Dein Honda Hornet Forum

powered by Hornet-Home.de

Aktuelle Zeit: Do 1. Okt 2020, 21:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: pc36 leistung
BeitragVerfasst: Sa 11. Jul 2020, 20:26 
Offline
Neue/r

Registriert: Sa 11. Jul 2020, 20:19
Beiträge: 3
Geschlecht: M
Danke gegeben: 2
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Moinsen,

ich mache gerade meinen aufstieg von A1 auf A2 und liebäugle mit einer Honda Hornet 600.

Ich habe letztens eine endeckt die mir sehr zugesagt hat,

nur ist das Problem, dass sie 1kw zuviel hat um sie mit A2 drosseln zu dürfen.

Meine Frage wäre nun, ob es möglich wäre entweder mit einer Prüfstandsmessung nachzuweisen,

dass sie in den 16 jahren etwas Leistung verloren hat, oder ihre leistung über Ansaugung o.ä. zu verringern,

um sie dann legal auf 48Ps drosseln und fahren zu dürfen?

Grüße


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: pc36 leistung verringern
BeitragVerfasst: Sa 11. Jul 2020, 23:43 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Jun 2013, 20:34
Beiträge: 1749
Wohnort: Northeim
Motorrad: SC48 + SC35
Reifen: Continental RA3
Geschlecht: M
Danke gegeben: 307
Danke bekommen:
200 mal in 186 Posts
Gute Frage. Vermutlich müsstest du den Fahrzeugschein auf die tatsächliche Leistung ändern lassen? Aber selbst da hab ich keine Ahnung, ob die das machen. Wenn das gehen würde könnte sich ja jeder nen Kaffeefilter in den Ansaugtrakt klemmen, zur Leistungsprüfung fahren, Schein ändern lassen, drosseln und fertig... ich denk eher nicht. Oder Messung vor der großen Motorwartung und danach hat das Ding wieder mehr Leistung? Ich fürchte da wird sich keiner drauf einlassen und einfach nur auf die Zahl zeigen, die da orginol im Schein steht. Kann bestimmt einer unserer Prüfnahen hier besser beantworten :)

Aber mal anders gesagt: zwei Jahre gehen verdammt schnell vorbei und auf nem alten Schiff das Segeln lernen ist gar nicht so verkehrt. Erfahrung ist mit nichts aufzuwiegen, von daher gönn dir doch den Spass mit zwei Moppeds nacheinander.

Beispielsweise Suzuki Bandit 400 oder Kawasaki ER-5? Da gibt es viele sehr günstige Angebote für bereits gedrosselte Maschinen, deren offene Leistung nahe an den 48 PS liegt. Da tut es auch nicht weh das Mopped mal hinzuschmeißen - und nach zwei Jahren (oder wann darf man dann offen?) freuste dir nen Keks an die Backe, wenn du endlich auf die offene Hornisse kommst :zustimm:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
Es bedankte/n sich: Bademantelboy
 Betreff des Beitrags: Re: pc36 leistung
BeitragVerfasst: So 12. Jul 2020, 16:09 
Offline
Neue/r

Registriert: Sa 11. Jul 2020, 20:19
Beiträge: 3
Geschlecht: M
Danke gegeben: 2
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
@vertex mein Problem mit den von dir genannten bikes (und im übrigen auch der Grund warum mir die Hornet pc34 nicht so gefällt) ist,
dass das Heck bei denen irgendwie viel zu schwerfällig aussieht. Das einzige Bike was mich derzeit so wirklich anmacht, außer ner pc36 wäre ne suzuki sv650 ab 2003.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: pc36 leistung
BeitragVerfasst: So 12. Jul 2020, 17:51 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Jun 2013, 20:34
Beiträge: 1749
Wohnort: Northeim
Motorrad: SC48 + SC35
Reifen: Continental RA3
Geschlecht: M
Danke gegeben: 307
Danke bekommen:
200 mal in 186 Posts
Versteh ich. Stimme sogar zu. Aber wär ja nur übergangsweise - und das Heck sieht man beim Fahren zum Glück auch nur dann, wenn man beim Beschleunigen hinten runter fällt - und das passiert bei 35KW eher selten :laugh:

Wenn's finanziell egal ist würde sich noch ne KTM Duke 390 anbieten. Die ist ja quasi direkt auf A2 ausgelegt.
https://www.ktm.com/de-de/models/naked- ... -2020.html


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: pc36 leistung
BeitragVerfasst: So 12. Jul 2020, 18:08 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Aug 2019, 19:45
Beiträge: 25
Motorrad: CB600s PC36
Reifen: Michelin Pilot 4
Geschlecht: M
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
3 mal in 3 Posts
Bis Bj2002 ist die mit 95 PS angegeben und darf auf 48 gedrosselt gefahren werden.
Die Modelle haben dann schon den elektronischen Tacho.
Ab Bj 2003 hat sich das Messverfahren geändert, deshalb ist die höher angegeben obwohl technisch zu 99% identisch.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
Es bedankte/n sich: vertex
 Betreff des Beitrags: Re: pc36 leistung
BeitragVerfasst: So 12. Jul 2020, 18:27 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Jun 2013, 20:34
Beiträge: 1749
Wohnort: Northeim
Motorrad: SC48 + SC35
Reifen: Continental RA3
Geschlecht: M
Danke gegeben: 307
Danke bekommen:
200 mal in 186 Posts
Na das is aber ne Niesche... Junge! Ich wollt erst klugscheißen, dass er keine PC34 sucht, aber es gab tatsächlich ein paar wenige PC36 in 2002 mit 70kW :o

Dat is aber nen seltener Fisch. Da find ich aktuell genau eine bei mobile.de
https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... =303304025

...und die hat sogar Ariete Griffe :love: auch wenn die vergilbt sind und erneuert werden sollten.


/edit/ps
Damit's keine Missverständnisse beim späteren Finden dieses Beitrags gibt: Die verlinkte Nisse hatte wohl Fehler in der Anzeige. Wie weiter unten im Thread zu lesen ist gibt es keine 2002er PC36 mit spitzem Heck und USD.


Zuletzt geändert von vertex am Mo 13. Jul 2020, 12:06, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: pc36 leistung
BeitragVerfasst: So 12. Jul 2020, 18:42 
Offline
Community-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Jan 2014, 17:47
Beiträge: 396
Wohnort: Geylnhusen
Motorrad: PC36S / SC48
Reifen: Angel GT / BT023
Geschlecht: M
Danke gegeben: 21
Danke bekommen:
52 mal in 50 Posts
Also wenn die in 07/2002 zugelassen ist,
ist die in der Zeit zurück gereist,
oder jemand hat an der den Auspuff geändert, ein Gabelupdate und einen Heckumbau vorgenommen!

Die PC36 mit Upsidedown Gabeln wurden nur in 2005/2006 verbaut
und das geänderte Heck von 03-06!

Motorseitig sind die identisch, allerdings wurde eine andere Vergaserbatterie verbaut,
daher kommt wohl auch die geringe Mehrleistung.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
Es bedankte/n sich: vertex
 Betreff des Beitrags: Re: pc36 leistung
BeitragVerfasst: So 12. Jul 2020, 19:19 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Jun 2013, 20:34
Beiträge: 1749
Wohnort: Northeim
Motorrad: SC48 + SC35
Reifen: Continental RA3
Geschlecht: M
Danke gegeben: 307
Danke bekommen:
200 mal in 186 Posts
Ja wie... wer? Ja wat denn nu!? Ez bin ik janz vergewirrt :cry:

Aber stimmt, die von 2003/2004 haben alle die Tauchrohre unten. Evtl wollte der 02/2007 schreiben, statt 07/2002 :D


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: pc36 leistung
BeitragVerfasst: So 12. Jul 2020, 20:17 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Aug 2013, 01:10
Beiträge: 2829
Motorrad: MV Agusta Brutale 1090 RR
Reifen: M7RR
Geschlecht: M
Danke gegeben: 31
Danke bekommen:
176 mal in 163 Posts
2007 ist aber schon PC41


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: pc36 leistung
BeitragVerfasst: So 12. Jul 2020, 20:19 
Offline
Community-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Jan 2014, 17:47
Beiträge: 396
Wohnort: Geylnhusen
Motorrad: PC36S / SC48
Reifen: Angel GT / BT023
Geschlecht: M
Danke gegeben: 21
Danke bekommen:
52 mal in 50 Posts
02/2007 wäre mit Sicherheit möglich,
bei Abverkauf der Restbestände,
hat sich aber bereits erledigt, da nicht mehr verfügbar.

@ Bademantelboy,
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 3-305-7107
an deiner Stelle würde ich da mal anklopfen,
so wie es aussieht ist die bereits auf 48PS gedrosselt.

Wenn das zu weit entfernt ist und es deswegen nicht klappt,
trotzdem mal anrufen und bzgl. der Formalitäten nachfragen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: pc36 leistung
BeitragVerfasst: So 12. Jul 2020, 22:33 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Aug 2013, 01:10
Beiträge: 2829
Motorrad: MV Agusta Brutale 1090 RR
Reifen: M7RR
Geschlecht: M
Danke gegeben: 31
Danke bekommen:
176 mal in 163 Posts
Zählt nicht. Die Fahrerlaubnisverordnung schreibt vor, dass das Motorrad offen maximal die doppelte Leistung haben darf.


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: pc36 leistung
BeitragVerfasst: Mo 13. Jul 2020, 07:22 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Okt 2004, 11:59
Beiträge: 18280
Wohnort: Bielefeld
Motorrad: Yamaha MT-09 Tracer + XTZ 750
Geschlecht: M
Danke gegeben: 500
Danke bekommen:
190 mal in 146 Posts
vertex hat geschrieben:
Ich wollt erst klugscheißen, dass er keine PC34 sucht, aber es gab tatsächlich ein paar wenige PC36 in 2002 mit 70kW

Das hilft ihm aber auch nicht, da ihm die "alte" Optik nicht gefällt. :wink:
PC36/2002 ist identisch mit PC34/2001!

Die Bezeichnung hat übrigens nichts mit dem Facelift zu tun. PC34 ist eine Hornet 600 aus Japan. PC36 ist eine aus Italien. That's it.

Erst das BJ2003 hat das Facelift samt "neue" Heck und elektr. Tacho.
2005 kam dann noch einmal die Überarbeitung mit neuer Tachoeinheit und USD-Gabel.
Ab 2007 dann neue technische Basis und Namen PC41.


Zu der Idee die eingetragene Leistung ändern zu lassen. Also daran glaube ich mal nicht, dass sowas "einfach so" oder mit lohnenswerten Aufwand machbar ist.

_________________
Bild - aktualisiert: 17.09.2020
IfHH #681 - Fragen gehören ins Forum und nicht in mein Postfach!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: pc36 leistung
BeitragVerfasst: Mo 13. Jul 2020, 12:02 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Jun 2013, 20:34
Beiträge: 1749
Wohnort: Northeim
Motorrad: SC48 + SC35
Reifen: Continental RA3
Geschlecht: M
Danke gegeben: 307
Danke bekommen:
200 mal in 186 Posts
thalys hat geschrieben:
vertex hat geschrieben:
Ich wollt erst klugscheißen, dass er keine PC34 sucht, aber es gab tatsächlich ein paar wenige PC36 in 2002 mit 70kW

Das hilft ihm aber auch nicht, da ihm die "alte" Optik nicht gefällt. :wink:
PC36/2002 ist identisch mit PC34/2001!

Zu meiner Verteidigung sei gesagt: Jaa, das dachte ich ja auch ca 10 Minuten vor dem Posting - und dann hab ich diese eine, magische PC36 mit Facelift und USD aus 2002 gefunden und dachte ich hätte mich zuvor geirrt. Daraufhin entstand das Posting mit dem Unsinn drin, welcher natürlich sofort vom Bullshitfilter des Schwarms identifiziert und widerlegt wurde :roll: :wink:

Jetzt frag ich mich allerdings, ob man das alte Heck einfach so mittels Verkleidungsteil und anderem Rücklicht umrüsten kann? Ist der Rahmen darunter identisch? :gruebel:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: pc36 leistung
BeitragVerfasst: Mo 13. Jul 2020, 12:24 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Okt 2004, 11:59
Beiträge: 18280
Wohnort: Bielefeld
Motorrad: Yamaha MT-09 Tracer + XTZ 750
Geschlecht: M
Danke gegeben: 500
Danke bekommen:
190 mal in 146 Posts
vertex hat geschrieben:
Jetzt frag ich mich allerdings, ob man das alte Heck einfach so mittels Verkleidungsteil und anderem Rücklicht umrüsten kann? Ist der Rahmen darunter identisch?

Ich glaube, so plug'n'play war das nicht. :nix:
Denke solche Fragen lassen sich sicher in den Tiefen des Forums hier schon finden. :gruebel:
Ich schätze mal, dass auch am Sitz oder an Heck-Befestigungen etwas anders ist.

_________________
Bild - aktualisiert: 17.09.2020
IfHH #681 - Fragen gehören ins Forum und nicht in mein Postfach!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: pc36 leistung
BeitragVerfasst: Mo 13. Jul 2020, 12:35 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Jun 2013, 20:34
Beiträge: 1749
Wohnort: Northeim
Motorrad: SC48 + SC35
Reifen: Continental RA3
Geschlecht: M
Danke gegeben: 307
Danke bekommen:
200 mal in 186 Posts
Jo.. leider..

Rahmen
https://www.bike-parts-honda.de/honda-m ... 900/2/1452
https://www.bike-parts-honda.de/honda-m ... 01/2/15792

Verkleidung
https://www.bike-parts-honda.de/honda-m ... 500/2/1452
https://www.bike-parts-honda.de/honda-m ... 01/2/15792

Rahmen ist anders. Da kriegt man beim alten Design zumindest schonmal die Sitzbankverriegelung nicht dran. Wäre aber schon interessant mal zwei Modelle genau nebeneinander zu haben und sich die Unterschiede anzuschauen. Evtl geht's ja doch mit ein paar Kompromissen - und wenn nicht is man zumindest schlauer :D

Hat zufällig einer beide Versionen daheim? :lol:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de