Dein Honda Hornet Forum

powered by Hornet-Home.de

Aktuelle Zeit: Di 2. Mär 2021, 12:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 11. Jun 2020, 18:31 
Offline
Neue/r

Registriert: Mi 10. Jun 2020, 01:03
Beiträge: 7
Motorrad: SC48
Geschlecht: M
Danke gegeben: 2
Danke bekommen:
3 mal in 2 Posts
So, ... ich gehe davon aus daß es sich bei dem TP "Sensor" (eh Poti) um einen einfachen Spannungsteiler handelt, d.h. daß der Strom der durch ihn fließt eh nebensächlich ist, den Hauptaugenmerk sollte man hier auf die Spannungen legen.

Zum anderen sind 2 bedingungen zu erfüllen (alles im Leerlauf):
(1) eine der Spannungen (mittlere und rechte Klemme) am TP soll +-10% der gesamten, am TP anliegenden, Spannung (linke und rechte Klemme) sein. In meinem Fall sind es 4,97 Volt (Vorgabe: 4,75-5,25 Volt)
(2) zu berücksichtigen sind die gemesenen Wertepaare vom vertex, hier kann man sich ein der Wiederstandswerte, Leerlauf oder Vollgas, aussuchen. Denn, sobald man sich für einen Fall (Leerlauf oder Vollgas) entscheidet, so stellt sich das zweite paar automatisch ein, ohne daß man einen Einfluß darauf hat. In diesem fall habe ich mich für den Leerlauf entschieden.

Hieraus ergibt sich folgende Tabelle die sowohl die Vorgabewerte von Golf77 als auch die gemessenen Werte von vertex erfüllen.

Bild

Das Ganze funktioniert nur, unter der Annahme, daß bei jeder Droselklappe im Leerlauf die selbe Menge Luft hindurch fließt

Ich denke, eine weit aus bessere Methode ist die von Golf77 beschriebene. Man mißt, während der Motor im Leerlauf läuft den Lambda Wert der Abgase und stellt den TP während dessen ein. Hierbei werden alle Störparameter mit berücksichtigt, dafür ist es eben nicht kostenlos.

Ich denke das wäre guter Abschluss für den Thead, da für die Nachwelt ein paar Erkentnisse gewonnen wurden.

Danke nochmals an alle Beteiligten Helfer und Mitdenker


Kleiner Nachtrag am 30.06.2020

Gestern war ich bei der Hauptuntersuchung (DEKRA), diese natürlich wie es sich für einen Hornisten gehört ohne mängel bestanden :-), aber Spass bei Seite. Was interesant war, war die Abgassmessung, besser gesagt der CO (Kohlenmonoxid Gehalt) in den Abgasen, dieser darf beim U-Kat maximal 4,5% des Volumenstroms betragen und zum anderen ist es ein Indiz für das "Fehlen" von Sauerstoff bei der Vergrennung. Sprich: Je größer der Mangel an Sauerstoff bei der Verbrennung desto größer der Kohlenmonoxid Gehalt (in %) in den Abgasen. Und hier paar Vergleichswerte:

Vorletzte AU (Jahr 2015, mit K&N Luftfilter, Ölimpregnierung des Luftfilters nach 10 Jahre Betriebs zum großen Teil weg ---> zu viel Luft bei der Verbrennung -> Gemisch zu mager) --> CO-Wert = 1,52%
gestrige AU (mit neuen Papier-Luftfilter und dem neu eingestelltem TP-Poti, siehe Tabelle oben) --> CO-Wert = 1,7%
Der Dipl. Ing. (FH) sagte, ich solle es so lassen wie es ist, es sei perfekt eingestellt.

Vieleicht täusche ich mich, aber für mich sieht es so aus, als müßte man bei einem TP-Tausch folgendermassen vorgehen:
(1) man mißt den "gesamten" Wiederstand des TP (beide äußeren Kontakte)
(2) nach dem man den neuen TP eingebaut hat, wobei die zwei Schrauben des TP noch nicht festgezogen sind und der Gasgriff sich in Leerlaufstellung befindet, stellt man den TP auf 16,7318% (855 Ohm / 5110 Ohm * 100%) {mittlere und rechter Kontakt} des gesammten Wiederstandes des TP {linker und rechter Kontakt} ein und fixiert diesen mit den 2 Schrauben ... das wars dann auch und der Rest stellt sich von alleine ein.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
Es bedankte/n sich: Golf77, vertex
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de