Dein Honda Hornet Forum

powered by Hornet-Home.de

Aktuelle Zeit: Mi 23. Okt 2019, 02:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 3. Apr 2019, 21:29 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Aug 2013, 01:10
Beiträge: 2606
Motorrad: Hornet 600 PC36 05
Reifen: Pilot Power
Geschlecht: M
Danke gegeben: 29
Danke bekommen:
148 mal in 139 Posts
This!

Ich sagte ja, das liegt mit hoher Wahrscheinlichkeit an dem/-n Vorbesitzer(n).

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 4. Apr 2019, 09:59 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Jun 2013, 20:34
Beiträge: 1317
Wohnort: ~Göttingen
Motorrad: SC48
Reifen: Continental RoadAttack 3
Geschlecht: M
Danke gegeben: 215
Danke bekommen:
139 mal in 127 Posts
Oh man... ohne entsprechende Smileyhilfen bin ich da echt resistent. Das kommt davon, wenn einem immer so viel Unsinn erzählt wird - irgendwann glaubt man einfach alles :roll:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
Es bedankte/n sich: Flyingbrick
BeitragVerfasst: Fr 5. Apr 2019, 15:02 
Offline
Super Poster
Benutzeravatar

Registriert: Di 7. Aug 2007, 07:37
Beiträge: 759
Wohnort: Bodensee Westseite
Motorrad: Hornet 900 :-)
Geschlecht: M
Danke gegeben: 3
Danke bekommen:
15 mal in 15 Posts
wow, so was sieht man eigentlich nie, bei einer Hornet sowieso.
was mir aufgefallen ist, das der defekte Kolben oben schon sehr verrußst ist im vergleich zu dem neben an.
schon sehr sehr ungewöhnlich das ganze.

mein Neffe fährte meine alte NTV650 aus 1992 mit jetzt 80tkm und die läuft 1A bis auf Leistung, irgendwie läüft sie nur ca. 140 und wird dann ziemlich heiss, sprich magere Verbrennung wahrscheinlich.
vielleicht hat da Jemand ein TIP :)

janusz

_________________
AC/DC - LET THERE BE ROCK


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 6. Apr 2019, 08:37 
Offline
Community-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Jan 2014, 17:47
Beiträge: 285
Wohnort: MKK
Motorrad: CB600S 02'
Reifen: Angel GT
Geschlecht: M
Danke gegeben: 9
Danke bekommen:
27 mal in 27 Posts
Mich interessieren die Zündkerzen.

Sind die empfohlenen Zündkerzen verbaut
CR9EH-9 / CR8EH-9
oder wurde wegen "spezial Insidertipps"
die zu unermesslichen Leistungsteigerungen führen
ungeeignete verbaut?

Wäre nicht das Erstemal, das dies der Fall wäre.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 6. Apr 2019, 22:21 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Mär 2007, 23:05
Beiträge: 10673
Wohnort: Höchst i. Odw.
Motorrad: CB900F3/CX500/CB-1/CY50/F700
Reifen: Z8i M/O
Geschlecht: M
Danke gegeben: 37
Danke bekommen:
222 mal in 212 Posts
Genau, Kerzenbild checken. Und wenn sie obenraus wirklich so abmagert: Benzinhahn, Schwimmer, .....

_________________
Das Leben ist kein Ponyschlecken.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 6. Apr 2019, 22:35 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Aug 2013, 01:10
Beiträge: 2606
Motorrad: Hornet 600 PC36 05
Reifen: Pilot Power
Geschlecht: M
Danke gegeben: 29
Danke bekommen:
148 mal in 139 Posts
Falsche Kerzen sollten aber eher nicht den kolbenbolzen töten, da geht eher der Kolben selbst über den Jordan, oder?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 7. Apr 2019, 08:30 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Mär 2007, 23:05
Beiträge: 10673
Wohnort: Höchst i. Odw.
Motorrad: CB900F3/CX500/CB-1/CY50/F700
Reifen: Z8i M/O
Geschlecht: M
Danke gegeben: 37
Danke bekommen:
222 mal in 212 Posts
Wir sind schon bei der NTV. :)

_________________
Das Leben ist kein Ponyschlecken.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 7. Apr 2019, 09:16 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Aug 2013, 01:10
Beiträge: 2606
Motorrad: Hornet 600 PC36 05
Reifen: Pilot Power
Geschlecht: M
Danke gegeben: 29
Danke bekommen:
148 mal in 139 Posts
Alrik hat geschrieben:
Wir sind schon bei der NTV. :)

Threads kapern ist nicht nett. :nix:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
Es bedankte/n sich: vertex
BeitragVerfasst: So 7. Apr 2019, 19:03 
Offline
Community-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Jan 2014, 17:47
Beiträge: 285
Wohnort: MKK
Motorrad: CB600S 02'
Reifen: Angel GT
Geschlecht: M
Danke gegeben: 9
Danke bekommen:
27 mal in 27 Posts
Nein, ich meinte schon die Hornet.

Die Verbrennung (siehe Foto 4 Kolben 1 & 2)
an Zyl. 1 war alles andere als gut!
und deswegen glaube ich auch nicht,
dass das ein Herstellungsfehler ist,
sondern ein Folgeschaden der miesen Verbrennung!

Das sieht eher danach aus,
als hätte der Kolben vor dem OT-Punkt geklemmt,
das Pleuel hat dann den Boden durchgestanzt
und in den Brennraum gedrückt!

Im Rückhub ist es dann auf den Rest des Kolbenbodens getroffen
hat diesen zu Kleinholz verarbeitet
bevor es selbst abgerissen ist.

Und ja es interessiert mich, was für Zündkerzen verbaut waren.

Zur NTV, wenn die zu heiss läuft und nur 140 KM/h bringt,
kann man fahren
--> ist ja unkaputtbar! ähnlich Hornet :gruebel:
oder reagieren.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 8. Apr 2019, 08:33 
Offline
Neue/r

Registriert: Mi 3. Apr 2019, 07:54
Beiträge: 15
Motorrad: CB 600F PC36
Geschlecht: M
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
2 mal in 2 Posts
Kerzen waren CR9EH-9 , gar nicht mal so alt.

Ich glaube der Kolben sieht so aus weil er Ölversifft wurde wegen des Loches im Nachhinein.
Und Russablagerungen wäre ja eher zu fett als zu Mager oder ?

Bei der letzten AU hatte ich 2,7% CO Anteil der erlaubten 4,5% wenn das irgendwas aussagt :laugh:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 8. Apr 2019, 12:10 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Jul 2016, 17:23
Beiträge: 1693
Wohnort: Nähe Hannover
Motorrad: SC48 PC34 CB500 CRF250LA
Reifen: u.a.Bridgestone S20 Hypersport
Geschlecht: M
Danke gegeben: 291
Danke bekommen:
305 mal in 273 Posts
Ja, dass sie extrem fett läuft. "Erlaubte 4,5" ist der gesetzliche Grenzwert, der noch vom ältesten Klepper eingehalten werden kann. Bei Deiner Hornet wäre max. 1 Prozent schon realistischer. Bei 2,7 läuft Dir sozusagen der unverbrannte Sprit aus dem Auspuff. Könnte z.B. auf einen defekten Benzinhahn oder undichte Schwimmernadelventile hindeuten, die den Ölfilm im Zylinder auf Dauer weggewaschen haben.

_________________
Viele Grüße, Micha

ANTRIEBSART: OTTO
*** Meine Ur-Hornet ***
*** Meine Hornet 900 ***


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 9. Apr 2019, 08:33 
Offline
Neue/r

Registriert: Mi 3. Apr 2019, 07:54
Beiträge: 15
Motorrad: CB 600F PC36
Geschlecht: M
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
2 mal in 2 Posts
Um nochmal auf das Thema Zündung zurück zu kommen - Wie läuft das mit der Frühverstellung ? Gibt es einen Klopfsensor bzw. Klopfregelung ? Kann da etwas falsch eingestellt sein ?

Gruß


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de