Dein Honda Hornet Forum

powered by Hornet-Home.de

Aktuelle Zeit: Do 18. Apr 2019, 23:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 87 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrung mit Sprühfolie (DIP)
BeitragVerfasst: Di 2. Sep 2014, 21:54 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Mär 2007, 22:05
Beiträge: 10548
Wohnort: Höchst i. Odw.
Motorrad: CB900F3/CX500/CB-1/CY50/F700
ifHH: 1365
Reifen: Z8i M/O
Geschlecht: M
Danke gegeben: 34
Danke bekommen:
201 mal in 192 Posts
Hau mal "Plastidip" in die Suche. ;)

_________________
Das Leben ist kein Ponyschlecken.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrung mit Sprühfolie (DIP)
BeitragVerfasst: Mi 3. Sep 2014, 00:38 
Offline
Super Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mi 18. Jul 2012, 11:48
Beiträge: 576
Wohnort: Würzburg
Motorrad: 2012er Hornet, Mattschwarz
Reifen: Pirelli Angel GT
Geschlecht: M
Danke gegeben: 7
Danke bekommen:
17 mal in 17 Posts
Hab damit meinen Bugspoiler und meine Spoziusabdeckung "lackiert". Schaut super aus und hält mittlerweile über ein Jahr :zustimm:


Sent from my iPhone using Tapatalk

_________________
Ich schlafe wie meine Hornet... Seitlich aufm Ständer :cool:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrung mit Sprühfolie (DIP)
BeitragVerfasst: Mi 3. Sep 2014, 06:01 
Offline
Aktives Mitglied

Registriert: Di 12. Aug 2014, 11:43
Beiträge: 81
Motorrad: Honda Hornet 900 SC48 BJ. 2002
Danke gegeben: 6
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Tosher hat geschrieben:
Hab damit meinen Bugspoiler und meine Spoziusabdeckung "lackiert". Schaut super aus und hält mittlerweile über ein Jahr :zustimm:


Sent from my iPhone using Tapatalk


Hey, genau sowas will ich hören.

3 fragen habe ich :
Wie lässt sich das reinigen?
Hast du das noch versiegelt oder nur mit der Spraydose drauf?
Hast du eine bestimmte Marke genommen?

_________________
Ich Plotter Individuelle Aufkleber.

Mein Bike: viewtopic.php?f=81&t=27823


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 3. Sep 2014, 10:02 
Offline
Super Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mi 18. Jul 2012, 11:48
Beiträge: 576
Wohnort: Würzburg
Motorrad: 2012er Hornet, Mattschwarz
Reifen: Pirelli Angel GT
Geschlecht: M
Danke gegeben: 7
Danke bekommen:
17 mal in 17 Posts
Ich reinige die Teile wie das restliche Motorrad auch, mit warmen Spüli Wasser und schwamm.

Ich habe das die Sprühfolie von Foliatec genommen. Die Dose kostete so um die 20 € und hat locker für Bugspoiler und Soziusabdeckung ausgereicht. Versiegelt habe ich nichts, das hält auch so! Wichtig ist das der Untergrund sauber und fettfrei ist und du mehrere Schichten sprühst. Ist aber alles auf der Dose nochmal erklärt.


Sent from my iPhone using Tapatalk

_________________
Ich schlafe wie meine Hornet... Seitlich aufm Ständer :cool:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 18. Sep 2014, 06:38 
Good morning...
Wie iss'n hier der Stand? Gibt's schon etwas mehr Erfahrungen bis hierhin? Hält eure 'Folie' ?
Habe nämlich auch mal 'gedippt'.. habe aber das Gefühl, es ist etwas empfindlich bei 'Berührungen'.. kleine 'Ditscher' iss wenn man mal beim auf-absteigen z. B. dagegen kommt oder so.. wie issest bei euch? Versiegelt?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 18. Sep 2014, 07:43 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Aug 2013, 00:10
Beiträge: 2543
Motorrad: Hornet 600 PC36 05
ifHH: 409
Reifen: M7RR
Geschlecht: M
Danke gegeben: 25
Danke bekommen:
139 mal in 131 Posts
Ich habe in den Erfahrungsberichten bisher gelesen, dass man zwingend einige Schichten sprühen muss, dann wäre auch eine gewisse Festigkeit vorhanden. Wenn man zu wenig schichtdicke hat, wäre es wohl recht empfindlich, verglichen mit normalem lack.


Sent from my iPhone using Tapatalk

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 18. Sep 2014, 09:07 
Bekannter hat seine SV 650 gedipt, persönlich halte ich seit dem überhaupt nix mehr von dem Zeug. Viel zu empfindlich und wird nie richtigen Lack ersetzen können. Meiner persönlichen Meinung nach gehört das Zeug in die Rubrik Baumarkttuning, um mal zu testen wie ein Teil in einer anderen Farbe aussehen könnte ok aber als Dauerlösung ungeeignet.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 18. Sep 2014, 11:05 
madmac hat geschrieben:
.. um mal zu testen wie ein Teil in einer anderen Farbe aussehen könnte ok aber als Dauerlösung ungeeignet.

Denke ich auch..
werde nun aber die tage die teile montieren und mal sehen wie's aussieht...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 18. Sep 2014, 11:09 
Offline
Aktives Mitglied

Registriert: Di 12. Aug 2014, 11:43
Beiträge: 81
Motorrad: Honda Hornet 900 SC48 BJ. 2002
Danke gegeben: 6
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Naja sagen wir so.
Die Handhabung ist hald total einfach, und optisch ohne Mängel.
Wenn man nun mit dem Finger, oder Fingernagel drüberdrückt, bekommt man ein Loch rein.

Es kommt auf das Teil an, was man "dippen" möchte.
Meine Tachoverkleidung vorne, Seitenteile sowie Soziusgriff gibts nix einfacheres.

Den Tank würde ich jedoch nicht machen, genauso wenig wie ein ganzes Auto oder Flugzeug :-)

_________________
Ich Plotter Individuelle Aufkleber.

Mein Bike: viewtopic.php?f=81&t=27823


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 18. Sep 2014, 11:12 
Korny89 hat geschrieben:
..
Den Tank würde ich jedoch nicht machen, genauso wenig wie ein ganzes Auto oder Flugzeug :-)

Jaa.. super..
das sagste jetzt..
nu iss mein privatjet gedipt..
toll.. und nu?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 18. Sep 2014, 11:23 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Sep 2011, 16:23
Beiträge: 2476
Wohnort: St. Eiermark
Motorrad: PC41 FA Mod.08; XRV 750
Reifen: Z8
Geschlecht: M
Danke gegeben: 27
Danke bekommen:
141 mal in 130 Posts
Ins Firmenvermögen überführen und endlich einen neuen bestellen. :supercool:

_________________
Was kratzt es die Eiche, wenn sich die Sau an ihr reibt?


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 23. Sep 2018, 11:06 
Offline
Neue/r

Registriert: Sa 22. Sep 2018, 08:06
Beiträge: 2
Motorrad: Honda Hornet600 pc 34
Geschlecht: M
Danke gegeben: 1
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Also ich habe schon sehr viele Sachen gedipt (Sprühfolie versprüht) muss sagen ist mega einfach und sieht auch gut aus! Kandy Dip ist nicht so teuer aber ein absoluter Markt Führer auf diesem Gebiet.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 87 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de