Dein Honda Hornet Forum

powered by Hornet-Home.de

Aktuelle Zeit: Mi 17. Jul 2019, 13:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Warum nicht volle Leistung?
BeitragVerfasst: Sa 13. Okt 2018, 06:46 
Offline
Mitglied

Registriert: Sa 18. Aug 2018, 13:20
Beiträge: 30
Wohnort: Schiffdorf
Motorrad: Honda PC 36
Geschlecht: M
Danke gegeben: 2
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Moin zusammen! Ich habe mir vor ca 3 Monaten eine PC36 Baujahr 2006 gegönnt! Ich empfand sie von Anfang an etwas durchzugsschwach. Auch bekomme ich sie nur mit hängen und würgen auf 190km/h. Der Vorvorbesitzer hatte mal eine Drossel verbaut, diese soll jedoch kompkett entfernt worden sein. Gestern bin ich nun mit einer 05er zusammen gefahren, und diese zog deutlich besser. Habe den Gaszugweg verglichen, dieser ist identisch. Bei ihm ist ein Hurric Auspuff verbaut. Meine hat einen von DPM ohne DB Killer. Zusätzlich habe ich mein Ritzel von 15 auf 14 Zähne geändert und dennoch kam ich nicht hinter her. Habt ihr eine Idee woran es liegen kann? Vergaser ist erst vor kurzem synchronisiert worden. Wie oder wo kann denn noch eine Drossel verbaut sein? Oder fehlt mir der staudruck? Kann mir jemand sagen, welche Größe die Nadeln des Vergasers haben?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warum nicht volle Leistung?
BeitragVerfasst: Sa 13. Okt 2018, 13:24 
Offline
Community-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Jan 2014, 17:47
Beiträge: 277
Wohnort: MKK
Motorrad: CB600S 02'
Reifen: Angel GT
Geschlecht: M
Danke gegeben: 8
Danke bekommen:
26 mal in 26 Posts
1.) Prüf mal den Luftfilter,
ob der noch seine Funktion erfüllen kann,
wärst nicht der Erste, bei dem der zu ist.

2.) 190 Km/h mit kurzer Übersetzung :oops: ,
wenn die "offen" wäre,
müsste die im 6. bis in den roten Bereich drehen!

Die einfachste Variante der Drosselung ist per Gaswegbegenzer, den hast du geprüft,
2. Variante ist die Drosselung per Blende in den Ansaugstutzen zwischen Vergaser und Zylinderkopf!

Wenn die noch verbaut sind,
kannste Vergaser synchronisieren bis zum Umfallen, die wird die nicht schneller.

Ob die Drosselung noch eingebaut ist, ist eh überflüssig, fährst ja auch ohne DB-Killer und kurze Übersetzung,
von daher solltest du dir im Klaren sein was passiert, wenn die Rennleitung dich anhält.

So und jetzt dem Wetter zuliebe, heute ist hmfw


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warum nicht volle Leistung?
BeitragVerfasst: Sa 13. Okt 2018, 15:00 
Offline
Mitglied

Registriert: Sa 18. Aug 2018, 13:20
Beiträge: 30
Wohnort: Schiffdorf
Motorrad: Honda PC 36
Geschlecht: M
Danke gegeben: 2
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Luffi sah vor 3000km noch Top aus.
Im 5.Gang bei 190km/h ist sie bei ca 12.000 Umdrehungen.

Rennleitung hin oder her, ich hätte gerne meine volle Leistung!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warum nicht volle Leistung?
BeitragVerfasst: Sa 13. Okt 2018, 18:04 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Mär 2013, 18:55
Beiträge: 1355
Motorrad: PC41 2010
Geschlecht: M
Danke gegeben: 68
Danke bekommen:
70 mal in 66 Posts
Björn88 hat geschrieben:
Im 5.Gang bei 190km/h ist sie bei ca 12.000 Umdrehungen!
...vielleicht doch mal in 6. schalten? :gruebel:

_________________
MfG Strulli


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warum nicht volle Leistung?
BeitragVerfasst: Sa 13. Okt 2018, 19:38 
Offline
Community-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Jan 2014, 17:47
Beiträge: 277
Wohnort: MKK
Motorrad: CB600S 02'
Reifen: Angel GT
Geschlecht: M
Danke gegeben: 8
Danke bekommen:
26 mal in 26 Posts
Anbei mal ein Gangdiagramm das ich im Internet zur Hornet gefunden hatte.
Bild
Von der Drehzahl 12.000 U/Min im 5. Gang würde das passen,
vielleicht solltest du echt mal den Tipp von Strulli beachten :D


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warum nicht volle Leistung?
BeitragVerfasst: Sa 13. Okt 2018, 19:42 
Offline
Mitglied

Registriert: Sa 18. Aug 2018, 13:20
Beiträge: 30
Wohnort: Schiffdorf
Motorrad: Honda PC 36
Geschlecht: M
Danke gegeben: 2
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Entschuldigt, wenn ich das jetzt mal so raus haue, aber es geht darum das der Motor nicht seine volle Leistung hat!!
Wenn ich im 5.Gang schon nur mit ach und Krach auf 190 komme, wird sie mit Sicherheit im 6.Gang nicht fröhlich auf Vmax beschleunigen!
Meine Vermutung ist, das beim entdrosseln nicht die Düsen beachtet wurden. Daher würde ich gerne die Düsengröße erfahren? Sie zieht aus dem Stand schon deutlich schwächer, als die Vergleichsmaschine. Die andere zieht auch problemlos beim beschleunigen das Vorderrad in die Luft, meine nicht.

Da ich meinen Speedohealer noch nicht verbaut habe, sind es nur echte 173km/h. Daher kommt das Diagramm nicht bei meiner hin!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warum nicht volle Leistung?
BeitragVerfasst: Sa 13. Okt 2018, 21:00 
Offline
Neue/r

Registriert: Sa 17. Jun 2017, 23:54
Beiträge: 16
Wohnort: Berlin
Motorrad: Hornet 600 PC36/06
Reifen: Michelin Road 5
Geschlecht: M
Danke gegeben: 11
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Hallo,

die 05/06er Hornet hat 115er Hauptdüsen und eine 40er sog. "Übergangsdüse".
Düsennadel ist eine B97A.

Die Basiseinstellung der Gemischschraube ist 2,5 Umdrehungen offen.

Schwimmerstand ist 13,7 mm +/- 0,5mm (na ja, so genau muss man das erst mal hinkriegen ;-) )

VG - Matthias


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warum nicht volle Leistung?
BeitragVerfasst: So 14. Okt 2018, 01:14 
Offline
Mitglied

Registriert: Sa 18. Aug 2018, 13:20
Beiträge: 30
Wohnort: Schiffdorf
Motorrad: Honda PC 36
Geschlecht: M
Danke gegeben: 2
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Vielen Dank Matthias, das sind Informationen mit denen ich arbeiten kann. Dann kann ich sie, sobald das Wetter denn mal schlechter ist, zerlegen. :zustimm:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warum nicht volle Leistung?
BeitragVerfasst: So 14. Okt 2018, 07:55 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Mär 2007, 23:05
Beiträge: 10604
Wohnort: Höchst i. Odw.
Motorrad: CB900F3/CX500/CB-1/CY50/F700
Reifen: Z8i M/O
Geschlecht: M
Danke gegeben: 35
Danke bekommen:
209 mal in 199 Posts
Es gibt keinen mir bekannten Drosselsatz für die Hornet, bei dem die Bedüsung geändert wird.

_________________
Das Leben ist kein Ponyschlecken.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warum nicht volle Leistung?
BeitragVerfasst: So 14. Okt 2018, 11:23 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Aug 2013, 01:10
Beiträge: 2582
Motorrad: Hornet 600 PC36 05
Reifen: M7RR
Geschlecht: M
Danke gegeben: 27
Danke bekommen:
146 mal in 137 Posts
Gibts auch nicht. Entweder Gasanschlagbegrenzung oder Drosselblenden. Wenn das beides nicht drin ist, dann liegt der Leistungsverlust an etwas anderem.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warum nicht volle Leistung?
BeitragVerfasst: So 14. Okt 2018, 12:13 
Offline
Mitglied

Registriert: Sa 18. Aug 2018, 13:20
Beiträge: 30
Wohnort: Schiffdorf
Motorrad: Honda PC 36
Geschlecht: M
Danke gegeben: 2
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Ja und dann wird es interessant, was die Ursache sein könnte!?!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warum nicht volle Leistung?
BeitragVerfasst: So 14. Okt 2018, 13:11 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Aug 2013, 01:10
Beiträge: 2582
Motorrad: Hornet 600 PC36 05
Reifen: M7RR
Geschlecht: M
Danke gegeben: 27
Danke bekommen:
146 mal in 137 Posts
Sprit, Spritleitung, Luftfilter, Ansaugtrakt, Zündanlage, Zündkerzen, Kompression, Ventileinstellung, Vergaser, Abgasanlage...
Musst du halt die Kiste systematisch durchgehen und prüfen, ob irgendwo ein Fehler vorliegt.

Die Tatsache, dass du die Übersetzung geändert hast und eine andere Auspuffanlage verbaut ist verkompliziert das ganze natürlich.
Du hast dich auch immer noch nicht dazu geäußert, wie schnell du im sechsten Gang bist.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warum nicht volle Leistung?
BeitragVerfasst: So 14. Okt 2018, 14:37 
Offline
Mitglied

Registriert: Sa 18. Aug 2018, 13:20
Beiträge: 30
Wohnort: Schiffdorf
Motorrad: Honda PC 36
Geschlecht: M
Danke gegeben: 2
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Ja, die Möglichkeiten gehen halt von Anfang bis Ende!
Auspuff ist der DPM Blast, den bestimmt der ein oder andere hier verbaut hat. Wäre das die Ursache, wäre es hier bestimmt schon thematisiert worden!

Habe noch keine Vollgasfahrt im 6.Gang gemacht, zumindest habe ich nicht die IST Drehzahl dabei im Blick gehabt. Die Übersetzung habe ich Montag erst geändert, da ich mit dem Durchzug unzufrieden war. Seit dem zieht sie natürlich besser, reicht jedoch nicht bei Serie mitzuhalten.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warum nicht volle Leistung?
BeitragVerfasst: Mo 15. Okt 2018, 13:48 
Offline
Super Poster
Benutzeravatar

Registriert: Di 7. Aug 2007, 07:37
Beiträge: 750
Wohnort: Bodensee Westseite
Motorrad: Hornet 900 :-)
Geschlecht: M
Danke gegeben: 3
Danke bekommen:
15 mal in 15 Posts
wird der Motor heiß wenn du volle lotte fährst?
Drosselklapenpoti verstellt? defekt?
Mess mal den Durch.

_________________
AC/DC - LET THERE BE ROCK


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warum nicht volle Leistung?
BeitragVerfasst: Mo 15. Okt 2018, 15:07 
Offline
Mitglied

Registriert: Sa 18. Aug 2018, 13:20
Beiträge: 30
Wohnort: Schiffdorf
Motorrad: Honda PC 36
Geschlecht: M
Danke gegeben: 2
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Laut Anzeige, außerorts beim Spaß haben zwischen 70 und 80°C. DK wurde zumindest von mir nicht verstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de