Dein Honda Hornet Forum

powered by Hornet-Home.de

Aktuelle Zeit: So 7. Jun 2020, 07:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 22. Mär 2020, 15:26 
Offline
Neue/r

Registriert: Fr 7. Sep 2018, 20:14
Beiträge: 8
Motorrad: Hornet S PC34 Bj.2000
Geschlecht: M
Danke gegeben: 4
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Hallo an alle,
nachdem das Problem mit dem weißen Qualm/Wasserverlust erledigt war,
hat mein Junior bemerkt, dass offensichtlich die Dichtung oder sogar der
Deckel vom Kühler undicht ist. Hier ist beim Fahren Kühlflüssigkeit ausgetreten.
Sollte es der Deckel oder nur die Dichtung sein, hätte ich die Frage da Teile für
die Hornet nicht oder sehr schwer zu bekommen sind auch vergleichbare von
anderen Modellen kompatibel sind.

Danke schonmal für die hoffentlich reichhaltigen Tipps
Frank


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 22. Mär 2020, 15:49 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Jul 2016, 17:23
Beiträge: 1925
Wohnort: Nähe Hannover
Motorrad: SC48 PC34 CB500 CRF250LA
Reifen: u.a.Bridgestone S20 Hypersport
Geschlecht: M
Danke gegeben: 338
Danke bekommen:
363 mal in 324 Posts
Dieser Deckel ist zu tausenden an fast allen Hondas verbaut. Versuch erst mal, die beiden "Nasen", die den Deckel auf dem Kühler verriegeln, mit einer Wasserpumpenzange minimal weiter hochzudrücken, so dass der Deckel fester sitzt. Er hat aber zwei Dichtungen, nicht eine. Fast immer genügt dieses Erhöhen der Vorspannung, und es ist wieder dicht.

Warum ist bei einem so häufig gebauten Modell, die Teileversorgung schwierig? Ich denke, davon sind hunderte gebraucht und neu zu bekommen.

_________________
Viele Grüße, Micha

ANTRIEBSART: OTTO
*** Meine Ur-Hornet ***
*** Meine Hornet 900 ***


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
Es bedankte/n sich: Franko23
BeitragVerfasst: Mo 23. Mär 2020, 11:37 
Offline
Neue/r

Registriert: Fr 7. Sep 2018, 20:14
Beiträge: 8
Motorrad: Hornet S PC34 Bj.2000
Geschlecht: M
Danke gegeben: 4
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Hallo Micha,
danke für die schnelle Antwort!
Werde ich mal Deinen Rat umsetzen.
Warum die Teile Versorgung so schwierig ist kann ich nicht
beantworten, nur habe ich schon etliche male vom Händler
zu hören bekommen: ist nicht mehr lieferbar :( . Bei meiner
BMW sind die Bestellnummern identisch so das man auch von
anderen Modellen Teile ordern kann.

Gruß Frank


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 23. Mär 2020, 12:00 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Jul 2016, 17:23
Beiträge: 1925
Wohnort: Nähe Hannover
Motorrad: SC48 PC34 CB500 CRF250LA
Reifen: u.a.Bridgestone S20 Hypersport
Geschlecht: M
Danke gegeben: 338
Danke bekommen:
363 mal in 324 Posts
Das ist bei der Honda nicht anders:
https://zsf-motorrad.de/product/7927

Darunter ist eine lange Liste der Modelle mit identischem Deckel. Dazu gibt es mehrere ähnliche Deckel, die von anderen Hondas passen, und Du bekommst selbst den Aufkleber auf dem Deckel als Einzelteil. Die Dichtungen allerdings leider nicht.

Gebraucht oder neu, das ist alles absolut problemlos. Schwierig wird es erst bei Lackteilen.

_________________
Viele Grüße, Micha

ANTRIEBSART: OTTO
*** Meine Ur-Hornet ***
*** Meine Hornet 900 ***


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
Es bedankte/n sich: Franko23
BeitragVerfasst: Mo 23. Mär 2020, 15:43 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Aug 2013, 01:10
Beiträge: 2704
Motorrad: Hornet 600 PC36 05
Reifen: Pilot Power
Geschlecht: M
Danke gegeben: 29
Danke bekommen:
165 mal in 153 Posts
Für die Hornet ist fast alles zu bekommen. Ich hatte sogar nicht mal Probleme eine Heckverkleidung in meiner Farbe neu zu bestellen. Entweder lügt dein Händler oder ist zu blöd.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 23. Mär 2020, 16:37 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Mär 2007, 23:05
Beiträge: 10834
Wohnort: Höchst i. Odw.
Motorrad: CB900F3/CX500/CB-1/CY50/F700
Reifen: Z8i M/O
Geschlecht: M
Danke gegeben: 39
Danke bekommen:
244 mal in 233 Posts
Also ich kann berichten, dass z.B. die Aufkleber für Tank oder Heckverkleidung teilweise nicht mehr zu bekommen sind.

_________________
Das Leben ist kein Ponyschlecken.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de