Dein Honda Hornet Forum

powered by Hornet-Home.de

Aktuelle Zeit: Do 18. Jul 2019, 23:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: SC48B: wie wird sie gedrosselt?
BeitragVerfasst: Fr 2. Feb 2018, 12:12 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Jul 2016, 17:23
Beiträge: 1521
Wohnort: Nähe Hannover
Motorrad: SC48 PC34 CRF250LA Beta Rev
Reifen: u.a.Bridgestone S20 Hypersport
Geschlecht: M
Danke gegeben: 255
Danke bekommen:
268 mal in 239 Posts
Hallo,

die Hornet 900 gibt es werksseitig als SC48A mit voller Leistung (Typschlüssel 109) und SC48B gedrosselt (Typschlüssel 110).
Welche Unterschiede gibt es zwischen den Varianten, wie wird ge- und entdrosselt? Hat die SC48B 34PS?
Hat jemand den Link zum Honda-Gutachten der Leistungsänderung?
Für alle anderen Hondas finde ich das, aber nicht für sie 900er Hornet.

Ganz wichtig: es geht nicht um Teile von Anbietern wie alphatechnik usw., sondern um die beiden werksseitig gelieferten Modelle SC48A und SC48B.
Auch das Für und Wider solcher Maßnahmen ist in diesem Fall egal.

_________________
Viele Grüße, Micha

ANTRIEBSART: OTTO
*** Meine Ur-Hornet ***
*** Meine Hornet 900 ***


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SC48B: wie wird sie gedrosselt?
BeitragVerfasst: Fr 2. Feb 2018, 13:07 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Mär 2007, 23:05
Beiträge: 10605
Wohnort: Höchst i. Odw.
Motorrad: CB900F3/CX500/CB-1/CY50/F700
Reifen: Z8i M/O
Geschlecht: M
Danke gegeben: 35
Danke bekommen:
209 mal in 199 Posts
Bei Honda auf der Homepage schon gesucht? Da hab ich zumindest für ältere Schinken schon dass eine oder andere gefunden bzgl. Leistung.

_________________
Das Leben ist kein Ponyschlecken.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SC48B: wie wird sie gedrosselt?
BeitragVerfasst: Fr 2. Feb 2018, 13:12 
Offline
Super Poster
Benutzeravatar

Registriert: Di 7. Aug 2007, 07:37
Beiträge: 750
Wohnort: Bodensee Westseite
Motorrad: Hornet 900 :-)
Geschlecht: M
Danke gegeben: 3
Danke bekommen:
15 mal in 15 Posts
meine ist SC48B und hat 109PS also nicht gedrosselt.
Meines Wissens gabs die Hornet 900 ab Werk nicht gedrosselt.
Die Deutsche version hatte 109PS SC48B (Typ 110 weil U-Kat), alle anderen 110PS SC48A (Typ 109 ohne U-Kat)
Nur von Alpha Technik gabs Drosselsätze (per Gasanschlag)

_________________
AC/DC - LET THERE BE ROCK


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
Es bedankte/n sich: Flyingbrick
 Betreff des Beitrags: Re: SC48B: wie wird sie gedrosselt?
BeitragVerfasst: Fr 2. Feb 2018, 15:42 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Jul 2016, 17:23
Beiträge: 1521
Wohnort: Nähe Hannover
Motorrad: SC48 PC34 CRF250LA Beta Rev
Reifen: u.a.Bridgestone S20 Hypersport
Geschlecht: M
Danke gegeben: 255
Danke bekommen:
268 mal in 239 Posts
Bei Honda finde ich nichts, nein.

Ob das mit dem Kat die Erklärung ist?
Ich habe hier nämlich tatsächlich eine deutsche Hornet 900, offizieller Import mit U-Kat, und die ist eine SC48B. Die ohne Kat (Europa Direkt-Modell) ist SC48A.
Von beiden liegt leider der erste Brief nicht mehr vor, aus dem man sehen kann, wie hoch die ursprüngliche Leistung war.

Ich kenne die Nomenklatur bei Honda tatsächlich so, dass A das ungedrosselte Model, ist und B bzw. C die Drosselvarianten (je größer der Buchstabe, desto stärker die Drosselung, z.B. PC32A 43 kW, PC32B 37 kW, PC32C 25 kW).
Wenn man am A und B bzw. der Schlüsselnummer wirklich die Kat- von der Nicht-Kat-Variante unterscheiden könnte, wäre das ja klasse. Ich hatte jetzt vermutet, die hätte eine Stufenführerscheinvariante gebaut.

_________________
Viele Grüße, Micha

ANTRIEBSART: OTTO
*** Meine Ur-Hornet ***
*** Meine Hornet 900 ***


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SC48B: wie wird sie gedrosselt?
BeitragVerfasst: Fr 2. Feb 2018, 16:41 
Offline
Super Poster
Benutzeravatar

Registriert: Di 7. Aug 2007, 07:37
Beiträge: 750
Wohnort: Bodensee Westseite
Motorrad: Hornet 900 :-)
Geschlecht: M
Danke gegeben: 3
Danke bekommen:
15 mal in 15 Posts
Die Hornet wurde ab Werk sicher nicht gedrosselt.
Es gibt nur die 2 Varianten mit 109 und 110KM.

Wenn man sich das Ersatzteil, Y Rohr vor den beiden Dämpfern und da soll der U kat sein, dann haben die unterschiedliche nummern für D und der Rest, kosten auch unterschiedlich.

_________________
AC/DC - LET THERE BE ROCK


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SC48B: wie wird sie gedrosselt?
BeitragVerfasst: Fr 2. Feb 2018, 17:46 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Jul 2016, 17:23
Beiträge: 1521
Wohnort: Nähe Hannover
Motorrad: SC48 PC34 CRF250LA Beta Rev
Reifen: u.a.Bridgestone S20 Hypersport
Geschlecht: M
Danke gegeben: 255
Danke bekommen:
268 mal in 239 Posts
Ja, das Kat-Thema hatten wir ja neulich.
Man kann das sogar gut sehen; das kat-lose Ypsilon ist schwarz und nicht poliert wie die Kat-Variante.
Du hast Recht, das ist tatsächlich der Grund für das "B". Ich habe eben bei Check24 die Typschlüsselnummern 110 und 109 eingegeben:
110 ist 109 PS
109 ist 110 PS
Leicht zu merken :)

Aber gut für mich; ich dachte schon, ich müsste jetzt kontrollieren, ob die Entdrosselung auch komplett erfolgt ist. Wobei sie jetzt sowieso 98 PS hat, alphatechnik sei Undank...

_________________
Viele Grüße, Micha

ANTRIEBSART: OTTO
*** Meine Ur-Hornet ***
*** Meine Hornet 900 ***


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SC48B: wie wird sie gedrosselt?
BeitragVerfasst: Fr 2. Feb 2018, 19:41 
Offline
Super Poster
Benutzeravatar

Registriert: Di 7. Aug 2007, 07:37
Beiträge: 750
Wohnort: Bodensee Westseite
Motorrad: Hornet 900 :-)
Geschlecht: M
Danke gegeben: 3
Danke bekommen:
15 mal in 15 Posts
Ende gut alles gut :D
Da die Drosselung per Gasanschlag erfolg, ist es halb so wild.

_________________
AC/DC - LET THERE BE ROCK


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SC48B: wie wird sie gedrosselt?
BeitragVerfasst: Fr 2. Feb 2018, 22:42 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Jul 2016, 17:23
Beiträge: 1521
Wohnort: Nähe Hannover
Motorrad: SC48 PC34 CRF250LA Beta Rev
Reifen: u.a.Bridgestone S20 Hypersport
Geschlecht: M
Danke gegeben: 255
Danke bekommen:
268 mal in 239 Posts
Ja, die Drossel kommt auch raus. Das sind nur 20 Euro Unterschied im Jahr bei mir.
Also: nochmals danke, der Tipp war super!

_________________
Viele Grüße, Micha

ANTRIEBSART: OTTO
*** Meine Ur-Hornet ***
*** Meine Hornet 900 ***


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SC48B: wie wird sie gedrosselt?
BeitragVerfasst: Sa 3. Feb 2018, 13:03 
Offline
Super Poster
Benutzeravatar

Registriert: Di 7. Aug 2007, 07:37
Beiträge: 750
Wohnort: Bodensee Westseite
Motorrad: Hornet 900 :-)
Geschlecht: M
Danke gegeben: 3
Danke bekommen:
15 mal in 15 Posts
aber immer gerne :bier:

_________________
AC/DC - LET THERE BE ROCK


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SC48B: wie wird sie gedrosselt?
BeitragVerfasst: Di 20. Feb 2018, 21:38 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Jul 2016, 17:23
Beiträge: 1521
Wohnort: Nähe Hannover
Motorrad: SC48 PC34 CRF250LA Beta Rev
Reifen: u.a.Bridgestone S20 Hypersport
Geschlecht: M
Danke gegeben: 255
Danke bekommen:
268 mal in 239 Posts
Hier noch die vermutlich komplette Auflistung:
SC48 A: Modell Europa Direkt
SC48 B: Modell Deutschland
SC48 C: Modell Frankreich
SC48 U: Modell Australien
SC48 0/1: Modell USA
SC48 2: Modell Kanada
SC48 9: Modell Korea

Daneben gab es die Hornet 900 schon Ende 2001 in Japan, deren Modellcode kenne ich aber nicht.

_________________
Viele Grüße, Micha

ANTRIEBSART: OTTO
*** Meine Ur-Hornet ***
*** Meine Hornet 900 ***


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de