lack ich dafür nehme =)

Ich warte dann einfach mal auf mein Windschild (ERMAX) und dann könnte ich dort ggf. auch gleich die Halterung mit lackieren, wenn diese nicht schon in schwarz ist.

Ansonsten: Meint ihr wirklich ALLE Teile oder ALLE Teile an der Front oder nur die Tachoblende mit der Tachohalterung?

Lg :bier:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PC41 Tachoblende lackieren
BeitragVerfasst: Fr 10. Jun 2011, 10:04 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Mai 2009, 12:07
Beiträge: 30
Wohnort: Wackersberg ( bei Bad Tölz )
Motorrad: Hornet 600 `08
Reifen: Michelin Pilot Power
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Servus,
auf jeden Fall alle Teile die in der nähe des Tachogehäuses sind also z.B. die schwarze abdeckung der Lampenmaske
und halt eben des gesamte Tachogehäuse. Kurz um alles was da vorne in Kunststoffschwarz rumhängt.
Aber wenn du langeweile hast kannst du auch alle Kunststoffteile deiner Hornet schwarz lackieren :bier:


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: "Goldiges Cockpit"
BeitragVerfasst: Do 5. Sep 2013, 05:19 
Offline
Aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Sep 2013, 22:41
Beiträge: 77
Wohnort: Westerwald
Motorrad: Hornet PC41, Rebel 450
Reifen: Michelin PiPo ;(
Geschlecht: M
Danke gegeben: 32
Danke bekommen:
2 mal in 2 Posts
Guten Morgen Gleichgesinnte,

meine 09er Hornette hat ein güldenes Cockpit! Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten. Meiner ist es nicht!!! ::-

Woher bekomme ich eine schwarze Blende und ist sie schwer zu montieren? :nix:

Bild

Die :suche: ist auch dein Freund, bitte diese auch ab und an bemühen bevor ein neuer Thread eröffnet wird.

Danke
madmac

_________________
Gruß aus dem wilden Westerwald

Der Max


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de