Dein Honda Hornet Forum
https://forum.hornet-home.de/

Motor geht wärend der Fahrt aus
https://forum.hornet-home.de/viewtopic.php?f=15&t=30212
Seite 1 von 1

Autor:  Rittiti [ Di 3. Okt 2017, 10:10 ]
Betreff des Beitrags:  Motor geht wärend der Fahrt aus

Hallo zusammen,

meine Hornet geht während der Fahrt einfach aus. Manchmal schon nach 3km manchmal aber auch erst nach 30-40km.
Es kommt mir vor als wenn sie keinen Sprit mehr bekommt.
Nach kurzer Standzeit geht sie dann auch wieder sofort an und fährt dann ohne Probleme.

Was kann hier der Grund sein?

Autor:  Flyingbrick [ Di 3. Okt 2017, 10:39 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Motor geht wärend der Fahrt aus

Eine verstopfte Tankbelüftung oder ein Riss in den Schläuchen des Benzinhahns wäre am Wahrscheinlichsten.

Autor:  Zoya [ Fr 8. Dez 2017, 13:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Motor geht wärend der Fahrt aus

Evtl. sind auch eine oder mehrere Duesen verstopft. Aber wahrscheinlicher ist Dreck im Vergaser. Einfach mal ausbauen. reinigen und wieder einbauen. Die Nadeln kannste mit ner duennen nadel durchstechen.

Gruß

Autor:  SpeJo [ Fr 8. Dez 2017, 15:19 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Motor geht wärend der Fahrt aus

Kontrollier mal den Verlauf des Benzinschlauchs :lupe:!

Wenn der Tank mal demontiert war und bei der Montage
der Benzinschlauch gequetscht (künstl. Engstelle) oder geknickt wird
ziehen die Vergaser regelrecht Unterdruck!

Tippe bei dir eher auf gequetscht, da der Motor wieder starten kann.

Wenn der Motor abstirbt, kann wieder Sprit :time: nachfliessen und lässt sich wieder starten,
die unterschiedlichen Distanzen hängen eventuell mit der Fahrweise zusammen,
wird gebummelt kommst du 40 Km weit, lässt du es krachen 3 Km...............

@ Zoya,
ist nicht dein Ernst :gruebel: ??
Vergaser auseinandernehmen,
mit der Nadel :eek: drin rumstochern,
obwohl der Motor sauber läuft.

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/